Rubrik auswählen
Ludwigsburg/Württemberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Aidlingen: Zwei Schwerverletzte nach Unfall im Begegnungsverkehr auf K 1001

Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

Ludwigsburg (ots) -

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag (16.06.2024) gegen 14:45 Uhr auf der Kreisstraße 1001 bei Aidlingen. Ein 24-jähriger Motorrad-Lenker befuhr die Kreisstraße 1001 von Ehningen kommen in Richtung Aidlingen. Nachdem zunächst ein weiterer Motorrad-Lenker zwei unbeteiligte Fahrzeuge auf der Kreisstraße überholte, setzte auch der 24-jährige Zweiradfahrer in einer langgezogenen Linkskurve zum Überholen an. Während der erste Motorradfahrer seinen Überholvorgang beenden konnte, kollidierte der 24-Jährige mit einem auf der K 1001 entgegenkommenden 52-jährigen Rennradfahrer. Durch den frontalen Zusammenstoß stürzten beide Zweiradlenker zu Boden. Durch die Kollision erlitten beide Fahrer schwere Verletzungen und wurden durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abtransportiert werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 7.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Kreisstraße 1001 im Bereich der Unfallstelle für rund zwei Stunden voll gesperrt werden. Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-8777 E-Mail: ludwigsburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung