Polizeimeldungen aus Odenwaldkreis

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Hessen.
Seite 10 von 10
  • - 0385 Frankfurt - Höchst: 64-Jähriger zeigt Hitlergruß

    Frankfurt (ots) - (dr) Am Montagvormittag (08.04.2024) fiel ein Mann im Stadtteil Höchst auf, der seinen Arm zum Hitlergruß erhob und einen 65-Jährigen beleidigte. Der Geschädigte befand sich gegen 11:30 Uhr in der Konrad-Glatt-Straße, als ihm ein 64-jähriger Mann auf einem Fahrrad entgegenkam, seinen rechten Arm hob und ihn rassistisch beleidigte. Danach entfernte sich dieser mit dem Rad. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie der ...

    Komplette Meldung lesen
  • Autolack zerkratzt - Taschendiebstahl

    1st footage / Adobe Stock

    Vogel (ots) - Autolack zerkratzt Angenrod. Unbekannte zerkratzten am Dienstag (09.04.), zwischen 13.30 Uhr und 18 Uhr, eine Fahrzeugseite eines braunen Opel Adam. Im Tatzeitraum stand das Auto, an dem Sachschaden von rund 250 Euro entstand, in der Taubengasse. Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de Taschendiebstahl Alsfeld. Während eines Einkaufs in einem Lebensmittelgeschäft...

    Komplette Meldung lesen
  • Willingen - Kabel von Baustelle gestohlen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Korbach (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten unbekannte Täter mehrere Kabel von einer Baustelle in der Briloner Straße in Willingen Die Täter gelangten auf das umzäunte Gelände der Baustelle. Hier stahlen sie ein Zuleitungskabel von einem Kran sowie weitere Kabel im Gesamtwert von etwa 500 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Korbach, Tel. 05631-9710. Dirk Richter Kriminalhauptkommissar Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Nordhes...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebstahl von zwei Kühlaufliegern

    Photographee / Adobe Stock

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 10.04.2024: Malsfeld Tatzeit: Sonntag, den 07.04.24 um 21:00 Uhr Am Sonntagabend kam es zu einem Diebstahl von zwei Kühlaufliegern im Gewerbegebiet von Malsfeld. Wie der Anzeigenerstatter der Polizeistation in Melsungen mitteilte, parkten die Kühlauflieger auf einem Parkplatz in der Straße "Bornwiese" in Malsfeld. An den Aufliegern des Herstellers "Schmitz Cargobull" waren zuletzt die Kennzeichen KS-FS 339 und KS-FS 269 montiert. W...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebstahl von Arbeitsgeräten

    Photographee / Adobe Stock

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 10.04.2024: Fritzlar Tatzeit: Donnerstag, den 04.04.24 um 16:00 Uhr bis Dienstag, den 09.04.24 um 08:00 Uhr In der Straße "Im Unterfeld" in Fritzlar-Ungedanken haben Diebe in den letzten Tagen mehrere Arbeitsgeräte, die zur Tatzeit auf einem Baustellenfahrzeug abgestellt waren, gestohlen. Die unbekannten Täter entnahmen von dem Pritschenwagen eine Rüttelplatte und drei Stampfer der Marke "Weber", sowie zwei Fugenschneider der Marke ...

    Komplette Meldung lesen
  • Gefälschte Marken-Kopfhörer und Handys feilgeboten: Zwei Tatverdächtige festgenommen; Aggressiver 36-Jähriger bespuckt Polizisten

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kassel-Nord: Zwei mutmaßliche Betrüger, die in der Kasseler Nordstadt gefälschte Kopfhörer und Handys der Marken Apple und Samsung feilgeboten haben, konnten am gestrigen Dienstagnachmittag dank eines 37-jährigen Mannes festgenommen werden. Zuvor hatten die beiden Tatverdächtigen dem Zeugen gegen 14:30 Uhr in der Holländischen Straße vermeintlich neue Apple AirPods für nur 90 Euro angeboten. Der 37-Jährige aus Guxhagen hegte angesichts des niedrigen Preises sofort Zweifel an der Echtheit d...

    Komplette Meldung lesen
  • Reifen von Fahrzeug demontiert und gestohlen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 10.04.2024: Schwalmstadt Tatzeit: Montag, den 08.04.24 um 18:30 Uhr bis Dienstag, den 09.04.24 um 06:15 Uhr Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag in einem Autohaus in der Friedrich-Ebert-Straße vier Reifen samt Felgen abmontiert und entwendet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand haben die Täter einen Mercedes mit mehreren Wagenhebern angehoben und anschließend die Kompletträder demontiert. Die Diebe entkamen mit ...

    Komplette Meldung lesen
  • Versuchter Einbruch in Gewerbeobjekt

    js-photo / Adobe Stock

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 10.04.2024: Borken (Hessen) Tatzeit: Montag, den 08.04.24 um 18:00 Uhr bis Dienstag, den 09.04.24 um 06:30 Uhr Unbekannte versuchten in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Lise-Meitner-Straße in Borken in ein Gewerbeobjekt einzubrechen. Nach ersten Erkenntnissen versuchten die Unbekannten gewaltsam eine Zugangstür zum Objekt aufzuhebeln. Dies misslang und die Unbekannten entfernten sich ohne Beute vom Gewerbeobjekt in unbekannt...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressebericht vom 10.04.24

    Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Wildunfall Um 03:30 Uhr befuhr vergangene Nacht ein 46-Jähriger aus Weißenborn mit einem Pkw die L 3300 in Richtung Eschwege. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Reh, das anschließend davonlief. Am Pkw entstand geringer Sachschaden von ca. 100 EUR. Diebstahl aus Wohnung Am gestrigen Dienstag betraten unbekannte Täter eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Akazienweg in Eschwege. Zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr betraten der oder die Täter über eine nicht verschl...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Wiesbadener Staatsanwaltschaft und der Wiesbadener Kriminalpolizei: Ungeklärter Mord aus 1984 in Idstein-Ehrenbach

    Opel Kadett

    Bad Schwalbach (ots) - Ungeklärter Mord aus 1984 - 13 Jahre alter Junge erstochen, Idstein-Ehrenbach, Kreisstraße 707, Früher Abend des 05.07.1984 (fh)Im Sommer 1984 wurde ein 13-jähriger Junge an einer Kreisstraße im Idsteiner Stadtteil Ehrenbach getötet. Der Mord ist bis heute ungeklärt. Daher wendet sich nun die Wiesbadener Kriminalpolizei gemeinsam mit der Wiesbadener Staatsanwaltschaft mit einem Fahndungsaufruf an die Öffentlichkeit. Zudem wird der Fall auch im Fernsehen ausgestrahlt. Am frühen Aben...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Wiesbadener Staatsanwaltschaft und der Wiesbadener Kriminalpolizei: Ungeklärter Mord aus 1984 in Idstein-Ehrenbach

    Portrait

    Wiesbaden (ots) - Ungeklärter Mord aus 1984 - 13 Jahre alter Junge erstochen, Idstein-Ehrenbach, Kreisstraße 707, Früher Abend des 05.07.1984 (fh)Im Sommer 1984 wurde ein 13-jähriger Junge an einer Kreisstraße im Idsteiner Stadtteil Ehrenbach getötet. Der Mord ist bis heute ungeklärt. Daher wendet sich nun die Wiesbadener Kriminalpolizei gemeinsam mit der Wiesbadener Staatsanwaltschaft mit einem Fahndungsaufruf an die Öffentlichkeit. Zudem wird der Fall auch im Fernsehen ausgestrahlt. Am frühen Abend des...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahndungsrücknahme der Vermisstenmeldung vom 09.04.2024, 15:19 Uhr

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Marburg: Die seit Montagabend (08.04.2024) aus Marburg vermissten 11 und 12 Jahre alten Mädchen wurden angetroffen. Es geht ihnen gut. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. Die Redaktionen werden gebeten, die Meldung nicht mehr zu verbreiten und die Bilder der Vermissten sowie weitere, personenbezogene Daten entsprechend zu löschen. Kerstin Müller, Pressesprecherin Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelhes...

    Komplette Meldung lesen
  • Gießen: Öffentlichkeitsfahndung nach Messerattacke

    Foto des Beschuldigten

    Gießen (ots) - +++ Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Gießen und des Polizeipräsidiums Mittelhessen +++ Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nach einer schweren Messerattacke (siehe Pressemeldung vom 18.03.2024, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43559/5737550) per Haftbefehl öffentlich nach dem Beschuldigten Osman ESMER (deutsch-türkischer Staatsangehöriger, 20 Jahre, ca. 180 cm groß, zuletzt wohnhaft in Gießen). Gegen den Beschuldigten besteht der dringende Verdacht des versu...

    Komplette Meldung lesen
  • Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?

    Vermisste Nora Huth

    Freigericht, Gelnhausen & Hanau (ots) - (fg) Wo hält sich Nora Huth auf? Dieser Frage geht derzeit die Kriminalpolizei in Gelnhausen nach, weswegen die Beamten nun auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach der 14-Jährigen bitten. Das Mädchen hatte am Montag, 8. April 2024, gegen 11.20 Uhr, eine Hilfseinrichtung in der Feldstraße in Freigericht verlassen und ist seither verschwunden. Möglicherweise hält sie sich in Gelnhausen oder Hanau auf. Nora ist 1,64 Meter groß und von schlanker Statur. Zum...

    Komplette Meldung lesen
  • Führerscheine, Handys und Auto nach Rennen beschlagnahmt + Eigentümer von Kinderfahrrad gesucht + Audi aufgebrochen + Unfallfluchten

    AA W / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Führerscheine, Handys und Auto nach Rennen beschlagnahmt Aufmerksamen Beamten der Polizeistation Gießen Süd fielen am Sonntag (7.4.2024) zwei Fahrzeuge im Stadtgebiet auf, die mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Die Streife folgte beiden und sah, dass sich ein Mercedes und ein Opel mutmaßlich ein verbotenes Rennen lieferten. Die Beamten mussten ihren Streifenwagen kurz nach Mitternacht innerorts auf über 130 km/h beschleunigen, um den beiden Rasern nachzueilen. Sie fuhr...

    Komplette Meldung lesen
  • Falsche Bankmitarbeiter weiterhin aktiv +++ Polizeigewahrsam nach zwei Sachbeschädigungen +++ Einbruch in Wettbüro +++ Taschendieb täuscht Hilfsbereitschaft vor +++ Tageswohnungseinbruch misslingt +++

    jandruk / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Falsche Bankmitarbeiter sind weiterhin aktiv, Wiesbaden, Stadtgebiet, Freitag, 05.04.2024, bis Samstag, 06.04.2024, (mb)Nachdem die Betrüger, wie berichtet, bereits am 01.04.2024 in Wiesbaden aktiv waren, wurden zwei weitere Fälle am vergangenen Wochenende bekannt. Die Täter gingen in den besagten Fällen gleich vor. Zunächst nahm eine weibliche Person telefonisch Kontakt zu den älteren Mitbürgern auf und gab sich als Bankmitarbeiterin aus. Aufgrund von unberechtigten Kontobewegungen...

    Komplette Meldung lesen
  • + Anhänger in Dillenburg gestohlen + Kamera und Bewegungsmelder von Schulgelände mitgehen lassen + Unfallflucht in Dillenburg und Driedorf +

    AA W / Adobe Stock

    Dillenburg (ots) - -- Dillenburg: Anhänger geklaut - Am zurückliegenden Wochenende schlugen Anhängerdiebe in der Straße "Auf der Schütte" zu. Der Anhänger vom Hersteller Humbaur mit dem Kennzeichen LDK-DG 258 stand auf dem Parkplatz Ecke Kutschenweg. Zeugen, die den Diebstahl zwischen Samstagmittag und Montagmorgen beobachteten oder die Angaben zum Verbleib des etwa 1.500 Euro teuren Anhängers machen können, werden gebeten sich unter Tel.: (02771) 9070 mit der Dillenburger Polizei in Verbindung zu se...

    Komplette Meldung lesen
  • +++ Kabeldiebe auf Baustelle +++ Schlägerei in Niederwalluf +++ Weiterer Mülleimer brennt - Tatverdächtiger festgenommen +++

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Bad Schwalbach (ots) - 1. Kabeldiebe auf Baustelle, Idstein, Im Altenhof, Freitag, 05.04.2024, 18:00 Uhr bis Montag, 08.04.2024, 08:00 Uhr (wie) Am Wochenende haben Kabeldiebe auf einer Baustelle in Idstein Beute gemacht. Die Unbekannten nutzten einen unbeobachteten Zeitraum, um auf einer Baustelle in der Straße "Im Altenhof" einen Stromverteilerkasten gewaltsam zu öffnen. Danach entwendeten sie die Strom- und Starkstromkabel, Kabeltrommeln und bereits verbaute Elektroleitungen des Rohbaus. Anschließend...

    Komplette Meldung lesen
  • +++ Einbrecher im Landkreis aktiv +++ Geschlagen und ausgeraubt +++ Hecke in Brand gesetzt +++

    CameraCraft / Adobe Stock

    Limburg (ots) - Pressemitteilungen der Polizei für den Kreis Limburg-Weilburg 1. Einbrecher im Landkreis aktiv, Landkreis Limburg-Weilburg, Samstag, 06.04.2024 bis Dienstag, 09.04.2024 (wie) Im Zeitraum von Samstag bis Dienstagmorgen waren Einbrecher im Landkreis Limburg-Weilburg aktiv und drangen in zahlreiche Gebäude ein. In Brechen war das Quarzkieswerk Ziel der Diebe. Sie betraten das Gelände an der Straße "Auf der Eich" und begaben sich zu einer Blockhütte. Diese öffneten sie gewaltsam und gelangt...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch bei der Feuerwehr +++ Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus +++ Diesel aus Bagger entwendet +++ Von der Fahrbahn abgekommen und verletzt +++ Volltrunken über Autobahn gefahren

    AA W / Adobe Stock

    Hofheim (ots) - Einbruch bei der Feuerwehr +++ Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus +++ Diesel aus Bagger entwendet 1. Einbruch bei der Feuerwehr, Bad Soden, Altenhain, Kirchstraße, Montag, 08.04.2024, 22 Uhr bis Dienstag, 09.04.2024, 9.40 Uhr (da)In der Nacht auf Dienstag brachen Unbekannte in die Feuerwache des Bad Sodener Stadtteils Altenhain ein. Zwischen Montag, 22 Uhr und Dienstag, 9.40 Uhr verschafften sich die Unbekannten Zutritt zu der Wache in der Kirchstraße. Dazu warfen sie mit einem Stein ...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 10 von 10
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?