Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Aktuelles in Untermeitingen

icon_klar_day
16°
heiter
Heute scheint den ganzen Tag die Sonne – pack’ die Sonnenbrille ein!
517,0
Corona-Inzidenz*
4,32
Hospitalisierungsrate**
* Tagesaktuelle Inzidenz für Kreise und kreisfreie Städte
** Tagesaktuelle Rate für das Bundesland

Pressemitteilungen aus Untermeitingen & Umgebung

  • 17. Mai 2022 · Königsbrunn

    Es heißt wieder: Auf geht’s zur Biergarten-Gautsch 2022!

    Von Mittwoch, 29. Juni, bis Sonntag 3. Juli 2022, sorgt unser beliebtes Volksfest wieder für beste Laune und Unterhaltung! Wie im vergangenen Jahr findet unser beliebtes Volksfest wieder auf dem Vorplatz zwischen Hydro-Tech eisarena und Infopavillon 955 statt. Die Biergarten-Gautsch 2022 sorgt bei Groß und Klein an fünf Tagen für Spaß und beste Unterhaltung. Neben den traditionellen Programmpunkten wie die Fahrradversteigerung oder der Seniorenmittag gibt es dieses Jahr auch Neuheiten wie eine Seifenblasen-Show. Die Sportlerehrungen der Stadt Königsbrunn, die die letzten drei Jahre Corona-bedingt ausgefallen sind, werden ebenfalls hier endlich stattfinden. Leckereien, Kinderkarussell, Fahrgeschäfte und Schießstand bereiten den Besucherinnen und Besuchern die richtige Volksfest-Stimmung. Und wer es etwas ruhiger mag, ist im Garten rund um das Mercateum in der Weinlounge mit Liegestühlen an der richtigen Stelle. Freitag, 1. Juli 2022: "Mobil mit Bus und Tram – da komm ‘mer zam!" Zum Start der Straßenbahn Linie 3 und der Stadtbusse am 12.12.2021 musste damals das geplante große Fest Corona-bedingt abgesagt werden, deshalb steht der Freitag, 1. Juli 2022, ganz im Zeichen von Bus & Tram: 14.00 – 18.00 Uhr große Malaktion für Kinder mit Gewinnverlosung Swa-Bulli mit Infos zur Linie 3 Rätsel-Schnitzeljagd zu Bus & Tram Freunde der Augsburger Straßenbahn Swa-Roboter swa*lly und Oswald und viele weitere Überraschungen rund um Bus & Tram … 22.00 Uhr: Drohnen-Show zum Tagesmotto   Programm der Biergarten-Gautsch 2022 (Stand: 17.05.2022) Mittwoch, 29. Juni 2022: 16.00 Uhr: Bieranstich ab 18.00 Uhr: Die Lumpenbacher Donnerstag, 30. Juni 2022: · 12.00 – 15.00 Uhr: Seniorenmittag · 12.00 – 16.00 Uhr: Alleinunterhalter Fellows Rudi aus Tiro · ab 14.00 Uhr Festbetrieb · ab 18.00 Uhr: Band "Fireabend"   Freitag, 1. Juli 2022: "Mobil mit Bus und Tram – da komm' mer zam!" · 14.00 Uhr: Fahrradversteigerung · ab 14.00 Uhr: Festbetrieb · 16.00 Uhr und 18.00 Uhr: Seifenblasen-Show · ab 18.00 Uhr: "Duo Grenzenlos"  · 22.00 Uhr: Drohnen-Show zum Tagesmotto   Samstag, 2. Juli 2022: · 11.00 Uhr: Sportlerehrung · ab 14.00 Uhr: Festbetrieb · 14.00 – 18.00 Uhr: Glücksrad des Hilfsfonds · 15.00 Uhr und 17.00 Uhr: Seifenblasen-Show · ab 18.00 Uhr: Die Lumpenbacher   Sonntag, 3. Juli 2022: · ab 11.00 Uhr: Weißwurstfrühstück · ab 11.00 Uhr: Blasorchester Königsbrunn · 14.00 – 18.00 Uhr: Glücksrad des Hilfsfonds · 15.00 Uhr und 17.00 Uhr: Seifenblasen-Show · ab 17.00 Uhr: "Salvatore e Rosario" Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Ihre Stadt Königsbrunn  

    Zur Meldung
  • 16. Mai 2022 · Königsbrunn

    Rattenbekämpfung am 7. Juli 2022

    Die Rattenbekämpfungsaktion wird im Auftrag der Stadt durchgeführt. Der von der Stadt Königsbrunn verpflichtete Schädlingsbekämpfungsdienst Hawlik & Hawlik GmbH, Dornierstr. 6, 86456 Gablingen, führt am Donnerstag, 7. Juli 2022, eine Rattenbekämpfungsaktion im Stadtbereich durch.   Hinweis: Die im Vorratsschutzbereich zum Einsatz kommenden Bekämpfungsmittel sind von der Biologischen Bundesanstalt in Braunschweig geprüft und zugelassen. Die Techniker der Firma Hawlik besitzen die Sachkunde und sind IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer. Die Stadt bittet alle Grundstücksbesitzer, aufgetretenen Rattenbefall im Ordnungsamt Königsbrunn, Zimmer 7a, Marktstr. 3 ½,  Tel. 08231 / 606-116 Fax: 08231 / 606-28-116 oder per E-Mail an ordnungsamt@koenigsbrunn.de oder zur Terminvereinbarung gleich direkt bei der Firma Hawlik  Tel. 08230 / 891450 Fax 08230 / 8914520 zu melden.

    Zur Meldung
  • 12. Mai 2022 · Königsbrunn

    Stadtratssitzung am 17. Mai 2022

    Die Sitzung findet im Großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 19.00 Uhr. Am Dienstag, 17.05.2022, findet im Großen Sitzungssaal des Rathauses in Königsbrunn eine Stadtratssitzung mit nachfolgender Tagesordnung statt. Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 19 Uhr. 1. Bericht 2. Geschwindigkeitsreduzierung Wertachstraße, schalltechnische Bewertung;     Beschluss 3. Stadtwerke Königsbrunn, Wasserversorgung:      a) Änderung / Anpassung der Gebührensatzung,      4. Satzung zur Änderung der Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung der Stadt Königsbrunn (GS-WAS)      b) Einführung von Verrechnungssätzen für Dienstleistungen      Beschluss 4. Vorhabenbezogener Bebauungsplan mit integrierter Grünordnung für das Gebiet "Östlich derHaunstetter Straße, südlich der Mozartstraße, westlich der Richard-Wagner-Straße“, Teiländerung des Bebauungsplanes Nr. 5, erneute öffentliche Auslegung und erneute Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4a Abs. 3 BauGB; Beschluss 5.    Wünsche und Anfragen Königsbrunn, 12.05.2022

    Zur Meldung
  • 12. Mai 2022 · Königsbrunn

    Keine verstärkten Biosicherheitsmaßnahmen gegen die Geflügelpest mehr

    Landkreis Augsburg hebt Allgemeinverfügung "Vogelgrippe" auf (05.05.2022) Das bundesweite Geflügelpestgeschehen ist aktuell rückläufig. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) beurteilt in seiner neuesten Bewertung das Risiko einer direkten oder indirekten Einschleppung der "Vogelgrippe" (HPAIV) in Geflügelbestände in Bayern durch Wildvögel nur noch als "gering". Infolgedessen sind die bestehenden verstärkten präventiven Maßnahmen für Haus- und Nutzgeflügel im Landkreis Augsburg aufzuheben. Dennoch müssen besonders Bereiche unmittelbar um und an großen wie kleinen Gewässern, an denen wildlebendes Wassergeflügel vorzufinden ist, kontinuierlich als gefährdet angesehen werden. Daher ist es umso bedeutender, dass zum Schutz der Haus- und Nutzgeflügelbestände die gesetzlich vorgeschriebenen Präventions- und Biosicherheitsmaßnahmen durch die Tierhalter weiterhin konsequent eingehalten werden. Besondere Vorsicht ist weiterhin bei Tieren mit Auslauf bzw. in der Freilandhaltung angebracht. Der direkte Kontakt von Haus- und Nutzgeflügel zu Wildvögeln, insbesondere Wassergeflügel, ist zu verhindern. Entsprechende Vorsicht ist zudem beim Handel mit Lebendgeflügel, im Reisegewerbe und beim innergemeinschaftlichen Verbringen angezeigt. Weiterführende Informationen oder Unterstützung erhalten Sie auf der Homepage des Landkreises Augsburg unter diesem Link. Königsbrunn, 12.05.2022

    Zur Meldung
  • 11. Mai 2022 · Königsbrunn

    STADTRADELN 2022: Königsbrunn ist wieder dabei!

    Zwischen dem 14. Mai und 3. Juni 2022 werden wieder geradelte Kilometer gesammelt. STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem über 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören. Bereits seit 2008 treten Kommunalpolitiker, Bürgerinnen und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale und verzichten während des Kampagnenzeitraums auf das Auto, indem sie beruflich und privat aufs Fahrrad steigen und CO2-frei unterwegs sind. Jeder mit dem Rad zurückgelegte Alltagsweg ist ein persönlicher Beitrag zum Klimaschutz. Im Jahr 2022 beteiligt sich unsere Stadt wieder an der als Wettbewerb konzipierten Aktion: Bereits zum sechsten Mal in Folge nimmt Königsbrunn daran teil und legt zwischen dem 14. Mai bis inklusive 3. Juni 2022 wieder möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Übrigens: Im Jahr 2021 legten die Königsbrunner Radlerinnen und Radler dabei als fahrradaktivste Kommune des Landkreises Augsburg rund 142.900 km zurück. Und auch beim Schulradeln, das letztes Jahr parallel zum STADTRADELN stattgefunden hat, hatte Königsbrunn die Nase vorn: mit 95.535 Kilometern und einem großen Abstand zur zweitplatzierten Schule hat das Gymnasium Königsbrunn den ersten Platz im Landkreis Augsburg nach Hause geholt. Unterstützen Sie uns auch heuer wieder und radeln Sie mit uns gemeinsam nach vorne! Warum wird geradelt? Bei dem Radfahr-Wettbewerb geht es vor allem um den Spaß am und beim Fahrradfahren. Es geht aber auch darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und somit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Schließlich erleben die Radlerinnen und Radler während des Wettbewerbs Königsbrunn aus der Lenker-Perspektive und entdecken die Vorteile des Radfahrens im Alltag.    Wann wird geradelt? Zwischen dem 14. Mai und 3. Juni 2022 wird in die Pedale getreten. In diesen drei Wochen sollen möglichst viele Kilometer CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. Ob privat oder beruflich, egal, wo geradelt wird: Jeder Kilometer zählt! Wer kann mitmachen? Alle können am Wettbewerb teilnehmen, die in Königsbrunn wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen. Bei dem Radfahr-Wettbewerb treten Bürgerinnen und Bürger sowie Teams aus Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern, Schulklassen, Vereinen und Unternehmen gegeneinander an. Wie funktioniert das Anmelden? Alle, die mitmachen wollen, können sich während des Wettbewerbszeitraums jederzeit registrieren, einem bereits vorhandenen oder dem sogenannten "offenen" Team ihrer Kommune beitreten oder auch ein eigenes Team gründen: auf der Website stadtradeln.de/mitmachen für das Königsbrunner Team gleich unter diesem Link mit der STADTRADELN-App, die im Android- bzw. im App-Store zum kostenlosen Downloaden zur Verfügung steht.    Wie werden die Kilometer gesammelt? Jeder Kilometer, der während der Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, wird unter stadtradeln.de/koenigsbrunn oder über die App in den Online-Radelkalender eingetragen.  Es können auch erradelte Kilometer für mehrere Teilnehmer im selben Account eingetragen werden (z.B. für Familien, Schulklassen etc.). WICHTIG: Die genaue Anzahl an Personen, für die Kilometer eingetragen werden, muss angegeben werden.  Wann die Kilometer erfasst werden (einzeln, täglich oder jeweils zum Ende einer jeden STADTRADELN-Woche), liegt im Ermessen der Radelnden. Noch bis eine Woche nach Ende der Aktion – also bis zum 10. Juni 2022 – können geradelte Kilometer nachgetragen werden. Noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an die Energieeffizienz- und Klimaschutzbeauftragte der Stadt Königsbrunn Claudia Günther:  Telefon: 08231 / 606-197 E-Mail: claudia.guenther@koenigsbrunn.de Wir wünschen Ihnen eine tolle Radel-Zeit! Ihre Stadt Königsbrunn

    Zur Meldung
  • 11. Mai 2022 · Königsbrunn

    "Museen mit Freude entdecken!"

    Die Königsbrunner Museen beteiligen sich am weltweiten Museumstag und laden dazu ein, die in ihnen ausgestellten Schätze zu entdecken. "Museen mit Freude entdecken!": Unter diesem Motto findet am Sonntag, 15. Mai 2022, der 45. Internationale Museumstag statt. Zu diesem Anlass öffnen auch die Königsbrunner Museen ihre Pforten wie folgt: Archäologisches Museum im Königsbrunner Rathaus, Marktplatz 7, 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr Lechfeldmuseum, Schwabenstraße 38, 14.00 bis 16.00 Uhr Naturmuseum, Königsallee 1, 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr 955 – Schlacht auf dem Lechfeld im Infopavillon 955, Alter Postweg 1, 14.00 bis 17.00 Uhr Mithraeum im Städtischen Friedhof, Wertachstraße,14.00 bis 16.00 Uhr Mercateum, Alter Postweg 1, 14.00 bis 16.00 Uhr Der Internationale Museumstag möchte auf die thematische Vielfalt der Museen weltweit aufmerksam machen. Mit ihrem breiten Spektrum, dem vielfältigen Angebot und innovativen Ideen leisten die Museen somit einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben – auch in Königsbrunn. Sie sind herzlich eingeladen, diese Schätze der Museen zu entdecken und sich von dem leidenschaftlichen Engagement der Museumsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern zu lassen!

    Zur Meldung

Corona: Aktuelle Entwicklungen

Letzte 7 Tage im Landkreis


517,0
Inzidenz-Wert


1323
COVID Fälle


4,32
Hospitalisierungsrate*


568
Hospitalisierungen*


16,67%
Anteil freie Intensivbetten

0
Todesfälle

* Die Hospitalisierungswerte gelten für das gesamte Bundesland, nicht für den Landkreis.

Intensivbetten-Situation im Landkreis

  • Betten gesamt: 12
  • Freie Betten: 2
  • Belegte Betten: 10
    • durch COVID-Patienten: 0 (0,0%)

Hilfe für die Ukraine

Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge


Wir alle sind jetzt gefragt, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Es werden Geldspenden, Sachspenden und weitere Hilfen gebraucht, um den Menschen in ihrer Notlage helfen zu können. Spenden kannst du am besten an Hilfsorganisationen, die aus der Entfernung oder vor Ort Hilfe leisten. Erfahre hier, was du tun kannst und finde seriöse Spendenkonten.

Günstigste Tankstelle in Untermeitingen

Inhalte der Offerista Group GmbH, Datenschutz

Weitere interessante Themen