Rubrik auswählen
Wittlich
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Christian-P. Worring / Adobe Stock

Sehlem (ots) -

Heute, am 04.07.2022 gegen 07:30 Uhr, kam es auf der L 141 zwischen den Ortschaften Hetzerath und Sehlem zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr das unfallursächliche Fahrzeug die o.g. Straße von Hetzerath kommend in Richtung Sehlem. Aufgrund eines medizinischen Notfalls geriet der 55-jährige Fahrzeugführer mit seinem PKW in einer langen Rechtskurve auf die Gegenspur und kollidierte mit der Schutzplanke. Ein entgegenkommendes Fahrzeug musste seinerseits auf die Gegenspur ausweichen um eine Kollision zu verhindern. Beide Unfallbeteiligten wurden verletzt und durch die verständigten Rettungskräfte in umliegende Krankenhäuser verbracht. Zwecks Unfallaufnahme musste die L 141 kurzzeitig bis 09:00 Uhr beidseitig gesperrt werden. Im Einsatz waren die FFW Salmtal, zwei RTWs, die Luftrettung sowie die Polizeiinspektion Wittlich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich Schloßstraße 28 54516 Wittlich

06571-926-0 piwittlich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich


Weitere beliebte Themen in Wittlich