Rubrik auswählen
Dissen am Teutoburger Wald

Aktuelles in Dissen am Teutoburger Wald

Bei uns findest du Nachrichten aus Dissen am Teutoburger Wald, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Osnabrück: Ohne Fremdeinwirkung - 61-Jähriger bei Motorradunfall auf der A30 schwer verletzt
peopleimages.com / Adobe Stock

14.04.2024 - 10:14 - Kreis Osnabrück

Osnabrück: Ohne Fremdeinwirkung - 61-Jähriger bei Motorradunfall auf der A30 schwer verletzt

Osnabrück (ots) - Am Samstagnachmittag kam es auf der A30, zwischen der Anschlussstelle Natbergen und dem Südkreuz zu einem Motorradunfall, bei dem ein 61-Jähriger schwer verletzt wurde. Der Mann aus Versmold war mit seiner Maschine gegen 16.55 Uhr in Richtung Niederlande unterwegs und beabsichtigte am Zubringer auf die A33 in Richtung Bielefeld zu wechseln. Im Kurvenbereich der Auffahrt verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen die linke Außenschutzplanke. Hierbei erlitt der 61-Jährige schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde von einem Rettungswagen in Krankenhaus gebracht. Das motorisierte Zweirad wurde nicht unerheblich beschädigt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Osnabrück Jannis Gervelmeyer Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quelle: Polizeiinspektion Osnabrück
11°
stark bewölkt

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Dissen am Teutoburger Wald und Umgebung

  • Hieronymus Ukkel / Adobe Stock
    Polizei
    14. April 2024 - 19:15 - Kreis Osnabrück

    Bissendorf/Ellerbeck: Zwei Menschen sterben bei tragischem Unfall auf der L90

    Osnabrück (ots) - Am Sonntagnachmittag kam es auf der Mindener Straße (L90) zu einem tragischen Unfall, bei dem zwei Persönen tödlich verletzt wurden. Ein 10-jähriges Kind erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Gegen 16.30 Uhr kam ein elektrisch betriebenes Fahrzeug des Herstellers "MG" aus bislang nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Ersthelfer eilten zur Unfallstelle und befreiten das 10-jährige Kind aus dem Fahrzeug. Nahezu zeitgleich ging der Unfallwagen vollständig in Flammen auf. Für die zwei weiteren Insassen kam jede Hilfe zu spät, sie verstarben noch an der Unfallstelle. Die Maßnahmen am Unglücksort dauern aktuell an. Neben den Freiwilligen Feuerwehren a...
    Quelle: Polizeiinspektion Osnabrück
  • peopleimages.com / Adobe Stock
    Polizei
    14. April 2024 - 10:14 - Kreis Osnabrück

    Osnabrück: Ohne Fremdeinwirkung - 61-Jähriger bei Motorradunfall auf der A30 schwer verletzt

    Osnabrück (ots) - Am Samstagnachmittag kam es auf der A30, zwischen der Anschlussstelle Natbergen und dem Südkreuz zu einem Motorradunfall, bei dem ein 61-Jähriger schwer verletzt wurde. Der Mann aus Versmold war mit seiner Maschine gegen 16.55 Uhr in Richtung Niederlande unterwegs und beabsichtigte am Zubringer auf die A33 in Richtung Bielefeld zu wechseln. Im Kurvenbereich der Auffahrt verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen die linke Außenschutzplanke. Hierbei erlitt der 61-Jährige schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde von einem Rettungswagen in Krankenhaus gebracht. Das motorisierte Zweirad wurde nicht unerheblich beschädigt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Osnabrück Jannis Gervelmeyer Telefon: 054...
    Quelle: Polizeiinspektion Osnabrück
  • Stadt
    12. April 2024 - Dissen am Teutoburger Wald

    Heilpädagogen (m/w/d) für den Willy-Schulte-Kindergarten gesucht

    Stellenausschreibung Die Stadt Dissen aTW liegt landschaftlich reizvoll am Südhang des Teutoburger Waldes und verkehrsgünstig an der A 33 im Städtedreieck Osnabrück, Bielefeld und Münster. Hier leben über 10.000 Menschen und arbeiten mehr als 6.300 Beschäftigte in Großunternehmen mit einem Schwerpunkt in der Lebensmittelherstellung, in Handwerksbetrieben und Unternehmen des Mittelstandes. Als Bildungsstandort bietet die Stadt...
    Quelle: Dissen am Teutoburger Wald
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Dissen am Teutoburger Wald und Umgebung.
  • Hieronymus Ukkel / Adobe Stock
    Polizei
    12. April 2024 - 12:19 - Kreis Osnabrück

    Bad Rothenfelde: Schwerer Unfall auf der Frankfurter Straße

    Osnabrück (ots) - Als eine 54-Jährige am Freitagmorgen (8.50 Uhr) den Zebrastreifen der Frankfurter Straße an der Einmündung zur Straße "Am Pagenkamp" überquerte, wurde sie von einem Renault erfasst und schwer verletzt. Der 80-jährige Fahrer des Kombis befuhr die Gemeindestraße in südliche Richtung und hatte die Fußgängerin offenbar übersehen. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Frau aus Bad Rothenfelde schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. An dem Renault vom Typ "Modus" ist ein Sachschaden entstanden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Osnabrück Jannis Gervelmeyer Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de
    Quelle: Polizeiinspektion Osnabrück
  • Sommerreifenwechsel
    Es wird Zeit für den Sommerreifenwechsel! Ab einer Temperatur von 7°C fährst du mit Sommerreifen sicherer. Sommerreifenwechsel in Dissen
  • Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock
    Polizei
    11. April 2024 - 10:45 - Kreis Osnabrück

    Bissendorf: Betrugsmasche- Polizei nahm Bandenbetrüger nach Geldübergabe fest

    Osnabrück (ots) - Am Donnerstagnachmittag meldete sich ein 83-jähriger Mann bei der Polizei in Melle und teilte mit, dass er vor einigen Wochen über eine Zeitungsannonce Kontakt zu einer angeblich 70-jährigen Frau aufgenommen hatte. Die Dame suchte Kontakt für gemeinsame Freizeitaktivitäten. Diese habe dann nach Kontaktaufnahme durch den Geschädigten und mehreren Telefonaten um Geld zur Begleichung ihrer Schulden gebeten. Der Senior gab der Frau eine vierstellige Bargeldsumme sowie diverse Wertgegenstände. Die besagte Dame meldete sich nun erneut bei dem Senior und verlangte weiteres Bargeld. Gemäß einer Absprache sollte er von seinem Wohnsitz zur Sparkasse fahren und das Geld dort abheben. Unter dem Vorwand, das Geld holen zu wollen, erschien der Geschädigte jedoch bei der Polizei Me...
    Quelle: Polizeiinspektion Osnabrück
  • Paolese / Adobe Stock
    Polizei
    11. April 2024 - 10:40 - Kreis Osnabrück

    Bohmte: Verkehrsunfall auf der Bremer Straße- Zwei Personen verletzt

    Osnabrück (ots) - Am Mittwochabend kam es auf der Bremer Straße (B51), in Richtung Diepholz, zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Die Ursache setzte gegen 17.40 Uhr ein 25- jähriger VW- Fahrer, der einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden 44- jährigen Autofahrer zu spät erkannte und auffuhr. Das Fahrzeug des 44- jährigen Mannes wurde durch den Zusammenstoß auf ein angrenzendes linksseitiges Feld geschoben. Der 25-Jährige kam vor einem Baum zum Stillstand. Beide Personen wurden anschließend leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Die B51 war für die Zeit der polizeilichen Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Osnabrü...
    Quelle: Polizeiinspektion Osnabrück
  • Stadt
    11. April 2024 - Dissen am Teutoburger Wald

    Sitzung des Klima-, Planungs- und Betriebsausschusses am 16.04.2024

    Die nächste Sitzung des Klima-, Planungs- und Betriebsausschusses findet am Dienstag, 16.04.2024, 18:30 Uhr im großen Konferenzraum der Hermann-Freye-Gesamtschule – Südgebäude, Lerchenstraße 8, 49201 Dissen aTW statt. TAGESORDNUNG 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung 2. Genehmigung des Protokolls Nr. 1/2024 über die öffentliche Sitzung des Klima-, Planungs- und...
    Quelle: Dissen am Teutoburger Wald
  • Polizei
    10. April 2024 - 15:25 - Kreis Osnabrück

    Osnabrück: Inspektionsweite Schwerpunktkontrolle "Radfahrende"

    Osnabrück (ots) - Am gestrigen Dienstag fand im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Osnabrück eine Schwerpunktkontrolle "Radfahrende" statt. Zielrichtung an diesem Tag war die Bekämpfung der Hauptunfallursachen unter Berücksichtigung der regionalen Besonderheiten der Verkehrssicherheitslage. Hierbei galt es, sowohl das Fehlverhalten gegenüber Radfahrenden, als auch im gleichen Maße das Fehlverhalten von Radfahrenden /E-Scooter-Fahrenden und Fußgängern zu überprüfen. Auch die Thematik der fehlenden Beleuchtungseinrichtungen an Fahrrädern stand im Fokus der Kontrollen. Im Rahmen der Kontrollen wurden die Verkehrsteilnehmenden auch präventiv auf die Gefahrensituationen, bedingt durch das Fehlverhalten, hingewiesen. Die Kontrollen erfolgten sowohl stationär als auch mobil. Hierbei...
    Quelle: Polizeiinspektion Osnabrück
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Alpha / Adobe Stock
    Polizei
    10. April 2024 - 14:04 - Kreis Osnabrück

    Melle/Gesmold: Zeugen gesucht nach Kupferdiebstahl

    Melle (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verschafften sich Unbekannte in der Zeit von 23:30 bis 00:38 Uhr Zugang zu einem Firmengelände Auf dem Platen unweit zur Westerhausener Straße. Die Täter entwendeten von dort mehrere Kilogramm Kupfer, die sie mit einem PKW abtransportierten. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Wer Hinweise zu der Tat, den Tätern oder dem Fluchtfahrzeug geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Melle unter 05422/92260. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Osnabrück Kim Junker-Mogalle Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de
    Quelle: Polizeiinspektion Osnabrück
  • Paolese / Adobe Stock
    Polizei
    10. April 2024 - 11:57 - Kreis Osnabrück

    Bad Essen: Schwerer Verkehrsunfall in der Lindenstraße

    Osnabrück (ots) - Am Dienstagmorgen kam es gegen 08.55 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 3-jähriges Kind schwer verletzt wurde. Ein 22-jähriger VW- Fahrer befuhr die Lindenstraße in Richtung Wittlage als plötzlich ein Kind auf einem Laufrad den dortigen Zebrastreifen von links nach rechts querte. Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zur Kollision. Das Kind wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und wurde anschließend mittels Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Eine Lebensgefahr besteht nicht. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Osnabrück Maike Elixmann Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de
    Quelle: Polizeiinspektion Osnabrück
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    10. April 2024 - 11:09 - Kreis Osnabrück

    Wallenhorst: Diebstahl aus Fahrzeug- Polizei sucht Zeugen

    Osnabrück (ots) - Im Zeitraum von Montagabend (20.00 Uhr) bis Dienstagmorgen (06.30 Uhr) trieben Diebe ihr Unwesen in Wallenhorst. Die Unbekannten verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einem Firmenfahrzeug (VW Transporter), welches am Fahrbahnrad in der Straße "Plaggenweg" ordnungsgemäß geparkt war. Hier durchsuchten die Diebe das Innere des Fahrzeuges und entwendeten diverses Werkzeug. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Die Polizei Bramsche bitten nun Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl oder den Tätern geben können, sich unter 05461/94530 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Osnabrück Maike Elixmann Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de
    Quelle: Polizeiinspektion Osnabrück
  • Regenmetropolen
    In welcher deutschen Stadt regnet es eigentlich am meisten und wie trocken war es im vergangenen Jahr wirklich? Regenmetropolen in Deutschland
  • Polizei
    10. April 2024 - 09:06 - Kreis Osnabrück

    Osnabrück: Polizeiinspektion Osnabrück veröffentlicht Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2023

    Osnabrück (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, die Polizeiinspektion Osnabrück veröffentlicht die Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2023. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie die Statistik, zentrale Kernbotschaften sowie eine Unfalluhr (Bild) als Download zu dieser Mitteilung finden können. In den Kernbotschaften werden Aussagen von dem Leitenden Kriminaldirektor Oliver Voges, dem Leiter der Polizeiinspektion Osnabrück, sowie von Polizeidirektorin Ann Oldiges, der Leiterin Einsatz & Verkehr, zitiert. Für einen Rückblick auf die Statistiken aus den Vorjahren stehen Ihnen die entsprechenden Downloads unter folgendem Link zur Verfügung: https://www.pd-os.polizei-nds.de/startseite/dienststellen/polizeiinspektion_osnabrueck/themen/statistiken-der-polizeiinspektion-osna...
    Quelle: Polizeiinspektion Osnabrück
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Dissen und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Dissen

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Dissen.

Alle Benzinpreise im Überblick für Dissen

Weitere interessante Themen