Rubrik auswählen
Ludwigsburg/Württemberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Freiberg am Neckar: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradlenker

Paolese / Adobe Stock

Ludwigsburg (ots) -

Eine schwer verletzte Person und 9.000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagnachmittag gegen 14:42 Uhr. Ein 21-jähriger Fahrer eines Kia befuhr die Straße Alte Bahnlinie von der Ortsmitte kommend und wollte nach links in die Siemensstraße abbiegen. Beim Abbiegen übersah er einen entgegenkommenden 21-Jährigen mit seinem Krad Honda. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, der Kradlenker stürzte zu Boden. Er wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Zur Unfallaufnahme, Bergung des Krads und Reinigung der Fahrbahn musste die Unfallstelle teilweise gesperrt werden. Aufgrund der auslaufenden Betriebsstoffe wurde zur Reinigung der Fahrbahn eine Reinigungsmaschine eingesetzt. Gegen 19:00 Uhr war die Reinigung abgeschlossen. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr waren mit mehreren Fahrzeugen an der Unfallstelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-8777 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung