Rubrik auswählen
Euskirchen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unachtsamkeit führt zu Alleinunall

Dahlem-Baasem (ots) -

Ein Mann (55) aus Alsdorf kam am Mittwochmorgen (23. November) gegen 7.25 Uhr wegen Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen drei Verkehrszeichen.

Er war auf der Bundesstraße 51 unterwegs. Der Unfall geschah in Höhe der Ausfahrt nach Baasem.

Eines von den drei Verkehrszeichen durchbrach die Windschutzscheibe des Pkw. Dabei verletzte sich der Fahrer. Er kam vorsichtshalber mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen


Weitere beliebte Themen in Euskirchen