Rubrik auswählen
Finnentrop

Aktuelles in Finnentrop

Bei uns findest du Nachrichten aus Finnentrop, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

24.07.2024 - 15:03 - Hochsauerlandkreis

Falsche Polizisten am Telefon

Sundern, Hochsauerlandkreis (ots) - Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus. Unter dem Vorwand eines vermeintlichen Einbruchs im Ort fragten sie am Mittwoch nach Wertgegenständen wie Schmuck und Bargeld. Dabei haben es die Betrüger auf die Herausgabe dieser Gegenstände an die falschen Polizisten abgesehen. Die Betrüger gaukeln ihren Opfern vor, die Wertgegenstände in sichere Verwahrung zu nehmen bis die Diebe gefasst sind. Glücklicherweise sind die Betrüger bislang nicht erfolgreich gewesen. Die Polizei warnt zur Aufmerksamkeit bei entsprechenden Anrufen. Beliebte Maschen bei den Betrügern sind auch sogenannte Schockanrufe nach einem angeblichen Verkehrsunfall, der Enkeltrick, die WhatsApp-Betrugsmasche "Ich habe eine neue Nummer" und der vermeintliche Gewinn bei einem Glücksspiel. Die Polizei rät: - Geben Sie am Telefon keine Details zu ihren Vermögenswerten preis. Auch nicht wenn Ihnen die 110 im Display angezeigt wird. - Die Polizei wird Sie niemals um Geldbeträge, Schmuck oder andere Vermögensgegenstände bitten. Übergeben Sie diese Gegenstände niemals an unbekannte Personen. - Legen Sie bei den geringsten Zweifeln auf und wählen sie selber die 110! Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Flavia Lucia Rogge Telefon: 0291/9020-1141 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
15°
wolkig

Nachrichten aus Finnentrop und Umgebung

  • come-on.de
    Stadt
    23. Juli 2024 - Finnentrop

    Was ist da los? Werdohl geht fast leer aus

    18 neue Kleinprojekte unterstützt die Leader-Region Lenneschiene in diesem Jahr mit insgesamt rund 200.000 Euro. 35 Projektideen sind eingereicht worden. Das Problem aus Werdohler Sicht: Es wird nur Projekt in der Stadt an Lenne und Verse gefördert. Es lagen aber auch nur zwei Bewerbungen vor.
    Quelle: come-on.de
  • peopleimages.com / Adobe Stock
    Polizei
    23. Juli 2024 - 10:33 - Kreis Olpe

    Autofahrer schwer verletzt

    Lennestadt (ots) - Am Dienstagmorgen (23.07.2024) kam es um 05:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Winterberger Straße in Saalhausen. Ein 51-jähriger Autofahrer hatte nach ersten Erkenntnissen die Straße in Richtung Langenei befahren. Im Einmündungsbereich der Meisenstraße wollte der Mann seinen PKW wenden. Bei dem Wendemanöver kam es zum Zusammenstoß mit einem LKW, der ebenfalls die Winterberger Straße befuhr. Durch die Kollision wurde der 51-Jährige schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der 30-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge war die B236 in beide Fahrtrichtungen für annähernd zwei Stunden gesperrt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden im mittle...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
  • juefraphoto / Adobe Stock
    Polizei
    23. Juli 2024 - 10:33 - Kreis Olpe

    LKW-Fahrer unter Drogeneinfluss

    Lennestadt (ots) - Am Montag (22.07.2024) erhielt die Polizei gegen 14:40 Uhr durch Zeugen Hinweise auf einen verdächtigen LKW mit niederländischem Kennzeichen. Dieser befuhr die B55 von Kirchveischede in Richtung Grevenbrück und die Zeugen vermuteten eine fehlerhafte Ladungssicherung. Als der LKW wenig später von Polizeibeamten der Wache Lennestadt angehalten wurde, konnte tatsächlich eine nicht ordnungsgemäße Ladungssicherung festgestellt werden. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich zudem für die Beamten Hinweise, die auf einen möglichen Drogenkonsum bei dem 24-jährigen LKW-Fahrer hindeuteten. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest bestätigte diesen Verdacht. Der Niederländer wurde daraufhin zur Polizeiwache gebracht. Hier erfolgte eine Blutprobenentnahme sowie die Fertigung eine...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Finnentrop und Umgebung.
  • AA W / Adobe Stock
    Polizei
    23. Juli 2024 - 10:32 - Kreis Olpe

    Auto in Kessenhammer aufgebrochen

    Olpe (ots) - Unbekannte Täter schlugen am Montag (22.07.2024) zwischen 18:50 Uhr und 20:30 Uhr die Seitenscheibe eines Skoda Octavia ein. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz neben der L563 im Bereich Kessenhammer geparkt. Aus dem Auto wurde eine Geldbörse entwendet. Der Sach- und Beuteschaden liegt im mittleren dreistelligen Eurobereich. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefon-Nr. 02761 9269-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de https://olpe.polizei.nrw/
    Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
  • Lehrstellen
    Auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz? Finde hier Angebote in Finnentrop. Ausbildungsplätze in Finnentrop und Umgebung
  • kwanchaift / Adobe Stock
    Polizei
    23. Juli 2024 - 10:32 - Kreis Olpe

    Schützenfestfahne entwendet

    Olpe (ots) - "Im Weierhohl" hatten Anwohner anlässlich des Olper Schützenfestes ihr Grundstück mit einer grün-weißen Schützenfestfahne geschmückt. Am Montagmorgen (22.07.2024) bemerkten sie jedoch, dass Unbekannte die Fahne vom Mast entfernt und entwendet hatten. Der Tatzeitraum liegt zwischen Sonntag (18:00 Uhr) und Montag (08:00 Uhr). Die Polizei weist darauf hin, dass der Diebstahl eines solchen Gegenstandes eine Straftat darstellt, welche nach dem Strafgesetzbuch mit einer Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft werden kann. Die Fahne hatte immerhin einen Wert von über 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefon-Nr. 02761 9269-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 220...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
  • js-photo / Adobe Stock
    Polizei
    23. Juli 2024 - 10:31 - Kreis Olpe

    Einbruch in Vereinsheim

    Olpe (ots) - In Lütringhausen haben sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu dem Vereinsheim des Tennisclubs verschafft. Der Einbruch wurde am Montag (22.07.2024) festgestellt. Der genaue Tatzeitraum ließ sich bei der Anzeigenaufnahme noch nicht feststellen. Ebenso konnten keine genauen Angaben über eventuelle Beute gemacht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf einen dreistelligen Eurobetrag. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefon-Nr. 02761 9269-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de https://olpe.polizei.nrw/
    Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
  • Paolese / Adobe Stock
    Polizei
    23. Juli 2024 - 10:30 - Kreis Olpe

    Vier Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

    Drolshagen (ots) - Am Montag (22.07.2024) kam es um 19:36 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Drolshagen. Ein 48-jähriger Autofahrer war von der Kurkölner Straße in die Benolper Straße eingefahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Kleinkraftrad eines 20-Jährigen. Hierbei verletzte sich der Fahrer des Kleinkraftrades leicht. Auch der Autofahrer sowie zwei seiner Insassen wurden leicht verletzt. Alle Verletzten wurden zur weiteren Untersuchung und Behandlung mit Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden im mittleren vierstelligen Eurobereich. Da an dem Kleinkraftrad ein blaues Versicherungskennzeichen aus dem Vorjahr angebracht war, wird im weiteren Verlauf auch ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz geprüft. Ob der 20-J...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
  • Kreis
    23. Juli 2024 - Kreis Olpe

    Archäologisches Wandern: Neuer Wanderführer zur südwestfälischen Archäologie erschienen

    Ein neuer Wanderführer der Altertumskommission für Westfalen beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) präsentiert 14 ausgewählte Rundwandertouren zu archäologischen Höhepunkten in Südwestfalen. Im dritten Band der Reihe "Rundwanderwege zur Archäologie" führt die Archäologin Ulrike Steinkrüger Wander- und Kulturinteressierte zu zahlreichen archäologischen Relikten inmitten der Natur Südwestfalens.
    Quelle: lokalkompass.de
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Siegener Zeitung
    Stadt
    22. Juli 2024 - Finnentrop

    Alkohol und Drogen am Steuer? Am Wochenende gab es einige Polizeieinsätze

    Am Wochenende hatte die Polizei im Kreis Olpe viel zu tun. Besonders auffällig: Viele Autofahrer waren trotz Alkohol- und Drogenkonsum mit dem Auto unterwegs. Was alles passiert ist.
    Quelle: Siegener Zeitung
  • Hieronymus Ukkel / Adobe Stock
    Polizei
    22. Juli 2024 - 13:57 - Kreis Olpe

    Unfall mit Sachschaden - Autofahrer alkoholisiert

    Finnentrop (ots) - Am Sonntag (21.07.2024) kam es um 18:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Straße "Lennepark". Ein 71-jähriger Autofahrer war beim Ausparken mit einem anderen geparkten PKW zusammengestoßen. Im Verlauf der Unfallaufnahme ergaben sich für die eingesetzten Polizei Verdachtsmomente, die auf eine mögliche Alkoholisierung des Autofahrers hindeuteten. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte diesen Verdacht. Der Mann wurde daraufhin zur Polizeiwache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Die Beamten fertigten eine entsprechende Anzeige und stellten den Führerschein des 71-Jährigen sicher. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden im mittleren vierstelligen Eurobereich. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörd...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
  • Rawf8 / Adobe Stock
    Polizei
    22. Juli 2024 - 13:56 - Kreis Olpe

    Einbruch in Firma

    Attendorn (ots) - Unbekannte Täter drangen zwischen Dienstag (09.07.2024) und Samstag (20.07.2024) in die Lagerhalle einer Firma in der Röntgenstraße ein. Aus der Lagerhalle wurden diverse Arbeitsgeräte entwendet. Unter anderem erbeuteten die Täter drei Hubwagen, zwei Gabelstapler, zwei LKW-Reifen, einen Drucker und ein Ladegerät. Der Beuteschaden liegt im unteren bis mittleren fünfstelligen Eurobereich. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefon-Nr. 02761 9269-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de https://olpe.polizei.nrw/
    Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
  • Photovoltaik
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein und finde ein passendes Unternehmen für deine PV-Anlage. Solaranlagen in Finnentrop und Umgebung
  • AA W / Adobe Stock
    Polizei
    22. Juli 2024 - 13:55 - Kreis Olpe

    Geldbörsen aus Autos gestohlen

    Attendorn (ots) - In dem Ortsteil Helden bemerkten am Freitag (19.07.2024) gleich vier Geschädigte, dass Unbekannte in ihre Fahrzeuge eingedrungen waren. Die Autos standen in der "Mecklinghauser Straße", der "Schulstraße" und "Am Knapp". Aus allen PKW wurden jeweils Geldbörsen, bzw. deren Inhalt entwendet. In zwei Fällen wurden im Nachgang bereits unberechtigte Konto-Abbuchungen feststellt, die mit entwendeten EC-Karten getätigt wurden. Auch ein Mobiltelefon fiel den Tätern in die Hände. Der Beuteschaden liegt insgesamt im unteren vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei in Olpe unter der Telefon-Nr. 02761 9269-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Finnentrop und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Freizeitaktivitäten in Finnentrop

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Finnentrop und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles