Rubrik auswählen
Bendorf/Holstein

Polizeimeldungen aus Bendorf/Holstein

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Krempe: Jalousien an Schulzentrum beschädigt

    Krempe (ots) - In der Zeit von Freitag um 16 Uhr bis Samstag um 9:30 Uhr hielten sich unbekannte Täter am Schulzentrum Am Burggraben auf. Sie trennten bei drei Außenjalousien mehrere Bänder durch, eine Jalousie war gewaltsam verbogen worden. Die Schadenshöhe wird auf circa 8.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Astrid Heidorn Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 +4...

    Komplette Meldung lesen
  • Meldorf: Whats-App-Betrüger gibt sich als Tochter aus

    Meldorf (ots) - Als angebliche Tochter ergaunerte sich ein Whats-App-Betrüger 2.350 Euro per Sofortzahlung von einer 74jährigen Meldorferin. In dem Glauben, ihrer Tochter bei einer Notlage zu helfen und eine dringende Überweisung zu übernehmen, überwies die Meldorferin den Betrag. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass Betrüger am Werk waren. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Astrid Heidorn Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Brennende Mülltonne im Keller löst Einsatz am Feldschmiedekamp aus

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - Am Montag um 20:05 Uhr alarmierte ein Anwohner die Einsatzkräfte, nachdem Rauch aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses am Feldschmiedekamp drang. Im Kellerbereich standen mehrere Papiermülltonnen, von denen lediglich eine befüllt und in Brand geraten war. Die Löscharbeiten führten zu dichtem Rauch, der die angrenzende Unterführung teilweise unpassierbar machte. Am Gebäude entstand ein Schaden, der aktuell noch nicht beziffert werden kann. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenomm...

    Komplette Meldung lesen
  • Büsum: Auto zerkratzt - Zeugen gesucht!

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Büsum (ots) - In der vergangenen Woche haben Unbekannte in Büsum im Bereich des Mutter-Kind-Heimes ein geparktes Auto beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Im Zeitraum von Donnerstag, 19.00 Uhr, bis zum Samstag, 09.00 Uhr, suchten Unbekannte die Königsberger Straße auf. Dort zerkratzen sie einen VW Touran, der in einer der quer verlaufenden Parkbuchten abgestellt war. Der Schaden dürfte sich auf etwa 2.500 Euro belaufen. Zeugen, die Hinweise auf die Täte...

    Komplette Meldung lesen
  • Hohenlockstedt: Medikamente und Alkoholkonsum führten zu unsicherer Fahrweise

    Hohenlockstedt (ots) - Am Montag um 13:37 Uhr kontrollierten Polizeibeamte eine 65jährige Autofahrerin in Hohenlockstedt, nachdem diese durch eine unsichere Fahrweise im Straßenverkehr ins Visier der Streife geriet. An einer Tankstelle in der Kieler Straße überprüften die Beamten daraufhin die Fahrtüchtigkeit. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 0,48 Promille, welcher wohl mit der regelmäßigen Einnahme von Medikamenten zusammenwirkte und so die Fahrtüchtigkeit beeinflusste. Es erfolgte die Entnahme einer...

    Komplette Meldung lesen
  • Meldorf: Sachbeschädigung an Verkehrszeichen

    Meldorf (ots) - Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte in Meldorf ein Verkehrszeichen beschädigt und damit einen Schaden in Höhe von etwa hundert Euro angerichtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von Freitag, 14.00 Uhr, bis zum Montag, 07.00 Uhr, suchten Personen die Straße An den Anlagen auf und machten ein dort erst kürzlich an der Gelehrtenschule aufgestelltes Schild samt Zusatzzeichen durch Abkratzen der Beschriftung unkenntlich. Hinweise auf die Täter gibt es nicht. Zeugen sollte...

    Komplette Meldung lesen
  • Hohenlockstedt: Einbruch in Lagerhalle, 50 Wakeboards entwendet

    Friedberg / Adobe Stock

    Hohenlockstedt (ots) - In der Zeit von Freitag ab 17:30 Uhr bis Sonntag um 19 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Lagerhalle in der Kieler Straße. Hier lagerte Ware für einen Onlinehandel mit Wassersportartikeln. Über ein geschlossenes Lochgitterfenster zum Keller brachen die Täter in das Gebäude ein und entwendeten dort zahlreiche Wassersportartikel, darunter 50 Wakeboards. Der Schaden wird auf circa 10.500 Euro geschätzt. Abtransportiert wurde das Stehlgut über das aufgebrochene Roll...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Fenster zerstört - Zeugen gesucht!

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - Am Montagabend hat ein Unbekannter eine Fensterscheibe einer Wohnung in Itzehoe zerstört. Hinweise auf den Täter gibt es keine, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Gegen 22.45 Uhr befand sich der Bewohner einer Wohnung in der Lindenstraße bereits im Bett, als er einen lauten Knall hörte. Bei einer Nachschau entdeckte er, dass das Küchenfenster kaputt war. Sofort begab sich der Anzeigende vor die Tür, konnte jedoch eine für den Schaden verantwortliche Person nicht entdecken. Der Schaden dür...

    Komplette Meldung lesen
  • Heide: Einbruch in Bar am Schumacherort

    DedMityay / Adobe Stock

    Heide (ots) - In der Zeit zwischen Sonntag um 19:30 Uhr bis Montag um 17 Uhr drangen unbekannte Täter in eine Bar am Schumacherort ein. Vermutlich diente das Fenster einer Herrentoilette als Einstieg in das Gebäude. Im Tresenbereich entwendeten die Täter eine Tasche mit den Tageseinnahmen des Vortages, einen mittleren dreistelligen Betrag. Es wurde versucht, an den Inhalt eines Spielautomaten zu gelangen. Ob es zur Entnahme von Bargeld gekommen ist, kann erst mit der Inventur des Aufstellers ermittelt we...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Autofahrer beschädigt alkoholisiert Außenspiegel und entfernt sich

    ag_cz / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - Am Montag um 15:40 Uhr fuhr ein 27jähriger Itzehoer mit seinem Auto auf der Lindenstraße, vom Kreisverkehr Adler kommend Richtung Bahnhof. Hierbei fährt er an dem haltenden Fahrzeug eines 20jährigen Hamburgers vorbei und verschätzt sich mit dem Abstand. Die Außenspiegel beider Fahrzeuge werden beim Vorbeifahren beschädigt. Der Itzehoer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Durch einen Unfallzeugen konnte der Verursacher noch in der Lindenstraße durch Polizeibeamte a...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Vorsicht vor Taschendieben!

    Itzehoe (ots) - In der vergangenen Woche haben Taschendiebe in den Kreisen Steinburg und Dithmarschen ihr Unwesen getrieben. Während die Täter in den meisten Fällen gänzlich unbemerkt blieben, gelang es zwei aufmerksamen Mitarbeiterinnen eines Supermarktes in Marne, eine Diebin zu stellen und der Polizei zu übergeben. Die Frau ist polizeilich bereits bekannt als reisende Trick- und Taschendiebin bekannt. Am letzten Freitag kaufte eine 72-Jährige zur Mittagszeit bei Aldi in der Königstraße in Marne ein. I...

    Komplette Meldung lesen
  • Brunsbüttel: Fahrer mit 2,08 Promille unterwegs

    VTT Studio / Adobe Stock

    Brunsbüttel (ots) - Am Samstag um 4:32 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 36jährigen Brunsbüttler Autofahrer auf einem Parkplatz am Freizeitbad. Da aus dem Fahrzeuginneren schon deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar war, erfolgte ein Test mit dem Alkometer vor Ort. Dieser ergab einen Wert von 2,08 Promille. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheines. Den Fahrer erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Rückfragen bitte an: Polizeidirekti...

    Komplette Meldung lesen
  • Heide: Jugendlicher nach Einbruch gefasst

    DedMityay / Adobe Stock

    Heide (ots) - Am Freitag um 12:57 Uhr meldete die Einsatzleitstelle einen gegenwärtigen Einbruch in ein Wohnhaus in der Röntgenstraße. Nachbarn entdeckten eine verdächtige Person, welche sich im rückwärtigen Bereich zwischen den anliegenden Grundstücken bewegte. Mit einem Stein beschädigte der Einbrecher das Fenster des Wintergartens und gelangte so in die Innenräume. Hier durchwühlte der Täter Kommoden und lief in das Obergeschoss. Der Eigentümer befand sich im Haus und traf im Obergeschoss auf den Einbr...

    Komplette Meldung lesen
  • Hemme: Milchlaster rutscht in Graben

    Hemme (ots) - Am Samstag um 10:03 Uhr fuhr ein 48jähriger Fahrer mit einem Milchlaster auf der B5, aus Tönning kommend Richtung A 23. Kurz nach dem Abzweiger Hemme geriet dieser auf den Grünstreifen und stoppte das Fahrzeug. Im Stehen kippte das mit 22.000 Litern Milch beladene Fahrzeug auf der Bankette zur Seite. Der Fahrzeugführer verletzte sich leicht, Rettungskräfte brachten ihn in das WKK Heide. Die Bergungsarbeiten dauerten bis in die Abendstunden an. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe ...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Einbrecher entwenden Kupferdrahtspulen

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - In der Zeit von Freitag um 15 Uhr bis Samstag um 8 Uhr gelang es unbekannten Tätern, in eine Firma für Elektromaschinen und Anlagenbau in der Lise-Meitner-Straße einzubrechen. Aus einer Gitterbox im hinteren Bereich des Grundstücks entwendeten diese Kupferschrott, aus dem Lagerraum des Firmengebäudes kam es zum Diebstahl diverser neuer Kupferdrahtspulen. Um die schwere Beute zu transportieren, nutzen die unbekannten Täter Eisenstangen. Der entstandene Sachschaden wird auf 24.000 Euro gesch...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Polizei stoppt alkoholisierten Fahrer

    Itzehoe (ots) - Am Samstag um 2:50 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 32jährigen BMW-Fahrer in der Lindenstraße. Zuvor fiel dieser bei seiner Fahrt durch die Itzehoer Innenstadt auf, weil er regelmäßig in der Straßenmitte und somit die Mittellinie überfuhr. Auch an die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten hielt sich der Fahrer nicht konstant und beschleunigte so auf der Adenauerallee auf circa 75 km/h. Bei der Kontrolle bemerkten die Polizisten bereits Atemalkohol, ein Test ergab einen Wert von 0,97 Pro...

    Komplette Meldung lesen
  • Itzehoe: Eingeschränkte Erreichbarkeit der Pressestelle am 30. November 2022

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Itzehoe (ots) - Am kommenden Mittwoch, den 30. November 2022, ist die Pressestelle der Polizeidirektion Itzehoe telefonisch nur bis 12.00 Uhr unter den bekannten Telefonnummern 04821 / 602 2010 und 04821 / 602 2011 erreichbar. In dem Zeitraum ab 12.00 Uhr erteilt die Einsatzleitstelle in dringenden Fällen Auskünfte. Merle Neufeld Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 +49 (0) 4821-602 2011 Mobil...

    Komplette Meldung lesen
  • Büsum: Gewässerverunreinigung im Büsumer Hafen

    Büsum (ots) - Am Sonntag meldete eine Bürgerin, dass im Hafenbecken eine Gewässerverunreinigung festgestellt wurde. Auf einer Fläche von circa 500 bis 100 Quadratmetern stellten Beamte der Wasserschutzpolizei eine blaugrau schimmernde Flüssigkeit und rötliche Farbe fest. Ein Verursacher konnte in der Nähe des Tatortes ermittelt werden. Die Feuerwehr Büsum errichtete eine Ölsperre. Gegen den Verursacher wird ein Strafverfahren eingeleitet. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffen...

    Komplette Meldung lesen
  • Meldorf: Spritztour mit abgemeldetem Cabrio ohne Führerschein

    Meldorf (ots) - Ein 17jähriger lehnte am Freitag um 22:20 Uhr an der Fahrertür eines Cabrios, nachdem dies durch Meldorf geführt wurde und an einem Parkplatz in der Rosenstraße geparkt wurde. Polizeibeamte kontrollierten den jungen Mann und das Fahrzeug und mussten feststellen, dass dieser keinen Führerschein besaß. Das Kennzeichen am Fahrzeug gehörte dort ebenfalls nicht hin, es wurde wohl kurzerhand von einem fremden Fahrzeug umgeschraubt. Das Cabrio wurde Anfang Juli 2020 außer Betrieb gesetzt. Die Pol...

    Komplette Meldung lesen
  • Albersdorf: Autofahrer mit 2,22 Promille gestoppt

    ag_cz / Adobe Stock

    Albersdorf (ots) - Am Freitag um 17:47 Uhr fiel ein 58jähriger Autofahrer aus Tetenhusen durch seine unsichere Fahrweise im Straßenverkehr auf. Polizeibeamte stoppten den Mann, der auf dem Weg von Albersdorf Richtung Schafstedt unterwegs war, in der Straße Albersdorfer Feld. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,22 Promille. Auf der Heider Polizeiwache folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheines. Der Autofahrer muss sich nun einem Verfahren wegen Trunkenheit im Straße...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Bendorf

Gemeinde in Kreis Rendsburg-Eckernförde

  • Einwohner: 453
  • Fläche: 20.47 km²
  • Postleitzahl: 25557
  • Kennzeichen: RD
  • Vorwahlen: 04827, 04872
  • Höhe ü. NN: 22 m
  • Information: Stadtplan Bendorf

Das aktuelle Wetter in Bendorf/Holstein

Aktuell
Temperatur
0°/4°
Regenwahrsch.
50%

Weitere beliebte Themen in Bendorf/Holstein