Bielefeld

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Bielefeld

200 Millionen für ersten RRX-Abschnitt von Bund und Bahn

vom 19.12.2014 um: 17:22 Uhr | Quelle: dpa

Düsseldorf (dpa/lnw) – Bund und Deutsche Bahn haben erste 200 Millionen Euro für den Rhein-Ruhr-Express-Ausbau zugesagt. Die Vertragspartner unterzeichneten die Vereinbarung für Investitionen in den ersten Abschnitt Köln-Langenfeld, teilte die Bahn am Freitag … mehr

Vielen Dank!

Phoenix und Deutsche Welle wollen enger zusammenarbeiten

vom 19.12.2014 um: 13:52 Uhr | Quelle: dpa

Bonn (dpa) – Der Fernsehsender Phoenix und die Deutsche Welle (DW) wollen im neuen Jahr noch enger zusammenarbeiten. Die beiden Sender haben nach Angaben vom Freitag einen Programmaustausch vereinbart. Zudem sollten Korrespondenten und Experten der DW vom 1. Januar … mehr

Vielen Dank!

Eltern mit Pfeil und Bogen bedroht

vom 19.12.2014 um: 12:00 Uhr | Quelle: dpa

Bielefeld (dpa/lnw) – Zuerst bedrohte ein 18-jähriger Mann in Bielefeld seine Eltern mit Pfeil und Bogen, dann lieferte er sich eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Ende gab es nach Angaben der Beamten in der Nacht zu Freitag drei Verletzte und mehrere … mehr

Vielen Dank!

InFakt am Freitag, 19.12.2014

vom 19.12.2014 um: 10:25 Uhr | Quelle: Hertz 87.9 Campusradio für Bielefeld

Redaktion: Gesine Rodewald Mehr Plakatierflächen im X-Gebäude Das X-Gebäude bekommt mehr Plakatierflächen. Wie auf der Senatssitzung am Mittwoch bekannt wurde, sollen weitere Pinnwände als Plakatierflächen dienen. Diese sollen vor der Mensa und vor der Bibliothek … mehr

Vielen Dank!

Die deutschen Amateurchöre sind Kulturerbe

vom 19.12.2014 um: 07:56 Uhr | Quelle: Evangelisch in Westfalen

BONN/WESTFALEN – Der deutschen Amateurchorlandschaft wurde eine besondere Ehrung zuteil: Im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention wurde die „Chormusik in deutschen Amateurchören“ in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. … mehr

Vielen Dank!

Polizei: Mutmaßlicher Supermarkträuber von Hannover gefasst

vom 18.12.2014 um: 18:09 Uhr | Quelle: dpa

Hannover (dpa) – Zwei Wochen nach dem tödlichen Schuss auf einen 21-Jährigen in einem Supermarkt in Hannover haben Polizisten in Hamm den mutmaßlichen Todesschützen gefasst. Dies teilte die Polizei am Donnerstag in Hannover mit. Der 48-Jährige steht im … mehr

Vielen Dank!

Anne Gesthuysen hört beim ARD-Morgenmagazin auf

vom 18.12.2014 um: 16:20 Uhr | Quelle: dpa

Köln (dpa) – Anne Gesthuysen (45) hört beim ARD-Morgenmagazin auf. Nach mehr als 1000 Sendungen wolle die Moderatorin endlich mal wieder ausschlafen, teilte der WDR am Donnerstag mit. «Wenn es nur drei Stunden später losginge mit dem Morgenmagazin, dann würde … mehr

Vielen Dank!

Nach Asbest-Alarm: Aufräumarbeiten im niederländischen Roermond

vom 18.12.2014 um: 12:52 Uhr | Quelle: dpa

Roermond (dpa) – Nach dem großen Asbest-Alarm in der niederländischen Stadt Roermond haben Spezialfirmen die Aufräumarbeiten aufgenommen. In einem Gebiet von rund 4,6 Quadratkilometern müssten Partikel des krebserregenden Stoffes entfernt werden, teilte die … mehr

Vielen Dank!

Männerbilder jenseits von Softie und Macho

vom 18.12.2014 um: 10:45 Uhr | Quelle: Evangelisch in Westfalen

WESTFALEN – Martin Treichel (46) wird neuer Landesmännerpfarrer in der Evangelischen Kirche von Westfalen. Er tritt voraussichtlich am 15. März 2015 die Nachfolge von Dieter Rothardt an, der in den Ruhestand geht. In den evangelischen Kirchengemeinden Westfalens … mehr

Vielen Dank!

"… und der Stern leuchtet"

vom 18.12.2014 um: 09:58 Uhr | Quelle: Evangelisch in Westfalen

HAMM – Pünktlich zu Weihnachten hat das Team der Jugendkirche in Hamm ein Musikvideo produziert. Es trägt den Titel „…und der Stern leuchtet“ und erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der von Weihnachten „eigentlich die Nase voll hat“. Seit zwei … mehr

Vielen Dank!