Rubrik auswählen
Attenweiler

Aktuelles in Attenweiler

Bei uns findest du Nachrichten aus Attenweiler, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

12.04.2024 - 14:22 - Kreis Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Landkreis Ravensburg (ots) - Ravensburg Frau kommt von Fahrbahn ab und prallt in Hauswand Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 10 Uhr in der Wangener Straße entstanden. Eine 75 Jahre alte VW-Fahrerin war in Richtung Stadtmitte unterwegs und kam auf Höhe eines Fahrradgeschäfts aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte sie mit einem Granitpfeiler, der durch die wuchtige Kollision aus dem Erdreich gerissen und gegen die Hausfassade geschleudert wurde. Im weiteren Verlauf streifte die Seniorin mit ihrem Wagen an der Hauswand und einer Mauer entlang, bis der VW zum Stillstand kam. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, da zu dem Zeitpunkt auf dem Gehweg keine Fußgänger unterwegs waren. Ein Abschleppunternehmen lud den stark beschädigten VW auf. Weingarten Polizei zeigt alkoholisierte E-Scooter-Fahrer an Zwei E-Scooter-Lenker müssen mit straf- und führerscheinrechtlichen Konsequenzen rechnen, weil sie in der Nacht von Donnerstag auf Freitag alkoholisiert unterwegs waren. Gegen 21 Uhr wurden Beamte des Polizeireviers Weingarten zu einem gestürzten E-Scooter-Fahrer in die Argonnenstraße gerufen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten bei dem 51-Jährigen deutlichen Alkoholgeruch und Ausfallerscheinungen fest. Ein Test ergab einen Wert von rund 2,6 Promille. Kurz nach 1.30 Uhr begegnete einer weiteren Polizeistreife in der Mochenwanger Straße ein 31-Jähriger auf seinem E-Scooter, der in Schlangenlinien unterwegs war. Er hatte rund 1,6 Promille intus. Beide Männer mussten die Beamten zur Blutentnahme in ein Krankenhaus begleiten und werden nun bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Baienfurt Radfahrer übersehen - Unfall Ein 83 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist am Donnerstag gegen 15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Jahnstraße leicht verletzt worden. Der Senior war ordnungsgemäß auf dem dortigen Radweg unterwegs, als ein 48-jähriger Daimler-Fahrer aus einem Grundstück ausfuhr und den Radler offenbar übersah. Der 83-Jährige stürzte und zog sich eine Verletzung an der Hand zu, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden konnte. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 600 Euro. Bad Waldsee Scheibe eingeschlagen - Polizei sucht Zeugen Unbekannte haben am vergangenen Wochenende auf eine Glasscheibe im Eingangsbereich der Mensa im Dochtbühlweg eingeschlagen. Dadurch entstanden am Glas Risse, die Scheibe hielt dem Angriff jedoch Stand. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden, dürfte jedoch im vierstelligen Euro-Bereich liegen. Der Polizeiposten Bad Waldsee ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet unter Tel. 07524/4043-0 um sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern. Wangen Scheibe von Fußballhalle beschädigt Bislang unbekannte Täter haben im Zeitraum zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 12 Uhr, eine Scheibe an der Fußballhalle im Pfannerweg beschädigt. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert. Das Polizeirevier Wangen ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet unter Tel. 07522/984-0 um sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern. Wangen Polizei ermittelt wegen Verdachts der Jagdwilderei Beamte des Polizeireviers Wangen haben Ermittlungen wegen Jagdwilderei eingeleitet, nachdem am heutigen Freitagmorgen im Bereich Burgelitz ein Rehkadaver gefunden wurde. Eine Bewohnerin des angrenzenden Campingplatzes hatte gegen 2 Uhr verdächtige Geräusche vernommen und am nächsten Morgen die Polizei verständigt. Da an dem Kadaver offenbar Körperteile des Rehs abgeschnitten wurden, können die Beamten einen Tierriss nahezu ausschließen. Die Ermittler bitten daher unter Tel. 07522/984-0 um Hinweise zu der Tat oder einem möglichen Täter. Leutkirch Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt Schwere Verletzungen hat ein 46-Jähriger am Donnerstag gegen 9.30 Uhr bei einem Arbeitsunfall in Nannenbach erlitten. Der Arbeiter war ersten Erkenntnissen zufolge auf einer Baustelle damit beschäftigt, die Verschalung einer Betonwand zu entfernen. Mutmaßlich aufgrund mangelnder Sicherung fiel die mehrere hundert Kilo schwere Schaltafel dabei um und begrub den 46-Jährigen unter sich. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer Verletzten in eine Klinik. Das Polizeirevier Leutkirch hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ravensburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Daniela Baier Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp.pressestelle@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Quelle: Polizeipräsidium Ravensburg
11°
sonnig

Nachrichten aus Attenweiler und Umgebung

Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Attenweiler und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Attenweiler

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Attenweiler.

Alle Benzinpreise im Überblick für Attenweiler