Rubrik auswählen
Altenmoor

Aktuelles in Altenmoor

Bei uns findest du Nachrichten aus Altenmoor, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Burg: Radlerin bei Unfall schwer verletzt
peopleimages.com / Adobe Stock

23.07.2024 - 12:15 - Kreis Steinburg

Burg: Radlerin bei Unfall schwer verletzt

Burg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Abend hat eine Radfahrerin in Burg lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die Verunglückte kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Gegen 19.15 Uhr fuhr die 31-jährige Radfahrerin die steil abwärts verlaufende Straße Unterm Cleve hinab. Am Ende der Straße beabsichtigte sie, nach rechts abzubiegen. Aufgrund ihrer Geschwindigkeit gelang es ihr jedoch nicht, stark genug abzubremsen, um die Kurve sicher zu nehmen. Die Frau verlor die Kontrolle über das Fahrrad und kollidierte nacheinander mit zwei am Fahrbahnrand parkenden Autos. Die Dithmarscherin kam nach dem Unfall mit lebensgefährlichen Verletzungen per Rettungshubschrauber in eine Klinik. Merle Neufeld Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 +49 (0) 4821-602 2011 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 0171-3375356 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
16°
wolkig

Nachrichten aus Altenmoor und Umgebung

  • Ilya.K / Adobe Stock
    Polizei
    24. Juli 2024 - 08:49 - Kreis Steinburg

    Itzehoe: Berauscht auf dem E-Scooter unterwegs

    Itzehoe (ots) - Am Dienstagnachmittag hat eine Streife in Itzehoe einen Mann aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogen- und Alkoholeinfluss und ohne Versicherungsschutz mit einem Elektroroller unterwegs war. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen. Um 16.14 Uhr stoppten Beamte in der Konsul-Rühmann-Straße einen 37-Jährigen, der mit einem Roller unterwegs war. Die Aufmerksamkeit der Polizisten zog der Mann auf sich, weil der E-Scooter mit einem abgelaufenen Versicherungskennzeichen versehen war. Im Rahmen der Überprüfung bemerkten die Einsatzkräfte bei ihrem Gegenüber Atemalkoholgeruch. Ein durch den Itzehoer daraufhin absolvierter Atemalkoholtest lieferte ein Ergebnis von 1,84 Promille. Zudem, so der Roller-Fahrer, habe er vor Fahrtantritt einen Joint geraucht. Die Beamte...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • kwanchaift / Adobe Stock
    Polizei
    24. Juli 2024 - 08:34 - Kreis Steinburg

    Sarlhusen: Gelenkwellen entwendet

    Sarlhusen (ots) - Von einem Betriebsgelände in Sarlhusen haben Unbekannte am vergangenen Wochenende unter anderem Gelenkwellen von Anhängern entwendet. Insgesamt machten die Täter Beute im Wert von mehreren tausend Euro. Im Zeitraum von Samstag bis zum Montag, 12.00 Uhr, suchten Diebe auf unbekanntem Wege das Grundstück in der Straße Mühlenberg auf. Dort begaben sie sich zu drei Anhängern und demontierten die Gelenkwellen. Von einem Traktor stahlen die Täter zudem einen Werkzeugkoffer. Der Wert des Stehlguts dürfte insgesamt bei etwa 7.000 Euro liegen. Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Kellinghusen unter der Telefonnummer 04822 / 20980 entgegen. Merle Neufeld Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itz...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Kreis
    23. Juli 2024 - Kreis Steinburg

    Mädchen bleibt mit Arm in Gully stecken

    Mädchen bleibt mit Arm in Gully stecken. Glückstadt (dpa/lno). Ein 14 Jahre altes Mädchen ist in Glückstadt (Kreis Steinburg) beim Versuch, ihr in einen Gully gefallenes Handy zu greifen, in eine Notlage geraten.
    Quelle: Kieler Nachrichten
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Altenmoor und Umgebung.
  • peopleimages.com / Adobe Stock
    Polizei
    23. Juli 2024 - 12:15 - Kreis Steinburg

    Burg: Radlerin bei Unfall schwer verletzt

    Burg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Abend hat eine Radfahrerin in Burg lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die Verunglückte kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Gegen 19.15 Uhr fuhr die 31-jährige Radfahrerin die steil abwärts verlaufende Straße Unterm Cleve hinab. Am Ende der Straße beabsichtigte sie, nach rechts abzubiegen. Aufgrund ihrer Geschwindigkeit gelang es ihr jedoch nicht, stark genug abzubremsen, um die Kurve sicher zu nehmen. Die Frau verlor die Kontrolle über das Fahrrad und kollidierte nacheinander mit zwei am Fahrbahnrand parkenden Autos. Die Dithmarscherin kam nach dem Unfall mit lebensgefährlichen Verletzungen per Rettungshubschrauber in eine Klinik. Merle Neufeld Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffe...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Lehrstellen
    Auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz? Finde hier Angebote in Altenmoor. Ausbildungsplätze in Altenmoor und Umgebung
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    23. Juli 2024 - 12:06 - Kreis Steinburg

    Brunsbüttel: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

    Brunsbüttel (ots) - Nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich am vergangenen Donnerstag in Brunsbüttel ereignet hat, sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Verursacher geben können. In der Zeit von 16.30 Uhr bis 19.15 Uhr stand der Opel der Anzeigenden in einer Parkbucht in der Schulstraße in Höhe der Hausnummer 10 in Fahrtrichtung Koogstraße. Als die Geschädigte den Wagen parkte, war er noch unversehrt. Bei ihrer Rückkehr stellte sie dann Schäden im Bereich der hinteren Stoßstange fest, Schadenshöhe etwa 400 Euro. Hinweise auf den Verursacher der Schäden gibt es bis jetzt nicht. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Brunsbüttel unter der Telefonnummer 04852 / 60240 melden. Merle Neufeld Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffe...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Kreis
    23. Juli 2024 - Kreis Steinburg

    AKW-Bauschutt aus Brokdorf: Lübeck lehnt Lagerung auf Deponie Niemark ab

    AKW-Bauschutt aus Brokdorf: Lübeck lehnt Lagerung auf Deponie Niemark ab. Beim AKW Brunsbüttel im Kreis Dithmarschen war zunächst von weit größeren Mengen Bauschutts die Rede, die nach Niemark gebracht werden sollten.
    Quelle: Lübecker Nachrichten
  • Kreis
    22. Juli 2024 - Kreis Steinburg

    Wedel: Verdächtige nach Angriff auf Lehrer wieder auf freiem Fuß

    Vier kurz nach der Tat am Freitag festgenommene Verdächtige im Alter von 17 bis 21 Jahren befänden sich mittlerweile wieder auf freiem Fuß, teilte die Polizei in Bad Segeberg am Montag mit
    Quelle: DER SPIEGEL
  • Kreis
    22. Juli 2024 - Kreis Steinburg

    Kriminalität: Messerangriff an Volkshochschule: Verdächtige auf freiem Fuß

    An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Vier Brüder stehen im Zentrum der Ermittlungen. Wedel - Nach der Bluttat an einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg sind vier tatverdächtige Brüder wieder auf freiem Fuß.
    Quelle: Schwarzwälder Bote
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Polizei
    22. Juli 2024 - 10:04 - Kreis Steinburg

    Wedel: Ermittlungen nach Messerangriff auf den Lehrer einer Musikschule

    Wedel (ots) - Nach dem Messerangriff auf einen Dozenten der Musikschule in Wedel am vergangenen Freitag dauern die Ermittlungen der Itzehoer Mordkommission in Zusammenhang mit der Staatsanwaltschaft Itzehoe wegen des versuchten Mordes an. Die Tat ereignete sich am Nachmittag gegen 14.00 Uhr auf dem Parkplatz vor der Volkshochschule in der ABC-Straße. Nach derzeitigen Erkenntnissen waren zwei Männer an der Tat beteiligt, von denen vermutlich einer den 67-jährigen Geschädigten aus Tornesch mit einem Messer schwer verletzte. Lebensgefahr bestand für das Opfer nicht. Im Rahmen der Fahndung nahm die Polizei kurz nach dem Angriff vier Tatverdächtige im Alter von 17, 19 und 21 Jahren (2 x) fest. Wegen des fehlenden dringenden Tatverdachts befinden sich die aus Wedel stammenden Geschwister ...
    Quelle: Polizeidirektion Itzehoe
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Steinburg

    Kürzungen bei Frau & Beruf: Betroffene berichtet, wie ihr die Beratungsstelle half

    Das weiß Simone Mortensen, Fachberaterin bei Frau & Beruf im Kreis Segeberg. Mortensen: "Ich wünsche mir sehr, dass wir auch weiterhin im ganze Kreis Frauen in beruflichen Dingen helfend und beratend zur Seite stehen können."
    Quelle: Kieler Nachrichten
  • Kreis
    18. Juli 2024 - Kreis Steinburg

    Itzehoe und Göttingen: Behörden vernachlässigen Kinder einer getöteten Mutter

    Man habe auch der Stadt Göttingen mitgeteilt, dass die ASD-Mitarbeiterin nach ihrer Rückkehr überprüfen werde, ob die vier Kinder länger bei der Verwandtschaft in Itzehoe leben könnten.
    Quelle: Lübecker Nachrichten
  • Photovoltaik
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein und finde ein passendes Unternehmen für deine PV-Anlage. Solaranlagen in Altenmoor und Umgebung
  • Kreis Steinburg
    Kreis
    Quelle: Kreis Steinburg
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Altenmoor und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Freizeitaktivitäten in Altenmoor

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Altenmoor und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles