Rubrik auswählen
 Kirn
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Betrunken in Gartenzaun gefahren

candy1812 / Adobe Stock

Kirschroth (ots) -

Am gestrigen Sonntagabend befuhr ein 77-jähriger Mann aus Kirschroth mit seinem Auto die Verlängerung des Limbacher Weges in Richtung der dortigen Schrebergärten. Er kam nach links vom Weg ab und stieß gegen einen Gartenzaun. Der Fahrer wurde leicht verletzt, an Auto und Zaun entstand Sachschaden. Ein zunächst angenommener medizinischer Notfall oder Schwächeanfall bestätigte sich nicht, denn ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Nach ärztlicher Untersuchung im Kirner Krankenhaus, einer Blutprobenentnahme und Sicherstellung des Führerscheines wurde der Mann nach Hause entlassen. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und ein Führerscheinentzug ist zu erwarten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn Telefon: 06752 1560 E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn


Weitere beliebte Themen in Kirn