Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mitschülerinnen greifen 13-jähriges Mädchen auf dem Schulweg körperlich an

Stralsund (ots) -

Die Polizei in Stralsund wurde am Mittwoch, dem 10. Juli 2024, darüber informiert, dass eine Schülerin der Regionalen Schule "Adolph Diesterweg" auf dem Schulweg körperlich angegriffen wurde.

Offenbar soll ein 13-jähriges Mädchen aus Syrien gegen 7:30 Uhr von drei Mitschülerinnen (alle weiblich, 14-jährige Russin, 15-jährige Syrerin, 16-jährige Russin) in der Großen Parower Straße körperlich angegriffen worden sein. In der weiteren Folge soll ihr das Kopftuch vom Kopf gerissen worden sein. Die 13-jährige wurde dadurch leicht verletzt.

Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Stralsund unter 03831 28900, der Onlinewache unter www.polizei.mvnet.de oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Juliane Boutalha Telefon: 03831/245-204 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles