Rubrik auswählen
 Gotha
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unter Drogeneinfluss am Steuer

Wartburgkreis (ots) - Polizeibeamte haben gestern bei zwei Verkehrsteilnehmern in Eisenach und Wutha-Farnroda mutmaßliche Betäubungsmittelbeeinflussungen festgestellt. Gegen 09.15 Uhr wurde der Polizei eine Frau gemeldet, die zu Fuß in der Ernst-Thälmann-Straße in Eisenach unterwegs sei und einen verwirrten Eindruck mache. Die Beamten konnten die Frau kurze Zeit später antreffen. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass die 33-Jährige zuvor offenbar mit ihrem Seat gefahren war. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis sowie Amphetamin beziehungsweise Methamphetamin. Gegen 19.15 Uhr wurde ein 24 Jahre alter Skoda-Fahrer in der Eisenacher Straße in Wutha-Farnroda einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der mit ihm durchgeführte Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis. Beiden Verkehrsteilnehmern wurde zu Beweiszwecken Blut im Krankenhaus abgenommen und entsprechende Verfahren gegen sie eingeleitet. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Gotha