Rubrik auswählen
Mellinghausen

Aktuelles in Mellinghausen

Bei uns findest du Nachrichten aus Mellinghausen, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Phantombild Polizei

23.02.2024 - 09:02 - Diepholz (Gemeinde)

--- Syke - Polizei sucht Täter mit Phantombild ---

Diepholz (ots) - Die Polizei Syke sucht mit einem Phantombild nach einem Täter, der am Samstag, 10.02.2024, gegen 20.30 Uhr in der Nordstraße einen Mann überfallen und verletzt hat. Der Unbekannte sprach das Opfer, einen 71-jährigen Mann, an, bedrohte ihn und forderte Geld. Als der Rentner die Straßenseite wechselte, folgte ihm der Täter und schubste und schlug ihn. Als er ihn trat, stürzte der Rentner und verletzte sich. Der unbekannte Täter flüchtete, ohne etwas entwendet zu haben. Der 71-Jährige musste vom Rettungsdienst versorgt werden und anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Bereits um 19.20 Uhr war der Rentner von dem Täter in Syke, Am Bahnhof, bedroht worden. Nach einer kurzen Rangelei, entfernte sich der Täter aber im Beisein von zwei vermutlichen Freunden zunächst. Laut Aussage des Opfers und Zeugen soll der Täter ca. 20 Jahre alt und 185 cm groß gewesen sein. Er hatte mittelblonde lockige Haare und eine sportliche Figur. Zur Tatzeit trug der Täter ein olivgrünes T-Shirt (ungewöhnlich zu dieser Jahreszeit). Mit den Angaben des Opfers und von Zeugen konnte die Polizei ein Phantombild anfertigen und fragt, "wer kennt die Person bzw. mit wem hat das Phantombild Ähnlichkeit?" Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei Syke, Tel. 04242 / 9690, entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Thomas Gissing Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Quelle: Polizeiinspektion Diepholz
Regenschauer

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Mellinghausen

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Kreiszeitung
    Stadt
    23. Februar 2024 - Freistatt

    Brand hinter Zimmertür im Altenhilfezentrum Heimstatt

    Freistatt – Die Brandmeldeanlage im Altenhilfezentrum Heimstatt löste am Freitagmorgen aus, um 6.35 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Freistatt und Wehrbleck alarmiert, teilt Feuerwehrpressesprecher Nils Enders mit: „In einem Bewohnerzimmer hatte es an der Eingangstür gebrannt. Das Feuer wurde durch Diensthabende der Einrichtung weitgehend gelöscht.“
    Quelle: Kreiszeitung
  • Bassum
    Stadt
    23. Februar 2024 - Bassum

    Modernisierung des Eigenheims: Sanieren, Erneuerbare Energien, Fördermittel

    Am Mittwoch, den 13. März 2024 um 19:00 Uhr auf der Kulturbühne
    Quelle: Bassum
  • Bassum
    Stadt
    23. Februar 2024 - Bassum

    Einwohnermeldeamt vom 4. bis 7. März geschlossen

    Aufgrund von System-Umstellungsarbeiten ist das Einwohnermeldeamt in der Zeit vom 4. bis 7. März 2024 geschlossen. Alle anderen Dienstleistungen (z.B. Standesamt) sind wie gewohnt erreichbar. Wir bitten um Verständnis.
    Quelle: Bassum
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Mellinghausen und Umgebung.
  • Jacob Lund / Adobe Stock
    Polizei
    23. Februar 2024 - 10:04 - Nienburg/Weser

    Landesbergen- Diebstahl von Kupferkabel

    Nienburg (ots) - (Oth) In der Nacht von Mittwoch, den 21.02.2024, auf Donnerstag, den 22.02.2024 entwendeten bislang unbekannte Täter Kupferkabel aus dem Umspannwerk in Landesbergen. In der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 07:30 Uhr haben die Täter Kupferkabel im Wert von 15.000 Euro entwendet. Aufgrund von vorhandenen Reifenabdrücken geht die Polizei aktuell davon aus, dass ein PKW in unmittelbarer Nähe zu dem Umspannwerk geparkt war. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Diebstahl. Insbesondere Personen, die Auskünfte zu einem verdächtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Stolzenau unter 05761/9020-0 zu melden. Rückfragen bitte an: Alina Othmer Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG Telefon...
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Gartenpflege
    Der Frühling steht vor der Tür und damit wird es Zeit dich um deinen Garten oder Balkon zu kümmern. Finde hier Angebote und Inspiration. Baumarkt-Prospekte für Mellinghausen
  • Polizei
    23. Februar 2024 - 09:41 - Nienburg/Weser

    Stolzenau- Zeugenaufruf nach Dieseldiebstahl

    Nienburg (ots) - (Oth) In der Nacht von Mittwoch, den 21.02.2024 auf Donnerstag, den 22.02.2024, entwendeten bislang unbekannte Täter im Zeitraum von 22 Uhr bis 06 Uhr Diesel. In der Bremer Straße war ein Bagger auf einem Baustellengelände abgestellt. Dem Bagger fehlten am Donnerstagmorgen etwa 60-70 Liter Diesel. Der Baufirma aus Scholen entstand ein Sachschaden von etwa 170 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizei in Stolzenau unter 05761/9020-0 zu melden. Rückfragen bitte an: Alina Othmer Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG Telefon: 05021/9778-204 Fax2mail: +49 511 9695636008
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • bilanol / Adobe Stock
    Polizei
    23. Februar 2024 - 09:16 - Nienburg/Weser

    Wietzen - Zeugenaufruf nach Unfallflucht

    Nienburg (ots) - (Thi) Die Polizei Hoya sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstag den 22.02.2024 gegen 22:30 Uhr auf der B6 in Wietzen ereignete. Eine 25-Jährige aus Stolzenau befuhr mit ihrem Audi Q3 die Bremer Straße in Richtung Wietzen als ihr ein bislang unbekannter Pkw mit Nienburger Kennzeichen auf ihrer Fahrspur entgegenkam. Die 25-Jährige wich nach rechts aus und kollidierte dabei mit der Leitplanke. Zudem kam es zum Zusammenstoß beider Außenspiegel auf der Fahrerseite. Der andere Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt unverrichteter Dinge fort und entfernte sich damit unerlaubt vom Unfallort. Die 25-Jährige Fahrerin und der 27-jährige Beifahrer wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Der Schaden an dem Audi wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Der Verursacher, ...
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Kreiszeitung
    Stadt
    23. Februar 2024 - Sulingen

    Neue Kraft schöpfen in der Trauer mit dem „Wellenbrecher“

    Sulingen – Mit dem Tod endet ein Leben, aber für die Hinterbliebenen beginnt oftmals erst die Trauer. Vor allem an sie richtet sich das neue Angebot „Wellenbrecher“, getragen vom „Ambulanten Hospizdienst Sulingen und umzu“ und dem stationären Hospiz „Zugvogel“ in Sulingen.
    Quelle: Kreiszeitung
  • vadimalekcandr / Adobe Stock
    Polizei
    23. Februar 2024 - 09:11 - Niedersachsen

    Betreiber kinder- und jugendpornografischer Plattform festgenommen I O-Ton-Möglichkeit heute, 11:30 Uhr

    Hannover (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Hannover und des Landeskriminalamt Hannover Ermittlungserfolg der Staatsanwaltschaft Hannover und des Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen: Ein Vertreter der Staatsanwaltschaft und Beamte des LKA haben am gestrigen Donnerstag (22.02.2024) zwei Männer im Alter von 33 Jahren und 59 Jahren in Berlin festgenommen. Sie werden beschuldigt, im Internet eine kinder- und jugendpornografische Plattform betrieben zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover wurden sie einem Haftrichter in Hannover vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete. Die Website wurde stillgelegt. *Hinweis für Redaktionen: O-Ton Möglichkeit heute, Freitag, 11:30 Uhr, siehe Ende der Mitteilung.* Erste Hinweise auf die Website hatten Staatsanwal...
    Quelle: Landeskriminalamt Niedersachsen
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Minerva Studio / Adobe Stock
    Polizei
    23. Februar 2024 - 09:05 - Nienburg/Weser

    Beckedorf - Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Nienburg (ots) - (Thi) Am Donnerstag den 22.02.2024 kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Stadthagen gegen 11 Uhr einen Pkw auf der Hannoverschen Straße in Beckedorf. Der 31-jährige Fahrer des VW Golfs war nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Gegen den Rodenberger wurde ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Rückfragen bitte an: Nina Thieme Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG Telefon: 05021/9778-104 Fax2mail: +49 511 9695636008
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Polizei
    23. Februar 2024 - 09:00 - Nienburg/Weser

    Stadthagen - Erneut ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr

    Nienburg (ots) - (Thi) Am Donnerstagmorgen den 22.02.2024 führten Beamte aus dem Polizeikommissariat Stadthagen eine allgemeine Verkehrskontrolle bei einem Fahrzeug an der Stadthäger Straße in Stadthagen durch. Im Rahmen der Kontrolle erkannten die Beamte den Fahrer wieder, da dieser einen Monat zuvor bereits ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr festgestellt wurde. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 25-Jährigen aus Stadthagen, der mit dem Opel Corsa seiner Freundin unterwegs war und den Beamten gegenüber angab auf dem Weg zur Arbeit zu sein. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief positiv auf THC und Amphetamin. Die Beamten stellten den Fahrzeugschlüssel sicher, untersagten die Weiterfahrt und ordneten eine Blutprobenentnahme an. Gegen den 25-Jährigen...
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Polizei
    23. Februar 2024 - 08:47 - Nienburg/Weser

    POL-AK NI: "An Erinnerungsorten wie diesen bekommen die Zahlen der Shoah einen Namen, ein Gesicht und eine Geschichte" / Studierende im Ghetto Lodz und Vernichtungslager Kulmhof - Shoah-Überlebender erzählt

    Nienburg/Berlin/Polen (ots) - Stille herrscht. Niemand sagt ein Wort, viele sind mit ihren Gedanken für sich. Nur der Wind, der leise durch die Bäume und über die Wiesen zieht, ist zu hören. Wir sind auf dem Gelände des ehemaligen Waldlagers Kulmhof am Ner (heute Chelmno, Polen). In diesem Vernichtungslager begann 1941 die maschinelle Ermordung der Jüdinnen und Juden und damit eine neue Stufe des Holocaust. Dieser Ort ist ein Teil der emotionalen Bildungsreise der Polizeiakademie Niedersachsen vom 11. bis 17. Februar 2024, an der Studierende und Personal der Akademie teilnahmen. Der Polizeikommissaranwärter Guido Keck sagte im Nachhinein: "Im Waldlager war es eine Betonmauer, an welcher etliche Gedenktafeln der Hinterbliebenen der Opfer angebracht waren, welche mir dann letztendlich ...
    Quelle: Polizeiakademie Niedersachsen
  • Biowetter
    Informiere dich hier über die aktuellen Wetterverhältnisse – Ozonwerte, UV-Index oder Pollenflug – in Mellinghausen und Umgebung. Biowetter in Mellinghausen
  • Polizei
    23. Februar 2024 - 08:41 - Nienburg/Weser

    Stadthagen - Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

    Nienburg (ots) - (Thi) Am Donnerstag den 22.02.2024 ereignete sich auf dem Parkplatz an der Schulstraße in Stadthagen eine Verkehrsunfallflucht. Eine 34-Jährige aus Stadthagen parkte ihren Audi A5 gegen 20:45 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber der Hausnummer 3. Als sie eine viertel Stunde später zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie Beschädigungen hinten rechts an dem Fahrzeug fest, die zuvor noch nicht dort gewesen waren. Der Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Der Verursacher, Zeugen und/oder Hinweisgeber werden, sich bei der Polizei Stadthagen unter der 05721-98220 zu melden. Rückfragen bitte an: Nina Thieme Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG Telefon: 05021/9778-104 Fax2mail: +49 511 9695636008
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Mellinghausen und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Mellinghausen

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Mellinghausen.

Alle Benzinpreise im Überblick für Mellinghausen