Aktuelles in Emsbüren

Bei uns findest du Nachrichten aus Emsbüren, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Flucht vor der Polizei erfolglos. Zeugen gesucht.
Kadmy-1 / Adobe Stock

21.04.2024 - 20:19 - Kreis Steinfurt

Flucht vor der Polizei erfolglos. Zeugen gesucht.

Rheine (ots) - Am heutigen Abend gegen 17:35 Uhr wurde der Polizei in Kleinkraftrad gemeldet, dass mit zwei Personen besetzt war und ohne Kennzeichen im Umfeld des Bahnhof Rheine fuhr. Dabei wurde teilweise sogar der Gehweg genutzt. Im Rahmen der Fahndung konnte eine Streifenwagenbesatzung das Kleinkraftrad im Bereich der Lindenstraße antreffen. Der Fahrer sowie sein Sozius trugen keine Helme. Bei Erkennen des Streifenwagens flüchtete das Kleinkraftrad über die Lindenstraße in Richtung Breite Straße. Nach einem selbstverschuldeten Sturz des Kleinkraftrades flüchteten beide Personen fußläufig in verschiedene Richtungen. Durch weitere, hinzugezogene Einsatzkräfte konnten beide Personen unverletzt angetroffen werden. Es handelt sich um zwei Rheinenser im Alter von 17 (Fahrer) bzw. 20 (Sozius) Jahren. Der Fahrer war nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis, während bei dem Sozius ein verbotener Gegenstand aufgefunden wurde. Gegen beide Personen wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Nach ersten Ermittlungen wurde bereits am gestrigen Abend (20.04.2024) ein Kleinkraftrad ohne Kennzeichen im Bahnhofsumfeld gemeldet, dessen Nutzer ebenfalls keinen Helm trugen. Ob ein Zusammenhang besteht, ist Bestandteil weiterer Ermittlungen. Zeugen, die in den letzten Tagen in Rheine, insbesondere im weiteren Umfeld des Bahnhofes, ein Kleinkraftrad ohne Kennzeichen und mit Fahrern ohne Helm beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiwache Rheine (05971-9380) zu melden. Rückfragen bitte an: Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Quelle: Polizei Steinfurt
Regenschauer

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Emsbüren und Umgebung

  • Hieronymus Ukkel / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 14:13 - Kreis Emsland

    Lingen - Unfall auf Konrad-Adenauer-Ring

    Lingen (ots) - Heute kam es auf der Straße Konrad-Adenauer-Ring in Lingen zu einem Verkehrsunfall. Ein 64-Jähriger war gegen 12 Uhr in einem Ford Transit in Richtung Meppener Straße unterwegs. Vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte dort gegen einen Mercedes und einen VW. Der 64-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Schadenshöhe wird auf etwa 22.000 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Kreis
    22. April 2024 - Kreis Emsland

    Tiere: Jungbulle und zwei Pferde im Landkreis Emsland entlaufen

    Tiere: Jungbulle und zwei Pferde im Landkreis Emsland entlaufen. Andervenne - Ein entlaufener Bulle und zwei Pferde haben in Andervenne im Landkreis Emsland für eine Straßensperrung gesorgt. Das Tier lief über mehrere Äcker und eine Wiese, auf der zwei Pferde standen.
    Quelle: Volksstimme
  • Polizei
    22. April 2024 - 12:22 - Kreis Emsland

    Andervenne - Jungbulle entlaufen

    Andervenne (ots) - Heute wurden die Kräfte der Polizeistation Spelle und Freren zu einem Einsatz in Andervenne alarmiert. Gegen 10.14 Uhr entwich ein etwa 350 Kilogramm schwerer Jungbulle aus einem Stall. Das Tier durchquerte mehrere Ackerflächen bis zu einer Pferdewiese. Von dieser entwichen im weiteren Verlauf zwei Pferde. Alle Tiere liefen zwischenzeitig auf die B214, welche daher kurzfristig gesperrt werden musste. Alle Tiere konnten unter anderem durch die Unterstützung mehrere Helfer eingefangen und zur Wiese bzw. zum Stall zurückgebracht werden. Die Tiere blieben unverletzt. Es entstand während des Einsatzes keine Gefährdung des Straßenverkehrs. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pres...
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Emsbüren und Umgebung.
  • dglimages / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 12:15 - Kreis Emsland

    Esterwegen - Zeugen gesucht

    Esterwegen (ots) - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war am Samstag gegen 22.18 Uhr auf der Heibrücker Straße in Esterwegen in Richtung Breddenberg unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte mehrere Leitpfosten. Anschließend setzte der Verursacher seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Tanz in den Mai
    Der 1. Mai (Tag der Arbeit), gilt in Deutschland als Feiertag. Vielerorts wird mit Maifeuer, Bollerwagen und Maibaum in den Mai getanzt. Tanz in den Mai in Emsbüren und Umgebung
  • Polizei
    22. April 2024 - 11:53 - Kreis Emsland

    Papenburg - Mini beschädigt

    Papenburg (ots) - Am 19. April gegen 16:30 Uhr befuhr die Fahrerin eines weißen Minis die Straße Umländerwiek rechts in Papenburg. Dabei fuhr sie auf eine dortige Brücke, um auf die Straße Umländerwiek links zu wechseln. Ein älterer, weißer Audi, der die Umländerwiek links aus Richtung Splitting kommend befuhr, bog nach rechts auf die Brücke ein und kollidierte hier mit dem Mini. Durch den Unfall entstand an dem Mini ein Schaden in Höhe von circa 3000 Euro. Anschließend flüchtete der Audi in Richtung Mendelstraße. Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Audi machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Papenburg, Tel.: 04961/926-0, in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 ...
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Polizei
    22. April 2024 - 11:52 - Kreis Emsland

    Nordhorn - BMW beschädigt

    Nordhorn (ots) - Zwischen Samstag, 19.30 Uhr, und Sonntag, 18.30 Uhr, hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen am Fahrbahnrand der Straße Am Camp in Nordhorn abgestellten grauen BMW vermutlich beim Vorbeifahrern beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer 05921/3090 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 09:56 - Kreis Emsland

    Meppen - Werkzeugkiste gestohlen

    Meppen (ots) - Zwischen Samstag und Sonntag haben bislang unbekannte Täter die Scheibe eines VW Caddy beschädigt und aus dem Fahrzeug eine Werkzeugkiste sowie einen Akkuschrauber entwendet. Der VW stand zu Tatzeit an der Straße Schützenhof in Meppen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • AA W / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 09:55 - Kreis Emsland

    Heede - Versuchter Einbruch

    Heede (ots) - Zwischen Freitag, 22.45 Uhr, und Samstag, 5.30 Uhr, haben bislang unbekannte Täter versucht, in ein Wohnhaus an der Hauptstraße in Heede einzubrechen. Sie beschädigten eine Tür, gelangten jedoch nicht in die Räume. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 09:54 - Kreis Emsland

    Meppen - Einbruch in Verkaufscontainer

    Meppen (ots) - Bislang unbekannte Täter sind zwischen Samstag und Sonntag in einen Verkaufscontainer an der Straße Esterfelder Stiege in Meppen eingebrochen. Sie entwendeten unter anderem Nahrungsmittel und Alkohol. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 09:54 - Kreis Emsland

    Lathen - Einbruch in Werkstatt

    Lathen (ots) - Zwischen Freitag und Donnerstag sind bislang unbekannte Täter in eine Werkstatt an der Gerhard-Hugenberg-Straße in Lathen eingebrochen. Sie durchsuchten die Räume, machten jedoch ersten Erkenntnissen zufolge keine Beute. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Lathen unter der Rufnummer 05933/924570 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Rawf8 / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 09:53 - Kreis Emsland

    Aschendorf - Einbruch in Lagerhalle

    Aschendorf (ots) - Zwischen Samstag und Sonntag sind bislang unbekannte Täter in die Lagerhalle sowie in zwei Baucontainer einer Firma an der Straße Hölze in Aschendorf eingebrochen. Die Täter entwendeten diverse Kleinmaschinen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.
    Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Haus kaufen
    Zeit für ein Eigenheim? Finde bei uns passende Häuser zum Kauf in Emsbüren und Umgebung.Haus kaufen in Emsbüren
  • Kreis
    21. April 2024 - Kreis Emsland

    Drei Verkehrstote am Wochenende in Niedersachsen

    Die anderen beiden 53 und 47 Jahre alten Autofahrer wurden schwer verletzt. Zunächst kam eine 26-Jährige mit ihrem Wagen in der Nacht auf Sonntag nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Betonschutzwall, teilte die Polizei mit.
    Quelle: Mitteldeutsche Zeitung
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Emsbüren und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Emsbüren

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Emsbüren.

Alle Benzinpreise im Überblick für Emsbüren