Aktuelles in Salzatal

Bei uns findest du Nachrichten aus Salzatal, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung LK Gießen: tödlicher Verkehrsunfall nach Kollisionen Pkw mit Baum und anschließend mit weiterem Pkw
candy1812 / Adobe Stock

25.05.2024 - 05:35 - Gießen

LK Gießen: tödlicher Verkehrsunfall nach Kollisionen Pkw mit Baum und anschließend mit weiterem Pkw

Gießen (ots) - Gießen: Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Samstag, 25.05.2024, gg. 00:30 Uhr auf der Landstraße 3131 zwischen Petersweiher und Gießen. Ein 67-jähriger Fahrer eines Pkw Porsche aus Ehringshausen (Lahn-Dill-Kreis) befuhr die genannte Landstraße von Petersweiher in Fahrtrichtung Gießen. Im Bereich der Unfallstelle überholte er zunächst einen in gleicher Richtung fahrenden 61-jährigen Fahrer eines Pkw Renault aus Leun ( Lahn-Dill-Kreis). In der Folge kam der Fahrer des Porsche zunächst nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Straßengraben und prallte im dortigen Bereich gegen einen Baum. Hierauf überschlug sich der Pkw, wurde anschließend zurück auf die Fahrbahn geschleudert und überschlug sich dort mehrfach. Auf der Fahrbahn kollidierte der Porsche mit dem Pkw eines entgegenfahrenden 62-jährigen Mietwagenfahrers aus Gießen. Der Fahrer des Porsche wurde bei dem Unfallhergang so schwer verletzt, dass er trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen noch vor Ort verstarb. Der Fahrer des Mietwagens wurde durch das Unfallgeschehen leicht verletzt. Er wurde zur weiteren Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Zahlreiche Einsatzfahrzeuge der Hilfs- und Rettungsdienste, sowie der Polizei waren im Einsatz. Die betroffene Landstraße musste voll gesperrt werden. Die Vollsperrung und die Reinigungsarbeiten dauern zur Berichterstattung noch an. Neben der polizeilichen Unfallaufnahme wurde seitens der zuständigen Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger für Unfallursachenermittlung mit der Untersuchung des Unfallgeschehens beauftragt. Der vorläufige Gesamtschaden wird auf ca. 130.000,-EUR geschätzt. Sollten weitere Zeugen den Verkehrsunfall beobachtet haben, so werden sie gebeten sich bei der Polizeistation Gießen-Süd (Tel. 0641/7006-3555) zu melden. T. Hahn (Polizeiführer vom Dienst) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelhessen Führungs- und Lagedienst Ferniestraße 8 35394 Gießen Telefon: 0641/7006-3381 E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei Twitter: www.twitter.com/polizei_mh

Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst
13°
wolkig

Nachrichten aus Salzatal und Umgebung

Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Salzatal und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Salzatal

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Salzatal.

Alle Benzinpreise im Überblick für Salzatal