Polizeimeldungen aus Südwestpfalz

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Rheinland-Pfalz.
Seite 1 von 10
  • Sachbeschädigung - PKW mutwillig zerkratzt

    Jens Rother / Adobe Stock

    Dattenberg (ots) - Am Dienstag, den 20.02.2024, kam es zwischen 14 und 15 Uhr zu einer Sachbeschädigung in Dattenberg. Der Geschädigte hatte seinen PKW im Tatzeitraum unter der Brücke K10/B42 geparkt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte stellte er fest, dass der PKW an mehreren Stellen mutwillig zerkratzt worden war. Die Polizei nimmt Täterhinweise entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Linz/Rhein PHK Floeth Telefon: 02644-943-0 www.polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pf...

    Komplette Meldung lesen
  • Verfolgungsfahrt mit einer Motocross-Maschine

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Rennerod (ots) - Am 20.02.2024 ereignete sich zwischen 14:45 Uhr - 14:55 Uhr eine Verfolgungsfahrt der Polizei mit einer Motocross. Hintergrund war, dass das Motorrad aufgrund eines fehlenden Kennzeichenschildes einer Kontrolle unterzogen werden sollte. Anstatt anzuhalten, versuchte sich der Motorrad-Fahrer durch überhöhte Geschwindigkeit der Polizei zu entziehen. Die anschließende Verfolgungsfahrt erstreckte sich über die Ortslagen Oberroßbach, Zehnhausen bei Rennerod und Rennerod-Emmerichenhain. Die Ver...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfallflucht Marktstraße

    Bad Marienberg (ots) - Am 11.02.2024 ereignete sich zwischen 10:00 und 12:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf Höhe der Marktstraße 18 in Bad Marienberg. Dabei wurde der am Straßenrand parkende Pkw des Geschädigten im Bereich der Heckstoßstange auf der linken Seite getroffen. Es entstanden mehrere Kratzer und eine Delle, an denen rote Lackanhaftungen festgestellt werden konnten. Der bislang unbekannte Unfallverursacher flüchtete von der Örtlichkeit. Zeugen werden gebeten sich telefonisch bei der PI Hachenburg u...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebstahl aus Wohnhaus in Neuendorf

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Neuendorf (Eifel) (ots) - Am Dienstag, den 20.02.2024, betraten bislang unbekannte Täter gegen Mittag ein Wohnhaus in der Dorfstraße in Neuendorf (Eifel) und entwendeten dort eine Geldbörse. In diesem Zusammenhang wurde durch eine Zeugin ein "Terrakotta"-farbiger Kleinwagen, besetzt mit zwei Männern, gesichtet, welcher mit der Tat in Verbindung stehen könnte. Zeugen, welche im tatrelevanten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen, insbesondere hinsichtlich des beschriebenen Fahrzeuges, gemacht haben, werden ...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Kalenborn (ots) - Am 19.02.2024 kam es zwischen 06:30 Uhr und 07:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Straße "Auf dem Acker" in 53505 Kalenborn. Ein vermutlich größeres Fahrzeug beschädigte beim Abbiegen in die "Vischeler Straße" einen Gartenzaun. Anschließend entfernte sich der bislang unbekannte Verkehrsteilnehmer von der Unfallstelle. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Ahrweiler zu wenden. Telefonnummer: 02641 974-0 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler Sa...

    Komplette Meldung lesen
  • Innerhalb von wenigen Tagen zwei Mal negativ aufgefallen...

    Neustadt/Weinstraße (ots) - ... ist ein 23-Jähriger aus Neustadt/W., welcher am 20.02.2024 um 16:00 Uhr in der Branchweilerhofstraße in 67433 Neustadt/W. mit einem E-Scooter einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Der Fahrer wurde bereits am 15.02.2024 mit dem E-Scooter kontrolliert. Hierbei konnte festgestellt werden, dass dieser unter Alkohol- und Cannabiseinfluss steht. Auch am heutigen Tag stand der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, weshalb diesem eine Blutprobe entnommen wurde. Der E-S...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiffend durch die Straße am helllichten Tag

    Neustadt/Weinstraße (ots) - Am 20.02.2024 um 15:45 Uhr befuhr eine Streifenbesatzung die Branchweilerhofstraße in 67433 Neustadt/W.. Hierbei wurden die eingesetzten Beamten auf eine männliche Person aufmerksam, welche bei Erkennen des Streifenwagens einen Gegenstand schnell zur Seite warf. Aufgrund des gezeigten Verhaltens wurde die Person einer Kontrolle unterzogen. Der Grund für das Verhalten des 22-Jährigen aus Neustadt/W. war schnell gefunden, da dieser einen angerauchten Joint wegwarf. Ferner konnte ...

    Komplette Meldung lesen
  • Pkw unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln geführt

    candy1812 / Adobe Stock

    Grünstadt (ots) - Am Dienstag, 20.02.2024, gegen 16:30 Uhr wurde ein 31-jähriger mit seinem Pkw VW Golf in der Friedrich-Ebert-Straße in Grünstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle stellten die Beamten drogentypische Auffallerscheinungen bei dem Fahrer fest. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest bestätigte den Verdacht und verlief positiv auf Amfetamin. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und ihm wurde auf der Dienststelle durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Den...

    Komplette Meldung lesen
  • Brand in einem Mehrfamilienhaus

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Kaiserslautern (ots) - In einem Mehrfamilienhaus in der Theodor-Storm-Straße hat es am Dienstagmorgen gebrannt. Durch einen piepsenden Rauchmelder wurden Anwohner auf die Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Erdgeschoss aufmerksam und verständigten die Feuerwehr. Wie sich herausstellte, war die Bewohnerin der betroffenen Wohnung nicht zu Hause. Die weiteren Hausbewohner wurden durch die Einsatzkräfte informiert und konnten das Gebäude gefahrlos verlassen. Verletzt wurde niemand. Den Brand konnte die Fe...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch in Tabakgeschäft im Rewe-XL in Dierdorf

    AA W / Adobe Stock

    Neuwied (ots) - Im Zeitraum vom Samstag, 17.02.2024, 22:15 Uhr bis Montag, 19.02.2024, 06:00 Uhr kam es zu einem Einbruch in ein Tabakgeschäft im Rewe-XL in Dierdorf. Bisher unbekannte Täter verschafften sich mittels Leitern Zugang über das Dach zu dem Tabakgeschäft und entwendeten Bargeld, sowie diverse Tabakwaren mit Wert im unteren 5-stelligen Bereich. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise zur Tat der Kriminalinspektion Neuwied unter tel. 02631-8780 oder per E-Mail: kineuwied@polizei.rlp.de zu mel...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahndungserfolg nach Freiheitsberaubung

    Osnabrück/Lotte/Kaiserslautern (ots) - - Gemeinsame Pressemitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück Osnabrück - Wie bereits berichtet, kam es am 09.02.2024 zu einer Freiheitsberaubung in der Natruper Straße in Osnabrück. Gegen 9.10 Uhr beobachteten Zeugen, wie mehrere Männer einen 26-Jährigen gewaltsam in einen Bulli zogen und mit ihm in unbekannte Richtung flüchteten. Das Opfer befreite sich und informierte die Polizei. Der Fluchtwagen konnte später im Bereich des Klärwerks in Lo...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebstahl eines Zigarettenautomaten

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Ludwigswinkel (ots) - Am Dienstagmorgen, gegen 2 Uhr, meldeten Anwohner der Polizei einen aktuell stattfindenden Diebstahl eines Zigarettenautomaten. Der Automatendiebstahl ereignete sich in der Landgrafenstraße in Ludwigswinkel, vor der Gaststätte "Gasthaus zum Landgrafen". Zwei bislang unbekannte Täter rissen mittels einer Kette, welche sie an ihrem PKW montiert hatten, den Zigarettenautomaten von seiner im Boden verankerten Halterung. Die Täter flüchteten mit dem Zigarettenautomaten in Richtung französ...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei gibt Hinweise zum Fußball-Derby

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Kaiserslautern (ots) - Kaiserslautern: Polizei gibt Hinweise zum Fußball-Derby Gemeinsame Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern und des Polizeipräsidiums Westpfalz Der Karlsruher SC ist am Samstagmittag zu Gast beim 1. FC Kaiserslautern. Anpfiff des Derbys im Fritz-Walter-Stadion ist um 13 Uhr. Die Veranstalter rechnen mit etwa 48.000 Zuschauern. Die Polizei wird für alle Fußballbegeisterten eine möglichst sichere Veranstaltung gewährleisten. Bundes- und Landespolizei stellen klar...

    Komplette Meldung lesen
  • Geschwindigkeitskontrolle in Prüm, Wandalbertstraße

    nmann77 / Adobe Stock

    Prüm (ots) - Am 20.02.2024 zwischen 12:30 Uhr und 13:30 Uhr führte die Polizei Prüm eine Geschwindigkeitskontrolle im Bereich der Schulen in der Wandalbertstraße in Prüm durch. Hierbei wurden acht Verstöße festgestellt. In der Spitze wurde eine Geschwindigkeit von 64 km/h bei erlaubten 30 km/h gemessen. Den Fahrzeugführer erwartet neben einem Bußgeld ein einmonatiges Fahrverbot. Die Polizeiinspektion Prüm wird auch zukünftig verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Rückfragen bitte an: Poliz...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei Trier sucht Zeugen anlässlich einer Unfallflucht am Bahnübergang in Mendig

    dglimages / Adobe Stock

    Mendig (ots) - Am heutigen Morgen, gegen 09:30 Uhr kam es am Bahnübergang Bahnstraße in Mendig zu einer Unfallflucht. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Ford Transit, trotz Rotlicht und sich senkender Schranken, den Bahnübergang. Dabei fuhr er so weit nach vorne, dass sich die Schranke auf den PKW absenkte und ein vollständiges Schließen nicht mehr möglich war. Nach Durchfahrt der Regionalbahn setzte der Fahrer seine Fahrt ungehindert fort. Die Bundespolizei Trier erbittet Hinwe...

    Komplette Meldung lesen
  • Taube mit Luftdruckwaffe verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    COCHEM (ots) - Am 05.02.2024 wurde eine flugunfähig Stadttaube in der Gemeinde Pommern festgestellt. Das Tier wurde durch 2 Einschüsse, vermutlich aus einer Luftdruckwaffe, im Brust- und Flügelbereich schwer verletzt. Die verletze Taube wurde an eine Tierschutzorganisation übergeben. Ob sie die Verletzungen überleben wird, ist fraglich. Die Polizei bittet Personen, die sachdienliche Beobachtung gemacht haben oder sonstige Hinweise geben können sich zu melden Hinweise an die Polizei Cochem, Tel: 02671-9...

    Komplette Meldung lesen
  • Zweibrücken - Sachbeschädigung an Pkw

    candy1812 / Adobe Stock

    Zweibrücken (ots) - Zeit: 16.02.2024, 16:00 Uhr - 19.02.2024, 14:00 Uhr Ort: Zweibrücken, Landauer Straße 33. SV: Ein bislang unbekannter Täter schlug an einem geparkten grünen Peugeot 206, der über das Wochenende auf dem Parkplatz gegenüber des Barber-Shops abgestellt war, die beiden Rückleuchten mutwillig ein. Es entstand Sachschaden von rund 400 Euro. Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Sachbeschädigung. |pizw Kontaktdaten für ...

    Komplette Meldung lesen
  • Berufsinfotag bei der Polizei Neuwied!

    Alle Infos zur Veranstaltung bei der Polizei Neuwied!

    Koblenz/Neuwied (ots) - Die Polizeiinspektion und Kriminalinspektion Neuwied laden am 06.03.2024 um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in das Dienstgebäude der Polizei Neuwied in der Reckstraße 6 ein. Hierbei können sich Interessierte über den abwechslungs- und facettenreichen Beruf, die Zugangsvoraussetzungen und das Studium zum Polizeikommissar / zur Polizeikommissarin oder zum Kriminalkommissar / zur Kriminalkommissarin informieren. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, mit Beamtinnen und B...

    Komplette Meldung lesen
  • Ladendieb versucht zu flüchten

    Mihail / Adobe Stock

    Frankenthal (ots) - Am 19.02.2024, gegen 14:52 Uhr, meldet ein Drogeriemarkt in der Frankenthaler Innenstadt einen Ladendiebstahl. Ein 34-jährige Mann entnahm Ware aus der Verpackung und versteckte diese in seiner Unterhose. Der Ladendetektiv konnte die Tat beobachten und sprach den Beschuldigten am Ausgang an. Der 34-Jährige stieß den Mitarbeiter zur Seite und rannte davon. Der Ladendetektiv holte den Beschuldigten in der Fußgängerzone ein und konnte diesen bis zum Eintreffen der Streife festhalten. Der ...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz / Mauchenheim - Ergänzung der gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mainz und des Polizeipräsidiums Mainz

    Mainz / Mauchenheim (ots) - Am Montagnachmittag kam es in Mauchenheim im Landkreis Alzey-Worms zu einem Tötungsdelikt und anschließenden Suizidversuch. Hierbei kam eine 66-jährige Frau aus Mauchenheim ums Leben. Ihr 70-jähriger Ehemann, der im Verdacht steht seine Ehefrau getötet zu haben, verletzte sich lebensgefährlich und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein Gesundheitszustand hat sich mittlerweile stabilisiert und er ist außer Lebensgefahr. Hintergründe zur Tat und Tatmotiv sind derzeit Gegenstan...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Hier findest du Polizeimeldungen aus deiner Stadt

Du willst wissen, was in deiner Stadt passiert?