Rubrik auswählen
 Coesfeld
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Coesfeld, Stadtbereich / Taschendiebe unterwegs

Coesfeld (ots) - Erneut warnt die Polizei vor Taschendieben in der Coesfelder Innenstadt und im Umfeld von Verbrauchermärkten. Bislang liegen drei Anzeige vom Dienstag (6.4.) vor. Eine 62-jährige Coesfelderin befand sich um kurz nach 12 Uhr in der Coesfelder Innenstadt. Eine Gruppe von ca. 4-5 Personen umringte die Frau, als sie auf dem Weg zu einem Geldinstitut an der Kupferstraße war.

Am Geldautomaten stellte die 62-Jährige fest, dass ihre Geldbörse nicht mehr in ihrem Rucksack war. Die Frau ging zurück zu dem Geschäft, in dem sie zuletzt einkaufen war. Dort befand sich ihre Geldbörse nicht.

Wenige Meter entfernt erkannte die Coesfelderin eine weibliche Person aus der Gruppe, von der sie kurz vorher umringt wurde. Die 62-Jährige lief der Person hinterher und hielt sie mit Hilfe eines Fahrradfahrers bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Bei der Überprüfung der Frau stellte die Polizei fest, dass die Dortmunderin schon mehrfach wegen Diebstählen in Erscheinung getreten ist. Die Geldbörse der Coesfelderin konnte bei der Tatverdächtigen nicht aufgefunden werden.

Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung auf der Wache wurde sie entlassen. Vermutlich auf das Konto der gleichen Personengruppe gehen zwei weitere Taschendiebstähle, die sich schon zuvor im Aldi an der Borkener Straße ereignet hatten.

Eine 71-Jährige befand sich dort zum Einkauf. An ihrem Auto stellte sie fest, dass ihr Rucksack nicht mehr verschlossen war und ihre Geldbörse fehlte. Bei einer Absuche der Müllbehälter auf dem Parkplatz wurde die Frau fündig. Sie entdeckte jedoch nicht ihr eigenes Portemonnaie, sondern ein anderes, das ebenfalls zuvor auf dem dortigen Gelände gestohlen wurde.

Zeugen, die Hinweise zu den Diebstählen, oder auf verdächtigen Personen im Umfeld machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Coesfeld zu melden, Tel. 02541/140.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Coesfeld