Rubrik auswählen
Bad König

Aktuelles in Bad König

Bei uns findest du Nachrichten aus Bad König, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Raubüberfall in Wohnung:Seniorin im Schlaf überrascht; Unfall mit hohem Sachschaden; Einbruch in Einfamilienhaus und mehr
Animaflora PicsStock / Adobe Stock

15.04.2024 - 12:27 - Kreis Offenbach

Raubüberfall in Wohnung:Seniorin im Schlaf überrascht; Unfall mit hohem Sachschaden; Einbruch in Einfamilienhaus und mehr

Stadt und Kreis Offenbach (ots) - 1. Raubüberfall in Wohnung: Seniorin im Schlaf überrascht / Kripo bittet um Zeugenhinweise - Seligenstadt / Klein-Welzheim (lei) Schmuck und Bargeld haben zwei Unbekannte am frühen Sonntagmorgen im Zuge eines nächtlichen Einbruchs in ein Wohnhaus in der Goethestraße erbeutet. Dabei überraschten sie ganz offensichtlich auch eine Hausbewohnerin, die zum Zeitpunkt der Tat im Bett lag und schlief. Aufgrund der Vorgehensweise der Täter gegenüber der Frau ermittelt die Kriminalpolizei nun unter anderem wegen Raubes und bittet um Hinweise zu dem Duo. Die beiden Unbekannten hatten gegen 4 Uhr zunächst ein Kellerfenster aufgehebelt und sich hierüber offensichtlich Zugang in das Einfamilienhaus mit 30er-Hausnmmer verschafft. Im Schlafzimmer überwältigten sie dann die Seniorin und forderten sie unter Anwendung körperlicher Gewalt zur Preisgabe von Verstecken von Wertsachen auf. Mit der aufgefundenen Beute flohen die beiden Räuber, zu denen bislang keine weitere Beschreibung vorliegt, kurz danach aus dem Haus in unbekannte Richtung. Die Frau wurde bei dem Vorfall leicht verletzt und kam kurzzeitig in ein Krankenhaus. Die Beamten bitten nun um Hinweise von Zeugen unter der Rufnummer 069 8098-1234. 2. Unfall mit hohem Sachschaden - Bundesautobahn 3 / Anschlussstelle Seligenstadt (cb) Die Polizei sucht nach einem bislang unbekannten Unfallverursachter, welcher am Samstagabend mit seinem Fahrzeug auf der Bundesautobahn 3 einen grauen Porsche abdrängte und dadurch einen Unfall verursachte. Der 58-jährige Fahrer des grauen 911 Turbo wurde gegen 19.40 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Seligenstadt, Fahrtrichtung Köln, durch den Unbekannten auf dem linken von drei Fahrspuren nach links abgedrängt, sodass der Porsche mit der Betonschutzplanke kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen auf die mittlere Fahrspur geschleudert und stieß dort mit einem schwarzen Honda Civic zusammen. Nach dem Unfall, bei dem niemand verletzt wurde, mussten der Porsche sowie der Honda abgeschleppt werden. Am grauen 911 Turbo entstand ein Sachschaden von etwa 120.000 Euro und am schwarzen Civic ein Schaden von ungefähr 4.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06183 91155-0 an die Polizeiautobahnstation in Langenselbold zu wenden. 3. Hinweise erbeten: Außenspiegel beschädigt - Neu-Isenburg (cb) Ein bislang unbekannter Unfallverursacher streifte zwischen Mittwoch (3. April) und Freitag (5. April) einen im Schönburgring (einstellige Hausnummern) abgestellten braunen Renault Megane und beschädigte dabei den Außenspiegel auf der Beifahrerseite. Anschließend flüchtete der bis dato Unbekannte, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 600 Euro zu kümmern. Die Polizei in Neu-Isenburg nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06102 2902-0 entgegen. 4. Einbruch in Einfamilienhaus - Heusenstamm/Rembrücken (jm) Ein Einfamilienhaus im Lärchenweg wurde in der Nacht zum Sonntag zum Ziel von Einbrechern. Die Unbekannten verschafften sich in der Zeit zwischen 23 und 5.15 Uhr Zutritt zu dem Wohnhaus in den 30-er Hausnummern, indem sie ein Fenster gewaltsam öffneten. Nachdem sie mehrere Räume durchsucht hatten, entwendeten sie letztlich mehrere Bekleidungsstücke, Designerbrillen sowie einen Fahrzeugschlüssel. Im weiteren Verlauf öffneten sie das vor dem Haus parkende Fahrzeug und nahmen daraus Bargeld mit. Der Sachschaden wird auf ungefähr 300 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Offenbach hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden. 5. Brand in Doppelhaushälfte - Mühlheim (cb) Am Montagmorgen kam es in der Rumpenheimer Straße (einstellige Hausnummern) zum Brand einer Doppelhaushälfte. Ersten Erkenntnissen nach brach das Feuer gegen 5 Uhr im Erdgeschoss im dortigen Wohnzimmer aus. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf die benachbarten Zimmer sowie die umliegenden Gebäude verhindern. Durch die starke Rußentwicklung und die Löscharbeiten ist das Haus bis auf Weiteres nicht mehr bewohnbar. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Die Ermittler des Fachkommissariates haben die Ermittlungen bezüglich der noch gänzlich unklaren Brandursache aufgenommen. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. 6. Wer streifte den weißen Hyundai und flüchtete? - Rodgau/ Nieder-Roden (cb) Die Polizei in Heusenstamm sucht Zeugen, die Angaben zu einer Verkehrsunfallflucht machen können, welche sich am Wochenende in der Frankfurter Straße (90er Hausnummern) ereignet hat. Der Fahrzeughalter eines weißen Hyundai parkte sein Auto Freitagabend, gegen 20.30 Uhr, am Straßenrand. Als er am Sonntag, gegen 19.45 Uhr, zu seinem Fahrzeug kam, bemerkte er, dass die komplette linke Fahrzeugseite zerkratzt und der Heckscheinwerfer beschädigt war. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von schätzungsweise 7.500 Euro zu kümmern, flüchtete der Unfallverursacher vom Unfallort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Heusenstamm unter der Telefonnummer 06104 6908-0. Offenbach 15.04.2024, Pressestelle, Thomas Leipold Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südosthessen - Pressestelle - Spessartring 61 63071 Offenbach am Main Telefon: 069 / 8098 - 1210 (Sammelrufnummer) Thomas Leipold (lei) - 1201 oder 0160 / 980 00745 Felix Geis (fg) - 1211 oder 0162 / 201 3806 Jennifer Mlotek (jm) - 1212 oder 0152 / 090 22567 Claudia Benneckenstein (cb) - 1214 oder 0152 / 066 23109 Alexander Schlüter (as) - 1223 oder 0162 / 201 3290 Fax: 0611 / 32766-5014 E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Quelle: Polizeipräsidium Südosthessen
Regenschauer

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Bad König und Umgebung

  • Darmstadter Echo
    Stadt
    16. April 2024 - Oberzent

    Radtour ums Finkenbachtal

    (josi). Der Odenwaldklub Beerfelden lädt für Donnerstag, 18. April, zu einer Nachmittags-Fahrradtour rund um das Finkenbachtal ein. Start ist um 13 Uhr am Parkplatz...
    Quelle: Darmstadter Echo
  • Kreis
    15. April 2024 - Odenwaldkreis

    Erbacher reisen zu Gedenkfeier nach Pont de Beauvoisin

    April 1944 verschleppten 44 jüdischen Kinder und sieben Betreuerinnen und Betreuer durch die Gestapo und die deutsche Wehrmacht, besuchte eine neunköpfige Delegation des Erbacher Partnerschaftsvereins (PEP) die Partnerstadt Pont de Beauvoisin und den dortigen Partnerverein.
    Quelle: Echo Online
  • Kreis
    15. April 2024 - Odenwaldkreis

    Günterfürst kassiert herben Dämpfer

    Die Gastgeber gingen nach 28 Minuten durch Jan Schwinn mit 1:0 in Führung. Alexander Trumpfheller vom TSV Lengfeld sagte nach der Partie: "Das war am Ende ein glücklicher, aber nicht unverdienter Heimsieg für uns." Am Ende war es in einer schwachen Partie ein glücklicher Sieg für Rimhorn.
    Quelle: Echo Online
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Bad König und Umgebung.
  • Kreis
    15. April 2024 - Odenwaldkreis

    Am Ende geht Seckmauern unter

    Niederlagen gab es dagegen für den TSV Höchst (in Groß-Gerau) und den TSV Seckmauern (beim VfB Ginsheim). "Wir waren zu Beginn erst einmal nur damit beschäftigt, uns auf das frühe Anlaufen der Groß-Gerauer einzustellen", sagte TSV-Betreuer Werner Beywl.
    Quelle: Echo Online
  • Sommerreifenwechsel
    Es wird Zeit für den Sommerreifenwechsel! Ab einer Temperatur von 7°C fährst du mit Sommerreifen sicherer. Sommerreifenwechsel in Bad König
  • Kreis
    14. April 2024 - Odenwaldkreis

    SG Bad König/Zell mit viel Mühe

    "Es war anfangs für uns ein zähes Spiel", verriet Felix Götz (SGR) und meinte weiter: "Seckmauern hat einfach seine Chancen konsequent genutzt, während wir erst nach der Pause das Gaspedal so richtig durchgetreten, die Regie übernommen und mit einer ganz starken zweiten Hälfte das Spiel für uns entschieden haben."
    Quelle: Echo Online
  • Kreis
    13. April 2024 - Odenwaldkreis

    Der TV Hetzbach kann wieder hoffen

    SV Lützel-Wiebelsbach – TV Fränkisch-Crumbach (15 Uhr): In der Nachspielzeit gegen Rimhorn am Donnerstagabend sorgte Ibrahim Karakas für den wichtigen Sieg für die Rodensteiner. SG Sandbach – FV Mümling-Gumbach (15.15 Uhr): Alles andere als ein Sandbacher Sieg wäre in diesem Duell eine Überraschung.
    Quelle: Echo Online
  • Darmstadter Echo
    Stadt
    12. April 2024 - Michelstadt

    Michelstadt: Fußgängerampel modernisiert

    (kpa). Wie die Michelstädter Stadtverwaltung mitteilt, ist die neue „Lichtsignalanlage für Fußgänger am Kreuzungsbereich Stadtring/Waldstraße“ in Betrieb genommen...
    Quelle: Darmstadter Echo
  • op-online.de
    Stadt
    11. April 2024 - Oberzent

    Die drittgrößte Stadt Hessens hat wirklich niemand auf dem Schirm

    Frankfurt und Wiesbaden gehen vorneweg. Doch dann? Die drittgrößte Stadt Hessens überrascht. Kassel, Darmstadt, Offenbach und Co. liegen abgeschlagen dahinter.
    Quelle: op-online.de
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • op-online.de
    Stadt
    11. April 2024 - Oberzent

    23 Einwohner und eine eigene Postleitzahl: Das ist das kleinste Dorf Hessens

    Die 64757 ist exklusiv dem kleinsten Dorf Hessens vorbehalten: Unter-Hainbrunn. Mit 23 Einwohnern und drei Straßen kennt dort jeder jeden. Die Unter-Hainbrunner sind außerdem echte Grenzgänger.
    Quelle: op-online.de
  • Darmstadter Echo
    Stadt
    11. April 2024 - Michelstadt

    Kreativ-Werkstatt für Kinder in Würzberg

    Mit Nadel und Faden zum Leseknochen: Im Michelstädter Stadtteil können Kinder Handarbeiten erlernen.
    Quelle: Darmstadter Echo
  • Darmstadter Echo
    Stadt
    09. April 2024 - Fränkisch-Crumbach

    Reichlich Maikäfer unterwegs

    Mit der Wärme der vergangenen Tage schwärmen auch im Odenwald viele der beeindruckenden Insekten aus. Als Schädling etwa für den Forst gelten sie in der Region aber nicht.
    Quelle: Darmstadter Echo
  • Regenmetropolen
    In welcher deutschen Stadt regnet es eigentlich am meisten und wie trocken war es im vergangenen Jahr wirklich? Regenmetropolen in Deutschland
  • Darmstadter Echo
    Stadt
    09. April 2024 - Fränkisch-Crumbach

    Auszeichnung für vier Odenwälder

    Karin Irmgard Merita, Timo Groh, Willi Jäckel und Günter Rummel haben den Ehrenbrief des Landes Hessen erhalten. Der Landrat dankt den Engagierten für ihren vorbildlichen Einsatz.
    Quelle: Darmstadter Echo
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Bad König und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Bad König

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Bad König.

Alle Benzinpreise im Überblick für Bad König