Rubrik auswählen
Berg im Gau

Polizeimeldungen aus Berg im Gau

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • POL Schwaben Nord: Unfall auf Autobahn

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Autobahn A8/ AS Dasing/ FR Stuttgart - Am Freitagabend (01.03.2024) kam es auf der Autobahn zu einem Unfall mit zwei Beteiligten. Die Polizei sucht nun nach Unfallzeugen. Gegen 22.15 Uhr wollte eine 48-Jährige mit ihrem VW auf die Autobahn auffahren. Dabei wechselte sie vom Beschleunigungsstreifen auf die rechte Fahrspur. Dort kam es zu einer Berührung mit dem Fiat einer 36-Jährigen, die ebenfalls auf der rechten Spur fuhr. Durch die Berührung gerieten beide Fahrzeuge ins Schleudern. Beid...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Alkoholisiert unterwegs

    terovesalainen / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Die Polizei weist regelmäßig darauf hin, dass auf E-Scootern die gleichen Vorschriften hinsichtlich Alkohols gelten wie hinter dem Steuer eines Autos. Auch am Wochenende waren E-Scooter-Fahrer wieder alkoholisiert unterwegs. Innenstadt - Am Samstag (02.03.2024) gegen 05.30 Uhr fiel einer Polizeistreife ein E-Scooter-Fahrer in der Lechhauser Straße auf. Die Polizisten hielten den 25-jährigen Fahrer zu einer Verkehrskontrolle an. Dabei stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Polizisten bei Einsatz verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Am Sonntag (03.03.2024) kam es in der Schöpplerstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Schließlich wurden auch noch Polizeibeamte angegriffen. Es wurden mehrere Personen verletzt. Gegen 03.00 Uhr schlug ein bislang unbekannter Mann einer 30-Jährigen ins Gesicht. Die Gründe für den Streit sind bislang noch unklar. Eine 23-Jährige ging dazwischen und wurde ebenfalls durch den Unbekannten geschlagen. Dieser warf auch noch einen E-Scooter in Ri...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Autos beschädigt

    scharfsinn86 / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Pfersee - In der Nacht auf Samstag (02.03.2024) wurden drei Autos in Pfersee beschädigt. Es könnte ein Zusammenhang bestehen. Im Zeitraum von 20.00 Uhr (Freitag) bis 09.00 Uhr (Samstag) traten ein oder mehrere bislang Unbekannte die Außenspiegel von drei Autos ab. Ein davon betroffener Audi stand dabei geparkt in der Bebo-Wager-Straße auf Höhe Hausnummer 11. Das andere Fahrzeug, ein Opel, stand in der Kurhausstraße. Auch in der Koboldstraße wurde bei einem geparkten Audi ein Außenspiegel...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Neue Versicherungskennzeichen ab 01.März Pflicht

    Augsburg (ots) - Jedes Jahr müssen zum 1.März die Versicherungskennzeichen von Kleinkrafträdern und vergleichbaren Fahrzeugen erneuert werden. Die Polizei hat bereits vor dem Stichtag auf die Vorschriften aufmerksam gemacht und achtet auch auf deren Einhaltung, wie die Fälle vom Wochenende zeigen. Innenstadt - Am Freitag (01.03.2024) fiel einer Streife gegen 08.00 Uhr eine Vespa in der Ladehofstraße auf. An der Vespa war ein schwarzes Versicherungskennzeichen angebracht, das nur noch bis 29.02.2024 gülti...

    Komplette Meldung lesen
  • (231) Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Unfallzeugen gesucht

    Paolese / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Samstagnachmittag (02.03.2024) wurde ein 18-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall im Nürnberger Norden schwer verletzt. Die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg sucht Unfallzeugen und Ersthelfer. Der 18-Jährige befuhr gegen 17:15 Uhr den südlichen Gehweg der Pirckheimerstraße in Richtung Bucher Straße. Nach bisherigen Ermittlungsstand fuhr er kurz vor der Kreuzung zur Rollnerstraße von dort auf die Fahrbahn. Im Kreuzungsbereich kollidierte der Radfahrer aus noch nicht geklärter U...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Mülltonnenbrand

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Am Samstag (02.03.2024) geriet eine Mülltonne in Brand. Die Polizei geht derzeit von Brandlegung durch einen derzeit Unbekannten aus. Gegen 15.15 Uhr wurden Anwohnern in der Straße Hinterer Lech auf eine größere brennende Papiertonne aufmerksam und alarmierten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr. Beim Eintreffen der Polizeistreife stand die Papiertonne bereits im Vollbrand und drohte, einen geparkten Pkw zu beschädigen. Die Polizisten konnten dies zunächst durch einen Feu...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Shopping-Queens wollen anonym bleiben

    Augsburg (ots) - Innenstadt - Am Freitag (01.03.2024) entwendeten zwei Mädchen mehrere Gegenstände aus einem Drogeriemarkt. Sie versuchten zunächst, durch einen Schwindel drohende Konsequenzen zu verhindern. Dies gelang jedoch nicht. Gegen 17.30 Uhr fielen dem Mitarbeiter eines Drogeriemarkts am Willy-Brandt-Platz zwei Mädchen im Alter von 12 und 13 Jahren auf. Sie wollten schließlich den Laden mit mehreren Kosmetika im Wert von gut 200 Euro verlassen, machten aber keine Anstalten diese zu bezahlen. Der M...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Man(n) will erst nicht einsteigen, dann nicht aussteigen

    Augsburg (ots) - Innenstadt - In der Nacht auf Samstag (02.03.2024) benahm sich ein 25-Jähriger gleich mehrmals daneben. Grund könnte seine erhebliche Alkoholisierung von über 2,5 Promille gewesen sein. Gegen 02.30 Uhr geriet der 25-Jährige mit dem Personal einer Diskothek in Streit und musste die Räumlichkeiten verlassen. Weil er damit nicht einverstanden war, wurde die Polizei hinzugerufen. Die Polizisten erteilten dabei dem Mann wiederholt einen Platzverweis. Der Mann hielt sich aber nicht an die Anwei...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Schläge nach Beinahe-Unfall

    Augsburg (ots) - Innenstadt/ Univiertel - Am Freitagabend (01.03.2024) kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, nachdem es kurz zuvor zu einem Vorfahrtsverstoß kam. Eine Person wurde leicht verletzt. Gegen 20.45 Uhr war ein bislang unbekannter Mann mit seinem Kleinkraftrad auf der Eserwallstraße unterwegs. Als er in den Kitzenmarkt abbiegen wollte, kam es beinahe zu einem Unfall mit dem entgegenkommenden Auto eines 28-Jährigen. Der Unbekannte beleidigte daraufhin den 28-Jährigen. In der Folge kam ...

    Komplette Meldung lesen
  • (230) Angeblicher Polizeibeamter beraubte und verletzte Senior - Zeugenaufruf

    Stein (ots) - Am Freitagnachmittag (01.03.2024) beraubte und verletzte ein angeblicher Polizeibeamter einen betagten Senior in Stein bei Nürnberg (Lkrs. Fürth). Die Kriminalpolizei sucht nach Tatzeugen. Der in der Steiner Hauptstraße wohnhafte Senior erhielt im Laufe des Freitags mehrere Anrufe von angeblichen Polizeibeamten. Diese teilten dem Mann mit, dass die Individualnummern von Geldscheinen wegen Unstimmigkeiten überprüft werden müssen. Deswegen werde in Kürze ein Polizeibeamter die Wohnung des Man...

    Komplette Meldung lesen
  • (229) Auto entwendet - Zeugenaufruf

    kwanchaift / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Samstagnachmittag (02.03.2024) entwendeten Unbekannte ein Auto in der Nürnberger Südstadt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der Eigentümer eines schwarzen Toyota Auris (amtl. Kennz.: RA-GL 1039) parkte sein Fahrzeug gegen 15:00 Uhr ordnungsgemäß in der Breitscheidstraße auf Höhe der Hausnummer 58. Als er nach circa einer Stunde zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass das Auto entwendet wurde. Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die E...

    Komplette Meldung lesen
  • (228) Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Freitagabend (01.03.2024) brach in einem Keller eines Mehrfamilienhauses im Nürnberger Stadtteil Röthenbach-West ein Brand aus. Da hierdurch die Hauptstromversorgung in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist das Haus derzeit nicht bewohnbar. Gegen 19:30 Uhr teilten Anwohner starke Rauchentwicklung aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Jochsbergerstraße mit. Den alarmierten Einsatzkräften der Nürnberger Berufsfeuerwehr gelang es rasch das Feuer zu löschen. Die Bewohner des Mehrfa...

    Komplette Meldung lesen
  • (227) Ladefläche eines Lkw geriet in Brand - Zeugenaufruf

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Stein (ots) - In den frühen Sonntagmorgenstunden (03.03.2024) geriet aus noch nicht geklärter Ursache die Ladefläche eines geparkten LKW in Stein (Lkrs. Fürth) in Brand. Die Fürther Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 03:20 Uhr teilten Anwohner der Wilhelmstraße der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken mit, dass die Ladefläche eines dort geparkten Lkw brennen solle. Beim Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte war der auf der Ladefläche befindliche Unrat bereits in Vollbrand,...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Ampelverwechslung führt zu Unfall

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Lechhausen - Am Freitag (01.03.2024) ereignete sich in der Amagasaki-Allee ein Verkehrsunfall. Die Unfallbeteiligten kamen ins Krankenhaus. Der Sachschaden ist erheblich. Gegen 20.00 Uhr war eine 66-Jährige mit ihrem Auto auf der Amagasaki-Allee unterwegs. Auf Höhe der Blücherstraße ordnete sich die Frau zum Geradeausfahren ein und wartete an der roten Ampel. Als eine Ampel an der Kreuzung auf grün umschaltete, fuhr die Frau los. Allerdings achtete die Frau offenbar auf die Ampel der Rech...

    Komplette Meldung lesen
  • (226) Zigarettenautomat gesprengt - Zeugenaufruf

    Augenblikk / Adobe Stock

    Roth (ots) - Am Freitagabend (01.03.2024) sprengten Unbekannte einen Zigarettenautomaten in Büchenbach (Lkrs. Roth). Die Schwabacher Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 22:15 Uhr vernahmen Anwohner einen lauten Knall in der Rother Straße in Büchenbach und verständigten daraufhin die Polizei. Die alarmierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Roth konnten vor Ort einen, durch eine Sprengung, zerstörten Zigarettenautomaten feststellen. Die Beamten stellten eine Vielzahl von Zigarettenschac...

    Komplette Meldung lesen
  • (225) Sicherheitswacht Zirndorf vorgestellt

    Polizeiinspektion Zirndorf - Sicherheitswacht

    Zirndorf (ots) - Sechs Ehrenamtliche im Alter von 26 bis 55 Jahren sorgen ab sofort für ein Plus an Sicherheit, Zivilcourage und Zusammenhalt in Zirndorf (Lkrs. Fürth). Mit der Einrichtung einer Sicherheitswacht in Zirndorf baut das Polizeipräsidium Mittelfranken das bewährte Konzept weiter aus. Der Leiter der Polizeiinspektion Zirndorf Herr Polizeioberrat Matthias Riedel und Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel stellten die engagierten Männer im Rahmen eines Pressegesprächs vor. Die Bayerische Sicherh...

    Komplette Meldung lesen
  • Start in ein spannendes und sicheres Berufsleben beim Hauptzollamt Augsburg / Willkommen im "Team für mehr Gerechtigkeit in Deutschland"

    FOTO: Zoll - Neue Nachwuchskräfte beim Hauptzollamt Augsburg

    Augsburg/Schwaben/Oberbayern (ots) - 400 junge Menschen begannen am 1. März ihr duales Studium im gehobenen Dienst beim ZOLL, 10 davon beim Hauptzollamt Augsburg. "Herzlich willkommen beim Hauptzollamt Augsburg! Vor Ihnen liegt eine fordernde, aber auch interessante Zeit. Auf Ihrem beruflichen Weg beim Zoll wünsche ich Ihnen viel Erfolg", begrüßte Hans-Henning Kühne, Leiter des Hauptzollamts Augsburg, die neuen Nachwuchskräfte. Die neu eingestellten Zöllnerinnen und Zöllner absolvieren ein dreijähriges ...

    Komplette Meldung lesen
  • + Betriebe in Büdingen und Wölfersheim durchwühlt + Promilleunfall bei Friedberg + Drogenfahrer in Bad Vilbel erwischt +

    AA W / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - -- Büdingen: Büros durchwühlt - Auf Beute aus den Büros eines Telekommunikationsunternehmens hatten es Diebe in der Straße "Großendorf" abgesehen. In der Zeit von Montag, 18.15 Uhr bis Dienstagmorgen, gegen 08.00 Uhr verschafften sich die Einbrecher über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude und suchten in Büros nach Wertsachen. Nach einer ersten Einschätzung ließen die Täter nichts mitgehen. Hinweise erbittet die Polizeistation Büdingen unter Tel.: (06042) 96480. Wölfershei...

    Komplette Meldung lesen
  • Cop für einen Nachmittag - Die Polizei Mittelhessen lädt ein!

    Ausprobieren und Mitmachen stehen auf dem Programm der 5. CopChallenge der Polizei in Mittelhessen.

    Friedberg (ots) - Cop für einen Nachmittag - Die Polizei Mittelhessen lädt ein! Lich: Wie sieht der Arbeitsalltag eines Polizisten aus? Was kann ein Polizeihund und bin ich eigentlich fit genug für den spannenden und abwechslungsreichen Job? Antworten auf diese Fragen bekommt man bei der 5. CopChallenge des Polizeipräsididums Mittelhessen am 12. April. Zwischen 15 und 19 Uhr laden die Einstellungsberater Interessierte ab 17 Jahren in die Bereitschaftspolizei in Lich ein. Die Teilnehmer erwartet ein actio...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Berg im Gau
Aktuell
Temperatur
2°/17°
Regenwahrsch.
5%