Rubrik auswählen
 Eutin

Polizeimeldungen aus Eutin

Seite 1 von 1
  • Neue Fahrzeuge für die Polizeidirektion für Aus-und Fortbildung und die Bereitschaftspolizei in Eutin

    Eutin (ots) - Am Dienstag, 27.07.2021 um 14 Uhr werden in der Polizeidirektion für Aus-und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei S.-H. zehn neue Fahrzeuge vorgestellt. Diese wurden Ende letzten Jahres/ Anfang diesen Jahres neu in Dienst gestellt. Es handelt sich zum Teil um Lkw, die es vorher so in der Landespolizei S.-H. noch nicht gab. Der Leiter des Führungsstabes Ralph Garschke möchte die Präsentation der Fahrzeuge als einen seiner letzten Termine innerhalb der PD AFB nutzen, um sich nach Kiel zu verabschieden. Zum Ende des Monats wechselt der 56-jährige in das Landespolizeiamt. Ralph Garschke hatte als stellvertretender Leiter der PD AFB den Führungsstab in der Behörde für zwei Jahre geleitet. Die Damen und Herren Pressevertreter sind herzlich eingeladen, am Dienstag, 27.07.2021 bei der Präsentation dabei zu sein. Um Anmeldung telefonisch oder per mail an den u.a. Kontakt wird bis Montag, 26.07.2021, 15:30 Uhr gebeten. Bitte die Sperrfrist des angehängten Dokumentes beachten! Rückfragen bitte an: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein Pressestelle Tina Hamer Telefon: +49 4521 81 11105 E-Mail: sb11.eutin.pdafb@polizei.landsh.de

    Original-Content von: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein
  • Presseeinladung - Ernennung zu Kommissaren nach erfolgreichem Anschluss des Studiums

    Eutin (ots) - 221 junge Nachwuchskräfte der Landespolizei sehen nunmehr dem lang ersehnten Ende ihres Studiums entgegen. Der erfolgreiche Abschluss des sechs Semester langen Studiengangs bei der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Altenholz ist mit der Verleihung des Bachelorgrades verbunden. Aus laufbahnrechtlicher Sicht sind die 73 Frauen und 148 Männer nunmehr zu befördern. Je nach Fachrichtung erfolgt die Ernennung zum/zur Polizeikommissar/in oder Kriminalkommissar/in. Im Beisein der Ministerin für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung, Frau Dr. Sabine Sütterlin-Waack, erfolgt neben der Ernennung die Ehrung der Jahrgangsbesten Absolvent/innen. Die Ernennung und Ehrung wird vorgenommen in der Kfz-Halle bei der personalführenden Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein in Eutin, Hubertushöhe, am Freitag, 2. Juli 2021, 10.00 Uhr. Aus Kapazitätsgründen können Angehörige und die Öffentlichkeit leider nicht anwesend sein. Als Medienvertreter laden wir Sie jedoch gerne zur Berichterstattung ein. Im Falle einer Teilnahme bitten wir um kurze Anmeldung bis zum 1.7.2021, 16.00 Uhr, unter der u. a. Mailadresse. Hygienehinweis Corona: Bitte haben Sie Verständnis, dass ausschließlich vollständig geimpfte, genesene oder aktuell negativ getestete Personen zur Teilnahme zugelassen werden können. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein Pressestelle Lars Reimer Telefon: + 49 4521 81 11101 E-Mail: sb11.eutin.pdafb@polizei.landsh.de

    Original-Content von: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein
  • Presseeinladung - Ernennung zu Polizeiobermeister:innen auf Gut Hasselburg

    Eutin (ots) - Zweieinhalb Jahre nach Ausbildungsbeginn werden voraussichtlich 35 junge Polizeivollzugsbeamt:innen zur Polizeiobermeisterin bzw. zum Polizeiobermeister befördert. Die Ehrung der Jahrgangsbesten wird im Beisein der Ministerin für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung, Frau Dr. Sabine Sütterlin-Waack, vorgenommen. Auch ein Rückblick auf die vergangenen zweieinhalb Jahre Ausbildungszeit durch zwei zu Ernennende darf nicht fehlen. Die Veranstaltung findet im kleinen, aber dennoch festlichen Rahmen am Freitag, 25. Juni 2021, im Kuppelsaal auf Gut Hasselburg, Allee 4, 23730 Altenkrempe statt. Beginn ist um 11.00 Uhr, Einlass ab 10.30 Uhr. Die Veranstaltung ist nicht öffentlich, Medienvertreter sind zur Teilnahme an dieser Veranstaltung jedoch herzlich eingeladen. Um Anmeldung unter den u. a. Kontaktdaten bis zum 24.06.2021 wird gebeten. Beachten Sie bitte, dass diese Veranstaltung unter besonderen Hygienebestimmungen stattfinden muss. Nur symptomfreie und geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen sind zur Teilnahme zugelassen. In Innenräumen ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Bei Unsicherheiten fragen Sie gerne bei uns nach. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein Pressestelle Lars Reimer Telefon: +49 4521 81 11101 E-Mail: sb11.eutin.pdafb@polizei.landsh.de

    Original-Content von: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein
  • Die Weimaraner sind jetzt Geruchsdifferenzierungshunde

    Foto Koko und Lili

    Eutin (ots) - Medien-Information 14. Juni 2021 Sperrfrist: entfällt Zulassung der Weimaraner-Hunde als Geruchsdifferenzierungshunde Wir können erfreuliche Nachrichten von unserem Hundenachwuchs berichten. "Koko" und "Lili" haben neben ihren regelmäßigen Auftritten in der Öffentlichkeit auch wichtige polizeiliche Hundeausbildung genossen. Der dienstlichen Erlasses "Konzept zur Integration von Mantrailern in das Diensthundewesen der LaPo SH" - beschreibt 2 Ausbildungsphasen, die insgesamt über einen Zeitraum von 24 Monaten durchgeführt werden. "Koko" und "Lili" haben mittlerweile die erste Phase - vom Wurf bis zum 14. Lebensmonat - planmäßig und ohne Probleme abgeschlossen. Am 10. Juni 2021 hat der FB III der Fachinspektion für Aus-und Fortbildung "Koko" und "Lili" mit Bezug zu den Ausbildungsschwerpunkten der ersten Ausbildungsphase - Geruchsdifferenzierung - Umwelttraining - Leinenhandling überprüft. Wir konnten beiden Hunden nach erfolgreicher Prüfung das Zertifikat "Geruchsdifferenzierungshund" erteilen. Damit können "Koko" und "Lili" für diesen Bereich aktiv in das Einsatzgeschäft einsteigen. Natürlich müssen die beiden weiterhin viel lernen und in den kommenden 12 Monaten die zweite Phase der Ausbildung zum Mantrailer fest im Blick behalten. Dafür werden die beiden Hundeführer Peter-Jörg Zimmer und Dennis Bresa sicher sorgen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein Pressestelle Tina Hamer Telefon: +49 4521 81215 E-Mail: sb11.eutin.pdafb@polizei.landsh.de

    Original-Content von: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein
Seite 1 von 1

Eutin

Gemeinde in Kreis Ostholstein

  • Einwohner: 17.047
  • Fläche: 41.4 km²
  • Postleitzahl: 23701
  • Kennzeichen: OH
  • Vorwahlen: 04521
  • Höhe ü. NN: 33 m
  • Information: Stadtplan Eutin

Das aktuelle Wetter in Eutin

Aktuell
17°
Temperatur
14°/28°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Eutin