Aktuelles in Parsberg

Bei uns findest du Nachrichten aus Parsberg, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Entwendete Umhängetasche

23.02.2024 - 12:24 - Bayern

(201) Tasche mit Bargeld entrissen - Erneuter Zeugenaufruf

Rothenburg ob der Tauber (ots) - Wie bereits mit Meldung 1463 (2023) berichtet, entriss ein unbekannter Täter am 18.12.2023 einer Frau auf dem Parkplatz einer Bank in Rothenburg ob der Tauber eine Tasche mit einem größeren Bargeldbetrag. Die Kriminalpolizei Ansbach ermittelt wegen eines Raubdelikts und bittet erneut die Bevölkerung um Hinweise. Die Mitarbeiterin des Geldinstituts befand sich um 16:34 Uhr auf dem Parkplatz der Bank in der Bahnhofstraße, als sich ihr ein unbekannter Mann näherte und ihr unvermittelt eine Umhängetasche mit einer größeren Menge Bargeld entriss. Im Anschluss rannte der Täter davon. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizeiinspektion Rothenburg ob der Tauber mit Unterstützung durch Streifen umliegender Polizeidienststellen sowie eines Hubschraubers der Bayerischen Bereitschaftspolizei führten nicht zur Ergreifung des flüchtigen Täters. Die Ermittlungen in dem Fall hat das für Eigentumsdelikte zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei übernommen. Neben einer umfangreichen Spurensicherung und -auswertung fanden zwischenzeitlich unter anderem zahlreiche Zeugenvernehmungen sowie eine Anwohnerbefragung in der unmittelbaren Umgebung des Tatorts statt. Auf Grund der mittlerweile gewonnenen Erkenntnisse liegt nun eine genauere Personenbeschreibung des unbekannten Täters vor: etwa 1,70m groß; schwarz gekleidet (schwarzer Kapuzenpullover, schwarze Hose, schwarze Schuhe); maskiert meiner Sturmmaske; trug eine dunkle Sporttasche mit sich; trug nach der Tat eine blau-weiße Umhängetasche mit dem Aufdruck 'VR-Bank' mit sich (siehe Foto); Zeugen fiel beim Täter ein auffällig 'markanter Gang' auf Der Täter flüchtete im Anschluss an die Tat mutmaßlich über die Johannitergasse in Richtung Hasa Parkplatz. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalbeamten führte nicht zur Identifizierung des noch unbekannten Täters. Die Ermittler wenden sich deshalb nochmal mit folgenden Fragen an die Bevölkerung: - Wer hat den Vorfall am 18.12.2023 beobachtet und hat bislang keine Angaben bei der Polizei gemacht? - Wem ist eine Person, auf die die obige Beschreibung zutrifft am Tattag vor oder nach 16:30 Uhr aufgefallen? - Wem ist vor oder nach der Tat eine Person im Umkreis des Tatorts mit einem 'markanten' Gang aufgefallen? - Wem ist die Umhängetasche (siehe Foto) nach der Tat aufgefallen? - Wer kann ggfs. Angaben zum Verbleib einer solchen Tasche machen? - Wem ist eine Person aufgefallen, die nach dem 18.12.2023 auffällig über mehr Bargeld verfügte? Hinweise nimmt jederzeit der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 entgegen. Erstellt durch: Marc Siegl Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525 Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken
wolkig

Nachrichten aus Parsberg

Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Parsberg und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Parsberg

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Parsberg.

Alle Benzinpreise im Überblick für Parsberg