Rubrik auswählen
 Bad Rodach

Polizeimeldungen aus Bad Rodach

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Polizei hat Ermittlungen aufgenommen

    Suhl (ots) - Dienstagnachmittag meldete sich eine Frau bei der Polizei, die mitteilte, dass ihr 7-jähriger Sohn soeben von der Schule nach Hause kam. Sie erzählte, dass sie ihren Sohn am Wochenende über einen Vorfall im Bereich der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Suhl informierte und sensibilisierte. Der Junge kam am gestrigen Tag nach Hause und erzählte seiner Mutter, von einem unbekannten Mann angelockt worden zu sein. Die Beamten des Suhler Inspektionsdienstes befragten den 7-Jährigen und dieser gab an, 15:00 Uhr von der Schule in der Julius-Fucik-Straße in Richtung Ilmenauer Straße gelaufen zu sein. In Höhe eines Imbisses sah er einen schwarzen Kombi. Vor dem Kombi war seinen Angaben nach eine Spur mit seinen Lieblingsnaschereien ausgelegt und am Fahrzeug selbst lag ein kleines Spielzeug. Er ignorierte das alles und lief weiter. Selbst einen Mann, der seinen Aussagen nach vor dem Auto stand und ihm zuwinkte ignorierte er und lief einfach weiter. Der Junge drehte sich nur noch einmal um und konnte sehen, dass der Unbekannte danach alles wieder zusammensammelte. Weitere Feststellungen in diesem Zusammenhang und Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben sind bislang nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, diese dauern an. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Wildunfall

    Wolfmannshausen (ots) - Ein 37-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr Dienstagabend die Landstraße von Wolfmannshausen nach Mendhausen. Plötzlich rannte ein Wildschwein über die Fahrbahn, welchem der Autofahrer nicht mehr ausweichen konnte. Das Tier verletzte sich schwer und musste von einem Jäger erlöst werden. Der 37-Jährige blieb unverletzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

    Meiningen (ots) - Ein 60-jähriger Autofahrer befuhr Mittwochmorgen (22.09.2021), 5:30 Uhr, die Straße "Obertor" in Meiningen und wollte auf die Bundesstraße 19 auffahren. Er übersah eine auf der Vorfahrtsstraße fahrende 36-jährige Ford-Fahrerin und beide Autos stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Ob die Ampel zu diesem Zeitpunkt noch ausgeschalten war oder gerade in den Betriebszustand überging ist noch nicht geklärt. Ungeachtet dessen gelten bei nicht funktionierender Ampel die angebrachten Verkehrszeichen und dies bedeutete für den 60-Jährigen, die Vorfahrt zu gewähren. Die Frau verletzte sich leicht und ihr Ford musste abgeschleppt werden. Um die ausgelaufenen Betriebsstoffe kümmerten sich die Kameraden der Feuerwehr. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Wintervorbereitungen?

    Hildburghausen (ots) - Ob sich unbekannte Täter auf einen harten Winter vorbereiten wollten muss die Hildburghäuser Polizei in einem Diebstahlsfall in der Schlossparkpassage in Hildburghausen klären. Unbekannte entwendeten in der Zeit von Donnerstag- bis Dienstagvormittag insgesamt sechs Schneefräsen, die in einem abgesperrten Bereich in einer Tiefgarage des dortigen Wohnkomplexes abgestellt waren. Die Gerätschaften haben einen Gesamtwert von etwa 21.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des Fräsen oder zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Fahrrad ohne Hinterrad entwendet

    Hildburghausen (ots) - Ein bislang unbekannter Täter machte sich am Freitag in der Zeit von 0:00 Uhr bis 13:00 Uhr an einem Fahrrad, welches an einem Fahrradständer im Forstweg in Hildburghausen angeschlossen abgestellt war, zu schaffen. Er schraubte das angeschlossen Hinterrad ab und entwendete schließlich den Rest des blauen Zweirades der Marke "Giant". Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Dieseldiebe

    Gehlberg (ots) - Etwa 1.000 Euro Schaden verursachten unbekannte Diebe in der Zeit von Freitagnachmittag bis Dienstagmorgen (21.09.2021) auf einer Baustelle mitten im Wald auf dem Schneekopf in Gehlberg. Sie zapften zuerst etwa 500 Liter Diesel aus einer mobilen Tankstelle und anschließend weitere 500 Liter aus einem dort abgestellten Baufahrzeug. Doch nicht nur den Kraftstoff nahmen die Diebe mit sondern auch ein ca. 5 Meter langes Kabel und den gesamten Schlauch der Dieselzapfanlage. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 bei der Polizei in Suhl zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Drei Mopeds entwendet

    Suhl (ots) - Ein Unbekannter entwendete in der Zeit vom 07.09.2021, 11:45 Uhr, bis 18.09.2021, 18:45 Uhr, gleich drei Mopeds und einen Anhänger aus einer Garage in der Bocksbergstraße in Suhl-Goldlauter. Ein Schaden von mindestens 1.500 Euro entstand. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 beim Inspektionsdienst Suhl zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Angeeckt und abgehauen

    Suhl (ots) - Ein bislang unbekannter Autofahrer stieß am Sonntag in der Zeit von 17:20 Uhr bis 17:40 Uhr gegen einen Suzuki, der in der Straße "Brunnensteig" in Suhl-Goldlauter geparkt war. Ohne sich um den Schaden im Heckbereich des Fahrzeuges zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher davon. Zeugen, die Angaben machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Suhl unter der Telefonnummer 03681 369-0. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Motorrad entwendet

    Suhl (ots) - Ein bislang unbekannter Dieb entwendete in der Zeit von Sonntagmittag bis Montagabend ein Motorrad der Marke "Suzuki", dass in der Bocksbergstraße in Suhl-Goldlauter geparkt war. Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der roten "DR 650 RSE" geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 bei der Polizei in Suhl zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Hinweisschild verbogen

    Meiningen (ots) - Ca. 300 Euro Sachschaden entstand bei einer Sachbeschädigung in der Nacht zum Sonntag. Unbekannte bogen den Rohrpfosten des Hinweisschildes "Alkoholverbotszone" in der Anton-Ulrich-Straße in Meiningen um und verließen danach unerkannt den Tatort. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Meininger Polizei zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • E-Bike entwendet

    Schmalkalden (ots) - Ein unbekannter Täter brach am Montag in der Zeit von 1:00 Uhr bis 8:00 Uhr einen Gartenschuppen im Quellenweg in Schmalkalden auf und entwendete anschließend das darin abgestellte schwarze E-Bike der Marke "Cube". Zeugen, die Hinweise zum Täter oder zum Verbleib des Fahrrades geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Ohne Fahrerlaubnis

    Schmalkalden (ots) - Beamte der Meininger Polizei kontrollierten Montagabend einen 28-jährigen VW-Fahrer in der Allendestraße in Schmalkalden. Dabei stellten sie fest, dass der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Eine Anzeige war die Folge. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Auto zerkratzt

    Vacha (ots) - Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in der Zeit von Freitagabend bis Samstagvormittag einen Dacia, der in der Bahnhofstraße in Vacha geparkt war. Mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzte der Täter das Fahrzeug und verursachte einen Schaden von ca. 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Plakate und Warnbaken dabei

    Barchfeld (ots) - Beamte der Bad Salzunger Polizei stellten Sonntagnacht zwei 15 Jahre alte Jugendlichen in der Dr.-Karl-Schorndorff-Straße in Barchfeld fest, als diese mit je einer Warnbake und mehreren Wahl- und Kirmesplakaten unter dem Arm die Straße entlang liefen. Ihren Angaben nach, haben sie die Gegenstände an einer Baustelle in der August-Bebel-Straße gefunden und mitgenommen. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Fahrraddieb ertappt

    Bad Salzungen (ots) - Ein 35-jähriger Mann stellte Sonntagabend sein E-Bike vor dem Eingang einer Tankstelle in der August-Bebel-Straße in Bad Salzungen ab und ging danach in das Gebäude, um einzukaufen. Eine Mitarbeiterin bemerkte, dass ein Mann das Fahrrad an sich nahm und damit flüchten wollte. Sie informierte den 35-Jährigen, der seine Beine in die Hand nahm und hinterher rannte. Er erreichte den Dieb und ergriff sein Rad. Der Täter versuchte nach dem Mann zu schlagen und stieß ihn schließlich zu Boden. Als der 36-jährige Täter bemerkte, dass die Polizei verständigt wurde, ließ er von dem Mann ab und ergriff die Flucht. Seine Personalien sind den Beamten bekannt und die Ermittlungen dauern an. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Auf Auto eingedroschen

    Schweina (ots) - Sonntagnachmittag saßen drei Personen in einem Fahrzeug, welches in der Altensteiner Straße in Schweina stand. Plötzlich kamen drei bislang unbekannte Fahrzeuge angerauscht, stoppten neben dem Fiat und aus den PKW stiegen etwa zehn Personen aus. Zwei von ihnen liefen unvermittelt auf das stehende Auto zu. Einer der beiden nahm einen Baseballschläger und drosch auf die Windschutzscheibe ein, der andere versuchte die Fahrertür zu öffnen. Als die beiden Unbekannte bemerkten, dass die Insassen die Polizei verständigten, nahmen sie Reißaus. Bekannt ist nur, dass mindestens ein PKW WAK am Kennzeichen hatte. Die Täter flüchteten unerkannt. Verletzte wurde niemand, aber am Fahrzeug entstand Schaden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Einbruch gefilmt

    Oberzella (ots) - Ein bis dato unbekannter Täter kletterte Montagnacht über den Zaun einer Firma in der Straße "Am Höhenweg" in Oberzella. Anschließend verschaffte er sich Zutritt zu den dortigen Räumlichkeiten und durchsuchte diese. Er entwendete einige geringwertige Gegenstände und verließ den Tatort. Eine installierte Überwachungskamera nahm jedoch die Tat auf und die Beamten der Bad Salzunger Dienstelle konnten den Einbrecher wenig später an seinem Fahrzeug feststellen und mit dem Einbruch konfrontieren. Der 33-Jährige gab alles zu und erhält nun eine Anzeige. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Sattelzug touchiert

    Steinbach (ots) - Ein 36-jähriger Seat-Fahrer befuhr Montagmittag die Glasbachstraße in Steinbach und wollte eine vor ihm fahrende Sattelzugmaschine überholen. Dabei streifte er jedoch die hintere Stoßstange des Brummis und beschädigte diese. Sein Seat wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen und war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppdienst musste informiert werden. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Kinderwagen und Buggy entwendet

    Schönbrunn (ots) - Unbekannte entwendeten in der Zeit von Freitag- bis Samstagnacht einen Kinderwagen samt Kinderjacke und Mütze und einen Kinderbuggy aus einem Hausflur eines Wohnhauses in der Neustädter Straße in Schönbrunn. Anschließend entledigte sich der Dieb der Gegenstände in einem in der Nähe befindlichen Bachlauf. Eine Zeugin fand das Diebesgut und nur wenig später konnte es an die Geschädigten zurückgegeben werden. Hinweise zum Täter nimmt die Hildburghäuser Polizei unter der Telefonnummer 03685 778-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Unfallflucht

    Hildburghausen (ots) - Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am Sonntag einen VW, der in der Straße "An der Alten Gärtnerei" in Hildburghausen geparkt war. Festgestellt wurde die Tat gegen 20:00 Uhr. Der Unbekannte hinterließ einen Schaden von ca. 1.500 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
Seite 1 von 10
vor

Bad Rodach

Gemeinde in Kreis Coburg

Das aktuelle Wetter in Bad Rodach

Aktuell
Temperatur
7°/21°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Bad Rodach