Aktuelles in Fellbach

Bei uns findest du Nachrichten aus Fellbach, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Sindelfingen: 18-Jähriger nach Verfolgungsfahrt festgenommen - Polizei sucht Zeugen und Geschädigte
Photographee / Adobe Stock

17.06.2024 - 17:10 - Ludwigsburg/Württemberg

Sindelfingen: 18-Jähriger nach Verfolgungsfahrt festgenommen - Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Ludwigsburg (ots) - Ein 18-Jähriger lieferte sich am Montagnacht (17.06.2024) in Sindelfingen eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei, die schließlich mit seiner Festnahme endete. Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Sindelfingen war kurz nach Mitternacht in der Straße "Am Hirnach" unterwegs. Als der 18-Jährige, der am Steuer eines BMW saß, den Streifenwagen erblickte, ergriff er unvermittelt die Flucht. Hierzu fuhr er die Straße "Am Hirnach" entgegen der Fahrtrichtung entlang und über die Gegenfahrbahn auf die Böblinger Straße (Landesstraße 1183). Dort raste er mit deutlich über 100 km/h in Richtung Autobahnanschlussstelle Sindelfingen-Ost, bog dann jedoch links in ein Wohngebiet ab und fuhr schließlich weiter in die Albrecht-Dürer-Straße. Am Ende der Straße stoppte der 18-Jährige den BMW an einer heruntergelassenen Schranke und versuchte gemeinsam mit seinem 22-jährigen Beifahrer zu Fuß zu flüchten. Die Einsatzkräfte des Polizeireviers Sindelfingen, die den BMW verfolgt hatten, entdeckten die beiden jungen Männer schließlich in einem Gebüsch und nahmen sie widerstandslos fest. Im Zuge der Aufnahme des Sachverhalts ergaben sich Anhaltspunkte dafür, dass der 18-Jährige möglicherweise unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, weshalb er sich in der Folge einer Blutentnahme unterziehen musste. Außerdem stellte sich heraus, dass er mutmaßlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Das Tatfahrzeug wurde sichergestellt und abgeschleppt. Der Tatverdächtige und sein Beifahrer wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Das Polizeirevier Sindelfingen hat die Ermittlungen gegen den 18-Jährigen aufgenommen und sucht Personen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können oder gar von der rücksichtslosen Fahrweise des jungen Mannes gefährdet wurden. Nach Wahrnehmung der Polizeibeamten, die den Flüchtenden verfolgt hatten, mussten mehrere Verkehrsteilnehmende im Bereich der Böblinger Straße / Mahdentalstraße sowie der Albrecht-Dürer-Straße ausweichen oder abbremsen, um nicht mit dem BMW zusammenzustoßen. Entsprechende Hinweise werden unter Tel. 07031 697-0 oder per Mail an sindelfingen.prev@polizei.bwl.de entgegengenommen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-8777 E-Mail: ludwigsburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg
28°
wolkig

Nachrichten aus Fellbach und Umgebung

  • Kreis
    18. Juni 2024 - Rems-Murr-Kreis

    Volksbank: Hochwasserhilfe für Vereine im Rems-Murr-Kreis – so funktioniert's

    Volksbank: Hochwasserhilfe für Vereine im Rems-Murr-Kreis – so funktioniert's. Ab sofort können Vereine im Rems-Murr-Kreis ein Sonderbudget der Volksbank Stuttgart über die Spendenplattform "Viele-schaffen-mehr" nutzen. Denn die Volksbank Stuttgart verdoppelt jede Spende ab einem Euro. Jetzt Mitmacherinnen und Mitmacher motivieren: www.volksbank-stuttgart.de/hochwasserhilfe-vereine.
    Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen
  • Kreis
    18. Juni 2024 - Rems-Murr-Kreis

    Informationsveranstaltungen für Hochwasser-Betroffene

    Die Veranstaltungen finden in Rudersberg und Schorndorf statt und richten sich vor allem an betroffene Haus- und Grundstückseigentümer
    Quelle: Rems-Murr-Kreis
  • Kreis
    18. Juni 2024 - Rems-Murr-Kreis

    Glasfaser-Anbieter im Rems-Murr-Kreis: Wisotel gibt Probleme mit Tiefbaufirma zu

    Glasfaser-Anbieter im Rems-Murr-Kreis: Wisotel gibt Probleme mit Tiefbaufirma zu. Nach Problemen und Verzögerungen in Bittenfeld, Winnenden und Leutenbach gibt der Schwäbisch Gmünder Glasfaser-Anbieter Wisotel nun in Burgstetten Unzulänglichkeiten im Tiefbau zu.
    Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Fellbach und Umgebung.
  • Kreis
    17. Juni 2024 - Rems-Murr-Kreis

    Klinikum Winnenden sucht neue Leitung - Claudia Bauer-Rabe geht nach acht Jahren

    Klinikum Winnenden sucht neue Leitung - Claudia Bauer-Rabe geht nach acht Jahren. Claudia Bauer-Rabe geht nach acht ereignisreichen Jahren – gesucht wird nun jemand, der die Arbeit weiterführt: "Gestalten Sie mit uns die Entwicklung der medizinischen Versorgung der Menschen im Rems-Murr-Kreis auf höchstem Niveau."
    Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen
  • Minijobs
    Möchtest du dir ein paar Stunden pro Woche etwas dazuverdienen? Finde hier passende Jobangebote. Minijobs in Fellbach und Umgebung
  • Kreis
    17. Juni 2024 - Rems-Murr-Kreis

    Nach Hochwasser: Gesundheitsamt gibt Badewarnung für Plüderhäuser See heraus

    Nach Hochwasser: Gesundheitsamt gibt Badewarnung für Plüderhäuser See heraus. Für den Badesee Plüderhausen, sowie für alle anderen Badeseen im Rems-Murr-Kreis, hat das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg einen Warnhinweis veröffentlicht: "Aufgrund der starken Regenfälle und des Hochwassers kann es zu Ein-.
    Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen
  • Kreis
    17. Juni 2024 - Rems-Murr-Kreis

    Erstmalig Förderung von Projekten zur „Sozialen Innovation“ durch den Europäischen Sozialfonds Plus

    Das Konzept soll die Teilhabechancen von marginalisierten Personengruppen in Baden-Württemberg stärken
    Quelle: Rems-Murr-Kreis
  • Kreis
    17. Juni 2024 - Rems-Murr-Kreis

    B14 bei Fellbach: Warum im Kappelbergtunnel künftig Tempo 80 gilt

    B14 bei Fellbach: Warum im Kappelbergtunnel künftig Tempo 80 gilt. Schluss mit Tempo 100 auf dem Weg in oder aus dem Rems-Murr-Kreis via B14: Im Kappelbergtunnel gilt künftig Tempo 80. Bei Tempo 100 gefahrenrelevante Situationen rechtzeitig wahrzunehmen, sei in Fahrtrichtung Waiblingen im Kappelbergtunnel nicht gegeben.
    Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen
  • Kreis
    17. Juni 2024 - Rems-Murr-Kreis

    Hier gibt's im Rems-Murr-Kreis Hilfe: Das Wichtigste zu Wespen und Hornissen

    Hier gibt's im Rems-Murr-Kreis Hilfe: Das Wichtigste zu Wespen und Hornissen. Jetzt kommt er – hoffentlich – der Sommer. Und dann gibt's da noch Hornissen. Und noch schlimmer: Asiatische Hornissen. Wildlebende Tiere sind per Gesetz geschützt – auch die :
    Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Kreis
    17. Juni 2024 - Rems-Murr-Kreis

    Live dabei sein und anfeuern!

    Live dabei sein und anfeuern! Winterbach. Bei der Mini-EM des Zeitungsverlags Waiblingen spielen am Samstag, 22. Juni, 24 E-Jugend-Mannschaften aus dem Rems-Murr-Kreis die "große" EM nach. Auch nicht Involvierte sind zum Anfeuern eingeladen! Den Mannschaften wurden Nationalmannschaften zugelost, die an der großen EM teilnehmen.
    Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen
  • Kreis
    15. Juni 2024 - Rems-Murr-Kreis

    Wegen des Buchsbaumzünslers: Waiblinger Gärtnereien raten von Heckenpflanze ab

    "Ich könnte meinen Kunden nicht mehr in die Augen schauen, wenn ich weiterhin Buchs verkaufen würde", sagt Chefin Christel Linsenmaier. Mit der Raupe meint Christel Linsenmaier den Buchsbaumzünsler, der laut Adrian Klose von der Beratungsstelle Obst- und Gartenbau beim Landwirtschaftsamt des Rems-Murr-Kreises schon 2006 aus Asien eingewandert.
    Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen
  • Kreis
    15. Juni 2024 - Rems-Murr-Kreis

    Spenden-Aktion im Rems-Murr-Kreis: Erlös von Wein geht an Hochwasser-Betroffene

    Spenden-Aktion im Rems-Murr-Kreis: Erlös von Wein geht an Hochwasser-Betroffene. Um Hochwasser-Betroffene zu unterstützen, haben sich 37 Wengerter aus dem Remstale eine Spendenaktion überlegt: 1200 Weine können ab Dienstag (18.06.) in den Tourist-Infos in Endersbach und Schorndorf für den guten Zweck erworben werden.
    Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen
  • E-Autos
    Interesse an einem neuen Gebrauchten? Werde Teil der Mobilitätswende und werfe einen Blick auf unsere gebrauchten Elektroautos in FellbachGebrauchte E-Autos in Fellbach und Umgebung
  • Kreis
    14. Juni 2024 - Rems-Murr-Kreis

    EM 2024: Public Viewing in Weinstadt-Strümpfelbach – Bilder eines Fußball-Abends

    EM 2024: Public Viewing in Weinstadt-Strümpfelbach – Bilder eines Fußball-Abends. Im Weinstadt-Strümpfelbach beim Weingut Kuhnle konnten Fußball-Fans am Freitagabend (14.06.) das erste EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft auf großer Leinwand verfolgen. Bildergalerie zum Public Viewing Deutschland – Schottland : Sie wollen auch bei einem Public-Viewing dabei sein?
    Quelle: Zeitungsverlag Waiblingen
Fußball EM 2024

Hier findest du Termine, Spielplan und aktuelle Infos der Fußball EM 2024.

Zur Fußball EM 2024
Freizeitaktivitäten in Fellbach

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Fellbach und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles