Polizeimeldungen aus Waldhufen

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Kreis Görlitz. Schaue ansonsten später nochmal rein.
Seite 2 von 3
  • BPOLI LUD: Was macht Man(n) mit Wurfsternen, Messern, einem Schlagstock, einer Garrotte, einer Druckluftwaffe ... ?

    Görlitz, BAB4 (ots) - Weshalb ein polnischer Mann (48) seinen Chevrolet Camaro mit Waffen bzw. verbotenen Gegenstände mehr oder weniger vollgepackt hatte und damit nach Deutschland fahren wollte, bleibt immer noch unklar. Der 48-Jährige war am Montagnachmittag in der Kontrollstelle auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße gestoppt, sein Pkw anschließend unter die Lupe genommen worden. Beim ersten Blick in das Fahrzeuginnere fielen zunächst ein Reizstoffsprühgerät sowie ein Einhandmesser auf. Die beiden Di...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Verstöße gegen das Waffengesetz

    Görlitz, BAB4, Bad Muskau (ots) - Am vergangenen Wochenende sind durch die Bundespolizei insgesamt zwölf Verstöße gegen das Waffengesetz angezeigt worden. Mit Ausnahme eines 40-jährigen Deutschen, der mit einem nicht zugelassenen Luftgewehr über die Stadtbrücke in Bad Muskau und eines 32-Jährigen Deutschen, der mit einem Einhandmesser im Handschuhfach seines Autos über die Görlitzer Stadtbrücke einreisen wollte, wurden die anderen Beschuldigten ausschließlich in der Autobahn-Kontrollstelle angetroffen. ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Migranten sollten bei Zentendorf abgeholt werden

    Gemeinde Neißeaue, Kodersdorf (ots) - Gestern Abend gegen 21.30 Uhr war eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf auf der S 127 nördlich von Zentendorf (Gemeinde Neißeaue) unterwegs. Auf Höhe der Eisenbahnbrücke bemerkten die Ordnungshüter zunächst zwei Personen, die in diesem Moment über die Gleise liefen. Später ließ sich in der Nähe einer Baumgruppe noch eine weitere Personengruppe kurz blicken. Als die Polizisten der Sache auf den Grund gehen wollten, waren plötzlich alle Personen verschwu...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Haftbefehle vollstreckt

    Görlitz, BAB4 (ots) - Am Samstagmorgen stellten die Uniformierten zunächst einen polnischen Bürger in der Görlitzer Sattigstraße. Gegen den 40-Jährigen lag zu diesem Zeitpunkt ein Vollstreckungshaftbefehl der Görlitzer Staatsanwaltschaft vor. Ihn hatte zuvor das Amtsgericht der Neißestadt wegen Hausfriedensbruchs verurteilt und eine Geldstrafe i.H.v. 400,00 Euro festgelegt. Die Strafe und auch die damit verbundenen Kosten (77,50 Euro) beglich der Festgenommene, anschließend wurde er entlassen. Am darauff...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Verstöße gegen das Waffengesetz angezeigt

    Görlitz, BAB4 (ots) - Derzeit vergeht bei der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf kaum ein Tag, an dem die Einsatzkräfte keine verbotenen Gegenstände bzw. Waffen sicherstellen. Zum überwiegenden Teil werden entsprechende Feststellungen in der Kontrollstelle auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen getroffen. Alleine am gestrigen Donnerstag sind so ein Einhandmesser, ein Butterflymesser, ein Messer mit feststehender (zu großer) Klingenlänge, ein...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Teleskopschlagstock und Reizstoffsprühgerät in Fahrzeugen sichergestellt

    Görlitz, BAB4 (ots) - Über die Mittagszeit sind am gestrigen Mittwoch innerhalb einer Stunde ein Teleskopschlagstock und ein Reizstoffsprühgerät (ohne Prüfzeichen) von der Bundespolizei sichergestellt worden. Den Schlagstock fanden die Beamten im Geländewagen eines 49-jährigen Polen, das Sprühgerät im Pkw eines 37-jährigen Ukrainers. Beide Männer müssen nun mit Post vom Ordnungsamt bzw. von der Staatsanwaltschaft rechnen. Ihnen wird der Verstoß gegen das Waffengesetz vorgeworfen. Rückfragen bitte an: B...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Männer begleichen Geldstrafen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis

    Joachim B. Albers / Adobe Stock

    Görlitz, BAB4 (ots) - Am Mittwochmorgen nahmen Bundespolizisten einen Tschechen (56) fest, der mit seinem Renault Kangoo über die Görlitzer Stadtbrücke einreisen wollte. Die Einreise fand tatsächlich später statt, allerdings erst, nachdem der Mann eine offene Geldstrafe (1183,19 Euro einschließlich Verfahrenskosten) beglichen hatte. Bei der Einreisekontrolle war festgestellt worden, dass gegen den 56-Jährigen ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag, der im Februar dieses Jahres von der Staatsanwaltschaft Görl...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Bajonett mitgeführt, Pkw ohne Versicherungsschutz, polnischer Führerschein gefälscht

    candy1812 / Adobe Stock

    Görlitz, BAB4 (ots) - Einem Hinweis des polnischen Grenzschutzes folgend lotste eine gemeinsame deutsch-polnische Streife (PSG Zgorzelec, BPOLI Ludwigsdorf) gestern Nachmittag einen Audi A6 in die Autobahn-Grenzkontrollstelle. Kaum dass der Fahrer den Kombi gestoppt und die Kontrolle begonnen hatte, entdeckten die Grenzschützer ein zugriffsbereites Bajonett in einem Fach der Fahrertür. Dann schauten sie sich den im Landkreis Schwäbisch Hall zugelassenen Kombi etwas näher an. Dabei stellten sie fest, dass...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Verbotene Reizstoffsprühgeräte in der Asservatenkammer gelandet

    Görlitz, BAB4 (ots) - Zwei verbotene Reizstoffsprühgeräte, die heute aus dem Verkehr gezogen wurden, werden nun bis zu ihrer Vernichtung in der Asservatenkammer der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf aufbewahrt. Deren Eigentümer, zwei polnische Männer im Alter von 28 und 40 Jahren, sind in dem Zusammenhang wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt worden. Die Sprühgeräte wurden vor wenigen Stunden im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen auf dem Autobahnras...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Mit der Bundespolizei zum Geldautomaten

    ijeab / Adobe Stock

    Görlitz, BAB4 (ots) - Wegen eines Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz war ein heute 56 Jahre alter Pole vom Amtsgericht Hof zu einer Geldstrafe i.H.v. 1.519,00 Euro verurteilt worden. Nachdem drei Jahre vergangen waren, ohne dass der Mann seiner Zahlungsverpflichtung nachkam, erschien er gestern Abend in der Kontrollstelle auf der Autobahn bei Görlitz. Dort wurden die Beamten auf einen Haftbefehl der Hofer Staatsanwaltschaft aufmerksam. Der Verurteilte versicherte auch sofort, dass er zahlungswi...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Zugbegleiterin angespuckt - Anzeige

    Spremberg, Schleife (ots) - Weil er einer Zugbegleiterin unmittelbar ins Gesicht spuckte, ist ein polnischer Fahrgast von der Bundespolizei angezeigt worden. Gegen den Mann (40) wird nun wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt. Der 40-Jährigen war in Spremberg in den Zug gestiegen, mit dem er wohl in Richtung Görlitz fahren wollte. Anstatt sich aber einen Sitzplatz zu suchen, bog er zur Bordtoilette ab und schloss sich dort zunächst ein. Das Motiv für das "Versteckspielen" war anschließend schn...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Wem gehört herrenlose Tasche bzw. wer hat etwas gesehen?

    Zittau - Görlitz (ots) - Heute Vormittag wurde die Dienststelle darüber informiert, dass in einem Zug der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH ein herrenloses Gepäckstück gefunden wurde. Möglicherweise hat ein Fahrgast die kleine, schwarze Tasche auf der Fahrt von Zittau nach Görlitz (ODEG 68813) vergessen. Die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf sucht nun nach der Eigentümerin bzw. nach dem Eigentümer der betreffenden Tasche. Wer andererseits beobachtet hat, wer diese Tasche auch abgestellt haben könnte, der s...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Gegen das Waffengesetz verstoßen

    Görlitz, BAB4 (ots) - Am Montagnachmittag stoppte die Bundespolizei zunächst einen polnischen Skoda Octavia, der zuvor in die Kontrollstelle auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße eingefahren war. Bei einem der Insassen handelte es sich um einen 32-jährigen Polen, in dessen Gepäck sich später ein Reizstoffsprühgerät ohne Prüfzeichen fand. Der Mann wurde angezeigt, das Sprühgerät sichergestellt. Am Abend erschien dann ein polnischer Kastenwagen. Als Fahrer und Beifahrer sind dabei zwei georgische Männer j...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Strafe bezahlt, weitergereist

    andranik123-1 / Adobe Stock

    Görlitz, BAB4 (ots) - Die Grenzkontrollen auf der Autobahn bei Görlitz sorgten gestern Morgen bei einem polnischen Bürger (42) für eine kurze Reiseunterbrechung. Bei der Überprüfung seiner Personalien wurde festgestellt, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Dieser Haftbefehl war von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth vor einem knappen Monat ausgefertigt worden. Demnach hatte der Verurteilte den Strafbefehl ignoriert, der zuvor vom Amtsgericht Nürnberg wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erlassen wur...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Während der Einreisekontrolle festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Görlitz, BAB4 (ots) - Am vergangenen Wochenende nahm die Bundespolizei während ihrer Kontrollen auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße bzw. auf der Görlitzer Stadtbrücke vier polnische Männer fest, deren Namen auf der Fahndungsliste standen. Gegen einen 43-Jährigen lag ein Haftbefehl der Berliner Staatsanwaltschaft vor. Der Verurteilte hatte wohl vergessen, auf einen Strafbefehl des Amtsgerichts Tiergarten, der wegen Insolvenzverschleppung erlassen worden war, zu reagieren. Die Zahlung von 1.500,00 Euro ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Georgier führt bei unerlaubter Einreise Butterflymesser und gefälschten Führerschein mit

    Görlitz, BAB4 (ots) - Im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen waren Einsatzkräfte der Bundespolizei auf der Autobahn bei Görlitz gestern Morgen auf einen polnischen Opel Zafira aufmerksam geworden. Hinter dem Lenkrad trafen sie auf einen georgischen Kraftfahrer (34), der zum Zeitpunkt der Einreise die zulässige Aufenthaltsdauer im Schengen-Raum bereits deutlich überschritten hatte. In diesem Zusammenhang ist später eine Anzeige wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise gefertigt ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Sieben kamen über die Neiße

    Gemeinde Neißeaue (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 05.00 Uhr erhielt die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf den Hinweis eines aufmerksamen Bürgers, nachdem dieser in der Nähe von Zentendorf (Gemeinde Neißeaue) drei auffällige Männer beobachtet hatte. Eine Streife eilte vor Ort und stellte auf einem Feldweg nördlich der Ortslage besagte Männer, bei denen es sich um Afghanen handelt. Vor wenigen Stunden sind dann am Montag in der Gemeinde Neißeaue, allerdings in Deschka, zunächst vier Syrer und kurz darauf ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Afghanisches Quartett unterhalb der Landeskrone aufgegriffen

    Görlitz (ots) - Wenngleich er nicht im Dienst war, kam einem Bundespolizisten gestern Nachmittag im Görlitzer Ortsteil Kunnerwitz eine vierköpfige Gruppe von Männern verdächtig vor. Der Beamte verständigte seine Dienststelle und blieb in der Nähe des Quartetts. Eine Streife, die später am Feststellungsort eintraf, übernahm die Migranten und brachte sie zum Sitz der Bundespolizeiinspektion nach Ludwigsdorf. Wie sich herausstellte, handelt es sich bei den Aufgegriffenen um Afghanen (19 - 28). Deren Aufentha...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Kubanisch-spanische Schleuser, kubanische Geschleuste

    Ines / Adobe Stock

    Görlitz, BAB4 (ots) - Am Donnerstagmorgen waren die in der Kontrollstelle auf der Autobahn bei Görlitz eingesetzten Kräfte auf einen spanischen Hyundai Ioniq aufmerksam geworden. In dem Pkw saßen fünf Personen, die offensichtlich in die Bundesrepublik einreisen wollten. Während der anschließenden Überprüfung der fünf Insassen wies sich zunächst der kubanische Fahrer (50) mit seiner gültigen spanischen Identitätskarte aus. Der in Kuba geborene spanische Beifahrer (57) legte seinen kubanischen Reisepass mi...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Verbotenes Reizstoffsprühgerät hat in der Jackentasche nichts zu suchen!

    Görlitz, BAB4 (ots) - Kurz nach Mitternacht stoppte die Bundesbereitschaftspolizei am heutigen Donnerstag in der Kontrollstelle auf der Autobahn am Rastplatz An der Neiße einen polnischen Pkw. Dessen Fahrer fiel zunächst durch sein provozierendes Verhalten auf. Bei seiner anschließenden Kontrolle entdeckten die Beamten schließlich in der Jackentasche des 31-Jährigen ein zugriffsbereites Reizstoffsprühgerät (ohne Prüfzeichen). Das verbotene Sprühgerät wurde dem in der Gemeinde Neißeaue wohnenden Mann abgen...

    Komplette Meldung lesen
zurück
Seite 2 von 3
vor
Das aktuelle Wetter in Waldhufen
Aktuell
20°
Temperatur
18°/28°
Regenwahrsch.
15%
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles