Rubrik auswählen
Wetter/Hessen

Aktuelles in Wetter/Hessen

Bei uns findest du Nachrichten aus Wetter/Hessen, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung + E-Bike gestohlen + Verletzte nach Auffahrunfall + Ladung verloren + Radfahrer verunglücken + Flucht bei Aldi + Wer hat Notiz geschrieben? +
benjaminnolte / Adobe Stock

18.04.2024 - 16:23 - Kreis Marburg-Biedenkopf

+ E-Bike gestohlen + Verletzte nach Auffahrunfall + Ladung verloren + Radfahrer verunglücken + Flucht bei Aldi + Wer hat Notiz geschrieben? +

Marburg-Biedenkopf (ots) - -- Stadtallendorf: E-Bike gestohlen - Nichtsahnend stellte eine Fahrradfahrerin ihr E-Mountainbike am Mittwoch (17.04.24) um 09:30 Uhr auf dem Parkplatz in der Straße 'Luchgraben 4 B' ab und sicherte es mit einem Zahlenschloss. Dies hielt jedoch den Dieb nicht davon ab, das Schloss zu knacken und sich mit dem Fahrrad aus dem Staub zu machen. Die Besitzerin bemerkte um 11:20 Uhr den Diebstahl und konnte auch das Schloss am Tatort nicht mehr auffinden. Bei dem E-Bike handelt es sich um ein E-Mountainbike der Marke Fischer in der Farbe schwarz-rot. Hinweise zum Täter oder dem Fahrrad nimmt die Polizeistation Stadtallendorf unter der Rufnummer 06428 / 93050 entgegen. (J.K) Stadtallendorf - B 454: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall - Leicht verletzt wurden am späten Mittwochnachmittag (17.04.24) die 51 Jahre alte Fahrerin eines Opels aus Marburg, sowie ein 72 Jahre alter Autofahrer aus Kirchhain, die hintereinanderfahrend auf der B454 in Richtung Stadtallendorf unterwegs waren. An der Kreuzung Neustädter Straße / Marburger Straße hielten die beiden Verkehrsteilnehmer ordnungsgemäß an einer roten Ampel an. Anders verhielt es sich bei dem Fahrer eines silbernen Audi A3 aus Kirchhain, der seinen PKW nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen konnte und in das Fahrzeugheck des 72-Jährigen krachte, wodurch dessen PKW auf den vor ihm wartenden Opel aufgeschoben wurde. Der Audi-Fahrer blieb hierbei unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf 3.000 EUR geschätzt. Hinweise zum stattgefundenen Unfallhergang nicht die Polizeistation Stadtallendorf unter der Rufnummer 06428 / 93050 entgegen. (J.K) Kirchhain: Disput zwischen Fahrradfahrern endet in Unfall - Ein Fahrradfahrer, der mit seinem E-Bike auf dem Fahrradweg unterwegs war, überholte am Mittwoch (17.04.24) gegen 11:40 Uhr einen nicht-motorisierten Fahrradfahrer. Bei dem Überholvorgang soll es für beide Verkehrsteilnehmer noch zu keiner brenzlichen Situation gekommen sein. Der Überholte war jedoch nicht damit einverstanden, dass der Überholende zur Ankündigung des Überholmanövers auf seine Fahrradklingel verzichtet hatte und machte seinem Ärger Luft. Um das Problem aus der Welt zu schaffen, hielt der Überholende auf dem Fahrradweg an. Dem Überholten gelang es jedoch nicht mehr rechtzeitig zu bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Der Überholte stürzte und verletzte sich dadurch leicht am Schienbein. Wer das Unfallgeschehen beobachtet hat, wird gebeten sich bei der Polizeistation Stadtallendorf unter der Rufnummer 06428 / 93050 zu melden. (J.K) Breidenbach: Unfallflucht auf Aldi-Parkplatz - Eine Kundin parkte am Montag (15.04.24) um 16:30 Uhr ihren Renault Twingo auf dem Parkplatz des Supermarktes und kaufte ein. Bei der Rückkehr zu ihrem PWK bemerkte sie Dellen und Kratzer an der Beifahrertür, die nach polizeilicher Aufnahme durch einen ausparkenden PKW verursacht worden sein dürften. Eine Mitteilung des Unfallverursachers fand die Kundin an ihrem Auto nicht vor. Die Höhe des Sachschadens wird auf 1.000 EUR geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können. Hinweise erbittet die Polizeistation Biedenkopf unter der Rufnummer 06461 / 92950. (J.K) Marburg - B 3: Verlorene Ladung beschädigt Benz - Am Dienstag (16.04.24) um 09:55 Uhr befand sich die Fahrerin eines grauen Mercedes-Benz SUV auf der B3 in Richtung Marburg. Zwischen der Anschlussstelle Niederweimar und Marburg-Süd fuhr ihr ein roter LKW voraus. Während der Fahrt viel ein Gegenstand von der Ladefläche das Lasters, der auf dem Panoramadach des SUV einschlug und erheblich beschädigte. Die Fahrerin versuchte vergeblich, den Fahrer des LKW auf sich aufmerksam zu machen, verlor ihn jedoch aus den Augen. Am Panoramadach des Mercedes-Benz entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 EUR. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter der Rufnummer 06421 / 4060 bei der Polizeistation Marburg zu melden. (J.K) Breidenbach: Die Polizei sucht nach Unfallflucht Zeugen - Der Fahrer eines schwarzen Opel Mokka stellte sein Auto am Dienstag (16.04.24) um 15:50 Uhr auf dem Parkplatz der Bäckerei 'Schäfers Backstuben' ab. Erstaunt stellte er nach seiner Weiterfahrt um 17:00 Uhr eine handschriftlich verfasste Notiz fest, die am Scheibenwischer hinterlassen worden war. In seiner Abwesenheit hatte der anonyme Verfasser beobachten können, wie ein unbekannter Verkehrsteilnehmer den Opel Mokka zwischen 16:00 Uhr und 16:15 Uhr beim Ein- oder Ausparken beschädigte. Auch ein Kennzeichen wurde mitgeteilt. An der ermittelten Halteranschrift konnten Spuren am angetroffenen Fahrzeug festgestellt werden, die eine Unfallbeteiligung nicht ausschließen lassen. Der Sachschaden am Opel wird auf 800 EUR geschätzt. Die Polizei sucht den wichtigen Zeugen, der die Notiz am Opel zurückließ und bittet diesen, sich unter unter der Rufnummer 06461 / 92950 bei der Polizei in Biedenkopf zu melden. (J.K) Guido Rehr, Pressesprecher Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelhessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferniestraße 8 35394 Gießen Telefon: 0641/7006-2044 E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Regenschauer

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Wetter/Hessen und Umgebung

  • benjaminnolte / Adobe Stock
    Polizei
    18. April 2024 - 16:23 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    + E-Bike gestohlen + Verletzte nach Auffahrunfall + Ladung verloren + Radfahrer verunglücken + Flucht bei Aldi + Wer hat Notiz geschrieben? +

    Marburg-Biedenkopf (ots) - -- Stadtallendorf: E-Bike gestohlen - Nichtsahnend stellte eine Fahrradfahrerin ihr E-Mountainbike am Mittwoch (17.04.24) um 09:30 Uhr auf dem Parkplatz in der Straße 'Luchgraben 4 B' ab und sicherte es mit einem Zahlenschloss. Dies hielt jedoch den Dieb nicht davon ab, das Schloss zu knacken und sich mit dem Fahrrad aus dem Staub zu machen. Die Besitzerin bemerkte um 11:20 Uhr den Diebstahl und konnte auch das Schloss am Tatort nicht mehr auffinden. Bei dem E-Bike handelt es sich um ein E-Mountainbike der Marke Fischer in der Farbe schwarz-rot. Hinweise zum Täter oder dem Fahrrad nimmt die Polizeistation Stadtallendorf unter der Rufnummer 06428 / 93050 entgegen. (J.K) Stadtallendorf - B 454: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall - Leicht verletzt wurden ...
    Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
  • Kreis
    18. April 2024 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Jetzt fürs Bürger-Budget bewerben

    Mit bis zu 135.000 Euro fördert der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit den Bürger-Budgets gemeinwohlorientierte Projekte aus der Zivilgesellschaft. Diese können alternativ auch beim Fachdienst Partizipation, Ehrenamt und Sport unter der Telefonnummer 06421-4051212 oder per E-Mail an budgets@marburg-biedenkopf.de angefragt werden.
    Quelle: mittelhessen
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    17. April 2024 - 16:38 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    + Dreiste Zigarettendiebe im Aldi + Geldbörse gestohlen + Einbrecher fliehen ohne Beute +

    Marburg-Biedenkopf (ots) - -- Marburg-Cölbe: Einbrecher erleben Enttäuschung - Keinen Erfolg hatten Unbekannte, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (16.04-17.04.24) gegen 0:55 Uhr eine Zugangstür zum Großmarkt 'SB-Union' aufhebelten. Offensichtlich hatten es die Eindringlinge auf die Tabakwaren im Kassenbereich abgesehen. Allerdings fanden sie leere Regale vor und flohen ohne Beute. Den Aufbruchschaden schätzt die Polizei auf mindestens 2.000 EUR. Hinweise erbittet die Polizei in Marburg unter der Rufnummer 06421 / 4060. (J.K.) Ebsdorfergrund-Hachborn: Dreister Zigarettendiebstahl in Aldi-Filiale - Während der Geschäftszeiten gelang es einem Dieb am Dienstag (16.04.24) in der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 16:00 Uhr eine Metalltür im Verkaufsraum zum Mitarbeiterbereich aufz...
    Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Wetter/Hessen und Umgebung.
  • Kreis
    17. April 2024 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Diebe sägen Wand auf: Pflanzenschutzmittel für zehntausende Euro geklaut

    Diebe sägen Wand auf: Pflanzenschutzmittel für zehntausende Euro geklaut. Anschließend klauten die Täter Pflanzenschutzmittel im Wert von mehreren zehntausend Euro. Anschließend haben die Kriminellen teure Pflanzenschutzmittel im Wert von mehreren zehntausend Euro geklaut. Abtransport von Diebesgut mit Sprinter - Die Polizei ermittelt :
    Quelle: agrarheute
  • Tanz in den Mai
    Der 1. Mai (Tag der Arbeit), gilt in Deutschland als Feiertag. Vielerorts wird mit Maifeuer, Bollerwagen und Maibaum in den Mai getanzt. Tanz in den Mai in Wetter und Umgebung
  • ChiccoDodiFC / Adobe Stock
    Polizei
    16. April 2024 - 15:11 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Heuballen brennen + Unbekannten attackiert/ Polizei sucht Zeugen und Geschädigten + Kabeldiebe am Werk + in Uni-Gebäude eingestiegen

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Kirchhain-Schönbach: Heuballen brennen Gestern Abend (15.04.2024), gegen 21:30 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Heuballenbrand in Schönbach alarmiert. In der Feldgemarkung "Auf dem Stück", die in der Verlängerung der Straße "Am Heydwolf" zu erreichen ist, standen rund 50 Heuballen in Vollbrand. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Schaden wird mit rund 2.500 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung und bittet um Hinweise: Wem sind zwischen 20:00 Uhr und 21:25 Uhr Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Feldgemarkung, westlich von Schönbach, aufgefallen? Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Marburg unter der Telefonnummer 06421/4060 in Verbindung zu setzen. Marburg- Unbekannten attackiert / Polizei sucht Zeugen u...
    Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
  • Kreis
    16. April 2024 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Bezahlkarte für Geflüchtete: Planungen im Kreis laufen

    Bezahlkarte für Geflüchtete: Planungen im Kreis laufen. Die Umstellung des Zahlungssystems für Geflüchtete steht an – auch in Marburg-Biedenkopf. Dabei könnte ein Bargeld-Limit auf dem Land problematisch sein.
    Quelle: mittelhessen
  • Polizei
    16. April 2024 - 12:00 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Roadpol - Speedmarathon 2024 / Polizei gibt Blitzstellen bekannt

    Marburg-Biedenkopf (ots) - -- Die hessische Polizei nimmt auch dieses Jahr am Roadpol - Speedmarathon teil. Bei dieser länderübergreifenden Verkehrssicherheitsinitiative liegt der Fokus auf der Überwachung der Geschwindigkeit, um Unfälle aufgrund von nicht angepasster oder überhöhter Geschwindigkeit zu reduzieren und das Risiko von schweren Verletzungen oder gar Todesfällen im Straßenverkehr zu minimieren. Der Speedmarathon findet am Freitag, 19.04.2024, in der Zeit von 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr statt. Während dieser Zeit werden etwa 750 Polizistinnen und Polizisten sowie kommunale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 200 Messstellen die Geschwindigkeiten der Fahrzeuge kontrollieren. Die diesjährigen Blitzstellen in Hessen können über den folgenden Link eingesehen bzw. herunt...
    Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
  • Kreis
    15. April 2024 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Mittelhessen-Wetter: Jetzt wird’s ungemütlich

    Mittelhessen-Wetter: Jetzt wird's ungemütlich. Mittelhessen. So wird das Wetter in Mittelhessen: Viel wärmer soll es ab dann bis zum kommenden Wochenende nicht mehr werden, dazu erwartet die Mittelhessen sehr wechselhaftes Wetter und an den meisten Tagen immer wieder Regen.
    Quelle: mittelhessen
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • terovesalainen / Adobe Stock
    Polizei
    15. April 2024 - 14:49 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Unfall fordert einen Verletzten und 43.000 Euro Sachschaden + Pflanzenschutzmittel geklaut + mit Promille hinters Steuer gesetzt + Verkehrsdienst kontrolliert

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Rauschenberg- Unfall fordert einen Verletzten und 43.000 Euro Sachschaden Freitagnachmittag (12.04.2024) fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Opel auf der L3073 von Wohra kommend in Richtung Ernsthausen. Aus bislang unbekannter Ursache geriet er, gegen 16:05 Uhr, in Höhe Rauschenberg in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Tesla eines 44-Jährigen. Der 23-Jähriger wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Tesla-Fahrer blieb unverletzt. Sowohl der schwarze Opel Astra, als auch der graue Tesla Model Y haben nur noch Schrottwert. Beide mussten abgeschleppt werden. Zur Rekonstruktion der Unfallursache wurde ein Sachverständiger beauftragt. Die L3073 war bis etwa 20:30 Uhr vo...
    Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
  • Kreis
    15. April 2024 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Kreis fördert Chöre und Bläsergruppen

    Der Landkreis Marburg-Biedenkopf unterstützt Projekte von Chören und Bläsergruppen, die besondere und beispielhafte Leistungen darstellen sowie die Förderung und Ausbildung von (Bläser-)Chören zum Ziel haben.
    Quelle: mittelhessen
  • Kreis
    13. April 2024 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Schwarzgeld bei Glasfaserbau in Marburg-Biedenkopf?

    Schwarzgeld bei Glasfaserbau in Marburg-Biedenkopf? Wurden Arbeiter auf Glasfaser-Baustellen mit Schwarzgeld bezahlt? Vor dem Marburger Landgericht startet der Prozess gegen drei Angeklagte, denen das vorgeworfen wird.
    Quelle: mittelhessen
  • Haus kaufen
    Zeit für ein Eigenheim? Finde bei uns passende Häuser zum Kauf in Wetter/Hessen und Umgebung.Haus kaufen in Wetter
  • Kreis
    12. April 2024 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Autofahrer gerät in Gegenverkehr und wird schwer verletzt

    Autofahrer gerät in Gegenverkehr und wird schwer verletzt. Am Freitag kommt es in der Nähe von Rauschenberg zu einem schweren Unfall. Er sei schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Auch ein Rettungshubschrauber sei im Einsatz.
    Quelle: Echo Online
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Wetter und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Wetter

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Wetter.

Alle Benzinpreise im Überblick für Wetter