Rubrik auswählen
Seggebruch

Aktuelles in Seggebruch

Bei uns findest du Nachrichten aus Seggebruch, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Lemgo. Verdacht auf Amtsanmaßung nach Verkehrsunfall.
Stefan Koerber / Adobe Stock

19.04.2024 - 14:25 - Kreis Lippe

Lemgo. Verdacht auf Amtsanmaßung nach Verkehrsunfall.

Lippe (ots) - Bereits am 24.03.2024 gegen 15:30 Uhr wurde ein 24-jähriger, behinderter Mann auf der Gildestraße bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der Radfahrer aus Lemgo gab an, dass ein Autofahrer ihm von hinten aufgefahren sei. Dadurch stürzte der Mann von seinem Fahrrad und wurde verletzt. Der Unfallverursacher habe daraufhin angekündigt, die Polizei zu verständigen. Stattdessen erschienen kurze Zeit später zwei Männer in einem zivilen Pkw an der Unfallstelle, gaben sich als Polizisten aus und nahmen den Unfall auf. Sie teilten dem Unfallopfer mit, dass er einen Brief nach Hause erhalten werde und verließen dann den Tatort. Die Betreuerin des Verletzten erstattete erst einige Zeit später Anzeige bei der Polizei Lippe, nachdem dieser keine Post erhielt und sie ahnte, dass er betrogen worden war. Eine Beschreibung der Täter liegt nicht vor. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen und eine gesonderte Anzeige wegen Amtsanmaßung eingeleitet. Weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05231 6090 beim Verkehrskommissariat zu melden. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Yannick Thelaner Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: pressestelle.lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/

Quelle: Polizei Lippe
Regenschauer

Nachrichten aus Seggebruch und Umgebung

  • NDR
    Stadt
    19. April 2024 - Bückeburg

    Kopfhörer im Ohr und Handy in der Hand: Radfahrerin rammt Traktor

    Die 16-Jährige verletzte sich bei dem Unfall nahe Bückeburg im Gesicht. Sie hatte den Traktor trotz lauten Hupens übersehen.
    Quelle: NDR
  • kwanchaift / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 13:46 - Kreis Schaumburg

    Rinteln - Bierwagen entwendet

    Nienburg (ots) - (Thi) Bislang unbekannte Täter entwendeten einen nicht mehr genutzten und abgemeldeten Bierwagen von einem Hinterhof einer Firmengeländes an der Braasstraße in Rinteln. Der Diebstahl ereignete sich zwischen dem 25.03.2024 und dem 18.94.2024. Der Schaden beläuft sich auf schätzungsweise 12000 Euro. Zeugen und/oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei Rinteln unter der 05751-96460 zu melden. Rückfragen bitte an: Nina Thieme Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG Telefon: 05021/9778-104 Fax2mail: +49 511 9695636008
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • PropCop_Effects / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 13:38 - Kreis Schaumburg

    Rehburg-Loccum - Vermisste Person aufgefunden

    Nienburg (ots) - (Thi) Die vermisste 84-Jährige wurde heute Vormittag lebendig aufgefunden. Sie wird medizinisch versorgt. Die Suchmaßnahmen wurden eingestellt. Vielen Dank für die Mithilfe. Rückfragen bitte an: Nina Thieme Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG Telefon: 05021/9778-104 Fax2mail: +49 511 9695636008
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Seggebruch und Umgebung.
  • az-online.de
    Stadt
    19. April 2024 - Stadthagen

    Die Pflanzentage 2024 in Niedersachsen: Großer Pflanzenmarkt öffnet Ende April

    Die Pflanzentage in Remeringhausen bieten mehr als nur einen Pflanzenmarkt. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Natur inspirieren und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus.
    Quelle: az-online.de
  • Tanz in den Mai
    Der 1. Mai (Tag der Arbeit), gilt in Deutschland als Feiertag. Vielerorts wird mit Maifeuer, Bollerwagen und Maibaum in den Mai getanzt. Tanz in den Mai in Seggebruch und Umgebung
  • Polizei
    19. April 2024 - 11:17 - Kreis Schaumburg

    Glück gehabt

    Bückeburg (ots) - (ma) Mit welch einer Vorfreude muss am Mittwoch eine 65jährige Bückeburgerin zu ihrem Bankinstitut gegangen sein. Die Dame brauchte nur noch 475 Euro auf ein italienisches Konto überweisen, um dann ihren Glücksspielgewinn von 850.000 Euro zu bekommen, der ihr per E-Mail von einem Herrn Di Bono versprochen wurde. Der großen Haken an der ganzen Geschichte ist, dass man auch an einem Gewinnspiel teilnehmen muss, um etwas zu gewinnen, was die Bückeburgerin offenbar aber ausgeblendet hatte. Glück hatte die Dame dennoch, weil erstens ihre Überweisung am SB-Terminal nach Italien nicht klappte und zweitens ein Bankmitarbeiter ihr den Rat gab, lieber die Polizei aufzusuchen. Als Herr Di Bono merkte, dass die 475 Euro auf seinem Betrügerkonto nicht eintrafen, meldete er s...
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Polizei
    19. April 2024 - 11:15 - Kreis Schaumburg

    Radfahrerin kollidiert mit Traktor

    Bückeburg (ots) - (ma) Sehr wahrscheinlich mit Kopfhörern in den Ohren, dem Mobiltelefon in der Hand und ohne Helm, so war eine 16jährige Bückeburgerin gestern gg. 09.30 Uhr auf einem Nebenweg der Bundesstraße 83 an der Steinberger Straße in Richtung Bückeburg unterwegs. Ein ihr entgegenkommendes Traktorgespann nahm die Jugendliche vermutlich weder optisch noch akustisch wahr und kollidierte frontal mit der Traktorfront trotz Bremsung ihres Zweirades. Der 36jährige Fahrer des Traktorgespanns aus Porta Westfalica hatte nach seinen Angaben den Traktor der Marke John Deere bereits gestoppt und versuchte mit lautem Hupen auf sich aufmerksam zu machen. Die Jugendliche hatte großes Glück und zog sich vermutlich nur leichte Gesichtsverletzungen zu, die im Klinikum Vehlen behandelt werden...
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Kreis
    19. April 2024 - Kreis Schaumburg

    Erneut schwerer Lkw-Unfall: A2 in Richtung Hannover vor Wunstorf lange gesperrt

    Erneut schwerer Lkw-Unfall: A2 in Richtung Hannover vor Wunstorf lange gesperrt. Die Aufräumarbeiten sind beendet, die Autobahn ist wieder frei: Auf der A2 hat es am frühen Freitagmorgen einen schweren Unfall mit einem Lkw gegeben. Alle Spuren in Richtung Hannover waren lange gesperrt.
    Quelle: Cellesche Zeitung
  • Polizei
    19. April 2024 - 08:23 - Kreis Schaumburg

    Rehburg-Loccum - Vermisste Person - Polizei bittet um Mithilfe

    Nienburg (ots) - (Thi) Die Polizei Stolzenau bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Person. Seit dem späten Donnerstagabend ist eine 84-Jährige aus einer Pflegeeinrichtung in Rehburg-Loccum abgängig. Gegen 00:16 Uhr (19.04.2024) ging die Meldung bei der Polizei ein. Mehrere Streifenwagen sowie ein Polizeihubschrauber suchten nach der Seniorin. Bislang verlief die Suche leider erfolglos. Die Suchmaßnahmen laufen noch. Die 84-Jährige trägt ein fliederfarbenes Oberteil und eine graue Hose. Sie ist ca. 155cm groß, hat graue Haare, einen gebeugten Gang, ist etwas schmaler als auf dem Foto zu sehen und ist auf Hilfe angewiesen. Im Antreffungsfall bitte die Polizei Stolzenau unter der 05761-90200 kontaktieren. Rückfragen bitte an: Nina Thieme Polizeiinspektion Nienburg/...
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Kreis
    19. April 2024 - Kreis Schaumburg

    Verkehr: A2 bei Wunstorf gesperrt wegen Lkw-Unfall am Freitagmorgen

    Wunstorf - Die Autobahn 2 ist zwischen den Anschlussstellen Bad Nenndorf und Wunstorf-Kolenfeld in Richtung Berlin am Freitagmorgen gesperrt worden. Wegen der großen Menge an Trümmerteilen auf der Fahrbahn sei die Autobahn deshalb zunächst gesperrt worden.
    Quelle: Volksstimme
  • Kreis
    19. April 2024 - Kreis Schaumburg

    Erneut schwerer Lkw-Unfall: A2 in Richtung Hannover vor Wunstorf gesperrt, massiver Stau

    Erneut schwerer Lkw-Unfall: A2 in Richtung Hannover vor Wunstorf gesperrt, massiver Stau. Die Unfallaufnahme läuft, die Autobahn ist gesperrt: Auf der A2 hat es am frühen Freitagmorgen einen schweren Unfall mit einem Lkw gegeben. A2 bei Hannover: Erneut ein schwerer Unfall mit Lkw:
    Quelle: Dewezet
  • Polizei
    18. April 2024 - 13:12 - Kreis Schaumburg

    Nienburg/Schaumburg- sicher.mobil.leben: Regionalisierte Ergebnisse der länderübergreifenden Kontrolle

    Nienburg (ots) - (Oth)Die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg beteiligte sich an der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben unter dem Motto "Güterverkehr im Blick". Am frühen Morgen des 17.04.2023 kontrollierten über fünfzehn Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Zolls den Verkehr auf der B6 bei Lemke. Insgesamt wurden 23 Fahrzeuge und ihre Fahrzeugführende kontrolliert. Bei den Verkehrskontrollen wurden diverse Verstöße, wie zum Beispiel die Ladungssicherung (4x), Geschwindigkeit (6x) oder Sozialvorschriften (7x) festgestellt. Bei 8 Fahrzeugen wurde die Weiterfahrt untersagt. Zusätzlich war ein Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, die Polizei leitetet ein Strafverfahren ein. Zwei Verstö...
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Haus kaufen
    Zeit für ein Eigenheim? Finde bei uns passende Häuser zum Kauf in Seggebruch und Umgebung.Haus kaufen in Seggebruch
  • Paolese / Adobe Stock
    Polizei
    18. April 2024 - 12:42 - Kreis Schaumburg

    Heemsen- Alkoholisierter Fahrzeugführer verursacht einen Verkehrsunfall und wird schwer verletzt

    Nienburg (ots) - (Oth) Am Mittwochabend, den 17.04.2024, ereignete sich gegen 22:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B 209 zwischen Anderten und Gadesbünden. Der 30-jährige Fahrzeugführer eines Daimlers befuhr die B 209 in Fahrtrichtung Gadesbünden. Ausgangs einer langgezogenen Linkskurve kam der Northeimer infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Der Daimler blieb auf dem angrenzenden Acker stehen. Der 30-Jährige wurde durch den Verkehrsunfall schwer verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Ein im Krankenhaus freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,40 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Der Daimler wurde an der Unfallstelle abgeschleppt. Es entst...
    Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Seggebruch und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Seggebruch

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Seggebruch.

Alle Benzinpreise im Überblick für Seggebruch