Rubrik auswählen
Bad Camberg

Aktuelles in Bad Camberg

Bei uns findest du Nachrichten aus Bad Camberg, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

02.03.2024 - 10:39 - Hofheim am Taunus

Pressemeldung PD Main-Taunus von Freitag, 01.03.2024, 15:00 Uhr bis Samstag, 02.03.2024, 08:00 Uhr

Hofheim (ots) - Straftaten Einbruch in Warengeschäft Tatort: 65843 Sulzbach, Main-Taunus-Zentrum Tatzeit: Samstag, 02.03.2024, 03:23 Uhr bis Samstag, 02.03.2024, 03:41 Uhr Tatörtlichkeit Bei der Tatörtlichkeit handelt es sich um die Galeria-Kaufhof-Filiale im Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach. Die unbekannten Täter zerstörten mittels eines Gulli-Deckels eine gläserne Eingangstür. Danach gingen die Täter zielgerichtet durch den Verkaufsraum, zerstörten mehrere Schmuckvitrinen und entwendeten die darin befindlichen Gegenstände. Danach entfernte sich die Täter in eine unbekannte Richtung. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3000 EUR geschätzt. Der Wert des Stehlgutes wird in einem hohen sechsstelligen Bereich geschätzt. Einbruch in Pizzeria Tatort: 65812 Bad Soden, Zum Quellenpark Tatzeit: Freitag, 01.03.2024, 01:30 Uhr bis Freitag, 01.03.2024, 07:00 Uhr Bislang unbekannte Täter kletterten über das Hoftor in den Innenhof. Durch eine unverschlossene Hintertür gelangten die Täter in eine Abstellkammer hinter der Küche. Dort stiegen sie über eine dort stehende Eismaschine/Eistruhe durch ein Fenster, welches in die Küche des Restaurants führt. Von der Küche aus gelangten UT durch eine unverschlossene Zwischentür in das Lokal, wo sie die Kasse entwendeten. Es entstand Sachschaden in Höhe von 250 EUR beim Entwenden der Ladenkasse. Das Stehlgut wird auf ca. 450 EUR geschätzt. Versuchter Einbruch in Reihenhaus Tatort: 65824 Schwalbach am Taunus, Am Sandring Tatzeit: Freitag, 01.03.2024, 17:30 Uhr bis Freitag, 01.03.2024, 20:00 Uhr Unbekannte Täter gelangten aus unbekannter Richtung und auf unbekannte Art und Weise auf das Grundstück des Tatobjekts. Dort schlugen die Täter mit einem unbekannten Gegenstand das Wohnzimmerfenster ein, griffen durch das im Fenster entstandene Loch und betätigten den Fenstergriff um dieses zu Öffnen. Anschließend kletterten die Täter durch das geöffnete Fenster in das Innere des Tatobjekts. Das Reihenhaus wurde augenscheinlich durchsucht. Im Anschluss flüchteten die Täter vermutlich wieder durch das zuvor geöffnete Fenster in unbekannte Richtung. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1000 EUR geschätzt. Exhibitionistische Handlungen Tatort: 65843 Sulzbach, MTZ, hinteres Parkhaus bei den Ladesäulen Tatzeit: Freitag, 01.03.2024, 13:28 Uhr Die Geschädigte fuhr mit ihrem PKW die Abfahrtsstrecke des Main-Taunus-Zentrums entlang. Auf Höhe der Ladesäulen am Hauptparkhaus, wurden durch einen unbekannten Täter exhibitionistische Handlungen vorgenommen. Dabei öffnete er seine Hose und zeigte der Geschädigten sein männliches Geschlechtsorgan. Personenbeschreibung Täter: Mitte 60, Basecap, gräuliche Haare, ungepflegt, kräftiger, groß, dunkler Anorak und dunkle Jeans Diebstahl von Pedelec Tatort: 65439 Flörsheim-Wicker, Hunsrückweg Tatzeit: Donnerstag, 29.02.2024, 22:30 Uhr bis Freitag, 01.03.2024, 07:30 Uhr Unbekannte Täter gelangten auf unbekannte Art und Weise in die Tiefgarage des Mehrfamilienhauses. In der Tiefgarage wurde die Wandhalterung für die Pedelecs der GS rausgerissen und zerstört. Die Täter durchtrennten ein Schloss mittels Schneidwerkzeug. Sie verließen dann die Tiefgarage mit den beiden Pedelecs und entfernten sich von der Tatörtlichkeit mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Das Stehlgut (zwei Pedelecs der Marke Cube) wird auf ca. 4700 EUR geschätzt. Versuchte Einbruch in Reihenhaus Tatort: 65824 Schwalbach am Taunus, Am Sandring Tatzeit: Freitag, 01.03.2024, 17:30 Uhr bis Freitag, 01.03.2024, 20:00 Uhr Unbekannte Täter gelangten aus unbekannter Richtung und auf unbekannte Art und Weise auf das Grundstück des Tatobjekts. Dort schlugen die Täter mit einem unbekannten Gegenstand das Wohnzimmerfenster ein, griffen durch das im Fenster entstandene Loch und betätigten den Fenstergriff um dieses zu Öffnen. Anschließend kletterten die Täter durch das geöffnete Fenster in das Innere des Tatobjekts. Das Reihenhaus wurde augenscheinlich durchsucht. Im Anschluss flüchteten die Täter vermutlich wieder durch das zuvor geöffnete Fenster in unbekannte Richtung. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1000 EUR geschätzt. Diebstahl von E-Roller aus Wohnung Tatort: 65795 Hattersheim am Main, Taunusstraße Tatzeit: Donnerstag, 29.02.2024, 07:00 Uhr bis Donnerstag, 29.02.2024, 19:20 Uhr Der bislang unbekannte Täter gelangte auf bislang unbekannte Art und Weise in die Wohnung der Geschädigten, ohne einzubrechen oder die Zugänge zu beschädigen. In der Wohnung entwendete er aus einem Schrank im Wohnzimmer Bargeld. Zudem entwendete er in einem Schlafzimmer einen E-Roller und das zugehörige Ladegerät, welches in einer Kommode im Schlafzimmer deponiert war. Anschließend verließ der der Täter die Wohnung, ohne jegliche Zugänge zu beschädigen. Das Stehlgut wird auf ca. 1500 EUR geschätzt. Entreißen einer Handtasche Tatort: 65812 Bad Soden, Waldstraße Tatzeit: Freitag, 01.03.2024, 19:04 Uhr Bislang unbekannte Täter entrissen eine Handtasche einem 74-jährigen Geschädigten in der Waldstraße in Bad Soden (TS). Die Handtasche hatte er um die Schulter getragen als die Täter diese von hinten nahmen und entrissen sie ihm. Zwei Zeugen konnten die Täter die Waldstraße in aufsteigender Richtung rennen sehen, Personenbeschreibung: 1. Person- männlich- ca. 14-15 Jahre alt- ca. 160 - 170 cm groß- heller Anorak 2. Person- männlich- ca. 14-15 Jahre alt- ca. 160 - 170 cm- dunkler Anorak Das Stehlgut wird ca. 800 EUR geschätzt. Die Polizeistationen des Main-Taunus-Kreises, die Ermittlungsverfahren eingeleitet haben, bitten um sachdienliche Hinweise telefonisch oder per E-Mail an jede Polizeidienststelle. Trunkenheit im Straßenverkehr Tatzeit: Freitag, den 01.03.2024, 18:57 Uhr Tatort: 65719 Hofheim, Rheingaustraße Im Rahmen einer Kontrolle im Straßenverkehr wurde ein E-Roller durch eine Streife der PSt. Hofheim kontrolliert. Dabei kam der Verdacht auf, dass der Fahrzeugführer alkoholisiert ist. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Der Fahrzeugführer wurde zur Dienststelle, zwecks Durchführung der weiteren polizeilichen Maßnahmen verbracht. Anschließend wurde er wieder entlassen. Verkehrsunfälle Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person Unfallzeit: 01.03.2024, 10:58 Uhr Unfallörtlichkeit: 65760 Eschborn, L3005, hinter Abfahrt Camp-Phönix in Fahrtrichtung Kronberg Ein 36-jähriger aus Kronberg befuhr mit seinem PKW (blauer Skoda) die L3005 in Richtung Kronberg und wollte die Abfahrt Schwalbacher Straße nach Eschborn befahren. Aus noch unbekannten Gründen verlor dieser die Kontrolle über das Fahrzeug und schleuderte auf den Zubringer von der Schwalbacher Straße auf die L3005 in Richtung Kronberg. Dabei kollidierte der Skoda mit einem weißen Skoda Citigo einer 57-jährigen aus Schwalbach am Taunus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Kronberger Fahrzeugführer und die Fahrzeugführer des Citigo wurden leicht verletzt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die L3005 in Fahrtrichtung Kronberg für 1,5 Stunden gesperrt werden. Faulborn, PHK KVD PD Main-Taunus Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de Telefon: (06192) 2079-0 E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Quelle: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
heiter

Nachrichten aus Bad Camberg

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • hessenschau
    Stadt
    02. März 2024 - Hadamar

    Entwarnung in Hadamar - Bewohner dürfen in Häuser zurück

    Hadamar-Niederzeuzheim ist wieder am Strom – und die Bewohner dürfen in ihre Häuser zurück. Die Feuerwehr hat die Gaskontrollen in der Nacht abgeschlossen. Dem verantwortlichen Chemie-Unternehmen wurde vorerst der Betrieb untersagt.
    Quelle: hessenschau
  • hessenschau
    Stadt
    02. März 2024 - Taunusstein

    Gymnasium in Taunusstein verbietet Handys aus Angst vor ChatGPT

    Wenige Wochen vor Beginn der Abitur-Prüfungen werden am Gymnasium Taunusstein mehr Schummeleien mit Künstlicher Intelligenz beobachtet. Vor Klausuren müssen jetzt Smartphones und Smartwatches abgegeben werden. Wer trotzdem erwischt wird, fliegt durchs Abitur.
    Quelle: hessenschau
  • Mihail / Adobe Stock
    Polizei
    02. März 2024 - 16:52 - Limburg a.d. Lahn

    +++ Einbruch in Bürogebäude +++ Unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Pkw unterwegs +++ Kaufhausdetektiv stellt Ladendieb +++ Verkehrsunfallfluchten +++ nach Streit Pkw beschädigt +++

    Limburg (ots) - 1. Einbruch in Bürogebäude Ort: 65549 Limburg, Industriestraße Zeit: 01.11.2024, 23:52 Uhr Am späten Freitagabend verschafften sich unbekannte Täter Zugang in die Büroräumlichkeiten der Firma Limtronik, indem sie die Glasscheibe im Erdgeschoss einschlugen. Daraufhin wurden die einzelnen Räume durchwühlt. Anschließend flüchteten die unbekannten Täter über die Feuerleiter in unbekannte Richtung. Hinweise auf die Täter liegen derzeit nicht vor. Hinweise nimmt die Limburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06431 9140 0 entgegen. 2. Unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Pkw unterwegs Ort: Wiesbadener Straße, 65549 Limburg a. d. Lahn Zeit: 01.03.2024, 21:53 - 02.03.2024, 00:29 Uhr Ein 39-jähriger Mann aus Limburg befuhr mit einem gestohlenen Pkw Renault Kangoo d...
    Quelle: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Bad Camberg und Umgebung.
  • Merkurist
    Stadt
    02. März 2024 - Wiesbaden

    Wie es mit „Espresso House“ in Wiesbaden-Mitte weitergeht

    Lange war die Filiale der schwedischen Café-Kette „Espresso House“ in der Wiesbadener Innenstadt geschlossen, Merkurist-Leser rätselten bereits über ihre Zukunft. Jetzt aber tut sich etwas.
    Quelle: Merkurist
  • Märkte
    Nach einem erfolgreichen Frühjahrsputz lohnt sich möglicherweise ein kleiner Stand zum verkaufen deiner Schätze. Oder vielleicht hast du sogar Platz für neues Geschaffen?Märkte in Bad Camberg und Umgebung
  • RTL
    Stadt
    Quelle: RTL
  • Frankfurter Neue Presse
    Stadt
    02. März 2024 - Oberursel/Taunus

    Neues Spezialgerät gegen Waldbrände für Oberursel

    Die Feuerwehr rüstet sich pünktlich zum Beginn der Waldbrandsaison mit dem „Tanklöschfahrzeug-Wald“ und dem „Abrollbehälter Löschwasser“ für zusammen 665000 Euro auf.
    Quelle: Frankfurter Neue Presse
  • FAZ.NET
    Stadt
    02. März 2024 - Hadamar

    Anwohner können nach Gasleck in ihre Häuser zurück

    Tagelang waren die Gebäude in Hadamar-Niederzeuzheim nach einem Gasleck gesperrt - ein Mann wurde schwer verletzt. Die Stadt gibt nun Entwarnung.
    Quelle: FAZ.NET
  • Merkurist
    Stadt
    02. März 2024 - Wiesbaden

    Wiesbadener Gastronomen bei TV-Show „Mein Lokal, Dein Lokal“

    Fünf Restaurants aus der Region kämpfen um den Wochensieg
    Quelle: Merkurist
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Merkurist
    Stadt
    02. März 2024 - Wiesbaden

    Neue Wohnanlage in Wiesbaden – auch Supermarkt zieht ein

    Über 180 Einzelapartments
    Quelle: Merkurist
  • Frankfurter Neue Presse
    Stadt
    02. März 2024 - Eppstein

    Gute Wettbüros, schlechte Wettbüros?

    Betreiber Christoph Schwarzer klagt bei der Eröffnung seines neuen Wettbüros in Bremthal über das negative Ansehen der Branche. Solange das legale Glücksspiel bekämpft wird, könne das illegale wachsen.
    Quelle: Frankfurter Neue Presse
  • FAZ.NET
    Stadt
    02. März 2024 - Wiesbaden

    Corona-Untersuchungsausschuss verzögert sich

    Die Landtagsfraktion der AfD will die Politik der Landesregierung zur Bewältigung der Corona-Krise aufarbeiten. Doch sie ist noch nicht über das Stadium der Planung hinausgekommen.
    Quelle: FAZ.NET
  • Ostern
    Am 31. März 2024 werden in Bad Camberg wieder Ostereier gesucht. Bei uns findest du Tipps für die Feiertage. Ostern in Bad Camberg
  • Main-Spitze
    Stadt
    02. März 2024 - Eppstein

    Protest gegen „Rhein-Main-Link“ in Eppstein

    Die Stadt befürchtet gravierende Auswirkungen und will sich gegebenenfalls gegen das Stromnetz-Ausbauvorhaben „gerichtlich zur Wehr setzen“.
    Quelle: Main-Spitze
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Bad Camberg und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Bad Camberg

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Bad Camberg.

Alle Benzinpreise im Überblick für Bad Camberg