Rubrik auswählen
Hennweiler

Aktuelles in Hennweiler

Bei uns findest du Nachrichten aus Hennweiler, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Fahrkartenautomat gesprengt
Augenblikk / Adobe Stock

20.02.2024 - 14:32 - Rheinland-Pfalz

Fahrkartenautomat gesprengt

Schaidt (ots) - In der Nacht zum Dienstag, kurz vor 02:00 Uhr, sprengten unbekannte Täter den Fahrkartenautomaten an der Bahnhaltestelle in Schaidt und flüchteten mit einem unbekannten Fahrzeug in Richtung Vollmersweiler. Die Geldkassette wurde nicht entfernt. Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Landau unter 06341/287-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Landau Pressestelle S. Burkhard Telefon: 06341-287-1015 www.polizei.rlp.de/pd.landau Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Quelle: Polizeidirektion Landau
bedeckt

Nachrichten aus Hennweiler

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Trierischer Volksfreund
    Stadt
    20. Februar 2024 - Morbach

    „Den Menschen hier ist Kirche nicht egal“: Pfarrer Michael Jakob verlässt Morbach – und er ist nicht der Einzige

    Pastor Michael Jakob und Küsterin Ulrike Schiemann verlassen die Pfarrei Vierzehnheilige zur Mitte des Jahres. Gesundheitliche Gründe geben den Ausschlag, dass der Pfarrer noch mal wechselt. Wie es für ihn und die Morbacher Pfarrei weitergeht.
    Quelle: Trierischer Volksfreund
  • Augenblikk / Adobe Stock
    Polizei
    20. Februar 2024 - 14:32 - Rheinland-Pfalz

    Fahrkartenautomat gesprengt

    Schaidt (ots) - In der Nacht zum Dienstag, kurz vor 02:00 Uhr, sprengten unbekannte Täter den Fahrkartenautomaten an der Bahnhaltestelle in Schaidt und flüchteten mit einem unbekannten Fahrzeug in Richtung Vollmersweiler. Die Geldkassette wurde nicht entfernt. Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Landau unter 06341/287-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Landau Pressestelle S. Burkhard Telefon: 06341-287-1015 www.polizei.rlp.de/pd.landau Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
    Quelle: Polizeidirektion Landau
  • Polizei
    20. Februar 2024 - 13:50 - Rheinland-Pfalz

    Eigentümer gesucht

    Kapsweyer (ots) - Am Montag, 19.02.24, gegen 17:30 Uhr, wurde in der Bahnhofstraße in Kapsweyer, ein herrenloses Mountainbike, Marke Cube, Farbe schwarz, mit Shimano-Schaltung, aufgefunden und in Verwahrung genommen. Der Eigentümer wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343/93340 oder per Mail pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Bad Bergzabern Reiner Steigner Pressestelle Telefon: 06343-9334-1402 www.polizei.rlp.de/pd.landau Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
    Quelle: Polizeidirektion Landau
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Hennweiler und Umgebung.
  • Polizei
    20. Februar 2024 - 11:31 - Rheinland-Pfalz

    Edenkoben - Gleich drei Autofahrer ohne gültige Fahrerlaubnis

    Edenkoben (ots) - Bei einer Großkontrolle in der Staatsstraße gestern Morgen (19.02.2024, 8 - 12 Uhr) wurde ein PKW und dessen mitgeführter Anhänger kontrolliert. Weil der 37 Jahre alte Fahrer aus Bad Bergzabern aufgrund des zulässigen Gesamtgewichts seines Gespanns von 5300 kg lediglich die Führerscheinklasse B vorzeigen konnte, und nicht die erforderliche Klasse BE, war die Weiterfahrt beendet. Ein 35-Jähriger aus dem Raum Neustadt gaukelte den Beamten vor, dass er seine bulgarische Fahrerlaubnis zu Hause vergessen hätte. Eine Überprüfung ergab, dass er nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Ein 46 Jahre alter Autofahrer aus dem Kreis Rastatt fiel auf, weil er während der Fahrt telefonierte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass er seit Anfang Februar eine Fahr...
    Quelle: Polizeidirektion Landau
  • Gartenpflege
    Der Frühling steht vor der Tür und damit wird es Zeit dich um deinen Garten oder Balkon zu kümmern. Finde hier Angebote und Inspiration. Baumarkt-Prospekte für Hennweiler
  • Polizei
    20. Februar 2024 - 11:29 - Rheinland-Pfalz

    Edesheim - Geschwindigkeitskontrolle

    Edesheim (ots) - 11 Autofahrer wurden gestern Morgen in der Staatsstraße sanktioniert, weil sie sich nicht an die vorgeschriebene 30 km/h - Beschränkung hielten. Der Schnellste war mit 61 km/h unterwegs. Er muss mit einem Bußgeld von 260 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron Telefon: 06323 955 1200 www.polizei.rlp.de/pd.landau Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
    Quelle: Polizeidirektion Landau
  • Polizei
    20. Februar 2024 - 11:28 - Rheinland-Pfalz

    Böbingen - Schulwegüberwachung

    Böbingen (ots) - Der Weg zur Schule soll für alle Kinder möglichst sicher sein. Bei einer Schulwegüberwachung am gestrigen Morgen (19.02.2024, 07.30 Uhr bis 8 Uhr) "In den Feldern" konnte festgestellt werden, dass sich die Verkehrsteilnehmer größtenteils fehlerfrei verhielten. Allerdings missachteten vier Autofahrer das bestehende Durchfahrtsverbot, weshalb sie belangt werden mussten. Acht Kontrollaufforderungen wurden ausgestellt, weil an den kontrollierten Fahrzeugen technische Mängel festgestellt wurden. Weitere Schulwegüberwachungen werden folgen! Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron Telefon: 06323 955 1200 www.polizei.rlp.de/pd.landau Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
    Quelle: Polizeidirektion Landau
  • Polizei
    20. Februar 2024 - 11:26 - Rheinland-Pfalz

    Rhodt - Unfallzeugen gesucht

    Rhodt (ots) - Nach einer Unfallflucht im Rieslingweg am vergangenen Montag (19.02.2024) in der Zeit zwischen 10 Uhr und 13 Uhr sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können. Anhand der Unfallspuren parkte der Unbekannte sein Fahrzeug rückwärts aus, kollidierte dabei mit einem geparkten VW T-ROC und verursachte am Heck einen Sachschaden von über 2.000 Euro. Anschließend machte er sich aus dem Staub. Hinweise werden unter der Telefonnummer 06323 9550 erbeten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron Telefon: 06323 955 1200 www.polizei.rlp.de/pd.landau Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
    Quelle: Polizeidirektion Landau
  • Polizei
    20. Februar 2024 - 11:25 - Rheinland-Pfalz

    Edenkoben - Zu viel Whisky

    Edenkoben (ots) - Eine Alkoholfahne schlug den Beamten am heutigen frühen Morgen (20.02.2024, 00.50 Uhr) bei einer Verkehrskontrolle eines 43 Jahre alten Autofahrers in der Beethovenstraße entgegen. Auf Vorhalt räumte der Mann ein, vor Fahrtantritt drei Whiskys getrunken zu haben. Ein Test ergab 1,62 Promille, womit er sich zur Blutprobe qualifizierte. Sein Führerschein wurde sichergestellt. In einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr muss er sich nun verantworten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron Telefon: 06323 955 1200 www.polizei.rlp.de/pd.landau Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
    Quelle: Polizeidirektion Landau
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Polizei
    20. Februar 2024 - 10:00 - Rheinland-Pfalz

    Polizei Idar-Oberstein läd zu "Coffee with a cop" ein

    Idar-Oberstein (ots) - Am Dienstag, den 5. März, ab 16 Uhr, bietet die Polizeiinspektion Idar-Oberstein erneut die Nachwuchsveranstaltung namens "Coffee with a cop" auf dem Gelände der selbigen Polizeiinspektion, in der Hauptstraße 236 in 55743 Idar-Oberstein, an. Im Rahmen der Veranstaltung können Interessierte mit Beamtinnen und Beamten der Schutz- und Kriminalpolizei in ein lockeres Gespräch kommen. Pro Teilnehmer ist ein Zeitslot von ca. 30 Minuten angedacht. Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse, an Oberstufenschülerinnen und-schüler sowie junge Menschen mit vergleichbarem Bildungsabschluss, wie Meister, Techniker, Fachwirte oder mit anderen qualifizierten Abschlüssen. Informationen hierzu gibt es auf https://s.rlp.de/Qq0C8. Da die Teilnehm...
    Quelle: Polizeidirektion Trier
  • terovesalainen / Adobe Stock
    Polizei
    20. Februar 2024 - 09:37 - Rheinland-Pfalz

    Landau - 0,9 Promille sind zu viel

    Landau (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle am 19.02.2024 gegen 21:15 Uhr konnte bei einem 67-jährigen Opel-Fahrer in Landau in der Annweilerstraße Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Test auf der Dienststelle ergab einen Wert von knapp 0,9 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Auf den 67-Jährigen wird nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren zukommen. Er wird sich auf ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei sowie ein einmonatiges Fahrverbot einstellen müssen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Landau Mike Bourdy Telefon: 06341-287-2003 www.polizei.rlp.de/pd.landau Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
    Quelle: Polizeidirektion Landau
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    20. Februar 2024 - 09:36 - Rheinland-Pfalz

    Landau - Einbruchversuch scheitert - Zeugen gesucht

    Landau (ots) - Zwischen dem 13.02.20224 und dem 16.02.2024 versuchten unbekannte Täter in die Geschäftsstelle des ADAC in Landau im Nordring einzubrechen. Hierbei wurde versucht ein Fenster aufzuhebeln, was jedoch misslang. Der Sachverhalt wurde erst am 19.02.2024 zur Anzeige gebracht. Die Schadenshöhe beträgt circa 50 Euro. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und die polizeilichen Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben können, sich per Email an pilandau@polizei.rlp.de oder telefonisch unter 06341-287-0 bei der Polizeiinspektion Landau zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Landau Mike Bourdy Telefon: 06341-287-2003 www.polizei.rlp.de/pd.landau Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der...
    Quelle: Polizeidirektion Landau
  • Biowetter
    Informiere dich hier über die aktuellen Wetterverhältnisse – Ozonwerte, UV-Index oder Pollenflug – in Hennweiler und Umgebung. Biowetter in Hennweiler
  • Polizei
    20. Februar 2024 - 09:28 - Rheinland-Pfalz

    Hagenbach - In der Ausnüchterungszelle gelandet

    Hagenbach (ots) - Ein alkoholisierter 40-jähriger Mann gebärdete sich lautstark am Montag gegen 13.30h in einem fremden Vorgarten in der Schloßgärtenstraße. Auch durch die hinzugerufene Polizei ließ sich der Mann nicht beruhigen. Der Aufforderung, er solle zuhause seinen Rausch ausschlafen, kam er nicht nach. Da zu befürchten war, dass er in seinem Zustand Sachen beschädigen werde, wurde er von den Polizeibeamten mit zur Dienststelle genommen. Dort durfte er seinen Rausch in der Gewahrsamszelle ausschlafen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Wörth am Rhein F. Herder, Pressestelle Telefon: 07271 9221-1802 piwoerth@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.landau Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
    Quelle: Polizeidirektion Landau
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Hennweiler und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Hennweiler

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Hennweiler.

Alle Benzinpreise im Überblick für Hennweiler