Rubrik auswählen
 Bad Kreuznach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Bad Kreuznach (ots) - Am 06.05.21 gegen 17:10 Uhr befuhr ein 23 jähriger Mann mit seinem Auto die B428, aus Fahrtrichtung Bosenheim kommend, in Fahrtrichtung Bad Kreuznach. Der Mann befuhr dabei den rechten Fahrstreifen, welcher in Richtung der B41 weiterführt. Ein 37 jähriger Autofahrer fuhr auf dem linken Fahrstreifen, welcher in einen dortigen Verkehrskreisel führt. Der 23 jährige wollte schließlich mit seinem Auto auf den linken Fahrsteifen wechseln und übersah dabei den Pkw des 37 jährigen Mannes. Es kam zum Zusammenstoß bei dem Sachschaden (ca. 850 Euro) entstand. Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise, dass der 23 jährige Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,80 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Es wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet und sein Führerschein wurde einbehalten. Ihn erwartet eine Geldstrafe und ein mehrmonatiges Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach Telefon: 0671 8811-0 E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Bad Kreuznach