Rubrik auswählen
Gotha
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Öffentlichkeitsfahndung nach Schwerem räuberischen Diebstahl

Schw.räub.Dieb_Treffurt3.jpg

Treffurt (ots) -

Zwei Unbekannte betraten am 26.11.2022 gegen 17.20 Uhr einen Einkaufsmarkt in der Gartenstraße. Arbeitsteilig entwendeten sie Lebensmittel, Alkoholika und Kosmetikprodukte im Gesamtwert von ca. 150 Euro. Ein Ladendetektiv sprach die Männer darauf an und forderte sie auf, ihm in ein Büro zu folgen. Der Aufforderung kamen sie nicht nach und setzten unvermittelt ein Reizstoffsprühgerät gegen den 28-Jährigen ein. Der Ladendetektiv erlitt dadurch Verletzungen im Gesicht, die Unbekannten flüchteten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Schwerem räuberischen Diebstahl aufgenommen. Wer kennt die abgebildeten Personen oder weiß deren Aufenthalt? Die rechtlichen Voraussetzungen zur Veröffentlichung des Bildmaterials (Foto und Video) liegen vor. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 und der Bezugsnummer 0293006/2022 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Gotha und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Gotha