Rubrik auswählen
Ampfing

Polizeimeldungen aus Ampfing

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern
Seite 1 von 10
  • Bundespolizeidirektion München: Sexuelle Belästigung am Bahnhof Ebersberg - DB-Mitarbeiter schreitet ein und hilft 25-Jähriger

    Couragiert eingreifende DB-Reiniger verhinderten für eine 25-Jährige aus Erding, die am Bahnhof Ebersberg unfreiwillig Opfer eines sexuellen Übergriffes geworden war, Schlimmeres.

    München / Ebersberg (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (25. September) belästigte ein 53-Jähriger eine 25-Jährige am Bahnhof Ebersberg sexuell. Ein DB-Mitarbeiter schritt ein. Bundespolizisten konnten den Tatverdächtigen festnehmen. Nach ersten Ermittlungen saß eine 25-jährige Deutsche gegen 03:15 Uhr auf einer Bank am Bahnsteig des Bahnhofes Ebersberg. Ein 53-jähriger aus dem Irak setzte sich zu ihr und berührte die Frau im Dirndl in unsittlicher Weise am Genitalbereich und oberhalb der Kleidung. Zudem leg...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Heftige Auseinandersetzung unter Jugendlichen

    Ein 16-Jähriger erlitt nach nach körperlicher Auseinandersetzung am S-Bahnhaltepunkt Hirschgarten eine Platzwunde, die im Krankenhaus genäht werden musste.

    München (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (25. September) zog sich ein 16-Jähriger, nach einem vorangegangen verbalen Schlagabtausch in der S-Bahn zwischen den Haltepunkten Hackerbrücke und Hirschgarten, nach körperlichen Attacken am Bahnsteig am Hirschgarten untereinander, eine heftig blutende Platzwunde zu, die in einem Klinikum versorgt werden musste. In der S-Bahn kam es gegen 23 Uhr zwischen den Haltepunkten Hackerbrücke und Hirschgarten zu einem verbalen Streit unter fünf Jugendlichen. Am Hirschgarte...

    Komplette Meldung lesen
  • (1187) Frau unsittlich berührt - Tatverdächtiger festgenommen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - In der Nacht auf Sonntag (25.09.2022) hatte ein zunächst unbekannter Mann eine Frau im Nürnberger Süden belästigt. Dank der genauen Beschreibung der Geschädigten konnte kurz darauf ein 46-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Die Frau war um 03:40 Uhr im Bereich der Ulmenstraße unterwegs, als sich ihr ein zunächst unbekannter Mann von hinten näherte und ihr zwischen die Beine fasste. Die Geschädigte ging daraufhin zunächst davon, behielt den übergriffigen Mann jedoch weiter im Bl...

    Komplette Meldung lesen
  • (1186) Zweimal in einer Nacht Taxifahrer geprellt und geschlagen

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - In der Nacht von Freitag (23.09.2022) auf Samstag (24.09.2022) weigerten sich unabhängig voneinander in zwei Fällen Taxi-Fahrgäste das Beförderungsentgelt zu bezahlen. In beiden Fällen wurde zugeschlagen, in einem gelang eine Festnahme. Der erste Vorfall ereignete sich gegen Mitternacht in der Jakobstraße. Zwei bislang unbekannte männliche Fahrgäste gerieten offenbar auf Grund der Fahrtstrecke mit dem 42-jährigen Taxifahrer in Streit. Als dieser daraufhin die Fahrt beendete und das Entge...

    Komplette Meldung lesen
  • (1185) Handtasche geraubt - Kriminalpolizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - In der Nacht von Samstag (24.09.2022) auf Sonntag (25.09.2022) überfiel ein bislang unbekannter Radfahrer einen 71-jährigen Mann in der Nürnberger Südstadt. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Der Mann war zwischen 01:00 Uhr und 01:45 Uhr zu Fuß auf der Gudrunstraße aus Richtung Allersberger Straße kommend in Richtung Maffeiplatz unterwegs. Auf Höhe der Schönweißstraße näherte sich ein bislang unbekannter Täter von hinten mit einem Fahrrad und versuchte, die Handtasche des Seni...

    Komplette Meldung lesen
  • (1184) Exhibitionist in Nürnberg Hasenbuck aufgetreten - Zeugensuche

    Chalabala / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Samstagabend (24.09.2022) zeigte sich ein bislang unbekannter Mann gegenüber einem Mädchen im Nürnberger Süden in schamverletzender Art und Weise. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Dem Mädchen kam gegen 18:55 Uhr auf der Tiroler Straße ein bislang unbekannter Mann zu Fuß entgegen. Der Mann bog dann zunächst in eine Einfahrt ein. Als das Mädchen hier vorbeilief, zeigte er sich ihr gegenüber in schamverletzender Art und Weise. Erst nachdem er sie noch ein Stück...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Schlafend in U-Haft - Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

    Dumm gelaufen für 37-Jährigen, der in Unterschleißheim den Ausstieg aus der S-Bahn verschlief und nun für 86 Tage in Haft muss

    München / Freising (ots) - Ein 37-jähriger Jordanier, nach dem die Staatsanwaltschaft Ingolstadt gesucht hatte, wurde am frühen Samstagmorgen (24. September) in einer S-Bahn geweckt und im Tagesverlauf der Justiz zugeführt. Gegen 20:35 Uhr konnte ein Schlafender in einer S-Bahn im Bahnhof Freising vom DB-Personal nicht geweckt bzw. zum Aussteigen bewegt werden. Erst alarmierten Bundespolizisten gelang es den 37-jährigen Jordanier wach und aus der S-Bahn zu bekommen. Nachdem sich der Mann nicht ausweisen ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Deutsch-Französische Einsatzeinheit unterstützt Bundespolizei im Wiesn-Einsatz

    Polizeidirektor Michael Rupp begrüßte die Beamten der DFEE aus Metz und Bad Bergzabern zum Wiesn-Einsatz 2022 auf der Hackerbrücke in München.

    München (ots) - Polizeibeamte vieler Länder unterstützten zurückliegend bereits die Münchner Bundespolizei anlässlich jährlicher Oktoberfesteinsätze. Nach 2019 kommen nun zum zweiten Mal französische Uniformierte im Münchner Bahnbereich zum Einsatz. Mitte 2017 beschloss der Deutsch-Französische Ministerrat die Aufstellung einer Deutsch-Französischen Einsatzeinheit (DFEE). Grundlage für die Einsätze ist der 2019 unterzeichnete "Aachener Vertrag". Die Zusammenarbeit zwischen Bundespolizei und französischer...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Festnahme nach Widerstand / Frau verletzt sich selbst mit BH-Bügel

    Bei der Festnahme einer 32-Jährigen verletzte sich ein Bundespolizist leicht an Knie und Arm

    München (ots) - Nach einem durch die Bundespolizei erteilten Platzverweis für den Münchner Hauptbahnhof leistete ei-ne 32-Jährige Widerstand und schlug nach den Beamten. In den Gewahrsamsräumen der Polizeiwache verletzte sie sich mit einem Drahtbügel ihres BHs selbst. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (23. September) erhielt eine 32-jährige Deutsche mehrfach einen Platzverweis, weil sie u.a. im Bahnhofsgebäude rauchte und sich aggressiv verhielt. Als sie gegen 02:15 Uhr erneut durch ihr ungebührlich...

    Komplette Meldung lesen
  • (1183) Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 3

    candy1812 / Adobe Stock

    Höchstadt a. d. Aisch (ots) - Am Freitagnachmittag (23.09.2022) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Lkw und einem Pkw auf der BAB 3. Zwei Personen erlitten tödliche, zwei weitere schwere Verletzungen. Der 55-jährge Fahrer eines Lkw war gegen 14:30 Uhr auf der A3 in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Höchstadt a. d. Aisch - Nord und Schlüsselfeld kam der Lkw aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der rechten Fahrspur ab, durchbrach die Mittelleitpl...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Festnahme statt Oktoberfest / Bundespolizei entlarvt Papiere als Fälschungen

    Die Bundespolizei hat bei Grenzkontrollen nahe Mittenwald eine Moldauerin mit gefälschten Papieren festgenommen.

    Mittenwald / B2 (ots) - Der Ausflug einer Moldauerin zum Münchner Oktoberfest hat am Donnerstag (22. September) nahe Mittenwald ein vorzeitiges Ende gefunden. Für ihren unvorhergesehenen Reiseabbruch sorgte die Bundespolizei im Rahmen der Grenzkontrollen. Die Frau wurde festgenommen und der Urkundenfälschung beschuldigt. Unterwegs war die 46-Jährige mit einem in Italien zugelassenen Pkw. Sie gab an, auf dem Weg nach München zu sein. Dort wollte sie über das Wochenende mit Bekannten das Oktoberfest besuch...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Siebenköpfige Migrantengruppe im Eurocity / Bundespolizei nimmt Syrer und Afghanen in Rosenheim in Gewahrsam

    Die Bundespolizei hat am Rosenheimer Bahnhof sieben Migranten ohne Papiere in Gewahrsam genommen.

    Rosenheim (ots) - Die Bundespolizei hat Donnerstagnachmittag (22. September) am Rosenheimer Bahnhof sieben Personen in Gewahrsam genommen. Die sechs Syrer, darunter vier Minderjährige, und der Afghane waren zusammen mit einem Eurocity aus Italien in Richtung München unterwegs. Die Migranten führten nur wenig Gepäck mit. Papiere hatten sie nicht dabei. Nach ersten Erkenntnissen war der afghanische Staatsangehörige in der Vergangenheit bereits in Österreich registriert worden. Die drei Erwachsenen wurden w...

    Komplette Meldung lesen
  • (1182) Versammlungsgeschehen in Nürnberg am Montag (26.09.2022) - Verkehrslagemeldung

    Nürnberg (ots) - Am kommenden Montag (26.09.2022) findet in der Nürnberger Innenstadt eine mobile Versammlung statt. Verkehrsteilnehmer müssen mit Beeinträchtigungen rechnen. Im Zeitraum zwischen 18:45 Uhr und 20.45 Uhr ist folgende Wegstrecke betroffen: Kornmarkt (Auftaktkundgebung) - Dr.-Kurt-Schumacher-Straße - Färberstraße - Färbertor - Frauentorgraben - Bahnhofsplatz - Celtisunterführung - Pillenreuther Straße - Wölckernstraße - Allersberger Straße - Bahnhofstraße - Königstor - Königstraße - Luitpo...

    Komplette Meldung lesen
  • (1181) 15-Jähriger entwendete Kleinkraftrad

    Nürnberg (ots) - Am Donnerstagmorgen (22.09.2022) entwendete ein 15-Jähriger im Nürnberger Westen ein Kleinkraftrad, indem er es vermutlich kurzschloss. Die Polizei nahm ihn auf frischer Tat fest. Gegen 07:45 Uhr beobachteten Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West in der Schwabacher Straße einen Jugendlichen, der ein Moped schob. Als er die Polizisten erblickte, lies er das Kleinkraftrad fallen und floh. Die Beamten stellten ihn einige Meter weiter und nahmen ihn fest. Der 15-Jährige konnte keinen E...

    Komplette Meldung lesen
  • (1180) Mann belästigt Damen in Seniorenheim - Festnahme

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Oberasbach (ots) - In der Nacht von Donnerstag (22.09.2022) auf Freitag (23.09.2022) verschaffte sich ein 30-jähriger Mann unberechtigt Zugang zu einem Seniorenheim in Oberasbach (Lkrs. Fürth) und belästigte Bewohnerinnen. Beamte nahmen ihn nach der Tat fest. Gegen Mitternacht meldete eine Pflegekraft des Seniorenheims der Einsatzzentrale einen Mann, der unberechtigt in das Wohngebäude gekommen war und sich dann in mehreren Bewohnerzimmern aufgehalten hatte. Als Beamte der Polizeiinspektion Stein eintra...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Nach Wiesnbesuch: Triebfahrzeugführer gebissen

    Ein mit 2,1 Promille alkoholisierter Wiesnbesucher schlief in der S-Bahn. Als der S-Bahnfahrer ihn in Höhenkirchen-Siegertsbrunn weckte, schlug, trat und biss er zu.

    München / Höhenkirchen-Siegertsbrunn (ots) - Ein Triebfahrzeugführer einer S7, der beim Endhalt die S-Bahn vor der Abstellung am frühen Freitagmorgen (23. September) kontrollierte und einen Schlafenden vorfand, wurde von diesem körperlich attackiert und u.a. gebissen. Ein 42-jähriger Triebfahrzeugführer einer S7, der gegen 01:45 Uhr einen Schlafenden vorfand und diesen weckte, meinte es gut. Doch der geweckte 52-jährige Kroate muss da etwas missverstanden haben. Unvermittelt trat der in Icking, Lkr. Bad ...

    Komplette Meldung lesen
  • (1179) Zeugenaufruf nach mutmaßlicher Brandstiftung

    dglimages / Adobe Stock

    Neustadt a.d. Aisch (ots) - Am Donnerstagnachmittag (22.09.2022) ereignete sich ein Brand in Obertaschendorf (Lkrs. Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim). Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 13:30 Uhr wurde der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken ein Brand eines vor einer Garage befindlichen Planenvorbaus (Pavillion) gemeldet. Beim Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte war der Vorbau (Pavillion) bereits in Vollbrand. Zudem hat das Feuer a...

    Komplette Meldung lesen
  • (1178) Enforcement-Trailer mutmaßlich in Brand gesetzt - Zeugenaufruf

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Treuchtlingen (ots) - Am Donnerstagabend (22.09.2022) brannte in Treuchtlingen (Lkrs. Weißenburg-Gunzenhausen) ein Anhänger zur Geschwindigkeitsüberwachung (sog. Enforcement-Trailer). Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Der im Treuchtlinger Ortsteil Dietfurt an der Bundesstraße 2 abgestellte Messanhänger geriet gegen 20:15 Uhr in Brand. Einsatzkräfte der hinzugerufenen freiwilligen Feuerwehren konnten das Feuer schnell löschen. Dennoch wurde das Gerät komplett zerstört. Der Sachsc...

    Komplette Meldung lesen
  • (1177) Schlag gegen Betäubungsmittelhandel in Erlangen

    Erlangen (ots) - Der Erlanger Kriminalpolizei gelang es vier mutmaßliche Drogenhändler zu identifizieren und festzunehmen. Das Quartett wird verdächtigt Handel mit mehreren Hundert Kilogramm Betäubungsmittel in Millionenhöhe betrieben zu haben. Bereits im Mai 2022 nahm das für Betäubungsmitteldelikte zuständige Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei einen 29-jährigen Tatverdächtigen fest. Der Mann wird verdächtigt illegalen Handel mit knapp 500 Kilogramm Cannabisprodukten und mehreren hundert Gram...

    Komplette Meldung lesen
  • (1176) 15-jährige Nourhan Z. aus Oberfranken vermisst - Öffentlichkeitsfahndung

    pixproductions / Adobe Stock

    Hof/Nürnberg (ots) - Seit dem 21.09.2022 wird die 15-jährige Nourhan Z. aus Weißenstadt (Lkrs. Wunsiedel) vermisst. Ersten Hinweisen zufolge könnte sie mit dem Zug in Richtung Nürnberg gefahren sein. Das Polizeipräsidium Oberfranken bittet deshalb auch im Nürnberger Raum um Hinweise aus der Bevölkerung. Nähere Einzelheiten sind nachfolgendem Link zu entnehmen: https://www.polizei.bayern.de/fahndung/personen/vermisste/035737/index.html Hinweise zum Aufenthaltsort der 15-Jährigen nimmt die Polizeiinspekt...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Ampfing

Gemeinde in Kreis Mühldorf a. Inn

  • Einwohner: 6.074
  • Fläche: 31.14 km²
  • Postleitzahl: 84539
  • Kennzeichen:
  • Vorwahlen: 08082, 08636, 08086
  • Höhe ü. NN: 416 m
  • Information: Stadtplan Ampfing

Das aktuelle Wetter in Ampfing

Aktuell
Temperatur
8°/17°
Regenwahrsch.
80%

Weitere beliebte Themen in Ampfing