Rubrik auswählen
Grafenwöhr

Aktuelles in Grafenwöhr

Bei uns findest du Nachrichten aus Grafenwöhr, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung (766) Frau und Tochter mit Messer schwer verletzt - Untersuchungshaftbefehl gegen 40-jährigen Tatverdächtigen erlassen
peopleimages.com / Adobe Stock

19.07.2024 - 14:53 - Bayern

(766) Frau und Tochter mit Messer schwer verletzt - Untersuchungshaftbefehl gegen 40-jährigen Tatverdächtigen erlassen

Hersbruck (ots) - Wie mit Meldung 762 berichtet, war es am Donnerstagabend (18.07.2024) in Hersbruck (Lkrs. Nürnberger Land) zu einem Messerangriff auf eine 34-jährige Frau und deren 15-jährige Tochter gekommen. Im Rahmen der heutigen Vorführung (19.07.2024) wurde gegen den 40-jährigen Tatverdächtigen ein Untersuchungshaftbefehl erlassen. Der 40-Jährige war gegen 21:00 Uhr in einer Grünanlage am Hersbrucker Plärrer unvermittelt mit einem Messer auf seine von ihm getrennt lebende Ehefrau losgegangen. In diesem Zusammenhang verletzte der Tatverdächtige auch die anwesende 15-jährige Tochter schwer. Beide mussten aufgrund ihrer schweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert werden, befinden sich jedoch zwischenzeitlich außer Lebensgefahr. Im Zusammenhang mit dem Angriff musste sich auch eine Zeugin in einem Krankenhaus behandeln lassen. Der Tatverdächtigte hatte der 45-jährigen Frau Verletzungen mit dem Messer zugefügt, als diese während der Tathandlung eingeschritten war. Die Staatsanwaltschaft stellte gegen den Festgenommenen einen Haftantrag. Im Rahmen der heutigen Vorführung erließ ein Ermittlungsrichter einen Untersuchungshaftbefehl wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen gegen den 40-jährigen Tatverdächtigen. Auskünfte zum weiteren Fortgang des Verfahrens erteilt ab sofort unter der Rufnummer 0911 321 - 2780 die Pressestelle der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth. Erstellt durch: Michael Konrad Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 16:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525 Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken
20°
Gewitter

Nachrichten aus Grafenwöhr und Umgebung

  • Bayerischer Rundfunk
    Stadt
    19. Juli 2024 - Grafenwöhr

    Standortdaten: Spionagerisiko für Militär und Geheimdienste

    Der Handel mit Standortdaten kann zu einer Gefahr für die innere Sicherheit werden. Das zeigen Recherchen von BR und netzpolitik.org. Sogar Mitarbeitende von Militär und Geheimdiensten können damit ausgespäht werden.
    Quelle: Bayerischer Rundfunk
  • Stadt
    19. Juli 2024 - Grafenwöhr

    Einladung zur Stadtratssitzung am 25.07.2024

    Am 25.07.2024 findet um 18:00 Uhr eine öffentliche Sitzung des Stadtrates im Rathaus Sitzungssaal statt. Tagesordnung: 1. Kinderspielplätze; Bürgerantrag nach Art. 18b GO zum Erhalt des Kinderspielplatzes in Hütten; Diskussion und Entscheidung über den weiteren Umgang mit dem Spielplatz in Hütten 2. Änderung der Sanierungssatzung für den Bereich der Altstadt; Aufnahme von Regelungen im Umgang…
    Quelle: Grafenwöhr
  • Stadt
    18. Juli 2024 - Grafenwöhr

    Bekanntmachung über die Veröffentlichung und Auslegung der vom Landratsamt Neustadt a. d. Waldnaab ermittelten Bodenrichtwerte zum 01.01.2024

    Der beim Landratsamt Neustadt a. d. Waldnaab gebildete Gutachterausschuss hat in nichtöffentlicher Sitzung Bodenrichtwerte festgesetzt. Die Übersicht der ermittelten Bodenrichtwerte für Grafenwöhr kann im Bauamt der Stadt Grafenwöhr, Dienstgebäude Pechhofer Straße 18, 1. Stock, in der Zeit vom 18. Juli bis einschließlich 20. August 2024   zu den üblichen Dienstzeiten eingesehen werden. Außerhalb der Auslegungszeit…
    Quelle: Grafenwöhr
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Grafenwöhr und Umgebung.
  • Stadt
    18. Juli 2024 - Grafenwöhr

    Gebrauchte Konferenz- und Tagungsausstattung der Stadt Grafenwöhr

    Die Stadt Grafenwöhr bietet Ihnen eine Gelegenheit, ein hochwertiges Konferenz- und Tagungsset aus den 80-ern zu erwerben. Hierbei handelt es sich um einen zwölfeckigen Konferenztisch, der aus 14 Einzelelementen besteht: – 6x Trapezelemente – 2x Quadratelemente – 6x Rechteckelemente   Alle Elemente sind mit Tischblenden ausgestattet und in massiver Holzausführung mit Eichenfurnier lackiert. Die Einzelelemente…
    Quelle: Grafenwöhr
  • Lehrstellen
    Auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz? Finde hier Angebote in Grafenwöhr. Ausbildungsplätze in Grafenwöhr und Umgebung
  • Kreis
    17. Juli 2024 - Kreis Neustadt a.d. Waldnaab

    Technologietransferzentrum kommt nach Weiherhammer

    Oetzinger dankt allen Beteiligten, dem Landrat Andreas Meier für den Landkreis Neustadt/WN, der OTH Amberg-Weiden und der LUCE Stiftung Weiherhammer.
    Quelle: OberpfalzECHO
  • Stadt
    16. Juli 2024 - Grafenwöhr

    Sprechtage der Notarin Tafelmeier in Grafenwöhr

    Die Außensprechtage der Notarin Tafelmeier (Notariat ESB) finden ab 14:00 Uhr im Rathaus (Fraktionszimmer) an nachfolgenden Tagen statt: Mittwoch, den 07. August 2024 Mittwoch, den 21. August 2024 Vorherige telefonische Terminvereinbarung unter 09645 / 60191-0 ist erforderlich.
    Quelle: Grafenwöhr
  • Kreis
    15. Juli 2024 - Kreis Neustadt a.d. Waldnaab

    Fünfköpfige Familie kommt noch rechtzeitig aus brennendem Auto

    Fünfköpfige Familie kommt noch rechtzeitig aus brennendem Auto. Erst vor einer Woche hat ein Mann aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab einen gebrauchten Mercedes gekauft. Ein Familienausflug mit diesem Wagen nahm am Montag, 15. Um diesen Artikel lesen zu können, benötigen Sie ein OnetzPlus- oder E-Paper-Abo.
    Quelle: Onetz
  • Kreis
    15. Juli 2024 - Kreis Neustadt a.d. Waldnaab

    PENDLA: Neue Pendler-Plattform in Neustadt gestartet

    Das Landratsamt Neustadt wirbt für PENDLA, eine digitale Plattform, die Pendler aus dem Landkreis Neustadt in die Lage versetzt, leichter Fahrgemeinschaften zu finden und so umweltfreundlicher zu pendeln. Deshalb gibt es im Landkreis Neustadt an der Waldnaab jetzt eine einfache und für alle Bürger kostenfreie Möglichkeit, geeignete Fahrgemeinschaften mit der Pendler-Plattform "PENDLA" zu finden.
    Quelle: OberpfalzECHO
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Stadt
    11. Juli 2024 - Grafenwöhr

    Verkehrsbeschränkungen durch Baumaßnahmen an der B299

    Aufgrund der Baumaßnahmen an der B299 ist die Verlegung der Bushaltestelle von der B299 Höhe Wolfgangsiedlung in die Bierlohstraße erforderlich. Dies hat auch Auswirkungen auf die Straßen „Birkastraße“, „Hangstraße“ und „Wolfgangstraße“, die mit Parkverboten  beschildert sind, um dem Linienbus eine sichere An- und Abfahrt zu ermöglichen. Diese Regelung gilt ab dem 15.07.2024  06:00 Uhr für…
    Quelle: Grafenwöhr
  • Stadt
    11. Juli 2024 - Grafenwöhr

    Einschränkungen durch Baumaßnahmen an der B299

    Aufgrund der Baumaßnahmen an der B299 ist die Verlegung der Bushaltestelle von der B299 Höhe Wolfgangsiedlung in die Bierlohstraße erforderlich. Dies hat auch Auswirkungen auf die Straßen „Birkastraße“, „Hangstraße“ und „Wolfgangstraße“, die mit Parkverboten  beschildert sind, um dem Linienbus eine sichere An- und Abfahrt zu ermöglichen. Diese Regelung gilt ab dem 15.07.2024  06:00 Uhr für…
    Quelle: Grafenwöhr
  • Kreis
    10. Juli 2024 - Kreis Neustadt a.d. Waldnaab

    Historische Gegenstände aus Krematorium gestohlen - Dachau - SZ.de

    Unbekannte haben in der KZ-Gedenkstätte eine Duschkopf-Attrappe und einen Türriegel aus dem ehemaligen Krematorium gestohlen. Am Mittwoch meldete das Polizeipräsidium Oberbayern Nord erneut einen Diebstahl in der KZ-Gedenkstätte Dachau, nämlich aus den Räumlichkeiten des ehemaligen Krematoriums.
    Quelle: Süddeutsche Zeitung
  • Photovoltaik
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein und finde ein passendes Unternehmen für deine PV-Anlage. Solaranlagen in Grafenwöhr und Umgebung
  • Stadt
    09. Juli 2024 - Grafenwöhr

    Verlängerte Lieferzeiten bei Reisepässen

    Durch die Abschaffung des Kinderreisepasses sind die Antragszahlen für Reisepässe erheblich gestiegen. Daher kommt es aktuell zu erhöhten Lieferzeiten. Bitte planen Sie daher für Ihren neuen Reisepass eine Lieferzeit der Bundesdruckerei von ca. 8 Wochen ein. In dringenden Fällen besteht die Möglichkeit einen Expressreisepass zu beantragen. Dieser wird in der Regel innerhalb von 4 bis…
    Quelle: Grafenwöhr
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Grafenwöhr und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Freizeitaktivitäten in Grafenwöhr

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Grafenwöhr und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles