Rubrik auswählen
Bad Münder am Deister

Polizeimeldungen aus Bad Münder am Deister

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 4
  • Brände im Bereich der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Salzhemmendorf, Hessisch Oldendorf (ots) - Seit dem 27.06.2022 ist eine Häufung von Bränden im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden festzustellen. Die Brandorte befinden sich unter anderem in den Orten Osterwald, Dörpe, Salzhemmendorf, Marienau und Hessisch Oldendorf. Im Bereich Hessisch Oldendorf kam es zuletzt zwischen den Ortschaften Fuhlen und Lachem am 15.08.2022, gegen 16:00 Uhr, zum Brand von abgebrochenen Ästen und daneben befindlichen Büschen. Durch die Feuerwehr ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • PKW-Fahrerin mit 1,74 Promille und ohne Licht unterwegs

    Yordan Rusev / Adobe Stock

    Holzminden (ots) - Am späten Sonntagabend meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei Holzminden einen PKW der diesem durch eine extrem unsichere Fahrweise aufgefallen war. Tatsächlich konnte die unmittelbar hinzugerufene Streifenwagenbesatzung der Polizei Holzminden im Bereich der Landesstraße 584 zwischen Bevern und Allersheim einen weißen Opel feststellen, der in starken Schlangenlinien fuhr und ohne Licht unterwegs war. Bei dem im Rahmen der folgenden Verkehrskontrolle durchgeführten Atemalkoholtest k...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Verteilung der Seniorenpost abgeschlossen

    Neben einem Aufsteller wurden Broschüren verteilt

    Flecken Delligsen (ots) - Immer wieder werden Senioren und Seniorinnen Opfer des Enkeltricks und anderer krimineller Maschen und erleiden dadurch zum Teil hohe Vermögensschäden. In Kooperation mit der Verwaltung des Fleckens Delligsen hat das Polizeikommissariat Holzminden vor kurzem rund 1.200 Haushalte in der Gemeinde angeschrieben. Als Ergänzung zu öffentlichen Präsenzveranstaltungen wurden im Rahmen des Projektes "Schutz älterer Menschen" Präventionsbroschüren an alle über 70-jährigen Einwohner/-innen...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht in Hameln

    dglimages / Adobe Stock

    Hameln (ots) - Bereits am Mittwoch, den 20.07.2022, ereignete sich gegen 10:30 Uhr im Bereich der Einmündung Ostertorwall / Bürenstraße in Hameln ein Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem PKW. Nach bisherigen Erkenntnissen habe eine 68-jährige Fußgängerin aus Hameln ihr Fahrrad auf dem Gehweg am linken Fahrbahnrand in der Straße Ostertorwall in Richtung Münsterwall geschoben. Als sie die Einmündung Ostertorwall / Bürenstraße habe queren wollen, sei von links aus der Bürenstraße ein PKW ange...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Zweirad gegen parkenden Pkw

    Bad Pyrmont (ots) - Am Sonntagmorgen staunte eine Fahrzeughalterin in der Gartenstraße in Bad Pyrmont nicht schlecht, als sie zu ihrem Pkw VW Polo kam und diesen erheblich beschädigt vorfand. Die dazu gerufene Polizei stellte dann aufgrund der Spuren fest, dass es in der vorangegangenen Nacht offensichtlich zu einem Unfallgeschehen mit dem parkenden Pkw gekommen ist. Demnach muss ein Zweirad mit großer Wucht vorne links gegen den Pkw gefahren sein und der Kradfahrer ist offensichtlich anschließend auf der...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Zeugenaufruf zu Einbruch in Getränkehandel mit hohem Entwendungsschaden

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Bodenwerder (ots) - In der Zeit zwischen Samstag, 06.08., ab ca. 14.00h bis heute Morgen, ca. 08.30h ereignete sich ein Einbruchdiebstahl aus einem Getränkehandel in Bodenwerder an der Rühler Straße/Ecke Zum Finkenherd. Der oder die bislang unbekannten Täter sind nach Erkenntnissen aus der Tatortaufnahme auf noch unklare Weise in das Objekt eingedrungen und haben aus einem Wertgelass Bargeld in fünfstelliger Höhe entwendet. Der Kriminaldienst des Polizeikommissariat Holzminden hat die Ermittlungen aufgeno...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Gefährliches Überholmanöver, Zeugen gesucht

    Chalabala / Adobe Stock

    Boffzen (ots) - Am Donnerstag, 28.07.2022, gegen 13.50 Uhr, kam es auf der L 550 von Holzminden in Richtung Boffzen, im Bereich des Steinkrugs, zu einem Überholmanöver, bei dem ein schwarzer Mercedes bereits im Kurvenbereich grob verkehrswidrig und rücksichtslos mehrere Autos überholte und aufgrund eines ausscherenden Lkw zumindest einen Verkehrsteilnehmer erheblich gefährdete. Dieser musste stark abbremsen, um einen Unfall zu verhindern. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Vorfall. Wer kann Hinweise zu d...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Polizei Bodenwerder sucht erneut Zeugen nach einer Unfallflucht

    Chalabala / Adobe Stock

    Bodenwerder (ots) - Am heutigen Montag, 01.08.2022, zwischen 08.05 Uhr und 08.45 Uhr, wurde ein schwarzer Seat Ibiza mit HOL-Kennzeichen auf dem Parkplatz des REWE- oder des ROSSMANN-Marktes in Bodenwerder, Ernst-Reuter-Straße, durch ein anderes Fahrzeug oder einen Einkaufswagen beschädigt. Nach dem Unfall entfernte sich der Verursacher vom Unfallort, ohne sich um die Regulierung des angerichteten Schadens zu kümmern. Personen die entsprechende Beobachtungen gemacht haben werden gebeten sich mit der Poli...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Aktenzeichen XY ungelöst - Sendung am 3. August stellt Vermisstenfall aus Holzminden vor

    Hameln (ots) - Am kommenden Mittwoch (03.08.2022) wird in der ZDF Fernsehsendung "Aktenzeichen XY ungelöst" ein Vermisstenfall aus Holzminden vorgestellt: Am 14.04.1997 wurde der damals 45-jährige Wolfgang Knoll bei der Polizei in Holzminden als vermisst gemeldet. Knoll war zum Zeitpunkt seines Verschwindens akut erkrankt und sollte sich am 24.02.1997 in der Uniklinik Göttingen, zur stationären Behandlung, einfinden. Hier kam er niemals an. Letztmalig wurde der 45-Jährige am 23.02.1997 lebend gesehen. ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Brand einer Grillhütte in Osterwald

    Die massive Grillhütte brannte vollständig nieder

    Salzhemmendorf (ots) - Heute Nachmittag wurde eine Grillhütte in Osterwald durch einen Brand vollständig zerstört. Der Brand wurde um 14:28 Uhr durch einen Bauhofmitarbeiter entdeckt und an die Feuerwehr gemeldet. Feuerwehren aus Salzhemmendorf, Osterwald, Oldendorf, Ahrenfeld und Benstorf fuhren den Brandort im Waldgebiet südlich der Hohe-Warte-Straße an, konnten aber das Niederbrennen der massiven Holzhütte nicht verhindern. Der Sachschaden wird auf mindestens 50.000 Euro geschätzt. Aufgrund der Brand...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Zeugenaufruf nach Unfall auf der B240 in Lüerdissen

    Unfallstelle

    Lüerdissen (ots) - Am Dienstag, den 26.07.2022, kam es gegen 20:30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der B240 (Dielmisser Straße) in Lüerdissen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 18-jähriger Fahrschüler aus Holzminden zusammen mit seinem 24-jährigen Fahrlehrer aus Bodenwerder die B240 aus Eschershausen in Richtung Bodenwerder. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 18-Jährige kurz hinter dem Ortseingang mit dem Fahrschulfahrzeug, ein Audi Q2, alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, touc...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Einbrecher klingeln an Haustüren!

    SZ Photos / Adobe Stock

    Landkreis Hameln-Pyrmont (ots) - In der Hamelner Nordstadt, wie auch im Ortsteil Wangelist ist es in den letzten Wochen vermehrt zu Tageswohungseinbrüchen gekommen. Zuletzt waren auch Häuser in Bad Münder und Hessisch Oldendorf tatbetroffen. In diesem Zusammenhang teilten unabhängige Zeugen der Polizei mit, dass in den jeweiligen Tatzeiträumen bei ihnen geklingelt worden sei und sofern ihnen geöffnet wurde, sei nach Personen gefragt worden, die dort nicht gemeldet waren. Die Polizei geht davon aus, dass...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Unfallflucht - Pedelec Fahrerin nach Sturz verletzt

    suriyapong / Adobe Stock

    Hameln OT Klein Berkel (ots) - Dienstagmittag (26.07.22) kam es im Bereich Eichenkamp/Grabbestraße in Klein Berkel zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der eine junge Pedelec-Fahrerin leicht verletzt wurde. Der bisher unbekannte Fahrzeugführer des unfallbeteiligten Pkw entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Gegen 13.10 Uhr befuhr die 24 Jahre alte Hamelnerin mit ihrem Pedelec den Eichenkamp in Richtung Grabbestraße. Im Einmündungsbereich zur Grabbestraße wurde ihr von einem bisher unbekannten Fahrz...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Nachtrag zu Auftrag Nr. 4803879 bzw. 4802358 Hinweise auf technischen Defekt - Brandursache augenscheinlich geklärt

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Hameln (ots) - Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Pyrmonter Straße in Hameln am vergangenen Samstag (23.07.2022) (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/5280046; https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/5281479 ) steht die Brandursache augenscheinlich fest. Der Brandort wurde am heute (26.07.2022) erneut von Brandermittlern der Polizei Hameln sowie Sachverständigen des LKA Niedersachsen aufgesucht. Die Ermittler konnten Hinweise auf einen technischen Defekt der Unterverteilung ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Hinweis auf eine Vergewaltigung im Zusammenhang mit einer Vermisstensache eines 16-jährigen Mädchens beim Kurznachrichtendienst Twitter

    Holzminden (ots) - Vorab wird aus gegebenem Anlass darauf hingewiesen, dass durch eigenhändige Fahndungsaufrufe und die Veröffentlichung von Fotos mutmaßlicher Tatverdächtiger im Internet und den sozialen Medien die Risiken bestehen, sich selber strafbar zu machen und polizeiliche Ermittlungen zu behindern. Die Verbreitung von Informationen zur Tat minimieren zudem die Möglichkeiten des Opferschutzes. Veröffentlichungen dieser Art bergen weiterhin die Gefahr in sich, zum Nährboden von Hass, Hetze und Vorv...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Nachtrag zu Auftrag Nr. 4802358 Nach Brand in Mehrfamilienhaus - Brandursache ´nach wie vor unklar

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Hameln (ots) - Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Pyrmonter Straße in Hameln am vergangenen Samstag (23.07.2022) (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/5280046) ist die Brandursache nach wie vor unklar. Beamte des für Brandermittlungen zuständigen 1. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden suchten heute, zusammen mit einem Brandgutachter vom LKA Niedersachsen, den Brandort auf. Was zu dem Brand führte konnte bis dato nicht geklärt werden. Ein weiterer Gutach...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Wohnhausbrand in Osterwald

    Wohnhaus in Osterwald in Vollbrand

    Salzhemmendorf (ots) - In der vergangenen Nacht kam es in einem Wohnhaus in der Straße "An der Taubenburg" (Osterwald) zu einem Brandausbruch. Der Brand wurde kurz nach 01.00 Uhr durch mehrere Anwohner bemerkt und an die Feuerwehr gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehren stand das Wohngebäude nahezu in Vollbrand. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner über Warn-Apps vor dem beißenden Qualm gewarnt und aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Streifenwagen aus Bad Münd...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Illegale Müllentsorgung auf Waldparkplatz

    4

    Emmerthal - Grohnde (ots) - Am Samstagvormittag wurde der Polizei in Hameln eine illegale Müllentsorgung auf dem Wanderparkplatz im Wald zwischen Grohnde und Welsede an der Landesstraße 429 gemeldet. Unbekannte Täter haben dort vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag, eventuell auch schon früher ca. 250 alte PKW-Reifen entsorgt. Auffällig an den Altreifen ist, dass bei fast allen die seitliche Reifenflanke herausgeschnitten wurde, so dass fast nur noch die Laufflächen übrig blieben. Dadurch konnte...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Brand in Mehrparteienhaus - Kind erliegt seinen Verletzungen

    engel.ac / Adobe Stock

    Hameln (ots) - Bei einem Wohnungsbrand in Hameln ist ein Kind ums Leben gekommen. Der Brand war aus bisher unbekannter Ursache am Samstagmittag (23.07.2022), gegen 12.10 Uhr, in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses an der Pyrmonter Straße ausgebrochen. Die sieben Bewohner (27, 23, 6, 4, 3, knapp 2 und knapp 1 Jahr alt) mussten von der Feuerwehr aus der brennenden Wohnung gerettet werden. Sie wurden schwerstverletzt mit u.a. fünf Rettungshubschraubern in umliegende Krankenhäuser geflogen. Ein Kind erla...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Zwei Verletzte nach Kollision zwischen Pkw und Motorrad auf der Bundesstraße 442

    Die Bundesstraße 442 musste gesperrt werden

    Bad Münder (ots) - Heute Mittag gegen 11:35 Uhr kam es auf der Bundesstraße 442 Höhe Einmündung der Kreisstraße 72 zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Eine 39-jährige Frau aus Springe (Region Hannover) wollte mit einem VW Golf von der Kreisstraße 72 nach links in die Bundesstraße 442 einbiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit einem Motorrad, das auf der B442 aus Richtung Lauenau in Richtung Hachmühlen fuhr. Durch die Kollision wurde das Motorrad auf der gegenüberliegenden St...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Seite 1 von 4
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Bad Münder

Gemeinde in Kreis Hameln-Pyrmont

  • Einwohner: 17.530
  • Fläche: 107.69 km²
  • Postleitzahl: 31848
  • Kennzeichen: HM
  • Vorwahlen: 05042, 05156, 05151, 05043
  • Höhe ü. NN: 125 m
  • Information: Stadtplan Bad Münder

Das aktuelle Wetter in Bad Münder am Deister

Aktuell
22°
Temperatur
20°/31°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Bad Münder am Deister