Rubrik auswählen
Buch b. Illertissen

Aktuelles in Buch b. Illertissen

Bei uns findest du Nachrichten aus Buch b. Illertissen, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung (UL) Dornstadt - Fußgänger auf B10 von Auto erfasst und tödlich verletzt
peopleimages.com / Adobe Stock

03.03.2024 - 10:54 - Ulm

(UL) Dornstadt - Fußgänger auf B10 von Auto erfasst und tödlich verletzt

Ulm (ots) - Am Sonntagmorgen, kurz nach 02.00 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der B10 von Ulm in Richtung Geislingen. Nach der vierspurigen Strecke betrat kurz vor der Abzweigung nach Tomerdingen ein Fußgänger die Fahrbahn. Er wurde von dem Auto erfasst und nach der Vollbremsung abgeworfen. Der 34-jährige Fahrer und seine beiden Mitfahrer begannen sofort mit den Hilfsmaßnahmen. Der 26-Jährige verstarb an seinen schweren Verletzungen in der Klinik. Die Autoinsassen blieben unverletzt. An dem Mercedes entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 EUR. Da der Fußgänger von links die Fahrbahn betrat und dunkel gekleidet war, ordnete die Staatsanwaltschaft ein Gutachten zur Prüfung der Vermeidbarkeit an. Die B10 war bis 06.20 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr Dornstadt war mit eingesetzt und leuchteten die Unfallstelle während der Unfallaufnahme aus. +++++++++++++++++++++++++++ 0422876 Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Quelle: Polizeipräsidium Ulm
heiter

Nachrichten aus Buch b. Illertissen

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Polizei
    03. März 2024 - 18:35 - Ulm

    (BC) Uttenweiler - Polizeiliche Einsatzmaßnahmen am Bussen.

    Ulm (ots) - Am Sonntag nahm die Bundesministerin, Lisa Paus, an einem Gottesdienst auf dem Bussen teil. Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, führte das Polizeipräsidium Ulm umfangreiche Einsatzmaßnahmen durch. Da Störungen aufgrund der polizeilichen Erkenntnisse nicht auszuschließen waren, wurde ein starker Kräfteansatz gewählt. Darunter befanden sich Einheiten des Polizeipräsidiums Einsatz, des Polizeipräsidiums Ravensburg, Polizeireiter, Polizeihundeführer und ein Polizeihubschrauber. An dem Gottesdienst nahmen nach Schätzungen der Polizei etwa 120 Personen teil. Im Nachgang stand die Bundesministerin für die Fragen interessierter Bürger zur Verfügung. Während des gesamten Einsatztages wurden keine Versammlungen angemeldet oder durchgeführt. Es kam zu k...
    Quelle: Polizeipräsidium Ulm
  • chiemgau24.de
    Stadt
    03. März 2024 - Elchingen

    Flucht mit über 200 Sachen - Verfolgungsjagd durch Bayern endet in schwerem Unfall

    Ein Autofahrer (32) hat sich in der Nacht auf Sonntag (3. März) eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Da der Wagen des Mannes zur Fahndung ausgeschrieben war, flüchtete er vor einer Polizeikontrolle - teils mit über 200 Kilometern pro Stunde. Das Ganze gipfelte in einem schweren Unfall.
    Quelle: chiemgau24.de
  • Allgäuer Zeitung
    Stadt
    03. März 2024 - Elchingen

    Autobahnkreuz Ulm-Elchingen: Verfolgungsjagd mit Polizei - Mann flieht mit 200 km/h

    Ein 32 Jahre alter Autofahrer hat sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei in Bayern und Baden-Württemberg geliefert - und das mit zeitweise rund ...
    Quelle: Allgäuer Zeitung
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Buch b. Illertissen und Umgebung.
  • Schwäbische Zeitung
    Stadt
    03. März 2024 - Ulm

    Rekordzahlen für den Tourismus im Alb-Donau-Kreis

    Der Landkreis verzeichnet ein Riesenplus bei der Zahl der Übernachtungen. So war das vergangene Jahr für die Tourismusbranche.
    Quelle: Schwäbische Zeitung
  • Märkte
    Nach einem erfolgreichen Frühjahrsputz lohnt sich möglicherweise ein kleiner Stand zum verkaufen deiner Schätze. Oder vielleicht hast du sogar Platz für neues Geschaffen?Märkte in Buch und Umgebung
  • Hieronymus Ukkel / Adobe Stock
    Polizei
    03. März 2024 - 10:55 - Ulm

    (HDH) Nattheim - Hoher Sachschaden und ein Leichtverletzter bei Unfall unter Alkoholeinwirkung

    Ulm (ots) - Am 02.03.2024 kam es kurz vor Mitternacht zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 3032 zwischen Nattheim und Oggenhausen. Der 26-Jährige Fahrer eines Kleintransporters verlor beim dortigen Kreisverkehr aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nachdem er zunächst eine Verkehrsinsel überfuhr und dort zwei Verkehrszeichen beschädigte, prallte er anschließend mit einem 44-jährigen BMW-Fahrer zusammen, welcher gerade den Kreisverkehr befuhr. Der BMW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Bei der Unfallaufnahme konnten die Polizeibeamten eine deutliche Alkoholisierung von über einem Promille beim Transporter-Fahrer feststellen. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen sowie der Führerschein beschlagnahmt. Eine Strafanzeige wegen Ge...
    Quelle: Polizeipräsidium Ulm
  • peopleimages.com / Adobe Stock
    Polizei
    03. März 2024 - 10:54 - Ulm

    (UL) Dornstadt - Fußgänger auf B10 von Auto erfasst und tödlich verletzt

    Ulm (ots) - Am Sonntagmorgen, kurz nach 02.00 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der B10 von Ulm in Richtung Geislingen. Nach der vierspurigen Strecke betrat kurz vor der Abzweigung nach Tomerdingen ein Fußgänger die Fahrbahn. Er wurde von dem Auto erfasst und nach der Vollbremsung abgeworfen. Der 34-jährige Fahrer und seine beiden Mitfahrer begannen sofort mit den Hilfsmaßnahmen. Der 26-Jährige verstarb an seinen schweren Verletzungen in der Klinik. Die Autoinsassen blieben unverletzt. An dem Mercedes entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 EUR. Da der Fußgänger von links die Fahrbahn betrat und dunkel gekleidet war, ordnete die Staatsanwaltschaft ein Gutachten zur Prüfung der Vermeidbarkeit an. Die B10 war bis 06.20 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr Dornstadt war mit eingesetzt und leuchtete...
    Quelle: Polizeipräsidium Ulm
  • vadimalekcandr / Adobe Stock
    Polizei
    03. März 2024 - 10:52 - Ulm

    (UL) Ulm - Räuber nach mehreren Stunden festgenommen

    Ulm (ots) - Am Samstagabend meldeten Passanten gegen 21.25 Uhr, dass auf dem Fußweg vom Ehinger Tor zur Innenstadt ein Mann mit einer Schusswaffe sei. Sie hatten beobachtet, wie er eine Pistole aus seinem Rucksack nahm, durchlud und wieder verstaute. Der Mann konnte an Ort und Stelle überprüft werden. Aufgrund der Beschreibung konnte er einer versuchten räuberischen Erpressung in der Deutschhausgasse um 18.22 Uhr zugeordnet werden. Dort hatte er maskiert ein Lokal betreten und Geld gefordert. Als die Mitarbeiterin zu schreien begann, flüchtete er zu Fuß über die Blau in den Lederhof. Ein Zeuge konnte ihn noch bis zur Glöcklerstraße verfolgen, verlor ihn dann aber aus den Augen. Dem 42-Jährigen wurde die Festnahme erklärt. Die Pistole und weitere Tatkleidung wurden sichergestellt. +++...
    Quelle: Polizeipräsidium Ulm
  • Polizei
    03. März 2024 - 10:51 - Ulm

    (UL) Ehingen - Leitung an Photovoltaikanlage schmorte durch

    Ulm (ots) - Am Samstagmittag, gegen 13 Uhr, rückte die Feuerwehr in Deppenhausen aus. An einer Photovoltaikanlage auf einem landwirtschaftlichen Gebäude war es zu einer Rauchentwicklung gekommen. Der Betreiber hatte dies bemerkt und alarmierte die Feuerwehr. Durch einen technischen Defekt erhitzte sich eine Stromleitung so stark, dass sie zu rauchen begann. Der Schaden dehnte sich auf mehrere Module aus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Ein Feuer konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Ein Elektriker konnte die Leitung wieder richten. +++++++++++++++++++++++++++ 0419762 Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl....
    Quelle: Polizeipräsidium Ulm
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Minerva Studio / Adobe Stock
    Polizei
    03. März 2024 - 10:50 - Ulm

    (BC) Biberach - Schleichender Autofahrer war betrunken

    Ulm (ots) - Am Samstagabend, gegen 22.45 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der B312. Aus Richtung Riedlingen kommend kam er zu einem mit nur ca. 40 km/h fahrenden Audi. Zudem wurde der Audi sehr unsicher gelenkt und kam immer wieder auf den Grünstreifen. Der Zeuge blieb hinten dran, bis die von ihm verständigte Polizeistreife den Audi in Biberach kontrollieren konnte. Die Streife stellte deutlichen Alkoholeinfluss fest. Aufgrund der Sprachbarriere konnte kein Test vor Ort durchgeführt werden. Es wurde eine Blutprobe angeordnet, die im Krankenhaus durchgeführt wurde. Dort gab es einen Mitarbeiter, der der gleichen Osteuropäischen Sprache mächtig war. So konnte eine Zustimmung zur Blutprobe erlangt werden. Einen Führerschein hatte der Audifahrer nicht. ++++++++++++++ 0421806 Polizeiführer ...
    Quelle: Polizeipräsidium Ulm
  • Stefan Koerber / Adobe Stock
    Polizei
    02. März 2024 - 22:56 - Ulm

    (BC) Erlenmoos - Tödlicher Verkehrsunfall - Ihren schweren Verletzungen erlag am Samstagnachmittag eine 29-jährige Motorradfahrerin nach einem Unfall bei Erlenmoos.

    Ulm (ots) - Gegen 16:00 Uhr befuhr die Frau mit ihrer Triumph die B312 von Erlenmoos kommend in Richtung Edenbachen. In einer ansteigenden Linkskurve überholte sie den vor ihr fahrenden Volvo eines 23-Jährigen. Dabei übersah die 29-Jährige die ordnungsgemäß entgegenkommende 84-Jährige. Diese versuchte noch, mit ihrem Ford nach rechts auszuweichen, konnte einen Frontalzusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Die Motorradfahrerin wurde erfasst und in den angrenzenden Grünstreifen geschleudert. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die 84-Jährige wurde schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. An dem Motorrad sowie dem entgegenkommenden Pkw entstand Totalschaden in Höhe von jeweils etwa 3.000 Euro. An dem überholten Pkw sowie eine...
    Quelle: Polizeipräsidium Ulm
  • Schwäbische Zeitung
    Stadt
    02. März 2024 - Laupheim

    Villa Rot zeigt Kunst zwischen Pop und Punk

    Das Museum widmet den „Jungen Wilden“ eine Ausstellung. Darum geht es.
    Quelle: Schwäbische Zeitung
  • Ostern
    Am 31. März 2024 werden in Buch b. Illertissen wieder Ostereier gesucht. Bei uns findest du Tipps für die Feiertage. Ostern in Buch
  • Schwäbische Zeitung
    Stadt
    02. März 2024 - Ulm

    170 Millionen weniger für Hightech: Forschung an Supercomputer in Gefahr?

    Mit Quantencomputern sollen hochkomplexe Probleme gelöst werden. Ulm ist einer der wichtigsten Standorte dafür. Doch in Zukunft könnte dem DLR das Geld ausgehen.
    Quelle: Schwäbische Zeitung
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Buch und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Buch

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Buch.

Alle Benzinpreise im Überblick für Buch

Weitere interessante Themen