Polizeimeldungen aus Kreis Steinburg

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 6
  • Itzehoe: Autofahrer mit gefälschtem Führerschein unterwegs

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - Am frühen Abend des 15.04.2024 kontrollierte eine Polizeistreife einen Pkw in Itzehoe. Der Fahrer zeigte hierbei einen gefälschten Führerschein vor. Am 15.04.2024 um 18:10 Uhr stoppte eine Streifenwagenbesatzung ein Fahrzeug in der Danziger Straße. Im Rahmen der Kontrolle sollte der Fahrzeugführer seinen Führerschein und die Zulassungsbescheinigung vorzeigen. Bereitwillig kam der 53-jährige Itzehoer der Aufforderung nach. Im Zuge der Überprüfung stellten die Beamten Auffälligkeiten beim F...

    Komplette Meldung lesen
  • Heide: Ladendiebinnen erwischt

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Heide (ots) - Am Montagnachmittag haben zwei Frauen in einem Geschäft in Heide Waren im Wert von rund 350 Euro gestohlen. Zunächst verließen sie den Laden mit ihrer Beute, Beamte trafen sie später jedoch unweit des Tatortes an. Kurz nach 16.00 Uhr befanden sich eine 19- und eine 25-Jährige bei Rossmann in der Hamburger Straße. Scheinbar ohne Einkäufe begaben sich die Damen zur Kasse, wo eine Mitarbeiterin sie um einen Blick in ihre Taschen bat. Dabei entdeckte die Kassiererin Waren aus dem Markt. Daraufh...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht!

    dglimages / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - In der Nacht zu heute hat ein Unbekannter an einem Fahrzeug in Itzehoe alle vier Reifen zerstochen. Bereits in der Nacht zum vergangenen Sonntag hatten Täter zwei Reifen an demselben Auto zerstört. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von Mitternacht bis 03.00 Uhr begab sich ein Unbekannter zu dem BMW des Anzeigenden auf dem Parkstreifen in der Heinrich-Wessel-Straße und zerstach sämtliche Reifen des Wagens. Der Schaden dürfte sich auf 300 Euro belaufen, Täterhinweise gibt es ke...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Wieder Tabakwaren aus Bahnhofs-Shop entwendet

    kwanchaift / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - Nachdem Einbrecher den Bahnhofs-Store in Itzehoe in der Vergangenheit bereits mehrfach heimgesucht haben, statteten sie ihm in der Nacht zu heute erneut einen Besuch ab. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Um 0.25 Uhr erhielten Beamte von einem ausgelösten Einbruchalarm in dem Laden im Bahnhof in der Bahnhofstraße Kenntnis. Sie suchten den Ort umgehend auf und stellten fest, dass ein Unbekannter über den Haupteingang in den Laden eingedrungen war und Zigarettenschachteln entwendet hatte. D...

    Komplette Meldung lesen
  • Heide: Taschendiebe bei Kaufland aktiv

    jandruk / Adobe Stock

    Heide (ots) - Am vergangenen Freitag ist es innerhalb kürzester Zeit zu drei Taschendiebstählen bei Kaufland in Heide gekommen. Die Diebe suchten sich als Opfer jeweils ältere Damen aus, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von 11.00 Uhr bis 11.15 Uhr kauften Frauen im Alter von 83, 88 und 96 Jahren in dem Supermarkt in der Marschstraße ein. Sie alle stellten schließlich den Diebstahl ihrer Geldbörsen fest. In einem Fall diente ein Anrempeln als Ablenkmanöver, zwei Mal verwickelten die Täter di...

    Komplette Meldung lesen
  • Eddelak: Trunkenheitsfahrt endet an Tankstelle

    mezzotint fotolia / Adobe Stock

    Eddelak (ots) - Am frühen Abend des 14.04.2024 endete eine Trunkenheitsfahrt auf dem Gelände einer Tankstelle. Zeugen unterbinden die Weiterfahrt. Am 14.04.2024 um 18:55 Uhr suchte eine Streife das Tankstellengelände in der Norderstraße auf. Mehrere Zeugen verhinderten die Weiterfahrt eines alkoholisierten Fahrzeugführers, der sich vorher an der Tankstelle Nachschub gekauft hatte. Vor Ort stellten die Beamten den betrunkenen 37-jährigen Autofahrer fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert v...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Wiederholter Einbruchdiebstahl in Bahnhofskiosk

    Itzehoe (ots) - Kurz nach Mitternacht am 15.04.2024 ereignete sich zum wiederholten Mal ein Einbruchdiebstahl in den Bahnhofskiosk am Bahnhof Itzehoe. Am 15.04.2024 um 00:23 Uhr rückten mehrere Streifenwagen in die Bahnhofstraße in Itzehoe aus. Hier löste der Alarm des dortigen Geschäfts aus. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass eine unbekannte Person gewaltsam die Glasschiebetür des Ladens geöffnet und sich so Zutritt zum Objekt verschafft hatte. Hier entwendete der Täter eine unbekannte Menge an Zig...

    Komplette Meldung lesen
  • Wilster: Brandstiftung in Wilster

    Wilster (ots) - In der Nacht zum Sonntag ist es in Wilster zu einer Brandstiftung gekommen. Eine unbekannte Person setzte zwei Schuppen in Brand, diese fielen den Flammen komplett zum Opfer. Gegen 01.40 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Grundstück in der Straße Kohlmarkt aus. Dort standen zwei Schuppen, eine Hecke sowie ein Palisadenzaun in Flammen. Zu retten waren die Gebäude trotz des schnellen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Wilster nicht, der Sachschaden dürfte sich auf etwa 2.000 Euro ...

    Komplette Meldung lesen
  • Heide: Festnahme nach Raub auf Tankstelle

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Heide (ots) - Nach dem Raubüberfall auf eine Heider Tankstelle am Samstagvormittag hat die Polizei nur wenige Stunden später den Tatverdächtigen festgenommen. Gegen ihn erließ ein Haftrichter am Amtsgericht Itzehoe auf Antrag der Staatsanwaltschaft Itzehoe am Sonntag einen Untersuchungshaftbefehl. Gegen 11.30 Uhr betrat eine männliche Person eine Tankstelle in der Hamburger Straße. Unter Vorhalt einer Waffe forderte sie von dem Kassierer die Herausgabe von Bargeld. Zunächst weigerte sich der Tankstellenm...

    Komplette Meldung lesen
  • Kuden: Wirtschaftlicher Totalschaden nach Trunkenheitsfahrt

    mezzotint fotolia / Adobe Stock

    Kuden (ots) - Am 14.04.2024 um 19:50 Uhr ereignete sich auf der Hauptstraße in Kunden infolge einer Trunkenheitsfahrt ein Verkehrsunfall. Der 33-jährige Fahrzeugführer fuhr alleine von Kuden in Richtung Breiholz. Hier verlor in der Hauptstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet neben die Fahrbahn. Infolgedessen kollidierte das Fahrzeug mit einem Baum und schleuderte gegen eine gegenüberliegende Leitplanke. Hierbei zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten ...

    Komplette Meldung lesen
  • Heide: Dieb bietet Stehlgut zum Kauf an und fliegt auf

    jandruk / Adobe Stock

    Heide (ots) - Im Rahmen von Ermittlungen ist die Heider Kripo im Internet auf einen Verkäufer gestoßen, der Diebesgut angeboten hat. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Mannes stellten Beamte diverse Gegenstände sicher, die aus unterschiedlichen Straftaten stammten. In dieser Woche erstattete eine Frau auf dem Heider Revier Anzeige, nachdem ein Unbekannter ihr im Bereich des Krankenhauses ein Fahrrad gestohlen hatte. Gestern entdeckte die Geschädigte dann ihr Eigentum in einem Kleinanzeigeninserat im In...

    Komplette Meldung lesen
  • Brunsbüttel: Sachbeschädigung und Diebstähle

    Brunsbüttel (ots) - In der vergangenen Woche haben Unbekannte in Brunsbüttel unter anderem Absperrgerät entwendet und einen Bagger beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. In der Zeit von Donnerstag, 4. April 2024, 13.00 Uhr, bis zum Folgetag, 08.00 Uhr, stahlen Diebe in der Straße Am Belmermoor an zwei Stellen insgesamt zehn Baustellenbaken und ebenso viele Baustellenleuchten. Zudem suchten die Täter einen Hof in derselben Straße auf und entwendeten von ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Häusliche Randale endet mit Widerstand

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - Mittwochnachmittag waren mehrere Beamte aufgrund einer häuslichen Streitigkeit an einer Itzehoer Wohnanschrift eingesetzt. Für den aggressiven Randalierer endete der Einsatz mit einer Strafanzeige, unter anderem wegen des Widerstandes. Kurz nach 16.00 Uhr begaben sich fünf Beamte zu einem polizeilich Bekannten, weil dieser nach einer Auseinandersetzung mit seiner Mutter in seinem Zuhause randalierte. Im Gespräch mit dem Itzehoer wandelte sich die Stimmung des Beschuldigten von ruhig zu ag...

    Komplette Meldung lesen
  • Lohe-Rickelshof: Einbruch zur Schlafenszeit

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Lohe-Rickelshof (ots) - In der Nacht zum Mittwoch hat ein Einbrecher ein Einfamilienhaus in Lohe-Rickelshof heimgesucht. Die Bewohnerin schlief zu dieser Zeit und bemerkte den Täter nicht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Während ein Seniorin in ihrem Haus im Loher Weg schlief, drang ein Unbekannter gewaltsam in ihr Zuhause ein. Er durchsuchte diverse Zimmer und entwendete neben Bargeld auch Schmuck. Die Tat bemerkte die Geschädigte erst am nächsten Morgen gegen 08.00 Uhr. Der Wert der Beute dürfte be...

    Komplette Meldung lesen
  • Lohe-Rickelshof: Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

    Rawf8 / Adobe Stock

    Lohe-Rickelshof (ots) - Zwischen Dienstag (09.04.24), 21 Uhr und Mittwoch (10.04.24), 08.00 Uhr gelangten unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus am Loher Weg. Diese durchsuchten sämtliche Wohnräume und erlangten einen hohen Betrag an Bargeld, Schmuck und weiteren Wertgegenständen. Zeugen, die Hinweise in dieser Sache, insbesondere zu verdächtigen Personen im o.a. Zeitraum, geben können, sollten sich mit der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481-94-0 in Verbindung setzen. Rückfragen bitte an: P...

    Komplette Meldung lesen
  • Wesselburen: Pkw fährt in den Graben

    candy1812 / Adobe Stock

    Wesselburen (ots) - Am Dienstag, den 09.04.24, gegen 16 Uhr befuhr eine 77-jährige Fahrerin aus dem Raum Hannover mit ihrem Pkw die Bahnhofstraße (L 156) aus Wesselburen kommend in Richtung Wöhrden. Kurz nach dem Ortsausgang kam sie von der Fahrbahn nach rechts ab und rutschte in den Straßengraben. Feuerwehr und Rettungsdienst erschienen ebenfalls am Unfallort. Die Fahrzeugführerin erlitt einen Schock. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro. Für die Bergung des Fahrzeuges war die Landesstr...

    Komplette Meldung lesen
  • Hollingstedt: Transporter ohne Versicherungsschutz unterwegs

    Hollingstedt (ots) - Am Montag (8.04.24) um 11:50 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 19jährigen Hamburger, der mit einem Transporter den Rodweg in Fahrtrichtung Hennstedt befuhr. Eine Halterabfrage ergab, dass für das Fahrzeug ab Februar 2024 kein Versicherungsschutz mehr besteht und das Fahrzeug zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben ist. Es erfolgte die Entstempelung und ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstell...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Gemeinsame Unterzeichnung der Vereinbarung für vorrangige Jugendverfahren bei der Polizeidirektion Itzehoe

    Itzehoe (ots) - Am Dienstag (9.04.24) um 9 Uhr treffen sich der Direktionsleiter Frank Matthiesen, Leitender Oberstaatsanwalt Carsten Ohlrogge und die Landräte des Kreises Steinburg, Claudius Teske sowie des Kreises Dithmarschen, Stefan Mohrdieck. In einer Veranstaltung im Konferenzraum der Polizeidirektion Itzehoe stellen sie ihre gemeinsame Vereinbarung zur Durchführung vorrangiger Jugendverfahren vor und unterzeichnen diese. Pressevertreter erhalten die Möglichkeit, hier weitere Einblicke in die Verein...

    Komplette Meldung lesen
  • Hemme: Drogenfahrt durch Kontrolle aufgedeckt, Fahrer kurz danach wiederholt am Steuer angetroffen

    juefraphoto / Adobe Stock

    Hemme (ots) - Am Sonntag (7.04.24) um 15:17 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 35jährigen Wesselburener, nachdem dieser fahrenderweise mit Smartphone in der Hand in der Dorfstraße Richtung Wesselburen fuhr. Bei der Kontrolle der Fahrtüchtigkeit verlief ein Drogentest positiv auf Kokain. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe und die Untersagung der Weiterfahrt. Um 16:36 Uhr trafen die Polizeibeamten den Autofahrer erneut am Steuer an, als dieser die Norderstraße in Wesselburen befuhr. Es erfolgte di...

    Komplette Meldung lesen
  • Breitenburg: Hoher Schaden durch dubiose Gartenarbeiten

    bilanol / Adobe Stock

    Breitenburg (ots) - In der Zeit von Dienstag (26.03.24) bis Mittwoch (3.04.24) boten dubiose Anbieter einem Hausbewohner im Postkamp Gartenarbeiten an. Für das Fällen zweier Bäume sowie die Reinigung von 60 Quadratmetern Gehwegplatten wurde ein niedriger fünfstelliger Geldbetrag in Rechnung gestellt. Der Anbieter ergaunerte sich einen Folgeauftrag für Pflasterarbeiten und Arbeiten an Terrasse mit Estrichverlegung. Insgesamt kassierte der Anbieter einen hohen fünfstelligen Geldbetrag für diese Arbeiten. Di...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 6
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?