Aktuelles in Wohratal

Bei uns findest du Nachrichten aus Wohratal, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Frauen während der Zugfahrt sexuell belästigt
Yuichi Mori / Adobe Stock

24.07.2024 - 14:00 - Hessen

Frauen während der Zugfahrt sexuell belästigt

Gießen (ots) - Opfer einer sexuellen Belästigung wurden heute Morgen (24.7., gegen 6 Uhr) zwei 22 und 25 Jahre alten Frauen aus Neukirchen (Knüll, Schwalm-Eder-Kreis) während der Zufahrt von Frankfurt am Main nach Gießen. Tatverdächtiger ist ein 26-jähriger Mann aus Eritrea. Nach Angaben der beiden Geschädigten soll der Mann die Frauen mehrfach unsittlich berührt haben. Als die ältere der beiden Frauen sich vor den Mann stellte, um die 22-Jährige vor weiteren Berührungen zu schützen, fasste der Mann auch die 25-Jährige unsittlich an. Bei der Einfahrt in den Bahnhof Gießen kam ein weiterer Reisender den beiden Frauen zur Hilfe. Beamte vom Bundespolizeirevier Gießen nahmen den Mann vorläufig fest. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat gegen den 26-jährigen Mann ein Strafverfahren eingeleitet. Bundespolizei sucht Zeugen und weitere Opfer Wir Hinweise zu dem Fall geben kann oder ebenfalls Opfer von sexueller Belästigung durch den Tatverdächtigen geworden ist, wird gebeten, sich bei der Bundespolizei unter der Tel.-Nr. 0561 81616-0 oder über www.bundespolizei.de zu melden. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Kassel Heerstr. 5 34119 Kassel Pressesprecher Klaus Arend Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0175/90 28 384 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

Quelle: Bundespolizeiinspektion Kassel
11°
stark bewölkt

Nachrichten aus Wohratal und Umgebung

Keine Treffer

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Kreis Marburg-Biedenkopf. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Gießener Anzeiger
    Stadt
    24. Juli 2024 - Amöneburg

    Zwei Chöre im Einklang

    »TeuTonia« Nordeck und »Klangfarben« Gießen begeistern ihr Publikum bei zwei außergewöhnlichen und grandiosen Konzerten.
    Quelle: Gießener Anzeiger
  • Kreis
    24. Juli 2024 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Hinterländer stehen zum DRK Krankenhaus in Biedenkopf

    1500 Menschen versammeln sich, um ein Zeichen für den Erhalt des Biedenkopfer Krankenhauses zu setzen. Juli, haben sich rund 1500 Menschen auf dem Biedenkopfer Marktplatz versammelt, um für den Erhalt des DRK-Krankenhauses in der ehemaligen Kreisstadt zu demonstrieren.
    Quelle: mittelhessen
  • Oberhessische Presse
    Stadt
    24. Juli 2024 - Marburg

    Marburg: Unbekannte schlagen Autoscheiben ein und durchwühlen die Wagen

    Die Polizei fahndet nach Unbekannten, die am 23. beziehungsweise 24. Juli in der Innenstadt von Marburg bei mehreren Autos Fensterscheiben eingeschlagen und das Wageninnere durchwühlt haben.
    Quelle: Oberhessische Presse
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Wohratal und Umgebung.
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    24. Juli 2024 - 15:24 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Scheibe eingeschlagen und PKW durchwühlt + Einbruch in Fabrik

    Marburg-Biedenkopf (ots) - Marburg: Scheibe eingeschlagen und PKW durchwühlt Die Marburger Polizei sucht Zeugen, denen das Einschlagen einer Scheibe von einem roten VW Polo in der Straße Auf dem Wehr aufgefallen ist. Zwischen Dienstag, 23. Juli, 17 Uhr, und Mittwoch, 6 Uhr, schlugen Unbekannte zu und durchsuchten das Auto im Anschluss. Offenbar fanden sie dabei nichts Brauchbares und flüchteten ohne Diebesgut. Der entstandene Schaden ist mehrere hundert Euro hoch. Ganz ähnlich lief es für einen unbekannten Dieb in der Liebigstraße. Auch er flüchtete letztlich ohne Diebesgut, nachdem er sich in der Nacht auf Mittwoch, 24. Juli, zwischen 18.30 Uhr und 7.15 Uhr, an einem blauen Citroen zu schaffen gemacht hatte. Auch hier beschädigte der Langfinger erst die Scheibe und durchsuchte ansch...
    Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
  • Lehrstellen
    Auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz? Finde hier Angebote in Wohratal. Ausbildungsplätze in Wohratal und Umgebung
  • Stadt
    24. Juli 2024 - Marburg

    Bewegungstag zur Ausstellung „Sport und Spiel in und um Marburg“ am Friedrichsplatz

    Sport und Bewegung zum Mitmachen gibt es am Freitag, 2. August, von 15 bis 18 Uhr am Friedrichsplatz. Die Stadt Marburg lädt Groß und Klein zum Bewegungsangebot ein. Der Aktionsnachmittag ergänzt eine Ausstellung im Foyer des Staatsarchivs, die noch bis 23. August zu sehen ist: „Auf die Plätze, fertig, los! Sport und Spiel in und um Marburg“ zeigt Sportgeschichte(n) in der Region vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.
    Quelle: Marburg
  • Stadt
    24. Juli 2024 - Marburg

    Bewegungstag zur Ausstellung „Sport und Spiel in und um Marburg“ am Friedrichsplatz

    Sport und Bewegung zum Mitmachen gibt es am Freitag, 2. August, von 15 bis 18 Uhr am Friedrichsplatz. Die Stadt Marburg lädt Groß und Klein zum Bewegungsangebot ein. Der Aktionsnachmittag ergänzt eine Ausstellung im Foyer des Staatsarchivs, die noch bis 23. August zu sehen ist: „Auf die Plätze, fertig, los! Sport und Spiel in und um Marburg“ zeigt Sportgeschichte(n) in der Region vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.
    Quelle: Marburg
  • Marburg
    Stadt
    24. Juli 2024 - Marburg

    Staatssekretär übergibt 900.000 Euro in Marburg

    Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies hat in Marburg rund 900.000 Euro aus dem Förderprogramm „Starke Heimat Hessen“ entgegengenommen. Überreicht hat die Fördermittel Stefan Sauer, Staatssekretär im Hessischen Digitalministerium an Spies für die Städte Marburg, Gießen, Wetzlar, Fulda, Limburg, Offenbach, Frankfurt und Kassel sowie den Rheingau-Taunus-Kreis.
    Quelle: Marburg
  • Marburg
    Stadt
    24. Juli 2024 - Marburg

    Zusammenarbeit über Landkreisgrenzen hinweg ist beispielhaft

    Staatssekretär Sauer überreicht Marburg, Gießen, Wetzlar, Fulda, Limburg, Offenbach, Frankfurt, Kassel und Rheingau-Taunus-Kreis rund 900.000 Euro aus Förderprogramm „Starke Heimat Hessen“.
    Quelle: Marburg
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Stadt
    24. Juli 2024 - Marburg

    Sommertour mit OB Spies am Freitag in Hermershausen

    Mit der Gebietsreform vor 50 Jahren begann der damalige Oberbürgermeister Hanno Drechsler eine Besuchsreihe in den neuen Marburger Stadtteilen. Das geschah ganz bewusst, um einander kennenzulernen und damit das Stadtoberhaupt erfahren konnte, welche Themen und Sorgen die Menschen in den Außenstadtteilen umtreiben.
    Quelle: Marburg
  • Stadt
    24. Juli 2024 - Marburg

    Sommertour mit OB Spieß am Freitag in Hermershausen

    Mit der Gebietsreform vor 50 Jahren begann der damalige Oberbürgermeister Hanno Drechsler eine Besuchsreihe in den neuen Marburger Stadtteilen. Das geschah ganz bewusst, um einander kennenzulernen und damit das Stadtoberhaupt erfahren konnte, welche Themen und Sorgen die Menschen in den Außenstadtteilen umtreiben.
    Quelle: Marburg
  • Kreis
    24. Juli 2024 - Kreis Marburg-Biedenkopf

    Hessen verbraucht etwas weniger Trinkwasser

    Den höchsten durchschnittlichen häuslichen Trinkwasserbedarf in Hessen erreichte 2022 die Stadt Frankfurt mit 155,1 Litern pro Kopf und Tag. Dahinter folgten die Landeshauptstadt Wiesbaden mit 146,3 Litern und der Kreis Offenbach mit 134,5 Litern.
    Quelle: Echo Online
  • Photovoltaik
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein und finde ein passendes Unternehmen für deine PV-Anlage. Solaranlagen in Wohratal und Umgebung
  • Oberhessische Presse
    Stadt
    23. Juli 2024 - Marburg

    Marburg: Autoscheibe eingeschlagen, Rucksack geklaut

    Am Montagnachmittag, 22. Juli, schlug ein Dieb die Scheibe der Beifahrertür eines schwarzen Seat Leon ein und stahl einen Rucksack. Die Polizei sucht Zeugen.
    Quelle: Oberhessische Presse
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Wohratal und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Freizeitaktivitäten in Wohratal

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Wohratal und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles