Aktuelles in Sögel

Bei uns findest du Nachrichten aus Sögel, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung B401 - Sattelauflieger in Brand geraten
CameraCraft / Adobe Stock

13.04.2024 - 08:00 - Kreis Emsland

B401 - Sattelauflieger in Brand geraten

B401 (ots) - Gestern gegen 9.25 Uhr fuhr der 43-jährige Fahrer einer Sattelzugmaschine auf der B401 in Richtung Esterwegen. Dabei kam es vermutlich aufgrund eines technischen Defekts zu einem Feuerausbruch im Bereich der Reifen des mit Papierrollen beladenen Sattelauflieger. Der Fahrer konnte den Anhänger noch von der Zugmaschine abtrennen und somit ein Übergreifen der Flammen auf die Zugmaschine verhindern. Um die Löscharbeiten und Bergungsmaßnahme zu gewährleisten, musste die B401 für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Mehrere Einsatzkräfte wie Feuerwehr, THW, Straßenmeisterei und Abschleppdienst waren nötig, um die Bergung zu gewährleisten. Der Gesamtschaden wird auf etwa 70.000 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degner Telefon: +49 591 - 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
18°
wolkig

Nachrichten aus Sögel und Umgebung

  • CameraCraft / Adobe Stock
    Polizei
    13. April 2024 - 08:00 - Kreis Emsland

    B401 - Sattelauflieger in Brand geraten

    B401 (ots) - Gestern gegen 9.25 Uhr fuhr der 43-jährige Fahrer einer Sattelzugmaschine auf der B401 in Richtung Esterwegen. Dabei kam es vermutlich aufgrund eines technischen Defekts zu einem Feuerausbruch im Bereich der Reifen des mit Papierrollen beladenen Sattelauflieger. Der Fahrer konnte den Anhänger noch von der Zugmaschine abtrennen und somit ein Übergreifen der Flammen auf die Zugmaschine verhindern. Um die Löscharbeiten und Bergungsmaßnahme zu gewährleisten, musste die B401 für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Mehrere Einsatzkräfte wie Feuerwehr, THW, Straßenmeisterei und Abschleppdienst waren nötig, um die Bergung zu gewährleisten. Der Gesamtschaden wird auf etwa 70.000 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degn...
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    13. April 2024 - 08:00 - Kreis Emsland

    Papenburg - Unbekannte brechen in Kindergarten ein - Zeugen gesucht

    Papenburg (ots) - Zwischen dem 11. April 18.00 Uhr und 12. April 7.15 Uhr verschafften sich bislang unbekannt Täter gewaltsam Zutritt zum Kindergarten St. Antonius in der Tannenstraße. Anschließend verschafften sie sich ebenfalls gewaltsam Zutritt zu mehreren Büroräumen. Der Gesamtschaden steht bislang noch nicht fest, wird aber auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter der Rufnummer 04961-9260 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degner Telefon: +49 591 - 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • AA W / Adobe Stock
    Polizei
    13. April 2024 - 08:00 - Kreis Emsland

    Getelo - PKW Anhänger gestohlen - Zeugen gesucht

    Getelo (ots) - Zwischen dem 11. April 17.00 Uhr und 12. April 9.50 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter einen mit Gartengeräten beladenen KFZ Anhänger, welcher auf dem Parkplatz in der Nähe des Campingplatzes Heideruh abgestellt war. Der Schaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Emlichheim, Tel. 05943-92000, in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degner Telefon: +49 591 - 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Sögel und Umgebung.
  • Photographee / Adobe Stock
    Polizei
    13. April 2024 - 08:00 - Kreis Emsland

    Haselünne - zwei Pedelecs in der Straße Rotdornweg gestohlen - Zeugen gesucht

    Haselünne (ots) - Am Donnerstag zwischen 1.00 Uhr und 6.10 Uhr wurden zwei verschlossene unter einem Carport abgestellte Pedelecs in der Straße Rotdornweg gestohlen. Die bislang unbekannten Täter flüchteten mit der Beute im Wert von etwa 8800 Euro in bislang unbekannte Richtung. Hinweise nimmt die Polizei Haselünne unter der Rufnummer 05961 958700 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degner Telefon: +49 591 - 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Sommerreifenwechsel
    Es wird Zeit für den Sommerreifenwechsel! Ab einer Temperatur von 7°C fährst du mit Sommerreifen sicherer. Sommerreifenwechsel in Sögel
  • Photographee / Adobe Stock
    Polizei
    13. April 2024 - 08:00 - Kreis Emsland

    Thuine - Diebstahl von Kupferfallrohre - Zeugen gesucht

    Thuine (ots) - Zwischen dem 31. März und 11. April entwendeten bislang unbekannte Täter die Kupferfallrohre von der Friedhofkapelle in der Straße Lengericher Weg. Wie wir bereits am 8. April berichteten, wurde auch die Dachrinne von der Gedenkstätte zwischen dem 31. März und 5. April entwendet. Ob diese beiden im Zusammenhang stehen wird derzeit ermittelt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Freren unter der Rufnummer 05902/949620 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degner Telefon: +49 591 - 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    12. April 2024 - 13:40 - Kreis Emsland

    Lathen - Streithähne behindern Verkehr - Zeugen gesucht

    Lathen (ots) - Am 01.03.2024 kam es während des Berufsverkehrs gegen 07.30 Uhr zu Streitigkeiten zwischen zwei Fahrzeugführern auf der Meppener Straße in Lathen, etwa in Höhe einer Kfz-Werkstatt. Dadurch soll der Straßenverkehr in beide Fahrtrichtungen behindert worden sein, sodass auch andere Verkehrsteilnehmer ihre Weiterfahrt unterbrechen mussten. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizeistation in Lathen 05933 924570 oder Haren 05932 72100 zu melden Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degner Telefon: +49 591 - 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Racle Fotodesign / Adobe Stock
    Polizei
    12. April 2024 - 13:37 - Kreis Emsland

    Emsland/Grafschaft Bentheim - Erfolgreiche Verkehrskontrollen der Polizeiinspektion

    Emsland/Grafschaft Bentheim (ots) - In der Zeit vom 8. April bis zum 12. April 2024 führte die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim gezielte Verkehrskontrollen im gesamten Bereich durch. Schwerpunkt der Maßnahmen waren Überprüfungen bezüglich Gurtanlege- und Handy-Nutzungsverstößen. Die Bilanz der Kontrollen zeigt eine hohe Anzahl von Verstößen: 101 Verstöße gegen die Gurtanlegepflicht 51 Verstöße wegen Handynutzung am Steuer (Pkw) 8 Verstöße wegen Handynutzung während des Radfahrens 1 Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz Die Polizei weist zudem darauf hin, dass die Einhaltung der Verkehrsregeln entscheidend ist, um Unfälle zu verhindern und Leben zu schützen. Verstöße gegen die Gurtanlegepflicht und die Nutzung von Mobilgeräten am Steuer sind vermeidbar und ber...
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • CameraCraft / Adobe Stock
    Polizei
    12. April 2024 - 11:26 - Kreis Emsland

    Heede - Fahrzeug in Brand geraten

    Heede (ots) - Heute Morgen gegen 7.45 Uhr hielt ein 34-jähriger Fahrer eines Sattelzugs auf dem Parkplatz einer Tankstelle in der Dersumer Straße an. Auf seinem Display leuchteten Fehlermeldungen auf, die ihn veranlassten, seine Fahrt vorzeitig zu unterbrechen. Beim Abbremsen schaltete sich bereits der Motor selbstständig aus und Rauch aus dem vorderen Bereich stieg auf. Kurz darauf brach ein Feuer aus und die Zugmaschine stand in Flammen. Der Fahrer informierte sofort den Tankstellenbetreiber und alarmierte die Rettungskräfte. Die Feuerwehren aus Heede und Dersum rückten mit mehreren Fahrzeugen und Einsatzkräften an und konnten Schlimmeres verhindern. Der Sattelzug "Mercedes Benz Actros" wurde durch das Feuer stark beschädigt. Die genaue Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Wie ...
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • AntonioDiaz / Adobe Stock
    Polizei
    12. April 2024 - 08:45 - Kreis Emsland

    Twist - Munition bei Durchsuchung sichergestellt (Nachtrag)

    Twist (ots) - Am Mittwoch gegen 12.00 Uhr fand im Rahmen von Ermittlungen zu einem Diebstahl eine Durchsuchung in einem Wohnhaus am Birkenweg in Twist statt. Dabei stellten die eingesetzten Beamtinnen und Beamten der Polizeiinspektion in größerem Umfang Waffen und Munition fest (wir berichteten). Zudem stellten die Beamtinnen und Beamten eine geringe Menge Betäubungsmittel sicher. Nach der Sicherstellung diverser Gegenstände durch Spezialkräfte, konnten diese feststellen, dass es sich unter anderem zum Teil um erlaubnispflichte Waffen und Munition handelt. Es wurden entsprechende Strafverfahren gegen den 53-jährigen Eigentümer eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degner Telefon: +49 591 - 87 204 E-M...
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    12. April 2024 - 08:30 - Kreis Emsland

    Meppen - Zeugen nach Beschädigung einer Verkehrsinsel gesucht

    Meppen (ots) - Am 8. April gegen 11.30 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die L61 aus Richtung Apeldorn in Richtung Klein-Berßen. Unmittelbar nach einer Rechtskurve überfuhr dieser eine Verkehrsinsel und beschädigte ein dort aufgestelltes Verkehrszeichen. Der Fahrzeugführer setzte im Anschluss seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Meppen, Tel. 05931-9490, in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degner Telefon: +49 591 - 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Kara / Adobe Stock
    Polizei
    12. April 2024 - 08:30 - Kreis Emsland

    Wietmarschen - Radfahrer zusammengestoßen

    Wietmarschen (ots) - Gestern gegen 10.55 Uhr fuhr ein 79-Jähriger mit seinem Pedelec gemeinsam mit einem 61-jährigen Radfahrer nebeneinander die Straße Kortenberken in Wietmarschen in Richtung der Straße "Alte Haare". Dabei touchierten sich die beiden Radfahrer und stürzten. Der 79-Jährige wurde dabei schwer verletzt und kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Der 61-Jährige blieb unverletzt. Wie es zum Unfall kam ist bislang noch unklar. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degner Telefon: +49 591 - 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Regenmetropolen
    In welcher deutschen Stadt regnet es eigentlich am meisten und wie trocken war es im vergangenen Jahr wirklich? Regenmetropolen in Deutschland
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    12. April 2024 - 08:30 - Kreis Emsland

    Nordhorn - Anhänger in der Edelweißstraße gestohlen - Zeugen gesucht

    Nordhorn (ots) - Zwischen dem 6. April 9.30 Uhr und 10. April 23.00 Uhr haben bislang Unbekannte einen Anhänger, welcher auf dem Grundstück in der Edelweißstraße stand, entwendet. Der Schaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer 05921/3090 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degner Telefon: +49 591 - 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Sögel und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Sögel

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Sögel.

Alle Benzinpreise im Überblick für Sögel