Schönebeck (Elbe)

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Schönebeck (Elbe)

Förderstedter Ortswehr bekommt Anhänger mit Schaumbildner übergeben / Im Raum Staßfurt einzigartige . . .

vom 30.07.2014 um: 23:00 Uhr | Quelle: Volksstimme

Förderstedt l Die Kameraden der Ortswehr Förderstedt sind jetzt für Großschadensereignisse bestens gewappnet. Sie können bei Großbränden, Havarien und anderen Katastrophen große Brandflächen schnell unter Kontrolle bringen. Denn sie verfügen nun über Technik, … mehr

Vielen Dank!

Urteil wegen Drogenhandels

vom 30.07.2014 um: 23:00 Uhr | Quelle: Volksstimme

Schönebeck (el/ok). Fast vier Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Amphetamin wurden im Keller eines Schönebecker Wohnhauses im April sichergestellt und zwei Männer vorläufig festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, mit Messern bewaffnet, Drogenhandel betrieben zu … mehr

Vielen Dank!

Report: Breitenhagener Bernd Albrecht weiß genau, wo er mittelalterliche Scherben und Flugzeugteile . . .

vom 30.07.2014 um: 23:00 Uhr | Quelle: Volksstimme

Hätte Bernd Albrecht (63) in der Zeit des Klondike-Goldrausches gelebt, wäre er sicherlich ein gemachter Mann gewesen. Egal ob Teile einer Boeing B-17 oder mittelalterliche Scherben einer Siedlung – der Breitenhagener findet sie noch heute scheinbar mühelos. … mehr

Vielen Dank!

"Kaleb" bekommt von der Wohnungsbaugenossenschaft Schönebeck einen Scheck über 1500 Euro überreicht . . .

vom 30.07.2014 um: 23:00 Uhr | Quelle: Volksstimme

Schönebeck l Riesig groß war die Freude bei den Vereinsmitgliedern von “Kaleb” und Ehrenamtlichen, als sie kürzlich einen 1500-Euro-Scheck entgegennehmen durften. “Wir hatten Gänsehaut, als wir die Summe hörten”, erzählt Sieglinde Menzel von … mehr

Vielen Dank!

Bestatter Harald Wunneburg deckt mit einem Hinterbliebenen einen möglichen Betrug auf: Die dreiste . . .

vom 30.07.2014 um: 23:00 Uhr | Quelle: Volksstimme

Mit einer neuen und dreisten Abzocke werden derzeit Hinterbliebene um ihr Geld gebracht: Sie sollen Geld für die Aufnahme einer Todesanzeige in das “Zentrale Trauerregister” bezahlen. Wenngleich für das Geld am Ende eine Leistung erbracht wird, ist … mehr

Vielen Dank!

Potsdamer Künstlerin streift mit ihrer Staffelei durch Gottesgnaden / Am Sonnabend stellt sie im . . .

vom 30.07.2014 um: 23:00 Uhr | Quelle: Volksstimme

Es ist vor allem der besondere Lichtschimmer, der es Bettina Hünicke auf Gottesgnaden angetan hat. Innerhalb von zehn Tagen hielt die Potsdamer Künstlerin ihre Eindrücke mit Pinsel und Aquarellfarben fest. Am Sonnabend sind ihre Werke bei der ersten … mehr

Vielen Dank!

Markt in Bad Salzelmen in der Krise

vom 30.07.2014 um: 23:00 Uhr | Quelle: Volksstimme

Schönebeck (fm) l Mehr als 20 Geschäfte gibt es am Markt in Bad Salzelmen, direkt anliegende Straßen einberechnet. Doch der Leerstand wächst. Der Auszug der Rossmann-Filiale scheint den Zustrom von Kunden deutlich zu verringern. Weitere Einzelhändler wollen … mehr

Vielen Dank!

Ende der Renovierungszeit im "Solequell"

vom 30.07.2014 um: 19:00 Uhr | Quelle: Volksstimme

Bad Salzelmen (fw) l Alle, die noch nicht genug geschwitzt haben, können ab Sonnabend, 9 Uhr, die Saunalandschaft im “Solequell” wieder nutzen. Dann nämlich öffnet das Bad nach zehn Tagen Renovierungszeit wieder seine Türen für die Besucher. Was sich … mehr

Vielen Dank!

Dreiste Masche mit dem Tod

vom 30.07.2014 um: 16:36 Uhr | Quelle: Volksstimme

Schönebeck (ok). Mit einer neuen und dreisten Abzocke werden derzeit Hinterbliebene um ihr Geld gebracht: Sie sollen Geld für die Aufnahme einer Todesanzeige in das “Zentrale Trauerregister” bezahlen. Wenngleich für das Geld am Ende eine Leistung erbracht … mehr

Vielen Dank!

Welsleber bautexotische Früchte an

vom 30.07.2014 um: 14:43 Uhr | Quelle: Volksstimme

Welsleben (pq) l Helmut Hausmann ist Hobby-Gärtner aus Leidenschaft. In seinem rieseigen Garten wachsen und gedeihen momentan jedoch nicht nur die üblichen heimischen Nutz- und Ziepflanzen. Der Welsleber experimentiert mit exotischen Pflanzen, wie Artischocken, Bananen … mehr

Vielen Dank!