Rubrik auswählen
Blankenheim/Ahr

Aktuelles in Blankenheim/Ahr

Bei uns findest du Nachrichten aus Blankenheim/Ahr, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

12.04.2024 - 19:26 - Kreis Euskirchen

Zusammenstoß mit Traktor endet tödlich

Schleiden-Gemünd (ots) - Auf der Bundestraße 265 zwischen dem Abzweig Wolfgarten und der Ortschaft Heimbach-Düttling ereignete sich am Freitagnachmittag (12.04.2024) gegen 15.19 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Auf einem geraden Streckenabschnitt kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen dem Traktor eines 57-jährigen Mannes und einem PKW. Der 34-jährige PKW-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Warum sich der PKW auf der Fahrbahn des Trakors befand, ist Gegenstand der Ermittlung. Die Unfallaufnahme wird durch das Verkehrsunfallteam der KPB Euskirchen und einem Sachverständigen unterstützt. Die B265 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
14°
wolkig

Nachrichten aus Blankenheim/Ahr und Umgebung

  • wa.de
    Stadt
    12. April 2024 - Schleiden

    Auto kracht auf Gegenspur in Traktor – 34-Jähriger stirbt

    Ein Autofahrer geriet am Freitag (12. April) in Schleiden-Gemünd in die Gegenfahrbahn. Dort krachte der 34-Jährige in einen Traktor. Er starb noch vor Ort.
    Quelle: wa.de
  • Hellweger Anzeiger
    Stadt
    12. April 2024 - Schleiden

    Frontalzusammenstoß mit Traktor: Autofahrer stirbt

    Bei einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Traktor ist in Schleiden-Gemünd in der Eifel der 34 Jahre alte Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann sei am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 265 auf gerader Strecke auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal gegen den Traktor geprallt, berichtete die Kreispolizeibehörde Euskirchen. Der Grund dafür seien noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen. Der 34-Jährige starb noch an der Unfallstelle.
    Quelle: Hellweger Anzeiger
  • Siegener Zeitung
    Stadt
    12. April 2024 - Schleiden

    Frontalzusammenstoß mit Traktor: Autofahrer stirbt

    Bei einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Traktor ist in Schleiden-Gemünd in der Eifel der 34 Jahre alte Autofahrer ums Leben gekommen.
    Quelle: Siegener Zeitung
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Blankenheim/Ahr und Umgebung.
  • Polizei
    12. April 2024 - 19:26 - Kreis Euskirchen

    Zusammenstoß mit Traktor endet tödlich

    Schleiden-Gemünd (ots) - Auf der Bundestraße 265 zwischen dem Abzweig Wolfgarten und der Ortschaft Heimbach-Düttling ereignete sich am Freitagnachmittag (12.04.2024) gegen 15.19 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Auf einem geraden Streckenabschnitt kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen dem Traktor eines 57-jährigen Mannes und einem PKW. Der 34-jährige PKW-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Warum sich der PKW auf der Fahrbahn des Trakors befand, ist Gegenstand der Ermittlung. Die Unfallaufnahme wird durch das Verkehrsunfallteam der KPB Euskirchen und einem Sachverständigen unterstützt. Die B265 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-29...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Sommerreifenwechsel
    Es wird Zeit für den Sommerreifenwechsel! Ab einer Temperatur von 7°C fährst du mit Sommerreifen sicherer. Sommerreifenwechsel in Blankenheim
  • Viacheslav_Yakobchu / Adobe Stock
    Polizei
    12. April 2024 - 14:37 - Kreis Euskirchen

    Betrunkener Mofa-Fahrer lag im Grünstreifen

    Hellenthal-Hönningen (ots) - Ein 62-Jähriger aus der Gemeinde Hellenthal wurde durch einen Zeugen am Donnerstag (11. April) gegen 14.50 Uhr mit seinem Mofa liegend im Grünstreifen einer Kreisstraße angetroffen. Der Beschuldigte gab den Polizeibeamten gegenüber an, das Kleinkraftrad geschoben zu haben. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,86 Promille. Es ergaben sich jedoch Hinweise darauf, dass er das Mofa nicht schob, sondern fuhr. Der Mann wurde zwecks Blutprobenentnahme der Polizeiwache zugeführt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://ww...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Polizei
    12. April 2024 - 14:23 - Kreis Euskirchen

    Ablenkung durch Navi

    Euskirchen-Kuchenheim (ots) - Eine 71-Jährige aus dem Stadtgebiet Mechernich war am Donnerstagnachmittag (11. April) auf der Landstraße 210 durch einen Blick auf ihr Navigationsgerät abgelenkt und übersah im Zuge dessen, dass sich eine Fahrzeugschlange vor einer Rotlicht zeigenden Ampel gebildet hatte. Infolge dessen kollidierte sie mit dem Pkw einer 53-Jährigen aus Euskirchen. Beide verletzen sich. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Polizei
    12. April 2024 - 14:11 - Kreis Euskirchen

    Verkehrssicherheitsschulung: Fit mit dem Pedelec

    Kreis Euskirchen (ots) - Das Verkehrsunfallpräventionsteam der Polizei Euskirchen bietet auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit dem Kreisportbund Euskirchen und der Kreisverkehrswacht die Verkehrssicherheitsschulung mit Pedelecs an. Die Schulung ist kostenfrei und die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmelden können Sie sich per E-Mail an eva.baum-ungerathen@ksb-euskirchen.de oder telefonisch unter der 02251-15161. In dem Training werden die aktuellen Verkehrsregeln und Unfallgefahren besprochen und im Anschluss wird der sichere Umgang mit dem Pedelec auf dem Fahrradparcours geübt. Die Experten der Verkehrsunfallprävention der Polizei Euskirchen laden an folgenden Terminen zur Schulung ein: Mit dem eigenen Pedelec in Euskirchen jeweils von 10 bis 14 Uhr: - 25.05.2024 - 28.09...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Rheinische Anzeigenblatter
    Stadt
    11. April 2024 - Mechernich

    ICE stoppte in der Provinz

    Einen vollen Bühnenerfolg mehr verbuchte der Theaterverein Rinnen am Freitagabend beim letzten Gastspiel seiner kleinen Eifeltournee mit der Komödie „Es fährt ein Zug nach Irgendwo“ im Dorfhaus „Alte Schule“ in Kallmuth.Mechernich-Kallmuth (hs).
    Quelle: Rheinische Anzeigenblatter
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Rheinische Anzeigenblatter
    Stadt
    11. April 2024 - Euskirchen

    Gemeinsam Zuckerfest gefeiert

    Euskirchen (lk). Anlässlich des Zuckerfestes zum Ende des Ramadan verteilte Bürgermeister Sacha Reichelt, gemeinsam mit Vertretern des Integrationsrates, Dattelgebäck in der Kita Robert-Koch-Straße.
    Quelle: Rheinische Anzeigenblatter
  • Rheinische Anzeigenblatter
    Stadt
    11. April 2024 - Euskirchen

    Verbale Angriffe sind Alltag

    Das NRW-Innenministerium ruft zur Teilnahme an einer Solidaritätskampagne auf, um auf die Situation von Einsatzkräften aufmerksam zu machen. Auch im Kreis Euskirchen sind verbale und sogar körperliche Angriffe zu beklagen.
    Quelle: Rheinische Anzeigenblatter
  • Rheinische Anzeigenblatter
    Stadt
    11. April 2024 - Mechernich

    Gefahr ist nicht gebannt

    Die Schilder sind unmissverständlich. „Achtung Bergschadensgebiet“ steht darauf.
    Quelle: Rheinische Anzeigenblatter
  • Regenmetropolen
    In welcher deutschen Stadt regnet es eigentlich am meisten und wie trocken war es im vergangenen Jahr wirklich? Regenmetropolen in Deutschland
  • Rheinische Anzeigenblatter
    Stadt
    11. April 2024 - Bad Münstereifel

    Spatenstich für neuen Soccercourt

    Seit der verheerenden Flutkatastrophe herrscht Baulärm im und um das St.-Angela- Gymnasium in Bad Münstereifel – vor allem mit Unterstützung des Rotary Clubs, entsteht nun ein neuer attraktiver AußenbereichBad Münstereifel (lk).
    Quelle: Rheinische Anzeigenblatter
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Blankenheim und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Blankenheim

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Blankenheim.

Alle Benzinpreise im Überblick für Blankenheim