Bielefeld

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Bielefeld

Unternehmer beklagen Investitionsstau bei Verkehrswegen

vom 28.02.2015 um: 01:29 Uhr | Quelle: dpa

Duisburg (dpa/lnw) – Nach der Teilsperrung der vielbefahrenen Rheinbrücke der Autobahn 40 hat die Wirtschaft den Zustand der Verkehrsinfrastruktur in Nordrhein-Westfalen kritisiert. «Die zunehmenden Brückensperrungen sind Folge eines massiven … mehr

Vielen Dank!

Hinter jedem Einzelfall stehen unverwechselbare Menschen

vom 27.02.2015 um: 14:57 Uhr | Quelle: Evangelisch in Westfalen

BIELEFELD – Präses Annette Kurschus äußert sich erfeut zu den Vereinbarungen zwischen den Kirchen und dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge: „Es ist gut, dass das Kirchenasyl als bewährte christlich-humanitäre Tradition bestätigt wurde. … mehr

Vielen Dank!

Uni-Halle wird von Baustelle abgetrennt

vom 27.02.2015 um: 13:53 Uhr | Quelle: Universität Bielefeld - uni.aktuell

Neun Meter hohe Trennwand wird errichtet Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB) modernisiert das Universitätshauptgebäude (UHG) der Universität Bielefeld in insgesamt sechs Bauabschnitten. Im Augenblick wird der Bereich des ersten Bauabschnitts vom restlichen … mehr

Vielen Dank!

InFakt am Freitag, 27.02.2015

vom 27.02.2015 um: 12:05 Uhr | Quelle: Hertz 87.9 Campusradio für Bielefeld

Redaktion: Vanessa Pietsch und Evgenia Muravyeva Ausfall von Fahrten durch Grippewelle bei mobiel In Bielefeld fahren heute weniger Bahnen als sonst. Laut mobiel kommt es durch eine Grippewelle zu Ausfällen im gesamten Bus- und Bahnverkehr. Im Straßenbahnnetz fährt … mehr

Vielen Dank!

Von der Pflicht zum Ungehorsam

vom 27.02.2015 um: 11:06 Uhr | Quelle: Evangelisch in Westfalen

WATTENSCHEID – Am 7. März findet von 10 bis 15 Uhr der Bezirksmännertag in Wattenscheid-Günnigfeld statt. Dazu lädt die Männerarbeit im Ruhrgebiet herzlich ein. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der Christuskirche fragt Pfarrer Dr. Horst Hoffmann in … mehr

Vielen Dank!

Wetter-Mix, aber Frühling ist noch lange nicht in Sicht

vom 27.02.2015 um: 11:05 Uhr | Quelle: dpa

Essen (dpa/lnw) – Zwischen Regenschirm und Sonnenbrille – das Wetter in NRW gibt sich weiterhin wechselhaft. Der Samstag wird freundlich und trocken, der Sonntag dagegen sehr ungemütlich. Die Nächte bringen wieder viel Regen, in den höheren Regionen auch … mehr

Vielen Dank!

Wenn der Notfall eintritt…

vom 27.02.2015 um: 10:12 Uhr | Quelle: Evangelisch in Westfalen

SCHWERTE/WESTFALEN – Mehr als 120 Pädagoginnen und Pädagogen haben sich in Haus Villigst (Schwerte) mit der Frage beschäftigt, wie Lehrerinnen und Lehrer angemessen auf schulische Notfälle reagieren können. Im Rahmen eines Studientages lernten sie zugleich … mehr

Vielen Dank!

Bluttat an Heiligabend: 29-Jähriger zu 14 Jahren Haft verurteilt

vom 26.02.2015 um: 16:43 Uhr | Quelle: dpa

Bielefeld (dpa/lnw) – Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines betuchten Geschwisterpaars an Heiligabend 2013 in Gütersloh ist der Angeklagte schuldig gesprochen worden. Das Landgericht Bielefeld verurteilte den 29-Jährigen wegen Totschlags zu 14 Jahren Haft. Die … mehr

Vielen Dank!

Ein fröhlicher Gottesdienst mit freudigen, jungen Glaubensgeschwistern

vom 26.02.2015 um: 12:12 Uhr | Quelle: Neuapostolische Kirche

 Bielefeld-Jöllenbeck. Premiere in Jöllenbeck:  Zum ersten Mal fand der Kindergottesdienst (KiGo)  nur für die Sonntagsschulkinder in der Gemeinde Bielefeld-Nord statt. Alle Kinder und auch die Erwachsenen wurden am Sonntag 22. Februar, freudig empfangen und … mehr

Vielen Dank!

Schwieriger Indizienprozess: Gericht urteilt über «Heiligabendmorde»

vom 26.02.2015 um: 10:04 Uhr | Quelle: dpa

Bielefeld (dpa/lnw) – Im Prozess um die brutalen Doppelmorde an Heiligabend 2013 in Gütersloh fällen die Richter heute ihr Urteil. Die Kammer des Landgerichts Bielefeld muss entscheiden, ob die vorgebrachten Indizien gegen den 29 Jahre alten Angeklagten … mehr

Vielen Dank!