Aktuelles in Zechin

Bei uns findest du Nachrichten aus Zechin, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Rechteinhaber: Zollverwaltung

23.02.2024 - 09:28 - Potsdam

Fluchtversuche bei Baustellenkontrolle in Glienicke/Nordbahn / Zoll deckt zusammen mit dem Ordnungsamt zahlreiche Verstöße auf

Potsdam (ots) - Fluchtversuche von Arbeitnehmenden, unerlaubter Aufenthalt im Bundesgebiet, Beschäftigung von Ausländern ohne Arbeitserlaubnis, Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt und diverse Meldeverstöße waren das Fazit einer am vergangenen Dienstag gemeinsamen Baustellenkontrolle der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Potsdam und dem Ordnungsamt Glienicke/Nordbahn. Geprüft wurde ein mittelgroßer Wohnkomplex in Glienicke/Nordbahn. Unmittelbar beim Betreten der Baustelle stellten die Einsatzkräfte zwei Flüchtende fest. Einer der beiden konnte sich der Kontrolle entziehen, der andere wurde gestellt. Weitere Fluchtversuche wurden durch die Einsatzkräfte verhindert. Dem Einsatz ging ein Hinweis voraus, aus dem Zweifel an einer ordnungsgemäßen Bauausführung hervorgingen. Auf dem Bauvorhaben überprüften die Zöllnerinnen und Zöllner zusammen mit dem Ordnungsamt insgesamt 35 Personen verschiedener Nationalitäten aus Südosteuropa. Zwölf von ihnen hielten sich unerlaubt im Bundesgebiet auf. Sie wurden an die zuständige Ausländerbehörde übergeben. Dort wird über den weiteren Verbleib der Personen entschieden. Außerdem lag gegen eine Person ein Haftbefehl vor, den die Einsatzkräfte noch vor Ort vollstreckten. "Auffällig war, dass auf der Baustelle keine Firmenfahrzeuge anzutreffen waren, sagte die Einsatzleiterin", E. Rohde. Die Arbeitnehmer gaben an, dort abgesetzt oder aufgrund einer mitgeteilten Adresse mit dem eigenen PKW zum Bauvorhaben gefahren zu sein. "Wer der tatsächliche Arbeitgeber der zwölf Personen ohne Arbeitserlaubnis ist, wird Teil unserer sich anschließenden Nachermittlungen sein", so Rohde weiter. Rückfragen bitte an: Hauptzollamt Potsdam Christiane Ullrich E-Mail: presse.hza-potsdam@zoll.bund.de www.zoll.de

Quelle: Hauptzollamt Potsdam
stark bewölkt

Nachrichten aus Zechin

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Stadt
    23. Februar 2024 - Spremberg

    Erscheinungstage vom "Amtsblatt für die Stadt Spremberg/Grodk - Spremberger Anzeiger" im Jahr 2024

    Entnehmen Sie bitte die Erscheinungstage mit dem jeweiligen Redaktionsschluss der JAHRESÜBERSICHT 2024 ZUM AUSDRUCKEN.
    Quelle: Spremberg
  • Stadt
    23. Februar 2024 - Spremberg

    Umstellung auf naturnahe Waldwirtschaft (Waldumbau) im Kommunalwald der Stadt Spremberg/Grodk

    Im Kommunalwald der Stadt Spremberg/Grodk wird das Vorhaben Umstellung auf naturnahe Waldwirtschaft (Waldumbau) auf insgesamt 15,02 Hektar im Zeitraum vom 1. August 2023 bis 30. September 2024 aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) – www.eler.brandenburg.de – gefördert.
    Quelle: Spremberg
  • Stadt
    23. Februar 2024 - Spremberg

    Holzpreisliste Nr. 9 der Stadt Spremberg/Grodk

    Holzpreisliste Nr. 9 der Stadt Spremberg/Grodk
    Quelle: Spremberg
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Zechin und Umgebung.
  • Stadt
    Quelle: Spremberg
  • Gartenpflege
    Der Frühling steht vor der Tür und damit wird es Zeit dich um deinen Garten oder Balkon zu kümmern. Finde hier Angebote und Inspiration. Baumarkt-Prospekte für Zechin
  • Stadt
    23. Februar 2024 - Spremberg

    Rabattaktion beim Brennholzverkauf vom 1. März bis 30. April 2024

    Die Stadt Spremberg/Grodk gewährt im Zeitraum vom 1. März bis einschließlich 30. April 2024 einen Rabatt von 25% auf folgende Brennholzprodukte (Abholung beim Betriebshof, Drebkauer Straße 7a): 1. Laubholz (Hartholz) Kaminholz ofenfertig (30 cm lang, gespalten), nicht getrocknet (Buche, Eiche, Birke, Robinie, …), Normalpreis: 100 €/rm Aktionspreis: 75 €/rm netto zzgl. 5,5 % MwSt.
    Quelle: Spremberg
  • Stadt
    23. Februar 2024 - Spremberg

    LMBV setzt Wirtschaftswege an Partwitzer und Geierswalder See instand

    Zwischen dem 19. Februar 2024 und dem 30. April 2024 finden auf seebegleitenden Wirtschaftswegen am Geierswalder und Partwitzer See Arbeiten zur Reparatur und Erneuerung der Fahrbahndecken statt. Bereichsweise erfolgen zudem Arbeiten an den seitlichen Banketten sowie Lichtraumschnitte. Am Ostufer des Partwitzer Sees wird im Waldbereich zur Vermeidung von Wurzelhebungen beidseitig Wurzelschutzfolie
    Quelle: Spremberg
  • Stadt
    23. Februar 2024 - Spremberg

    Wanderausstellung „Ist die Wende zu Ende?“ ab 9. März in Spremberg/Grodk

    Ist die Wende zu Ende? Ausstellung, Erinnerung, Gespräche ist eine interaktive Wanderausstel­lung, die sich als eine Erinnerungswerkstatt versteht. Das Ziel ist, Gespräche über die Wende- und Nachwendezeit und ihre Auswirkungen auf die Gegenwart anzustoßen. Dabei soll nicht nur die Vielfältigkeit der Erinnerungen an die 1990er Jahre veranschaulicht werden, sondern es geht auch um die Frage, ob
    Quelle: Spremberg
  • Stadt
    23. Februar 2024 - Spremberg

    Veranstaltungen auf der Freilichtbühne in Spremberg/Grodk im Jahr 2024

    31.05.2024, 18:00 Uhr Matthias Reim                                Vorverkauf läuft bereits Veranstalter: Real Event GbR,
    Quelle: Spremberg
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Stadt
    23. Februar 2024 - Spremberg

    Gewässerschau 2024

    Der Gewässerverband Spree-Neiße führt am Mittwoch, 27. März 2024, die diesjährige Gewässerschau für den Schaubezirk Spremberg/Grodk durch. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Am Markt 1. Nach entsprechendem Tourenplan werden die Gewässer anschließend, gem. § 29 Abs. 1 der Verbandssatzung, in angemessenem Umfang vor Ort angeschaut. Besonderes Ziel der Schauen ist es, erforderliche
    Quelle: Spremberg
  • Stadt
    23. Februar 2024 - Spremberg

    Wahlhelfer gesucht

    In Vorbereitung der verbundenen Europa- und Kommunalwahl 9. Juni 2024 und für die Landtagswahl am 22. September 2024 werden für die Mitarbeit in einem Urnen- oder Briefwahllokal ehrenamtliche Wahlhelfer (Wahlvorsteher, Stellvertreter und Beisitzer) gesucht. Für diese ehrenamtliche Tätigkeit wird ein Erfrischungsgeld gezahlt. Als Wahlhelfer müssen Sie wahlberechtigt sein. Das heißt, dass Sie am
    Quelle: Spremberg
  • Stadt
    23. Februar 2024 - Spremberg

    Personalentwicklungskonzept der Stadtverwaltung Spremberg/Grodk in seiner 1. Auflage

    Nach der finalen Vorstellung in der SVV am 07.12.2023 wird hiermit das Personalentwicklungskonzept der Stadtverwaltung Spremberg/Grodk in seiner 1. Auflage zur Kenntnisnahme allen interessierten Lesern bereitgestellt.
    Quelle: Spremberg
  • Biowetter
    Informiere dich hier über die aktuellen Wetterverhältnisse – Ozonwerte, UV-Index oder Pollenflug – in Zechin und Umgebung. Biowetter in Zechin
  • Stadt
    23. Februar 2024 - Spremberg

    Gefahrenabwehr kennt keine Grenzen - Impulsvortrag am 12. März 2024

    In der jüngsten Vergangenheit wurden bundesweit viele neue Betrachtungsweisen zur „Gefahrenabwehr“ angestellt, welche auch den Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa vor neue Herausforderungen stellen. Zum aktuellen Planungsstand sowie eigenen Möglichkeiten der Vorsorge möchte der Sachgebietsleiter Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises, Wolfhard Kätzmer, in einem Impulsvortrag
    Quelle: Spremberg
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Zechin und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Zechin

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Zechin.

Alle Benzinpreise im Überblick für Zechin