Rubrik auswählen
Fischbach b. Dahn

Polizeimeldungen aus Fischbach b. Dahn

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Rheinland-Pfalz.
Seite 1 von 10
  • Geschwindigkeitsmessung

    Laser

    Neustadt/Weinstraße (ots) - Die Polizeiinspektion Neustadt/W. führte am 18.04.2024 erneut Geschwindigkeitsmessungen durch. Diese fanden von 12:45 Uhr bis 13:30 Uhr auf der Bundesstraße 39 Höhe der Einmündung zur Kreisstraße 9 und von 13:45 Uhr bis 14:45 Uhr in der Dr.-Siebenpfeiffer-Straße statt. Erfreulicherweise verstießen auf der B 39 bei 268 gemessenen Fahrzeugen lediglich drei Verkehrsteilnehmer gegen die erlaubten 70 km/h. In der Dr.-Siebenpfeiffer-Straße verstießen insgesamt 11 Verkehrsteilnehmer ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bergungsarbeiten im Rhein - gesunkener PKW im Bereich der Fähre St. Goar

    candy1812 / Adobe Stock

    Sankt Goar (ots) - Derzeitig finden Bergungsarbeiten eines PKW statt, welcher aus bislang unbekannter Ursache von einem Parkplatz am Fähranleger in Sankt Goar aus in den Rhein gerollt ist. Durch den unfreiwilligen Tauchgang des Fahrzeuges wurden keine Personen geschädigt. Durch die laufenden Arbeiten kommt es zu Beeinträchtigungen im Fähr- sowie Schiffsbetrieb. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Boppard tel. 06742 809-0 piboppard@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit Flucht auf dem Gelände des Autohaus Wiegand

    Paolese / Adobe Stock

    Birkenfeld (ots) - Am Mittwoch, den 17.04.2024 zwischen 15:30 Uhr und 16:00 Uhr beschädigt ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer den auf dem Kundenparkplatz des Autohauses Wie-gand in Birkenfeld stehenden PKW (dunkelgrauer Ford Eco-Sport). Im Anschluss ent-fernte sich der Fahrzeugführer von der Unfallstelle. Schadenswert ca. 1000 Euro Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Birkenfeld (Nahe) unter angegebener Telefonnummer zu melden Rückfragen bitte an: Polizeidirek...

    Komplette Meldung lesen
  • Raubüberfall in Wohnung, Täter flüchtig - Nachtragsmeldung

    Robert Kneschke / Adobe Stock

    Wissen (ots) - Wie bereits mit der Erstmeldung von 11:42 Uhr berichtet, kam es am heutigen Donnerstag, 18.04.2024, gegen 09:45 Uhr in der Rathausstraße in Wissen zu einem Raubüberfall in einer Wohnung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschaffte sich ein männlicher Einzeltäter Zugang zu der Wohnung der 80-jährigen Geschädigten und bedrohte diese mit einem Messer. Er forderte die Herausgabe von Wertgegenständen und erlangte unter anderem eine EC-Karte samt PIN. Anschließend flüchtete der Täter. Die Gesc...

    Komplette Meldung lesen
  • Haßloch - Einbruch in Holiday Park

    js-photo / Adobe Stock

    Haßloch (ots) - In der Nacht des 16.04.2024, zwischen 00:27 Uhr und 03:30 Uhr, verschafften sich zwei maskierte unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zum Gelände des Holiday Parks in Haßloch. Diese brachen Rollgatter, Verkaufsräume, Kassen und diverse Automaten für Getränke und Geschicklichkeitsspiele auf. Entwendet wurden nach aktuellem Ermittlungsstand Guthabenkarten für Amazon und ein Controller für eine Spielekonsole von Nintendo. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf etwa 100.000 EUR. Die Kriminalpoli...

    Komplette Meldung lesen
  • Wolfsburg - aufgefundene Frauenleiche

    Neustadt/Weinstraße (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und der Polizeidirektion Neustadt an der Weinstraße Am Mittwoch, 17.04.2023, um 09.40 Uhr, fanden Wanderer auf einem Waldweg an der Wolfsburg eine tote weibliche Person. Aufgrund der Gesamtumstände ist derzeit von einem Unfallgeschehen ohne Fremdbeteiligung auszugehen. Die Identität der Verstorbenen konnte zwischenzeitlich ermittelt werden, es handelt sich um eine 87-jährige Dame aus Neustadt. Auf Anordnung...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrugsmasche - "Falscher Microsoft Mitarbeiter" - 1590 Euro Schaden

    bilanol / Adobe Stock

    Hochborn (ots) - Am gestrigen Abend wurde ein weiterer Fall der bekannten Microsoft-Betrugsmasche bekannt. Der 59-jährige stellte auf seinem Computerbildschirm eine Warnmeldung fest, welche er nicht deaktivieren konnte. Er rief die angezeigte Telefonnummer des "Sicherheitsservice Microsoft" an und wurde mit einem Unbkannten verbunden, welcher gebrochen Deutsch sprach. Dem unbekannten Täter gelang ein Fernzugriff auf den PC, sowie auf die Kamera. Zudem verwickelte der Unbekannte den 59-jährigen in ein 1 h ...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch in ehemalige Klinik

    js-photo / Adobe Stock

    Zweibrücken (ots) - Am Mittwoch, den 17.04.2024, kam es zu einem Einbruch in das ehemalige evangelische Krankenhaus. Die Tat ereignete sich zwischen 16 Uhr und 19:50 Uhr. Durch den Täter wurde eine Fensterscheibe am ehemaligen Klinikgebäude in der Oberen Himmelsbergstraße eingeschlagen, wodurch der Einstieg in das Gebäude gelang. Ob bei dem Einbruch Gegenstände entwendet wurden, ist Teil der weiteren Ermittlungen. Wer Angaben zur Tat machen oder Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der P...

    Komplette Meldung lesen
  • Kennzeichen entwendet

    kwanchaift / Adobe Stock

    Zweibrücken (ots) - In der Zeit von Sonntag, den 15.04.2024, 09:42 Uhr, bis Mittwoch, den 17.04.2024, 16:48 Uhr parkte ein grauer Toyota C-HR auf einem Parkplatz in der Pasteurstraße. Während dieser Zeit entwendete eine unbekannte Person das hintere Kennzeichen mit ZW-Kennung von dem Fahrzeug. Wer Angaben zur Tat machen oder Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Zweibrücken unter der Telefonnummer 06632 976-0 in Verbindung zu setzen. |pizw Kontaktdaten für Presseanfragen: Po...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrzeug zerkratzt

    candy1812 / Adobe Stock

    Zweibrücken (ots) - Am Dienstag, den 16.04.2024, um 14:15 Uhr parkte eine 26-Jährige ihr Auto in der Herzog-Wolfgang-Straße. Als sie am Folgetag um 12:05 Uhr zu ihrem schwarzen Opel Corsa zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung daran fest. Eine unbekannte Person zerkratzte zuvor die gesamte rechte Fahrzeugseite. Der Schaden beläuft sich auf circa 1000 Euro. Wer Angaben zur Tat machen oder Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Zweibrücken unter der Telefonnummer 06632 976-0...

    Komplette Meldung lesen
  • Ohne Führerschein unterwegs und wiedererkannt

    Zweibrücken (ots) - Am Mittwochmorgen, den 17.04.2024, kontrollierten Beamte der Polizei Zweibrücken einen 45-jährigen Autofahrer. Der Mann war mit seinem Ford Focus um 09:25 Uhr in der Ixheimer Straße unterwegs, als er von den Beamten kontrolliert wurde. Die Kontrolle war allerdings kein Zufall. Die Amtsträger kannten den Fahrzeugführer bereits von vorherigen Verkehrskontrollen und wussten, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Auch am Mittwochmorgen konnte der Herr keinen Führe...

    Komplette Meldung lesen
  • Brand eines Bretterverschlags

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Kaiserslautern (ots) - Polizei und Feuerwehr rückten am Mittwochmorgen, gegen 10 Uhr, zu einem Brand in der Kaiserstraße aus. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte schwarze aufsteigende Rauchschwaden feststellen. Sie stiegen von einem alten Bretterverschlag auf, der sich etwas abseits der Straße im Wald befand. Wie sich herausstellte, brannten in dem Verschlag Altreifen. Die Wehrleute löschten den Brand. Wer das Feuer gelegt haben könnte, ist aktuell Gegenstand der Ermittlungen. Hier bittet die Polizei um Hin...

    Komplette Meldung lesen
  • Warnung vor Benzinbetrügern

    Würzweiler (Donnersbergkreis) (ots) - Eine 25-jährige Frau aus dem Donnersbergkreis wurde am Mittwochnachmittag Opfer von zwei Trickbetrügern. Die junge Frau wurde auf der L 400 bei Würzweiler von einem Paar angehalten, das angab wegen Benzinmangels liegen geblieben zu sein und sie um Benzingeld bat. Die arglose Geschädigte gab den beiden daraufhin 5 Euro und fuhr weiter. Kurz darauf ging bei der Polizei eine ähnliche Meldung ein, nun allerdings aus dem Bereich Dannenfels. Bei dem angeblich liegen geblie...

    Komplette Meldung lesen
  • Münzgeldautomatenaufbruch an öffentlicher Toilettenanlage ***ZEUGEN GESUCHT***

    Photographee / Adobe Stock

    Westerburg (ots) - Im Zeitraum vom 17.04.2024 16:00 Uhr bis 18.04.2024 10:00 Uhr wurde ein Münzgeldautomat im Bereich der Anschrift "Gemündener Tor 3 in 56457 Westerburg" aufgebrochen. Unbekannte Täter hebelten hierfür den Münzgeldautomat auf und entwendeten das darin enthaltene Münzgeld. Zeugen, die zu diesem Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen an der genannten Anschrift gemacht haben oder generelle Angaben zur Sache machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Westerburg zu melden. Rück...

    Komplette Meldung lesen
  • Geschwindigkeitsmessungen durch die Polizei Alzey

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Biebelnheim (ots) - Am Mittwoch, den 17.04.2024 zwischen 10:15 und 12:15 Uhr führte die Polizeiinspektion Alzey auf der L 408 kurz vor Biebelnheim Geschwindigkeitsmessungen durch. Erlaubte Höchstgeschwindigkeit gem. Verkehrszeichen 274 ist 70km/h. Beanstandet wurden Fahrzeugführer und Fahrzeugführerinnen die abzüglich der Toleranz noch mehr als 10km/h zu schnell waren, also 84km/h oder schneller fuhren. Insgesamt konnten 56 Fahrzeuge gemessen werden, wovon sechs Fahrzeuge zu schnell fuhren. Schnellstes Fa...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfallflucht ***ZEUGEN GESUCHT***

    dglimages / Adobe Stock

    Westerburg (ots) - Am 18.04.2024 kam es zwischen 07:30 Uhr und 07:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Kaufland-Supermarktes in Westerburg. Der Verkehrsunfall ereignete sich aus Richtung Poststraße kommend auf der linken Seite des Parkplatzes in unmittelbarer Nähe zu einem Unterstand für die dortigen Einkaufswagen. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Örtlichkeit. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall oder dem verursachenden Fahrzeug machen...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit Schulbus***ZEUGEN GESUCHT***

    dglimages / Adobe Stock

    Höhn (ots) - Am 18.04.2024 kam es gegen 07:00 Uhr im Bereich der Bornstraße in Höhn zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Schulbus beteiligt war. Hier kollidierte der Bus mit einer Hauswand. Zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalles ist nicht auszuschließen, dass dem Busfahrer ein möglicherweise nicht unbeteiligter PKW entgegenkam. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Fensterscheibe des Busses derart beschädigt, dass er bei der Weiterfahrt, zwischen den Ortsteilen Höhn und Pottum sowie in der Willmenroder Straße in ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundesweiten Aktionstag "sicher.mobil.leben - Güterverkehr im Blick" - Bilanz des Polizeipräsidium Rheinpfalz

    Präsidialbereich (ots) - Bereits seit 2018 führen die Polizeibehörden der Länder unter den Schlagworten "sicher.mobil.leben" Aktions- und Kontrolltage zu ausgewählten Schwerpunktthemen durch. Das diesjährige Motto lautete "Güterverkehr im Blick". Vorsicht und Rücksicht bilden zusammen mit der Beachtung der Verkehrsregeln das Fundament der Verkehrssicherheit. Ziel des diesjährigen Aktionstages war daher, Lastkraftfahrende zur Einhaltung der Regelungen für den Güterverkehr zu sensibilisieren und so zur Ste...

    Komplette Meldung lesen
  • Nicht auf Telefonbetrüger reingefallen

    Ludwigshafen (ots) - Der Kriminalpolizei Ludwigshafen wurden am Mittwoch (17.04.2024) zwei betrügerische Anrufe gemeldet. Am Dienstagnachmittag (16.04.2024) wurde eine Seniorin in Limburgerhof von einem falschen Polizeibeamten angerufen. Mit der bekannten Masche, dass in ihrer Nachbarschaft eingebrochen worden sei, versuchte der Betrüger die Frau in ein Gespräch zu verwickeln. Die Angerufene wurde misstrauisch, was der falsche Polizist scheinbar bemerkte und daraufhin das Gespräch beendete. Am Mittwochm...

    Komplette Meldung lesen
  • Güterverkehr im Blick - Polizei kontrolliert

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Kaiserslautern / Westpfalz (ots) - Unter dem Motto "sicher.mobil.leben - Güterverkehr im Blick" fand am Mittwoch ein bundesweiter Kampagnentag zur Verkehrssicherheit statt. Neben einer Aktion für Schülerinnen und Schüler in Kaiserslautern, bei der die Kinder insbesondere für die Gefahren des sogenannten "toten Winkels" sensibilisiert wurden (wir berichteten: https://s.rlp.de/Ihe2T), nahmen auf der Autobahn 6 bei Kaiserslautern Einsatzkräfte der Polizei in Zusammenarbeit mit dem Zoll, der Struktur- und Gen...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Fischbach b. Dahn
Windböen, 50 bis 64 km/h
Aktuell
Temperatur
-1°/8°
Regenwahrsch.
10%