Rubrik auswählen
 Darmstadt
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Erbach: 35 Jahre alter Mann löst Polizeieinsatz aus / Festnahme und Klinik

Erbach (ots) -

Am frühen Samstagabend (21.5.) hat ein Mann aus Erbach einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehr rückten nach ihrer Alarmierung gegen 15.30 Uhr sofort gemeinsam aus.

Ausgelöst hatte den Einsatz ein außer Rand und Band geratener 35-jähriger Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Friedhofstraße, der mit einem Messer in der Hand drohte und auf das Dach des Hauses kletterte. Die sofort hinzueilenden Einsatzkräfte der Polizei konnten den Erbacher im Zuge eines Gespräches schlussendlich dazu bewegen, vom Dach zu klettern und das Messer wegzulegen. Er wurde daraufhin festgenommen. Die Gründe für sein Verhalten dürften im privaten Bereich liegen. Er wurde anschließend durch den Rettungsdienst erstversorgt und mit einem Rettungswagen unter Polizeibegleitung zur psychologischen Begutachtung in eine Fachklinik gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151 / 969 - 13 120 Mobil: 0172 / 859 4388

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit) Telefon: 06151 / 969 - 13500 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Darmstadt und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Darmstadt