Rubrik auswählen
 Cloppenburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einzelmeldung aus dem Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots) - Erfolg: Festnahme nach schwerem Raub auf Tankstelle in Edewechterdamm

Am Sonntag, 12. Juli 2021, kam es gegen 20.50 Uhr in einer Tankstelle in Edewechterdamm zu einem Raubüberfall (wir berichteten: https://www.presseportal.de/print/4966293-print.html):

Ein entscheidender Hinweis vom 18. Juli 2021 führte nun zur Identifizierung des Tatverdächtigen und raschem Ermittlungserfolg. Noch in den frühen Morgenstunden des 19. Juli 2021, um 01.15 Uhr, konnte ein 26-Jähriger, ohne festen Wohnsitz, in der Wohnung eines Bekannten in Hatten durch Beamte des Polizeikommissariates Wildeshausen und Diensthundeführer aus Oldenburg festgenommen werden. Im Rahmen einer durch Beamte des Polizeikommissariates Friesoythe angeregten Durchsuchung seiner persönlichen Habseligkeiten konnten Beweismittel sichergestellt werden.

Der Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg am Nachmittag des 20. Juli 2021 einem Haftrichter am Amtsgericht Cloppenburg vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl, so dass der 26-Jährige unmittelbar nach seinem Vorführtermin in eine Justizvollzuganstalt verbracht wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Simone Buse, KOK'in Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Weitere beliebte Themen in Cloppenburg