Polizeimeldungen aus Füssen

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern.
Seite 1 von 10
  • (370) Drei Männer durch Jugendgruppe angegangen und verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Fürth (ots) - Am späten Freitagabend (12.04.2024) griffen unbekannte Jugendliche drei Männer im Fürther Stadtteil Unterfarrnbach an und schlugen mehrfach auf diese ein. Anschließend konnten sie unerkannt vom Tatort entkommen. Gegen 23:15 Uhr verließen die drei Geschädigten (62, 21 und 23 Jahre alt) ein sich in der Unterfarrnbacher Straße befindliches Schnellrestaurant, als sie unvermittelt von einer fünfzehn-köpfigen Personengruppe angegriffen wurden. Die Jugendlichen schlugen die drei Männer zu Boden un...

    Komplette Meldung lesen
  • (369) Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Sonntagnachmittag (14.04.2024) kam es im Nürnberger Stadtteil Muggenhof zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei bislang unbekannten Pedelecfahrern und zwei Fußgängern. Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht Zeugen des Unfalls. Gegen 16:50 Uhr gingen die beiden geschädigten Fußgänger (29 und 23 Jahre alt) den Süßheimweg in östlicher Richtung entlang. Circa 150 Meter vor der Eisenbahnbrücke näherten sich von hinten zwei Pedelecfahrer und wollten die beiden Fußgänger sowohl von rechts als auch...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Einbruch in Wohnung

    AA W / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Neusäß - Am Donnerstag (11.04.2024) drangen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in der Zeit von 07.30 Uhr bis 14.15 Uhr gewaltsam in eine Wohnung in der Beethovenstraße ein. Hierbei entstand ein Beuteschaden im niedrigen vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei Augsburg hat, wie in solchen Fällen üblich, die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0821/323-3821. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Schwaben Nord Pressestelle Telefon: 0821 323-101...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Unfall auf A8

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Autobahn A8 / AS Adelsried / FR München - Am gestrigen Sonntag (14.04.2024) kam es auf der A8 zu einem Unfall zwischen einem 21-jährigen Kleintransporter-Fahrer und einem 69-jährigen Renault-Fahrer. Bei dem Unfall wurden mehrere Personen verletzt. Gegen 00.30 Uhr waren der 21-Jährige und der 69-Jährige hintereinander in Fahrtrichtung München unterwegs. Hierbei fuhr der 21-Jährige dem 69-Jährigen hinten auf. Dadurch geriet der 69-Jährige ins Schleudern und kollidierte mit einer Betongleit...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Sofa abgebrannt

    Augsburg (ots) - Kriegshaber - Am gestrigen Sonntag (14.04.2024) beschädigten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter die Terrasse eines Cafés in der Ulmer Straße durch Brandlegung. Gegen 15.00 Uhr wurde die Polizei über einen Brand auf einer Terrasse informiert. Nach derzeitigen Erkenntnissen fing zunächst ein Plastiksofa Feuer, das dann auch auf die Terrasse übergriff. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung dur...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Fettbrand

    Augsburg (ots) - Lechhausen - Am gestrigen Sonntag (14.04.2024) kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Elisabethstraße. Es wurde niemand verletzt. Gegen 18.45 Uhr wurde die Polizei über den Brand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses informiert. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Ersten Erkenntnissen zufolge kam es beim Erhitzen von Öl zu einem Fettbrand. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Sch...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Ohne Führerschein mit Radlader unterwegs

    Augsburg (ots) - Hammerschmiede - Am Sonntag (14.04.2024) war ein 14-jähriger Jugendlicher auf der Flughafenstraße ohne Fahrerlaubnis mit einem Radlader unterwegs. Gegen 12.15 Uhr kontrollierten Polizeibeamte den Radlader auf der Flughafenstraße. Der 14-jährige Fahrer des Radladers konnte nicht die erforderliche Fahrerlaubnis vorweisen. Der 54-jährige Vater des Jugendlichen, welcher ebenfalls vor Ort war, erlaubte offenbar die Fahrt. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt des 14-Jährigen. Die Polizei e...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Alkoholisiert mit dem Fahrrad unterwegs

    bannafarsai / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Hochzoll - Am gestrigen Sonntag (14.04.2024) war ein 33-Jähriger mit seinem Fahrrad in der Friedberger Straße unterwegs. Gegen 18.30 Uhr teilte ein Passant bei der Polizei einen Fahrradfahrer mit, welcher offenbar in Schlangenlinien auf der Friedberger Straße stadteinwärts fuhr. Die Polizeibeamten stoppten den 33-jährigen Fahrradfahrer. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 2,8 Promille. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme bei dem Mann und stellten sein Fahrrad sicher. Di...

    Komplette Meldung lesen
  • POL Schwaben Nord: Verkehrsunfall

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Augsburg (ots) - Oberhausen - Am gestrigen Sonntag (14.04.2024) kam es an der Kreuzung Kaltenhoferstraße Ecke Donauwörther Straße zu einem Unfall zwischen einem 19-jährigen Fahrradfahrer und einem 54-jährigen Autofahrer. Gegen 20.20 Uhr fuhr der 19-jährige Mann mit seinem Fahrrad auf der Kaltenhoferstraße in Richtung Osten. Auf Höhe der Donauwörther Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem 54-jährigen Autofahrer, der den Kreuzungsbereich querte. Möglicherweise zeigte die Ampel des Fahrradfahrers zum Unfa...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Festnahme verbale Auseinandersetzung mit Spielzeugwaffe

    Foto: Die sichergestellte Spielzeugpistole. Das Bild kann zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Quelle: Bundespolizei.

    Nürnberg (ots) - Am Samstag (13. April) hat ein 31-jähriger Italiener vor seiner Wohnungstür in der Nähe des Hauptbahnhofs Nürnberg randaliert und dabei mit einer Spielzeugwaffe hantiert. Kurze Zeit später wurde der Mann im Hauptbahnhof gesichtet und durch Bundespolizisten festgenommen. Im Hosenbund trug er verdeckt die täuschend echt aussehende Spielzeugwaffe. Der Mann und seine Waffe wurden der Landespolizei übergeben. Samstagnacht verwehrte die 31-jährige deutsche Ehefrau ihrem italienischen Mann nach...

    Komplette Meldung lesen
  • Tag der Ausbildung beim Hauptzollamt Rosenheim / Zöllnerinnen und Zöllner werben mit Live-Interviews, Artenschutzausstellung, Mitmachspielen, Vorführungen und Vorträgen für eine Ausbildung beim Zoll

    Hauptzollamt Rosenheim (Foto: Zoll)

    Rosenheim, Bad Reichenhall, Traunstein, Altötting, Mühldorf am Inn, Ebersberg, Miesbach, Bad Tölz, Garmisch-Partenkirchen, Weilheim, Landsberg am Lech, Starnberg (ots) - Der diesjährige Tag der Ausbildung beim Hauptzollamt Rosenheim findet am kommenden Samstag, 20.04.2024 von 10:00 bis circa 13:00 Uhr statt. Willkommen sind alle, die sich für den Zoll interessieren und sich über die Aufgaben des Zolls und die Ausbildung beim Hauptzollamt Rosenheim informieren möchten. Einer Voranmeldung bedarf es nicht. A...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Falsche Wettkampfsportler/ Bundespolizei annulliert drei erschlichene Visa

    Symbolfoto - Freigabe unter der Quellenangabe "Bundespolizei" für redaktionelle Zwecke

    Lindau (ots) - Am Samstag (13. April) hat die Bundespolizei drei iranische Männer der Visumserschleichung und damit der unerlaubten Einreise überführt. Die vermeintlichen Wettkampfsportler waren mit ihren italienischen Kurzzeitvisa mit dem Bus unterwegs nach Deutschland. Bei der Befragung durch die Beamten verstrickten sich die Migranten jedoch in erhebliche Widersprüche. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten am Morgen am Grenzübergang Hörbranz (BAB 96) die Insassen eines Fernreisebusses mit dem Routi...

    Komplette Meldung lesen
  • + Betrunkene behindert Rettungskräfte + Einbruchsversuche in unbewohnte Häuser + Einbrecher scheitern bei Juwelier + Kind auf Fahrrad angefahren + Drei Beteiligte bei Verkehrsunfall +

    Paolese / Adobe Stock

    Friedberg (ots) - Ranstadt: Aggressive Betrunkene behindert Rettungskräfte Wegen eines gestürzten Radfahrers war am Sonntagabend (14.04.2024) kurz vor 22:00 Uhr der Rettungsdienst in der Langgasse in Ranstadt eingesetzt. Die sofortige Hilfeleistung für den verletzten Radfahrer verhinderte jedoch eine 46-jährige Frau, die sich den beiden Rettungssanitätern in den Weg stellte und diese beleidigte. Erst zwei hinzugerufene Streifen der Polizei konnten dem Rettungsdienst die Behandlung des gestürzten Radfahre...

    Komplette Meldung lesen
  • (368) Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Fürth (ots) - Am Freitagmorgen (12.03.2024) kam es in der Fürther Südstadt zu einem Verkehrsunfall mit bislang ungeklärtem Hergang bei dem ein Motorradfahrer stürzte. Die Verkehrspolizei Fürth sucht Zeugen des Unfalls. Der 56-jährige Motorradfahrer befuhr gegen 00:45 Uhr die Schwabacher Straße in stadteinwärtiger Richtung. An der Kreuzung Schwabacher Straße / Jahnstraße bremste er aus ungeklärter Ursache stark ab, stürzte und rutschte mehre Meter über die Fahrbahn bis er leicht verletzt im Kreuzungsberei...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: In 16 Fällen polizeibekannt/ Bundespolizei landet drei Fahndungstreffer bei einer Kontrolle

    Symbolfoto - Freigabe unter der Quellenangabe "Bundespolizei" für redaktionelle Zwecke

    Lindau/Kempten (ots) - Am Freitag (12. April) haben Bundespolizisten einen Deutschen hinter Gitter gebracht. Gegen den Gesuchten lagen zwei Vollstreckungshaftbefehle sowie eine Aufenthaltsermittlung vor. Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte am Vormittag im Lindauer Inselbahnhof einen deutschen Staatsangehörigen. Bei der anschließenden Überprüfung schlug der Polizeicomputer aufgrund von Fahndungsnotierungen der Staatsanwaltschaft Gera gleich dreimal an. Gegen den 30-Jährigen lag ein Vollstreckungs...

    Komplette Meldung lesen
  • (367) Vermeintlich hilflose Person leistet Widerstand

    Nürnberg (ots) - Am Samstagmorgen (13.04.2024) wurden Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte zu einem Einsatz in der Nürnberger Innenstadt gerufen, da Bewohner einen herumschreienden Mann in ihrem Hausflur meldeten. Als die Beamten ihm helfen wollten, trat er einem Polizisten ins Gesicht. Gegen 10:30 Uhr meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Weintraubengasse über Notruf, dass ein Mann bei ihnen im Hausflur herumschreit und medizinische Hilfe braucht. Die Streife traf vor den Rettungskrä...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Bedrohung mit Messer in Regionalzug und Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen / Bundespolizei sucht Zeugen

    In einer Regionalbahn bzw. am Bahnhof in Holzkirchen bedrohte ein Unbekannter mit einem Messer eine Gruppe Reisender - Ein 30-Jähriger fiel u.a. mit dem "Deutschen Gruß" auf.

    Holzkirchen / München (ots) - In zwei unterschiedlichen Fällen wurde die Bundespolizei am Samstag (13. April) und Sonntag (14. April) u.a. zu Einsätzen gerufen. Am späten Samstagabend wurde eine Bedrohung mit einem Messer zwischen zwei größeren Personengruppen in einem Regionalzug im Bahnhof Holzkirchen gemeldet. Die Bundespolizei fahndet nach dem Täter und Zeugen. Im anderen Fall hatte ein 30-Jähriger am Sonntag vor der Bahnhofsmission im Hauptbahnhof München u.a. den Deutschen Gruß gezeigt. * Messerbed...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Aktion Münchner Fahrgäste lädt zum Verhaltenstraining ein / Mit Herz und Verstand handeln / Notfall? Du hilfst - ich auch!

    Das Polizeipräsidium München, die Bundespolizeiinspektion München und die Aktion Münchner Fahrgäste veranstalten auch 2024 wieder kostenlose Kurse für Zivilcourage.
Für Samstag, 20. April, 13 bis 17 Uhr, gibt es noch einige Plätze.

    München (ots) - Max. 25 Teilnehmer pro Kurs - fünf Kurse bis zum Sommer 2024. Jetzt anmelden für die Zivilcourage-Kurse in diesem Jahr. Speziell für den Kurs am kommenden Samstag, 20. April, 13 bis 17 Uhr, sind noch Plätze frei. Zivilcourage geht jeden an. Wie verhalte ich mich richtig in Gefahrensituationen - ohne mich dabei selbst in Gefahr zu bringen? Wie komme ich sicher nach Hause - auch zu späterer Stunde? Die Antworten auf diese Fragen geben erfahrene Beamte der Polizei beim Verhaltenstraining für...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: "Tanzend" in der S-Bahn / Betrunkener entblößt sich im Zug

    Symbolbild: Eine Streife der Bundespolizei verlässt die Wache am Münchner Hauptbahnhof

    München (ots) - Sonntagmittag (14. April) tanzte ein 43-jähriger Slowake auf der Sitzbank einer Richtung Freising verkehrenden S1 und entblößte dabei sein Glied vor einer Reisenden. Alarmierte Kräfte der Bundespolizei nahmen den Mann vorläufig fest, hatten im Anschluss aber auch mit der 41-jährigen Geschädigten alle Hände voll zu tun. Der S-Bahnprüfdienst alarmierte die Bundespolizei gegen 11:30 Uhr darüber, dass in der S1 Richtung Freising ein Mann auf den Sitzbänken tanzt und sein Glied entblößt. Eine S...

    Komplette Meldung lesen
  • (366) Versammlungsgeschehen in Nürnberg am Montag (15.04.2024) - Verkehrshinweise

    wellphoto / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Montagabend (15.04.2024) findet in der Nürnberger Innenstadt eine mobile Versammlung statt. Verkehrsteilnehmer müssen mit Beeinträchtigungen rechnen. Im Zeitraum zwischen 18:30 Uhr und 20.30 Uhr ist folgende Wegstrecke betroffen: Hallplatz - Königstr. - Spitalgasse - Obstmarkt - Hauptmarkt - Augustinerstr. - Maxplatz - Karl-Grillenberger-Str. - Westtor - Spittlertorgraben - Ludwigstor - Ludwigstr. - Jakobsplatz - Dr.-Kurt-Schumacher-Str. - Hallplatz Aufgrund des Versammlungsgeschehe...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Füssen
Glätte durch überfrierende Nässe
Aktuell
Temperatur
-1°/7°
Regenwahrsch.
80%