Rubrik auswählen
 Swisttal

Polizeimeldungen aus Swisttal

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Swisttal los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Heuballen gerieten in Brand - Technischer Defekt eines Mähdreschers

    engel.ac / Adobe Stock

    Nettersheim-Frohngau (ots) - Insgesamt brannten am Mittwochnachmittag (ab 13 Uhr) ca. 160 Heuballen eines Landwirts auf einem Feld zwischen den Ortslagen Frohngau und Buir. Kurz vor der Brandentstehung verbrannte ein Mann (59) aus Bad Münstereifel unweit der Ballen nichtverwertbares Heu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe eines unteren fünfstelligen Euro-Bereichs. Die Kriminalpolizei prüft die Zusammenhänge. Möglichweise waren Funkenflüge durch Windböen ursächlich. In Mechernich-Satzvey kam es zuvor ...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Einbrecher von Polizeibeamten festgenommen

    highwaystarz / Adobe Stock

    Euskirchen-Stotzheim (ots) - Ein Zeuge konnte beobachten, wie sich eine männliche Person am Mittwochabend (22.16 Uhr) in der Stotzheimer Straße, Zugang über die Terrassentür zu einem Wohnhaus verschaffte. Im Rahmen der Durchsuchung des Hauses konnten Polizeibeamte einen 39-Jährigen aus Euskirchen in einem Zimmer antreffen und ihn festnehmen. Bei der Durchsuchung der Person wurde eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden. Der polizeibekannte Mann wurde zur Wache verbracht. Gegen ihn wurden Strafan...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Einbruch in Bäckerei in Bonn-Duisdorf - Wer hat etwas beobachtet?

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Bonn (ots) - In dem Zeitraum zwischen dem 22.06.2022, gegen 18:00 Uhr, und dem 30.06.2022, gegen 05:30 Uhr, brachen Unbekannte in die Geschäftsräume einer Bäckerei auf der Rochusstraße in Bonn-Duisdorf ein. Nach der Spurenlage hatten sich die Unbekannten durch das gewaltsame Öffnen der Eingangstüre Zugang in die Räume verschafft - mit Bargeld in noch nicht abschließend bestimmten Umfang als Beute flüchtete(n) der/die Unbekannte(n) schließlich vom Ort des Geschehens. Das zuständige KK 13 hat die weiterge...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Foto-Fahndung: Polizei sucht Unbekannten nach Sexualdelikt - Wer kennt diesen Mann?

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Bonn (ots) - Die Bonner Polizei fahndet öffentlich nach einem bislang unbekannten Tatverdächtigen eines Sexualdeliktes. Der Mann steht im Verdacht, in der Nacht zum 19.03.2022 einen 17-Jährigen in der Bonner Innenstadt zu sexuellen Handlungen genötigt und vergewaltigt zu haben. Das Opfer und der Tatverdächtige hatten sich nach den bisherigen Ermittlungen am Tattag im Bonner Zentrum kennengelernt. In einem Parkhaus in unmittelbarer Nähe zum Bonner Hauptbahnhof soll der Verdächtige dann sexuelle Handlungen...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Bonn-Innenstadt: Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nach mutmaßlichem Tötungsdelikt - Tatverdächtiger festgenommen - 38-Jähriger in Untersuchungshaft - Meldung -2-

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Bonn (ots) - Nach dem Fund eines menschlichen Kopfes vor dem Gerichtsgebäude auf der Wilhelmstraße am Dienstagnachmittag (28.06.2022) hatte eine Mordkommission der Bonner Polizei in enger Abstimmung mit der Bonner Staatsanwaltschaft die Ermittlungen wegen eines mutmaßlichen Tötungsdeliktes aufgenommen. Ein 38-jähriger Tatverdächtiger war in unmittelbarer Nähe des Ablageortes festgenommen worden. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen wurde die Leiche eines mittlerweile identifizierten 44-Jährigen im Bereich ...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Bonn-Castell: Unbekannte beschädigten zwölf Autos

    Bonn (ots) - Mutmaßlich in der Nacht zu Mittwoch (29.06.2022) beschädigten Unbekannte bis 06:30 Uhr insgesamt zwölf Fahrzeuge, die in der Drususstraße zwischen Am Römerkastell und der Nordstraße parkten. Alle Autos wurden an der dem Gehweg zugewandten zerkratzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wem verdächtige Personen aufgefallen sind oder wer Angaben zum Tatgeschehen machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 zu melden. Rückfragen bitte an...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Betrunkener Radfahrer leistete Widerstand

    Erik / Adobe Stock

    Hellenthal-Udenbreth (ots) - Ein Mann (37) aus Hellenthal fuhr am Dienstagvormittag gegen 9 Uhr mit seinem Fahrrad in starken Schlangenlinien. Eine Streifenwagenbesatzung hielt den Radfahrer an. Er konnte nur mühsam stehend das Gleichgewicht halten. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. An seiner Wohnanschrift wurde sein Ausweis eingesehen. Hier kippte die Stimmung des 37-Jährigen. Er weigerte sich, den Polizeibeamten Folge zu leisten. Der Hellenthaler leistete Wi...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Bonn-Kessenich: Kriminalpolizei ermittelt nach Wohnungseinbruch

    Maridav / Adobe Stock

    Bonn (ots) - Unbekannte brachen am Dienstag (29.06.2022) zwischen 17:30 Uhr und 20:00 Uhr in die Wohnung eines Mehrparteienhauses an der Graf-Galen-Straße ein. Zur Tatzeit gelangten die Einbrecher auf bislang ungeklärtem Weg in den Hausflur und hebelten dort eine Wohnungstüre auf. Anschließend durchsuchten sie die Räume und flüchteten mit dem Diebesgut unbemerkt vom Tatort. Entwendet wurden nach bisherigen Feststellungen mehrere Parfums, ein Staubsauger, eine Handtasche, eine Pfanne sowie weitere Kosmeti...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Bonn-Innenstadt: Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nach mutmaßlichem Tötungsdelikt - Tatverdächtiger festgenommen

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Bonn (ots) - Eine Mordkommission der Bonner Polizei unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Norbert Lindhorst hat in enger Abstimmung mit Oberstaatsanwältin Claudia Heitmann am Dienstagnachmittag (28.06.2022) die Ermittlungen nach einem mutmaßlichen Tötungsdelikt aufgenommen. Zeugen hatten gegen 17:35 Uhr die Leitstelle der Polizei informiert, dass vor dem Bonner Gerichtsgebäude auf der Wilhelmstraße ein menschlicher Kopf liegen würde. Nachdem die ersten eintreffenden polizeilichen Einsatzkräfte die...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Fahndungsrücknahme: Nach Raubdelikt in Einfamilienhaus in Königswinter-Römlinghoven - Kripo nimmt Tatverdächtigen nach Zeugenhinweis fest

    Bonn (ots) - Zu einem Raubdelikt im Bereich eines Einfamilienhauses in Römlinghoven am 25.06.2022, gegen 18:50 Uhr, hatte die Polizei ihre Fahndungsmaßnahmen nach einem Tatverdächtigen mit einer Fotofahndung intensiviert. (siehe auch Meldung vom heutigen Tage) Nach einem Zeugenhinweis nahm ein Fahndungsteam der Bonner Polizei frühen Nachmittag einen dringend tatverdächtigen Mann an seiner Wohnanschrift im Raum Königswinter vorläufig fest. Der 57-Jährige ist der Polizei auf dem Gebiet der Eigentumskrimin...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Phantombildfahndung: Falsche Wasserwerker erbeuteten Schmuck in Bornheim

    SZ Photos / Adobe Stock

    Bornheim (ots) - Am 17.02.2022 wurde eine Seniorin aus Bornheim Opfer eines Trickdiebstahls. Ein angeblicher Wasserwerker klingelte an diesem Tag gegen 15:00 Uhr am Haus der Frau und gab vor, Abwasserrohre im Badezimmer überprüfen zu müssen. Der Mann lenkte die 80-jährige Seniorin über einen längeren Zeitraum ab, während ein zweiter Täter unbemerkt die Wohnung betrat und Schmuck aus einem Safe entwendete. Den Diebstahl stellte die ältere Dame erst am 21.04.2022 fest. Da die bisherigen Ermittlungen nicht ...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Pkw-Unfall: Holzpfosten verfehlte Fahrer nur um wenige Zentimeter

    Pkw-Unfall: Holzpfosten verfehlte Fahrer nur um wenige Zentimeter

    Zülpich-Schwerfen (ots) - Ein 21-Jähriger aus Mechernich befuhr am Montagabend (22.45 Uhr) mit seinem Pkw die Bundesstraße 477 aus Zülpich-Sinzenich in Richtung Schwerfen. Er bremste aufgrund des vor ihm fahrenden Pkw stark ab und verlor vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Pkw, so dass er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er kollidierte mit einem Leitpfosten sowie einem Metallzaun, durchbrach einen angrenzenden Holzzaun, rutschte über die nasse Wiese, du...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Bonn-Zentrum: 26-Jähriger nach Ladendiebstählen festgenommen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Bonn (ots) - Im Polizeigewahrsam endete der Montagabend (27.06.2022) für einen 26-jährigen Mann. Er hatte gegen 18:15 Uhr versucht, mehrere Bekleidungsartikel im Wert von rund 145,- Euro aus einem Modegeschäft an der Remigiusstraße zu entwenden, wurde dabei jedoch vom Personal beobachtet und gestellt. Eine alarmierte Streife der Wache GABI kontrollierte den Mann daraufhin am Einsatzort. Bei der Durchsuchung seines Rucksacks fanden die Beamten weitere Kleidung im Wert von rund 305,- Euro aus einem anderen ...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Fahndungsbilder: Nach Raubdelikt in Einfamilienhaus in Königswinter-Römlinghoven - Polizei intensiviert Fahndungsmaßnahmen nach Tatverdächtigem

    Bonn (ots) - Nach einem Raubdelikt im Bereich eines Einfamilienhauses in Römlinghoven am 25.06.2022, gegen 18:50 Uhr, intensiviert die Polizei ihre Fahndungsmaßnahmen nach einem Tatverdächtigen und veröffentlicht auf der Grundlage eines richterlichen Beschlusses unter. Bilder aus einer Überwachungskamera, die in unmittelbaren zeitlichen und räumlichen Zusammenhang zu der geschilderten Tat aufgenommen wurden. Nach dem aktuellen Sachstand klingelte ein noch unbekannter Mann zur Tatzeit an der Haustüre der G...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Königswinter-Römlinghoven: Seniorin bei Raubdelikt in Einfamilienhaus leicht verletzt - Polizei fahndet nach flüchtigem Täter

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Bonn (ots) - Am 25.06.2022, gegen 18:50 Uhr, kam es im Bereich eines Einfamilienhauses in der Straße "Lommerwiese" in Römlinghoven zu einem Raubdelikt, bei dem eine Seniorin leicht verletzt wurde. Nach dem aktuellen Sachstand klingelte ein noch unbekannter Mann zur Tatzeit an der Haustüre der Geschädigten. Nachdem die Seniorin die Türe geöffnete hatte, schubste der Unbekannte die Frau, die daraufhin zu Boden fiel. Die leicht verletzte Frau lief daraufhin zu einem Nachbarn, der über einen Notruf sofort di...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Meckenheim: Einbruch in Wäscherei - Unbekannte entwendeten Bargeld und Herrenanzüge - Wer hat etwas beobachtet?

    AA+W / Adobe Stock

    Bonn (ots) - In dem Zeitraum zwischen dem 23.06.2022, gegen 19:00 Uhr, und dem 24.06.2022, gegen 08:00 Uhr, brachen Unbekannte in die Geschäftsräume einer Wäscherei auf der Glockengasse in Meckenheim ein. Nach der Spurenlage hatten sich die Unbekannten durch das gewaltsame Öffnen einer rückwärtigen Türe Zugang in die Räume verschafft. Hier entwendeten sie neben Bargeld aus dem Kassenbereich auch drei Herrenanzüge - mit ihrer Beute verließen die Einbrecher das Geschäft unerkannt. Das zuständige KK 13 hat...

    Original-Content von: Polizei Bonn
  • Spezialeinsatzkräfte nehmen psychisch besonders auffälligen 70-Jährigen in Gewahrsam

    jonasginter / Adobe Stock

    53902 Bad Münstereifel (ots) - Im Rahmen eines geplanten Zugriffs haben Spezialeinsatzkräfte (SEK) am Samstagabend (25. Juni) einen Mann in seinem Haus im Bad Münstereifeler Höhengebiet in Gewahrsam genommen. Der polizeilich bekannte 70-Jährige soll nach ersten Erkenntnissen aggressiv auf die Nachbarn losgegangen und ein Gewehr durchgeladen haben. Mit dem Lauf des Gewehrs soll er auf die Nachbarn gezielt haben. Anschließend zog er sich in sein Haus zurück. Auf mehrere Kontaktversuche der inzwischen eing...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • 2 Verletzte nach Pkw Überschlag

    53881 Euskirchen Weidesheim (ots) - Am frühen Sonntagmorgen gegen 03:20 Uhr kam es auf der Landstraße 210 in Höhe der Ortslage Weidesheim zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr eine 31 Jährige aus Euskirchen die Landstraße aus Richtung IPAS kommend in Fahrtrichtung Kuchenheim. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie nach links von der Fahrbahn ab und stieß dort gegen einen Baum. Im Anschluss überschlug sich das Fahrzeug bevor es auf der Fahrbahn liegen bli...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Einbruch in Tankstelle

    Prostock-studio / Adobe Stock

    53879 Euskirchen (ots) - In der Nacht zu Sonntag gegen 02:50 Uhr drangen mehrere bislang unbekannte Täter in eine Tankstelle auf der Kommerner Straße ein. Hierzu wurde die Glastür gewaltsam geöffnet. Aus der Tankstelle wurden Tabakwaren in bislang unbekannter Stückzahl entwendet. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.n...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Wand aufgestemmt und in Firma eingebrochen

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    53881 Euskirchen Großbüllesheim (ots) - In der Nacht zu Sonntag gegen 01:40 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in ein Firmengebäude im Gewerbegebiet Großbüllesheim ein. Hierzu stemmten sie ein Loch in die rückwärtige Außenwand des Gebäudes. Aus dem Gebäude wurden Waren von bislang unbekanntem Wert entwendet. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Interne...

    Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Swisttal

Gemeinde in Rhein-Sieg-Kreis

  • Einwohner: 18.215
  • Fläche: 62.24 km²
  • Postleitzahl: 53913
  • Kennzeichen: SU
  • Vorwahlen: 02222, 02255, 02254, 02251, 02226
  • Höhe ü. NN: 140 m
  • Information: Stadtplan Swisttal

Das aktuelle Wetter in Swisttal

Aktuell
13°
Temperatur
12°/21°
Regenwahrsch.
80%

Weitere beliebte Themen in Swisttal