Aktuelles in Reinheim

Bei uns findest du Nachrichten aus Reinheim, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung - 0407 Frankfurt - Sossenheim / Höchst: Schockanruf - Zeugen gesucht
dglimages / Adobe Stock

18.04.2024 - 12:17 - Frankfurt am Main

- 0407 Frankfurt - Sossenheim / Höchst: Schockanruf - Zeugen gesucht

Frankfurt (ots) - (lo) Die Frankfurter Polizei warnt vor der Masche "Schockanruf". In einem aktuellen Fall wurde eine 86-jährige Frau aus Sossenheim Opfer dieser Betrugsmasche. Am gestrigen Mittwoch (17. April 2024) erbeuteten Täter durch einen Trickbetrug mittels "Schockanruf" mehrere tausend Euro. Gegen 11.30 Uhr erhielt eine 86-jährige Geschädigte einen Anruf von einer bislang unbekannten Täterin, die sich als falsche Rechtsanwältin ihrer Tochter ausgab. Die Tochter sei in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen. Die Geschädigte müsse nun zur Abwendung der Untersuchungshaft eine Kaution in Höhe von mehreren zehntausend Euro hinterlegen. Daraufhin wurde mit der Geschädigten ein Treffen in der Robert-Bunsen-Straße in Frankfurt-Höchst zur Übergabe der Kaution vereinbart. Zu diesem Termin erschien ein unbekannter Mann und nahm einen Betrag von ca. 28.000 Euro in Empfang. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: Männlich, 45-50 Jahre alt, ca. 160 cm - 165 cm groß, schmale Statur; schmales Gesicht, kein Bart, keine Brille, trug eine grüne Basecap, beige Windjacke, dunkle Hose, Sneaker. Die Frankfurter Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069/ 755-52499 oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. POLIZEI WARNT: Die Polizei Frankfurt bittet die Bevölkerung um erhöhte Wachsamkeit und appelliert, keine Wertsachen an Unbekannte zu übergeben. Echte Polizeibeamte würden niemals telefonisch um Übergabe von Wertsachen bitten. Beenden sie in solchen Fällen sofort das Telefonat. Im Zweifelsfall sollte immer die Polizei unter der Notrufnummer 110 kontaktiert oder das nächste Polizeirevier aufgesucht werden. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Quelle: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Regen

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Reinheim und Umgebung

  • Kreis
    18. April 2024 - Kreis Darmstadt-Dieburg

    Bewerben für den Umweltschutzpreis

    Bewerben für den Umweltschutzpreis. Der Landkreis Darmstadt-Dieburg will mit dem Wettbewerb zur Sensibilisierung und Stärkung des Bewusstseins für den Umweltschutz beitragen. Was dafür nötig ist.
    Quelle: Echo Online
  • Kreis
    18. April 2024 - Kreis Darmstadt-Dieburg

    Warum es im Landkreis so wenige Bürgermeisterinnen gibt

    Warum es im Landkreis so wenige Bürgermeisterinnen gibt. Frauen als Rathauschefinnen sucht man vielerorts vergebens. Auch Darmstadt-Dieburg bildet keine Ausnahme. Woran liegt das? Vier Bürgermeisterinnen erzählen.
    Quelle: Echo Online
  • Kreis
    18. April 2024 - Kreis Darmstadt-Dieburg

    Dorfentwicklungsprogramm 2025 – Bewerbungsstart für Förderprogramm - Bis zu zwölf neue Kommunen können hessenweit aufgenommen werden

    Darmstadt-Dieburg. Kommunen sollten jetzt mit der Vorbereitung beginnen, damit sie sich als neuer Förderschwerpunkt der hessischen Dorfentwicklung ab 2025 anerkennen lassen, rät Hessens Heimatminister Ingmar Jung. „Das Programm bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für moderne und zukunftsfeste Dörfer im ländlichen Raum“, so Jung. Für die Bewerbung ist zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern ein Konzept zu erstellen, in dem die Kommune festlegt, welche Maßnahmen im Rahmen der Dorfentwicklung vor Ort gefördert werden sollen. Nach der Anerkennung im Sommer 2025 beginnt dann die sechseinhalbjährige Laufzeit. Grundlage für die Bewerbung als Förderschwerpunkt ist ein Entwicklungskonzept. Dabei können sich die Kommunen durch ein Fachbüro unterstützen lassen; hierfür stehen Fördermittel...
    Quelle: Kreis Darmstadt-Dieburg
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Reinheim und Umgebung.
  • Kreis
    18. April 2024 - Kreis Darmstadt-Dieburg

    Feuerwehr Griesheim befördert und ehrt Kameraden

    Die Oberfeuerwehrmänner Lucas Bode, Nico Gernand, Tim Müllen, Oliver Schecker, Dominik Seebold, Daniel Waiblinger und Nick Walther dürfen sich jetzt Hauptfeuerwehrmann nennen, auf weiblicher Seite wurde Oberfeuerwehrfrau Anna Massing zur Hauptfeuerwehrfrau ernannt. Nach der Wahl bei der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr wurde Tim Müllen als stellvertretender Stadtjugendfeuerwehrwart bestätigt.
    Quelle: Echo Online
  • Tanz in den Mai
    Der 1. Mai (Tag der Arbeit), gilt in Deutschland als Feiertag. Vielerorts wird mit Maifeuer, Bollerwagen und Maibaum in den Mai getanzt. Tanz in den Mai in Reinheim und Umgebung
  • Kreis
    17. April 2024 - Kreis Darmstadt-Dieburg

    "Aubi 2" im Landkreis Darmstadt-Dieburg

    "Aubi 2" im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Projektmanager Marius Hüther spricht in Groß-Umstadt über das Agrarumwelt- und Biodiversitätskonzept 2. Ziel ist es, den Lebensraum für Fauna und Flora gemeinsam aufzuwerten.
    Quelle: Echo Online
  • Darmstadter Echo
    Stadt
    17. April 2024 - Reinheim

    Frühlingsspaziergang in Reinheim

    (josi). Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Reinheim gemeinsam mit dem Odenwaldverein zum Frühlingsspaziergang ein. Los geht es am Sonntag, 21. April, auf dem Parkplatz der...
    Quelle: Darmstadter Echo
  • Kreis
    17. April 2024 - Kreis Darmstadt-Dieburg

    Blitzermarathon in Südhessen: Wo überall geblitzt wird

    Blitzermarathon in Südhessen: Wo überall geblitzt wird. April beteiligt sich die hessische Polizei am Verkehrsaktionstag "Speedmarathon". Wo in Darmstadt, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Odenwald und Bergstraße die Blitzer stehen.
    Quelle: Echo Online
  • Kreis
    17. April 2024 - Kreis Darmstadt-Dieburg

    Darmstadt: Verdacht auf Bombenfund an der Rheinstraßenbrücke

    Das Areal um die Rheinstraßenbrücke werde großräumig für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt, um die Verdachtsobjekte freizulegen und entsprechend beurteilen zu können, heißt es in der Mitteilung der Stadt. Am Mittwochmittag arbeite bereits ein Bagger des Kampfmittelräumdienstes im westlichen Bereich des Brückenkopfes an der Rheinstraßenbrücke, um die verdächtigen Bereiche aus der Voruntersuchung freizulegen.
    Quelle: Echo Online
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Kreis
    17. April 2024 - Kreis Darmstadt-Dieburg

    Aktionswoche der Kindertagespflege

    Aktionswoche der Kindertagespflege. Rund 160 Tagesmütter und Tagesväter gibt es in Darmstadt-Dieburg. Über ihre Tätigkeit informiert der Landkreis im Rahmen einer bundesweiten Kampagne.
    Quelle: Echo Online
  • Kreis Darmstadt-Dieburg
    Kreis
    17. April 2024 - Kreis Darmstadt-Dieburg

    Die Kindertagespflege im LaDaDi sichtbar machen - Aktionswoche Kindertagespflege 15. bis 21. April

    Darmstadt-Dieburg. In der Woche vom 15. bis 21. April findet die bundesweite Aktionswoche Kindertagespflege unter dem Motto „Gut betreut in Kindertagespflege“ statt. Erneut wird in dieser Woche auf die Arbeit von über 160 engagierten Tagesmüttern und Tagesvätern im LaDaDi aufmerksam gemacht. Kindetagespflege wichtige Säule in der Betreuung „Die Kindertagespflege ist eine wichtige Säule in der Betreuungslandschaft und trägt zur Betreuungsvielfalt im Landkreis Darmstadt-Dieburg bei. Diese Woche ist ein idealer Anlass, um den Tagesmüttern und Tagesvätern im Kreis für Ihren Beitrag „danke“ zu sagen”, sagt die Sozial- und Jugenddezernentin Christel Sprößler. Die Kindertagespflege ermöglicht über 500 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren. <s>Das Merkmal der Kindertagespflege</s>  Die ...
    Quelle: Kreis Darmstadt-Dieburg
  • Kreis
    16. April 2024 - Kreis Darmstadt-Dieburg

    Fahrkartenautomaten in Darmstadt-Dieburg werden abgebaut

    Fahrkartenautomaten in Darmstadt-Dieburg werden abgebaut. Mehr als die Hälfte der Ticketautomaten an den Haltestellen im Landkreis werden abmontiert. Welche Gründe die Heag Mobilo dafür nennt und welche Kritik der Fahrgastbeirat übt.
    Quelle: Echo Online
  • Haus kaufen
    Zeit für ein Eigenheim? Finde bei uns passende Häuser zum Kauf in Reinheim und Umgebung.Haus kaufen in Reinheim
  • Kreis Darmstadt-Dieburg
    Kreis
    16. April 2024 - Kreis Darmstadt-Dieburg

    Umweltschutzpreis für Kinder und Jugendliche - Jetzt bewerben!

    Darmstadt-Dieburg. Der Landkreis Darmstadt-Dieburg vergibt in diesem Jahr erneut den Umweltschutzpreis für Kinder und Jugendliche. Es werden Gemeinden, Verbände, Schulen etc. angeschrieben und gebeten, bis 12. Juli Vorschläge für die Verleihung des diesjährigen Umweltschutzpreises für Kinder und Jugendliche einzureichen. Der Landkreis Darmstadt-Dieburg will mit dem Wettbewerb zur Sensibilisierung und Stärkung des Bewusstseins für den Umweltschutz beitragen. Hierbei sollen beispielhafte Leistungen auf den Gebieten des Naturschutzes und des allgemeinen Umweltschutzes entsprechend gewürdigt werden. Der Umweltschutzpreis wird alle zwei Jahre im Wechsel an Kinder und Jugendliche oder Erwachsene vergeben. „Ich freue mich auf viele Einsendungen und appelliere an alle, die in diesem Bereich tät...
    Quelle: Kreis Darmstadt-Dieburg
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Reinheim und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Reinheim

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Reinheim.

Alle Benzinpreise im Überblick für Reinheim