Rubrik auswählen
 Gotha
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Schneefall und Straßenglätte führen zu mehreren Verkehrsunfällen

Landkreis Gotha, Ilm-Kreis (ots) - Seit Beginn der Woche herrschen wieder Temperaturen um den Gefrierpunkt, wodurch es auch zu Schnee und Glätte auf den Straßen kommt. Am gestrigen Tag konnten im Zuständigkeitsbereich der Landespolizeiinspektion Gotha insgesamt 22 Verkehrsunfälle registriert werden, bei welchen fünf Personen verletzt wurden. Bei acht Unfällen kommt als Hauptunfallursache Schneeglätte in Betracht. Laut Wetterprognose wird die nächsten Tage mit ähnlichen Witterungen zu rechnen sein. Die Polizei rät allen Verkehrsteilnehmern ihre Geschwindigkeit den Straßenverhältnissen entsprechend anzupassen und empfiehlt geeignete Bereifung zu nutzen. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Gotha